Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Seppl`

Seppl`
ROFL
Warum eigentlich Ostwestfalen? Ist das nicht einfach nur Falen?
01.05.2022 13:48:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Möglichkeit 1: l0rn
Möglichkeit 2: es handelt sich um den Osten von Westphallus
01.05.2022 13:56:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
also rechtsträger
01.05.2022 13:56:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
"Auf der Karte gibt's kein rechts oder links" ganz knapp hinter "2 was dann?! Kartoffeln? Eier?!"
01.05.2022 13:57:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
aber ich hab doch auf diversen karten gesehen, dass der osten rechts ist
01.05.2022 14:00:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Ja, aber das war was anderes.
01.05.2022 14:01:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Thomas ist auch Anders
01.05.2022 14:04:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Karachokarl

 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von Bregor

mit den Augen rollend

https://banner2.cleanpng.com/20180611/rua/kisspng-tornado-alley-united-states-hazard-map-safty-5b1f2f1e2b2cf5.8838688815287703341769.jpg



Ich muss dann wohl auch umziehen peinlich/erstaunt
https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/20802953_Tornado-wuetet-in-Ostwestfalen-Lippe.html



Eh völlig rätselhaft warum man freiwillig in OWL lebt.



Best of both worlds peinlich/erstauntBreites Grinsen
01.05.2022 14:56:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
 
Zitat von PsYcHoSeAn*

Die meisten Leute sterben afaik einfach nur wegen herumfliegender Teile. Bei den Geschwindigkeiten wird alles zu nem tödlichen Geschoss.



Erinner mich da an dieses Bild mit der Schallplatte die halb in nem Baum steckte peinlich/erstaunt

Kanns leider grad nicht finden.

edit--
Doch, hier:


Auch schön:
https://imgix.ranker.com/user_node_img/50017/1000339637/original/tornado-behavior-photo-u1?w=650&q=50&fm=pjpg&fit=crop&crop=faces
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Triton am 01.05.2022 15:05]
01.05.2022 15:00:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von kommo1

Ebenso beeindruckend wie unglaublich starrsinnig die Menschen sind, die darauf bestehen, in einer lebensgefährlichen Tornado Zone zu leben und wieder und wieder ihre Häuser aus Sperrholz zu bauen.



 
Zitat von [ACPS]Turrican

Hier mal von oben aus gesehen:




Würde ein gutes, deutsches Haus (tm, gemauert) das wesentlich besser wegstecken als der durchschnittliche Bau aus Holz (tm)?
Bzw: Sähe die Verwüstung eines solchen Sturms in einem beliebigen deutschen Wohngebiet ähnlich aus oder würden hiesige Häuser (ohne spezielles Tornado-Proofing) tatsächlich besser standhalten?

Ich stelle es mir so vor, dass das hölzerne Haus halt komplett verschwindet und das gemauerte bis auf das Mauerwerk ebenso.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Joggl² am 01.05.2022 15:06]
01.05.2022 15:05:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
Schäden an Dächern wären wohl vergleichbar, aber die Mauern würden stehen bleiben. Und insbesondere in mehrstöckigen Gebäuden würde wohl abgesehen von ein paar kaputten Fenstern nicht viel passieren.

Glaube Hauptproblem bei vielen US-Gebäuden ist dass die nur ein Streifenfundament haben und dann das Gebäude als Holzrahmenkonstruktion darauf gesetzt ist, mit einem Luftraum zur Isolierung/Feuchtigkeitsschutz dazwischen. Und dann nach außen im Grunde nur eine Verblendung. Und wenn die beschädigt wird, kann der Wind unter das Haus greifen und dieses buchstäblich aus den Angeln hebeln (zusammen mit Dächern die evt. weit überstehen, selber Effekt).
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Triton am 01.05.2022 15:11]
01.05.2022 15:07:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hyperdeath

hyperdeath
 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von kommo1

Ebenso beeindruckend wie unglaublich starrsinnig die Menschen sind, die darauf bestehen, in einer lebensgefährlichen Tornado Zone zu leben und wieder und wieder ihre Häuser aus Sperrholz zu bauen.



 
Zitat von [ACPS]Turrican

Hier mal von oben aus gesehen:
https://img-9gag-fun.9cache.com/photo/a91OE5o_460svav1.mp4



Würde ein gutes, deutsches Haus (tm, gemauert) das wesentlich besser wegstecken als der durchschnittliche Bau aus Holz (tm)?
Bzw: Sähe die Verwüstung eines solchen Sturms in einem beliebigen deutschen Wohngebiet ähnlich aus oder würden hiesige Häuser (ohne spezielles Tornado-Proofing) tatsächlich besser standhalten?

