Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
blue

Bluay
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von dentz2

Kleiner Engineering-Ständer



Musst du nicht dazusagen.


Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 16.02.2021 21:02]
16.02.2021 21:01:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Ebenfalls (zumindest für mich) beeindruckend, wenn mal jemand erzählt der tatsächlich mitgewerkelt hat, wie es denn mit dem Rover so geklappt hat:



Donnerstag kommt der nächste Besuch auf dem Mars vorbei meine ich
16.02.2021 23:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jehova-3

Arctic


Texas wurde ja gerade etwas vom Winter erwischt
17.02.2021 10:43:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Morgen gegen 1900 landet Perseverance auf dem Mars.

Nasa Livestream
https://www.youtube.com/watch?v=gm0b_ijaYMQ&t=0s
17.02.2021 20:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
21:43 CET
Livestream startet natürlich früher. Aktuell gibts allerlei Konferenzen, siehe Raumfahrt Thread.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 17.02.2021 20:59]
17.02.2021 20:58:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra


The front fell off.
17.02.2021 22:22:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Dabei sind leider drei (?) Menschen verstorben.

e: Stand zumindest so auf reddit.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Randbauer am 17.02.2021 22:32]
17.02.2021 22:32:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
... Schiff goes Wellenkraftwerk :D
 
Zitat von DeathCobra

https://i.imgur.com/PdVQ2Hm.mp4

The front fell off.



Aus Referenzgründen:
17.02.2021 22:33:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009





Ich war heute mit den Jungs im Wald und hab ne alte Mig ausgegraben...da hab ich schon als Kind Teile eingesammelt. Aber heute waren wir halt mal mit nem Detektor im Wald.

Das erste Bild ist das große Teil was wir ausgebuddelt haben. Breites Grinsen

Das Zweite zeigt die Schneise im Wald.

Hab natürlich auch gleich ne Frage: Wie krieg ich näheres zu dem Absturz raus. (Nähe Bernau bei Berlin, Golfplatz Prenden, 198x (1984-1986 würd ich sagen)). In der Nähe haben meine Eltern ein Grundstück im Wald. Aber wie das nunmal so war damals, das wurde nicht gerade breit getreten. Russisch? NVA? Google gibt nix her. Irgendwer Tips?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 21.02.2021 20:34]
21.02.2021 20:29:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
unglaeubig gucken
Abgefahren!
21.02.2021 20:30:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von Der Tausendbüßler

Abgefahren!



Runtergefallen!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 21.02.2021 20:33]
21.02.2021 20:33:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
MiG: umfallt
21.02.2021 20:36:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
 
Zitat von Op3r4tor

https://ibb.co/gwHFngw


https://ibb.co/XYMJkqr

Ich war heute mit den Jungs im Wald und hab ne alte Mig ausgegraben...da hab ich schon als Kind Teile eingesammelt. Aber heute waren wir halt mal mit nem Detektor im Wald.

Das erste Bild ist das große Teil was wir ausgebuddelt haben. Breites Grinsen

Das Zweite zeigt die Schneise im Wald.

Hab natürlich auch gleich ne Frage: Wie krieg ich näheres zu dem Absturz raus. (Nähe Bernau bei Berlin, Golfplatz Prenden, 198x (1984-1986 würd ich sagen)). In der Nähe haben meine Eltern ein Grundstück im Wald. Aber wie das nunmal so war damals, das wurde nicht gerade breit getreten. Russisch? NVA? Google gibt nix her. Irgendwer Tips?



Cool.

Gibt ein paar spezielle bunker- und lostplace-Foren wo solche Infos ggf. vorhanden sind. Manchmal hat es auch hobby-Historiker im Dorf, die Infos ausbuddeln und eine eigene Webseite erstellen.

Und auch auf geocaching.com lohnt sich manchmal ein Blick, weil es eine gar nicht so kleine Schnittmenge zu den bunkerfreaks gibt.

Und in Prenden hast du natürlich auch einen der bekanntesten DDR-Bunker vor der Tür.

https://bunkerratten.de/prenden/
https://www.geschichtsspuren.de/artikel/ausweichsitze-regierungsbunker/170-honecker-bunker-5001-prenden.html
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bunker_Komplex_5000
https://www.untergrund-brandenburg.de/Sub_Sites/Komplex_5000/Objekt_17_5001_bei_Prenden/Objekt_17_5001_bei_Prenden.php

https://pixelgranaten.de/fotografie/lost-places/der-honecker-bunker-bei-prenden-objekt-17-5001/amp/

https://bunker-brandenburg.de/objekt-17-5001-der--honecker-bunker--bei-prenden.html
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von ULtRaLiSt am 21.02.2021 20:44]
21.02.2021 20:38:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Ja aber ich hab echt 0 gefunden. Weder unter "NVA Absturz Prenden" noch mit "GSSD Absturz Prenden" oder halt Orte in der Nähe. Bernau, Wandlitz etc. Immer nur 70er, 1975 bei Cottbus etc.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 21.02.2021 20:41]
21.02.2021 20:40:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
 
Zitat von Op3r4tor

Ja aber ich hab echt 0 gefunden. Weder unter "NVA Absturz Prenden" noch mit "GSSD Absturz Prenden" oder halt Orte in der Nähe. Bernau, Wandlitz etc. Immer nur 70er, 1975 bei Cottbus etc.



