Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
blue

Bluay
Automatische Spargelmaschinen werden wie der Schachtuerke betrieben
22.07.2021 10:09:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Argon*

Argon*
 
Zitat von Bregor

Wren war auch bei TED zu dem Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=iDPY3iOzQJA

Besseres Video, selber Inhalt.
https://www.youtube.com/watch?v=inbjhcMu46g



Corridor Crew sind selbst ziemliche Laien :0
Unterhaltsam ist es aber und sie machen es durchaus gut anschaulich
22.07.2021 10:48:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Jo klar, die sind nicht so deep in der Industrie, aber Laien?
22.07.2021 11:03:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Bregor

Automatische Spargelmaschinen gibts auch schon zu hauf. Aber auch die lohnen sich noch nicht, weil es weiterhin günstiger ist die Leute aus dem Ausland für wenig Geld anzuheuern.



Und wenn man die KI und das alles weglässt und der Bauer samt Familie am Rechner quasi die Aktion ausführt wie einer der ne Drohne steuert bzw. Chirurgen können ja auch über Inet mittlerweile mit einem Roboter operieren.
22.07.2021 11:16:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 26.04.2021
Landwirtschaftssimulator entlarvt!!1
Bitcoin mining ist so Gestern
22.07.2021 11:25:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Ne, man will ja das das KI und so macht, sodass man nur 1 Techniker an Bord hat falls was schief geht. Bei Spargel haste dann noch das Problem, dass diese dumme Plane ständig umgeworfen werden muss, da braucht man auch aktuell noch Leute bei den Maschinen.

Solange Menschen billiger sind als so Roboter, wird sich da aber eh nix ändern.
22.07.2021 11:41:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Der Techniker ist aber teurer. Mal sehen wer oder was das Rennen macht.
22.07.2021 12:09:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von DeathCobra

Agrobot


Ähm. Breites Grinsen
22.07.2021 12:22:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
What could possibly go wrong.
22.07.2021 13:20:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Argon*

Argon*
 
Zitat von Bregor

Jo klar, die sind nicht so deep in der Industrie, aber Laien?



Sie sind null in der Industrie. Meines Wissens nach hat keiner von denen hat je an einem "richtigen" Film gearbeitet. Und das merkt man in Ihren videos.
Benutzen software die sonst kein Mensch in der VFX Industrie benutzt (After Effects z. B.)
Aber wiegesagt sie machen interessante Arbeit und es ist unterhaltsam. Von daher alles gut
22.07.2021 21:15:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von Bregor

Ne, man will ja das das KI und so macht, sodass man nur 1 Techniker an Bord hat falls was schief geht. Bei Spargel haste dann noch das Problem, dass diese dumme Plane ständig umgeworfen werden muss, da braucht man auch aktuell noch Leute bei den Maschinen.

Solange Menschen billiger sind als so Roboter, wird sich da aber eh nix ändern.



erm, da sitzt jemand 10 km weiter in einem raum mit lauter bildschirmen und schaut sich die werte an. und wenn irgendwas abweicht wird der hörer gehoben und die technikerin an den ort bestellt. ne maschine die da mal 1-2 stunden steht ist sicher günstiger als ne person die dauerhaft da mitfährt.
23.07.2021 11:58:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von G-Shocker

Ein gutes Beispiel dafür ist Herr der Ringe und Hobbit.
Trotz deutlich besserem CGI hat Hobbit einfach teilweise schlechter ausgesehen. Sowohl Nahaufnahmen als auch in der Vogelperspektive bei Schlachten.



könnte auch daran liegen dass für HDR peter jackson echt bock hatte und das sein erstes mainstream ding war, quasi ein meisterstück.
der hobbit war dagegen ja nur das ungeliebte kind und IIRC hatten die zuerst nen anderen reggiseur der dann ausgewechselt wurde und sie peter jackson sozusagen zwangsverpflichtet haben. das resultat wird sie überraschen... nicht. soviel zumindest wie ich mir das abgespeichert hatte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KdM]MrDeath am 23.07.2021 12:00]
23.07.2021 11:59:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von [KdM]MrDeath

 
Zitat von G-Shocker

Ein gutes Beispiel dafür ist Herr der Ringe und Hobbit.
Trotz deutlich besserem CGI hat Hobbit einfach teilweise schlechter ausgesehen. Sowohl Nahaufnahmen als auch in der Vogelperspektive bei Schlachten.



könnte auch daran liegen dass für HDR peter jackson echt bock hatte und das sein erstes mainstream ding war, quasi ein meisterstück.
der hobbit war dagegen ja nur das ungeliebte kind und IIRC hatten die zuerst nen anderen reggiseur der dann ausgewechselt wurde und sie peter jackson sozusagen zwangsverpflichtet haben. das resultat wird sie überraschen... nicht. soviel zumindest wie ich mir das abgespeichert hatte.


Der erste Regisseur war Guillermo del Toro und Jackson war schon früh in die Produktion eingebunden und wollte das Projekt auch eigentlich selber machen (Rechtsstreitigkeit waren involviert). del Toro und Jackson haben zusammengearbeitet, aber wohl sehr unterschiedliche Visionen von dem Projekt gehabt.
Als Jackson übernommen hat, war weniger das Problem, dass er das Projekt nie wollte (im Gegenteil), sondern dass bereits eineinhalb Jahre Produktion vergangen waren, Sets und Scripte teilweise fertiggestellt wurden und er aber keinen Überblick darüber hatte, was damit passieren sollte. So musste er einfach mit Drehs anfangen, ohne das große Ganze überblicken zu können, damit nicht massiv Geld verpulvert wird, weil Leute nur rumstehen.
23.07.2021 12:09:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
 
Zitat von [KdM]MrDeath

 
Zitat von Bregor

Ne, man will ja das das KI und so macht, sodass man nur 1 Techniker an Bord hat falls was schief geht. Bei Spargel haste dann noch das Problem, dass diese dumme Plane ständig umgeworfen werden muss, da braucht man auch aktuell noch Leute bei den Maschinen.

Solange Menschen billiger sind als so Roboter, wird sich da aber eh nix ändern.



erm, da sitzt jemand 10 km weiter in einem raum mit lauter bildschirmen und schaut sich die werte an. und wenn irgendwas abweicht wird der hörer gehoben und die technikerin an den ort bestellt. ne maschine die da mal 1-2 stunden steht ist sicher günstiger als ne person die dauerhaft da mitfährt.



Beim Erdbeerding vlt möglich, bei den Spargelteilen wohl nicht so, zumindest den bisherigen nicht.

Aber ja, was du beschreibst wäre der Idealfall.
23.07.2021 12:55:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
21.10.2020 18:54:11 Maestro hat den Thread-Titel geändert (davor: "Beeindruckendes XXXIIX")
20.10.2020 23:16:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'beeindruckendes' angehängt.

| tech | impressum