Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
KarlsonvomDach

kalle
... Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick
Was ist Anno 1800?

Anno 1800 ist und bleibt für Außenstehende ein langweiliges Aufbauspiel von Ubisoft, das auf Twitch nicht gerade angesagt ist und von Riddick gern gespielt wird (aber im Moment nicht, weil ihn die vielen DLC verwirren).

Ubisoft beschreibt Anno 1800 wie folgt:

"Willkommen im 19. Jahrhundert, einer Zeit der Industrialisierung, Diplomatie und der Entdeckungen. Diese Ära ist reich an technologischen Innovationen, Verschwörungen und ständig wechselnder Loyalität und bietet den perfekten Schauplatz für ein klassisches Anno-Spiel. Anno 1800 gibt Spielern reichlich Gelegenheit, ihre Fähigkeiten als Machthaber unter Beweis zu stellen, indem sie riesige Metropolen errichten, effiziente Logistiknetzwerke planen, einen exotischen neuen Kontinent besiedeln, Expeditionen um die Welt in Auftrag geben und ihre Gegner durch Diplomatie, Handel oder Krieg dominieren."

https://www.ubisoft.com/de-de/game/anno/1800

Aktueller Test in der Gamestar (90 Prozent):

https://www.gamestar.de/artikel/anno-1800-im-test,3342957.html

Actiongeladenes Gameplayvideo:

29.10.2020 18:09:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Hit it!

29.10.2020 18:18:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ich versuche mich gerade auch nochmal an meiner Stadt. Muss mal Screenshots machen gleich. 3er Expeditionen hab ich eigentlich noch nie gemacht, da meine Schiffe dafür nie gut genug waren.

Wie kriegt ihr eigentlich genug Öl zusammen? Das scheint mir sehr anstrengend.
29.10.2020 18:50:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von smoo

Wie kriegt ihr eigentlich genug Öl zusammen? Das scheint mir sehr anstrengend.


Ach, geht so, Ölfelder gibt es ja eigentlich schon genug. Muss man halt anzapfen, teilweise gibt es auch Items die die Dinger effizienter machen oder dass manche Betriebe "selber" Strom herstellen. Aber ja, man braucht für eine grössere Insel mit Investoren und oder Produktion schon mehrere Ölfelder von mehreren Inseln, eine reicht in der Regel nicht.
29.10.2020 19:26:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kalenz

AUP Kalenz 02.10.2011
Oh yeah, der Thread kommt genau richtig!
Hab Anno 1800 vor ca. 1 Woche das erste Mal angefangen und bin schwer begeistert.
Derzeit spiele ich noch die Kampagne um das ganze Spiel besser kennenzulernen, bevor ich mich in den freien Modus stürze.
Auf Ditchwater bin ich schon gut expandiert, habe viele Handwerker (Ingenieure scheinbar nur mit der neuen Welt) und die Wirtschaft läuft stabil und gut. Bin schon auf die kleine Insel rechts davon übergesiedelt weil es nur dort Hopfenfruchtbarkeit gibt --> Bierproduktionsinsel

Kurze Frage: Die Expedition in die neue Welt habe ich gestartet, das Schiff ist seit 14 Tagen unterwegs. Kommt da eine Meldung, dass es automatisch weitergeht oder wie läuft das? peinlich/erstaunt
29.10.2020 19:36:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Du kannst Links auf Expiditionen klicken. Solange da kein Aufmerksamkeitssymbol (glaube ein !) dran ist, musst du nix machen.
29.10.2020 19:39:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kalenz

AUP Kalenz 02.10.2011
OK danke!

Ich finde die ganzen Statistikanzeigen hätten sie ein wenig besser machen können. Anzahl Produktionsbetriebe mit genauem Fluss der Waren zu Verbrauchern, Strecken etc. damit man Optimierungen besser erkennt. peinlich/erstaunt
29.10.2020 19:59:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Kalenz

Ich finde die ganzen Statistikanzeigen hätten sie ein wenig besser machen können.


Naja, immerhin hat es jetzt erstmal welche, darauf mussten wir lange genug warten Breites Grinsen
29.10.2020 20:19:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


29.10.2020 21:26:08  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Doofe Frage: Ich hab im Kontor ein paar Ornamente als Item aktiviert, die ich aus Missionen hatte. Ich finde die jetzt aber nicht im Baumenü. Alle Ornamente der verschiedenen Entwicklungsstufen wirken wie normale Ornamente (z.B. keine Zahl dran, dass man nur x bauen kann). Wo finde ich die!?

Aaaah, "Pfad-Ornamente" bei den Handwerkern. Habs
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 29.10.2020 21:31]
29.10.2020 21:26:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ich hab eine Frage zu sinnvollen Routen.

Auf Insel A habe ich die Schweinezucht (und die Wurstkonsumenten). Auf Insel B habe ich die Metzgereien, wegen der Hässlichkeit auf einer anderen Insel. Aus Gründen müssen die Schweinezuchten auf A bleiben.

Wenn ich jetzt eine Route mache, die bei A Schweine einlädt, bei B entlädt, Wurst lädt und direkt wieder zu A fährt, wird die Route irgendwann kaputt gehen, wenn eins der Kontore voll ist (weil er irgendwas nicht entlädt). Alles einfach über Bord werfen finde ich krass.

Gibt es noch ne andere Lösung, als einfach zwei getrennte Routen zu machen?
29.10.2020 21:49:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


29.10.2020 22:02:39  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ach, kann man den umstellen?