Hier vielleicht dabei: http://home.snafu.de/veith/verluste9.htm
21.02.2021 20:47:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
verschmitzt lachen Kommt mir bekannt vor
 
Zitat von Op3r4tor

... Ich war heute mit den Jungs im Wald und hab ne alte Mig ausgegraben...



21.02.2021 20:50:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Pfeil
Leider nicht, Ostsee, Greifswald, Peenemünde. Hatte die Seite auch schon.

Vielleicht schreib ich am Montag mal ein paar E-Mails an die Orte in der Gegend.

/E Haha. Der Bunker, auweia. Ich bin mit zwei Kumpels irgendwann 87/88 mal in die Bude vom zugehörigen Sportplatz eingestiegen. Da haben wir die "Kreidemarkiermaschine" geklaut und in riesigen Lettern irgendwelche Thrash Metal Bands auf den Platz gemalt. Slayer, Kreator, Sodom....oh man.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 21.02.2021 20:56]
21.02.2021 20:52:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Op3r4tor

Leider nicht, Ostsee, Greifswald, Peenemünde. Hatte die Seite auch schon.

Vielleicht schreib ich am Montag mal ein paar E-Mails an die Orte in der Gegend.


Gibt es keine Zeitungen von damals? Da wird doch sicher ne Zeitung darüber berichtet haben, evtl. haben die was im Archiv?
21.02.2021 20:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
verschmitzt lachen
Das war noch zu DDR Zeiten. Da wurde sowas totgeschwiegen.

Die "Organe" waren vermutlich noch vor der MiG vor Ort um das unter den Teppich zu kehren.
21.02.2021 20:58:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Kannst die Teile ja mal einem luftfahrtmuseum oder alten mig-Schraubern zeigen, ob das erkennbare Flugzeugteile sind.

Erstmal ohne Angabe vom Ort. Zufällig beim sondeln draufgestoßen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ULtRaLiSt am 21.02.2021 21:03]
21.02.2021 21:02:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Ich war echt überrascht, daß da noch sowas Großes rumlag.

Naja, ich such bei Gelegenheit nochmal weiter, mach das Teil wieder flugtauglich. Dann meldet sich sicher jemand. Breites Grinsen

/Daß es was sowjetisches war weiß ich sicher. Wir haben damals irgendwelche Splitter vom Armaturenglas gefunden. Mit kyrillischen Buchstaben. Aber keine Ahnung ob das noch irgendwo rumliegt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 21.02.2021 21:08]
21.02.2021 21:06:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

AUP eupesco 29.11.2007
21.02.2021 21:12:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

deineomi
 
Zitat von Op3r4tor

https://ibb.co/gwHFngw


https://ibb.co/XYMJkqr

Ich war heute mit den Jungs im Wald und hab ne alte Mig ausgegraben...da hab ich schon als Kind Teile eingesammelt. Aber heute waren wir halt mal mit nem Detektor im Wald.

Das erste Bild ist das große Teil was wir ausgebuddelt haben. Breites Grinsen

Das Zweite zeigt die Schneise im Wald.

Hab natürlich auch gleich ne Frage: Wie krieg ich näheres zu dem Absturz raus. (Nähe Bernau bei Berlin, Golfplatz Prenden, 198x (1984-1986 würd ich sagen)). In der Nähe haben meine Eltern ein Grundstück im Wald. Aber wie das nunmal so war damals, das wurde nicht gerade breit getreten. Russisch? NVA? Google gibt nix her. Irgendwer Tips?



Sicher das es von einer Mig kommt?
Papa hat Mal von einem fliegenden Panzerturm erzählt.
Bei ihm war das aber wahrscheinlich in Stahnsdorf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeineOmi am 21.02.2021 21:22]
21.02.2021 21:22:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Hmm fliegende Panzer? Nee, das war ein Flugzeug, das ist da in Wald gerauscht.
21.02.2021 21:27:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Hast du mal hier gekuckt? Den jeweiligen Einträgen sind immer ne ganze Menge Infos hinterlegt.

https://www.forgottenairfields.com/global-map-europe.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 21.02.2021 22:34]
21.02.2021 22:34:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
...
Das guck ich mir mal an. Aber wie gesagt, ich schreib mal paar E-Mails die Tage. Irgendwas muss ja da in irgendeiner Chronik sein.
21.02.2021 23:31:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Ansonsten kennt Cain doch bestimmt auch ein paar Militärhistoriker, die man so etwas fragen könnte.
22.02.2021 8:03:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
Wie man Teile von Raketen einsammelt, die man wiederverwerten möchte?

Zum Beispiel so

22.02.2021 8:26:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
verschmitzt lachen
Hier, Raketenkittykittykitty!
22.02.2021 8:34:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Klappt leider nur mäßig.
22.02.2021 9:08:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Beeindruckendes XXXVIII ( :-o )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
21.10.2020 18:54:11 Maestro hat den Thread-Titel geändert (davor: "Beeindruckendes XXXIIX")
20.10.2020 23:16:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'beeindruckendes' angehängt.

| tech | impressum