Ich stelle es mir so vor, dass das hölzerne Haus halt komplett verschwindet und das gemauerte bis auf das Mauerwerk ebenso.


Also der Tornado im Video (gestern in Andover) wird auf EF-3 eingestuft. Das wäre oberes Ende von F2 bis knapp in F3 rein auf der alten Fujita-Skala.

Letztes Jahr ist ein F4 durch Südmähren gerauscht. Das ist also deutlich über dem, was in Adover durchgeplügt ist.



https://de.wikipedia.org/wiki/Tornado_in_S%C3%BCdm%C3%A4hren_2021

Daraus schließe ich mal ganz frech: Ja, Stein hält besser als die Sperrholzwände, die in den Staaten hingestellt werden. Natürlich ist der Ort danach erst einmal für den Arsch. Der Wind macht ja auch alles andere kaputt (wie man an den Bäumen sieht). Aber in einem Steinhaus bist du halt (wenn es mehr als eine Etage hat) recht sicher. Im Keller erst recht.

Und es lässt sich danach zumeist auch wieder fixen. Schau dir dazu mal die Bilder direkt nach dem Sturm und keine 3 Montate später an:
https://www.novinky.cz/domaci/clanek/letecke-zabery-moravska-nova-ves-dva-a-pul-mesice-po-tornadu-a-tesne-po-nem-40371916

Die haben die Bilder leider nicht gut ausgewählt. Man muss Video und Bilder vergleichen


¤\Aber ja, wenn da zweimal in 3 Monaten der F4 durchfegt, kann man es sein lassen. Sich das schönzureden funktioniert dann vermutlich nur mit Jesus oder ohne Vergleichsmöglichkeiten.

Hyp
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Hyperdeath am 01.05.2022 17:27]
01.05.2022 17:22:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
...
Sehr cool, danke fürs raussuchen!
01.05.2022 17:29:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PsYcHoSeAn*

AUP PsYcHoSeAn* 14.05.2011
https://tornadoliste.de/

Die Seite find ich für sowas auch ganz interessant. Zeigt wie viel Verdachtsfälle und kleinere dokumentierte Tornados/Funnel es pro Jahr so in Deutschland gibt.
01.05.2022 17:43:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
DER FUNNEL
01.05.2022 18:41:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von Triton

Glaube Hauptproblem bei vielen US-Gebäuden ist dass die nur ein Streifenfundament haben und dann das Gebäude als Holzrahmenkonstruktion darauf gesetzt ist, mit einem Luftraum zur Isolierung/Feuchtigkeitsschutz dazwischen.



Das ist zumindest hier in der Gegend nur für ältere Häuser der Fall, aka crawlspace.

Unser altes Haus hatte Fundament (aber kein Keller), unser jetziges Haus hat Keller + Fundament

01.05.2022 19:12:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Holy Cow, ich hätte da nicht mehr gefilmt und mich in den Keller verpisstBreites Grinsen oder irgendwohin wo nicht Glasscherben durch die Gegend fliegenMata halt...
01.05.2022 19:46:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Als nochmal kurz durchs zerbrochene Fenster gefilmt wird, Holy shit.
02.05.2022 0:30:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012

https://www.instagram.com/sadeckwaff/
09.05.2022 17:25:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

Leet
13.05.2022 11:17:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
The EHT already took a picture of a supermassive black hole - in nearby galaxy M87. Both look similar, although the M87 black hole is about 1000 times bigger (and also further).

13.05.2022 16:04:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
13.05.2022 16:51:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Heftig! Wo ist das?
13.05.2022 17:25:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Am Meer. Hoffe konnte helfen.
13.05.2022 17:26:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kobayashi

AUP Kobayashi 15.07.2011
Im Meer.
13.05.2022 17:55:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
Vom Turm.
13.05.2022 17:57:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arcus

AUP Arcus 26.11.2007
Wer hat schon wieder das Fenster im Treppenhaus offen gelassen?! Wütend
13.05.2022 17:58:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

Leet
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

https://i.imgur.com/EutkVZI.mp4


Schaahhhaatttz. Ich hatte noch das Fenster zum Lüften auf.
13.05.2022 18:44:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
Da kriegt Stoßlüften eine völlig andere Konnotation.
13.05.2022 18:44:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lefko

Deutscher BF
Wer hat den Turm an so ne bekloppte Stelle gebaut :O
13.05.2022 19:12:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
21.10.2020 18:54:11 Maestro hat den Thread-Titel geändert (davor: "Beeindruckendes XXXIIX")
20.10.2020 23:16:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'beeindruckendes' angehängt.

| tech | impressum