Dann schmeiß ich wohl einfach alles weg? peinlich/erstaunt

Verlagere jetzt aber die ganzen hässlichen Sachen von der Hauptinsel weg.

Habe übrigens festgestellt, dass man in der Alten Welt auf der Gefängnisinsel gute Spezialisten kaufen kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 29.10.2020 22:09]
29.10.2020 22:08:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


29.10.2020 22:10:14  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von smoo

Ach, kann man den umstellen?


Für die Konserven brauchst du ihn hier:



Der ersetzt das Gulasch durch Schwein Breites Grinsen

/von diesen ersetzt x durch y gibt es einige Items und die sind teilweise richtig mächtig, gerade auch die welche Zusatzwaren produzieren sind im späteren Spielverlauf wenn sehr viele Betriebe von dem Bonus produzieren auch sehr stark.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 29.10.2020 22:53]
29.10.2020 22:52:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Gibt es irgendwo eine Liste, was es so gibt? Was sind die Quellen for die? Expeditionen, Besucher und die Gefängnisinsel in der alten Welt?

Die alte Welt ignoriere ich momentan übrigens völlig.

Was für Schiffe benutzt ihr für die Handelsrouten? Ich benutze noch die Segler mit 4er Laderaum
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 29.10.2020 23:03]
29.10.2020 23:02:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Für die Items gibt es den Asset Viewer, kleines und sehr nützliches Tool mit allen Items, woher du die bekommst und sonstigen Infos.

Handelsrouten sobald verfügbar mit den Frachtdampfer (Dampffrachter?) ausrüsten, die werden nicht von der Windrichtung beeinflusst und haben mehr Ladeplätze.
/gute Alternative zum schiffe bauen ist, wie ich zumindest finde, auch der Umstand dass man Schiffe bei Archibald Blake kaufen kann. Geld ist spätestens ab der Investorstufe eh kein Problem mehr, und die gekauften Schiffe sind direkt verfügbar.
//a propos Geld, viele Items bekommt man am einfachsten wenn man bei Eli einfach ständig rerolled, aber das ist halt effektiv ein Vorgehen welches erst funktioniert wenn man wirklich dick Kohle hat. Aber wie gesagt, im Endgame ist Geld definitiv kein Problem mehr.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 30.10.2020 7:15]
30.10.2020 6:41:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


30.10.2020 7:00:28  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
30.10.2020 7:21:00  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
~


30.10.2020 7:22:19  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, deswegen der Asset Viewer, da sind die alle aufgelistet.
30.10.2020 7:29:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ah hier, Tutorial und Erklärungen zum Tankhof.



Nice, muss man sich also schon gut überlegen wo das sinnvoll ist und wo nicht. Aber immerhin verbrauchen die sehr wenig Öl.
30.10.2020 7:48:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ok, die Eisen statt Stahl für Nähmaschinen und Hochräder-Personen sowie Messing statt Gold für Taschenuhren ist krass.
30.10.2020 20:03:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Dieser Thread verwirrt mich. Aber Anno 1800 ist super. Ich glaube, ich kaufe mir auch die neue DLC.
30.10.2020 21:34:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Lohnt!
30.10.2020 21:39:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ich bin ja hart am suchten momentan, daher verschiedene Themen:

Nr. 1: Benutzt ihr Dynamos? Vorteil: Strom, Nachteil: Deutlich höhere Betriebskosten. Aber Geld ist wohl egal, was?

Nr. 2: Ich fand dieses Video für Öl/Kraftwerke echt hilfreich, auch wenn ich Videos für Tipps sonst hasse, weil ich lesen will: https://www.youtube.com/watch?v=lmeZkiZvI88. Ich wusste gar nicht, dass Ölquellen als Eisenhütten/Schmieden zählen.

Nr. 3: Screenshots. Um hübsch machen hab ich mich noch nicht gekümmert, wollte erstmal aufbauen. Hab auch noch keine Gelehrten...: https://imgur.com/a/NjzcgzO (aus irgendeinem Grund werden die Bilder bei mir im Album beim Anklicken nicht größer, sie sind aber groß hochgeladen und per BB-Code auch groß einbindbar. Warum bin ich zu dumm?)
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 31.10.2020 9:23]
31.10.2020 2:26:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FreeHawk*

AUP FreeHawk* 31.10.2010
Kann man Anno gerade iwo günstiger schießen?
Die 60 Euro im Ubisoft Store sind etwas happig
31.10.2020 11:41:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
21,60¤
https://isthereanydeal.com/game/annoiviii00/info/
31.10.2020 12:51:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
680h played bis jetzt. Das Ding ist jeden Cent wert peinlich/erstaunt
31.10.2020 13:15:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
Wow!

Früher hab ich Anno(1602, 1503) immer sehr gerne gestartet, hab aber regelmäßig im Endlosspiel versagt (meistens pleite gegangen), weil ich zu blöd war.
Die Wirtschaftsabläufe hab ich nie richtig verstanden habe und irgendwie hatte ich auch keine Lust mich da einzuarbeiten. Das Spiel gab mir da immer zu wenig Informationen.
Aber diesen ruhigen und gemütlichen Aufbauaspekt mochte ich trotzdem schon immer.

Jetzt hab ich mir mal Anno1800 wegen des Threads gegönnt.
Es ist Liebe auf den ersten Blick. All diese Statistiken und Informationen im Spiel sorgen dafür, dass man genau weiß wo Probleme sind bzw. wo Probleme entstehen könnten und kann die dann auch rechtzeitig beheben.

So much love.
31.10.2020 13:38:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum