Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Aerocore

wer sich den epic youtuber nicht geben mag: https://anno-union.com/union-update-whats-next-for-anno-1800/

tl;dr: cosmetics und sonst nix


- Cosmetics
- nochmals ein grösseres Update (Fixes und QoL Zeugs wohl)
- n Special zum 25.
- Seit dieser Woche Anno auch auf Steam

- Bestätigung dass angefangen wurde an einem neuen Anno zu arbeiten
10.12.2022 14:47:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Ich hab aktuell öfter das Problem, dass die Musik einfach aufhört. Also Sound-Effekte laufen aber nachdem ein Musiktrack vorüber ist fängt einfach kein neuer an. Wenn ich dann z.B. via Leertaste in die Weltkarte gehe gibt es dort Musik, springe ich aber zurück in die Region ist es wieder stumm.

Und gibt es nen Weg Musik weiterlaufen zu lassen während das Spiel pausiert im Hintergrund ist?
11.12.2022 11:44:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Anno 1800 ist übrigens auf Steam im Sale, DLC auch, und die Tage kommt das (letzte) grössere Game-Update mit nochmals einigen QoL Features. Wer es noch nicht hat; zupacken. Besser wird es nicht.
08.03.2023 15:24:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
Ich hab letztens das erste Mal das Anno1800-Brettspiel zu viert gespielt. Ich fand's gut, bin aber natürlich voreingenommen. Die beiden Senioren, die mit PC-Spielen nichts am Hut haben, hatten allerdings auch Spaß am Spiel

https://www.hall9000.de/html/spiel/anno_1800
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von eupesco am 08.03.2023 15:42]
08.03.2023 15:42:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
Hello

bin seit letzter Woche auch im Annoversum angekommen (wieder eigentlich) - Anno1800 ist ja auf Konsole angekommen \o/

Bisher komme ich ganz gut zurecht, aber wollte dennoch fragen, ob ihr ein paar Tips oder Links für mich habt?

Beste Seed für Freies Spiel?
Baustrategie etc.?

Aktuell geh ich relativ schnell nach ~500-700 Handwerkern pleite peinlich/erstaunt Breites Grinsen
20.03.2023 9:31:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Von besten Seeds halte ich gar nichts. Gibt auch keine besonderen Baustrategien.

Generell gilt luxury items = cash (Ausnahme Seife die man sehr profitabel ans Gefängnis verkaufen kann). Produktionskapazitäten ausreizen, gerade am Anfang, in dem du die working conditions boostest und so mehr Profit rausschlägst. Bei Artisans ist die "canned food" Produktion relativ teuer, würde ich erst am Ende machen wenn du zu Engineers hoch willst. Und wenn du noch lernst kannst du in den Optionen auch auf "no upkeep for paused" einstellen und dann entsprechend Sachen pausieren wenn du cash verlierst (aber die meisten Produktionsketten sind cash-positiv wenn sie einmal laufen/wenn du genügend Einwohner hast die sie ausreizen).
20.03.2023 9:38:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Beste Seed gibt es Videos auf Youtube, guck mal den Channel von "Radlerauge". Tipps für den Anfang, schwierig, mein Tipp ist, besetz so schnell wie möglich soviele Inseln wie möglich, das Ressourcenmanagement ist am Anfang bevor man gute Items hat relativ doof sonst.

Geld sollte eigentlich nie ein Problem darstellen, falls du am Anfang eher knapp bei Kasse bist schau zu dass du immer eine Überproduktion fährst und das Zeugs was du zuviel hast direkt verkaufst, entweder in dem du die Waren aktiv zu den neutralen NPC bringst oder einfach aus dem Kontor raus verkaufen (du kannst im Kontor auch festlegen bis zu welchem Warenbestand verkauft werden darf).
Ansonsten, keine Angst vor grosser Population haben, je mehr Einwohner du hast umso mehr Geld du verdienst und umso besser wird das Verhältnis von Ausgaben für die Produktionslinien und öffentlichen Diensten gegenüber den Einnahmen durch Steuern.

Items nicht ausser Acht lassen, du kannst einiges an Geld sparen mit den entsprechenden Items im Rathaus und der Handelskammer, dito in der Hafenmeisterei, gerade auch die Items welche die Einnahmen durch die Bewohner erhöhen sind natürlich gut was Wert, dito die Items welche die Warenketten günstiger machen indem teure Ressourcen durch günstige ersetzt werden oder aber auch in dem die Produktionsbetriebe Zusatzwaren herstellen.

500-700 Handwerker sind viel zu wenig btw, kein Wunder gehst du da pleite Breites Grinsen
Wie gesagt, keine Angst haben vor grossen Populationen. Notfalls kannst du auch Bedarfsgüter einfach sperren, und gerade die Luxusgüter kann man teilweise auch ignorieren wenn man da noch nicht die Kapazität hat diese herzustellen. Im Grunde solltest du am Anfang wohl vor allem darauf achten dass du die mindestanforderungen für den Aufstieg anstrebst und daneben dann erstmal nur die Luxusgüter produziert welche viel Kohle bringen. Manche Luxusgüter kann man bis ins Endgame und auch darüber hinaus komplett ignorieren.

/den perfekten Seed anstreben habe ich auch nie gemacht, aber durchaus schon Spiele direkt neu gestartet weil der Seed kacke war :/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 20.03.2023 9:43]
20.03.2023 9:39:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Achja, ganz wichtig. ORGANISIER DIREKT VON BEGINN WEG DEINE ROUTEN und plane deine Produktionsketten. Nichts ist mühsamer als das ganze Chaos danach umorganisieren zu müssen Breites Grinsen

Und auch wichtig. Plane bereits jetzt Platz für die ganzen Eisenbahnschienen. Du wirst keine Ahnung davon haben aktuell, aber tu es :>
20.03.2023 9:44:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
...
Danke schon mal

ich werde das heute Abend mal versuchen umzusetzen!
20.03.2023 9:50:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Hast du so Dinge wie Gebäude gratis umsetzen und Baukostenrückerstattung akiviert?
20.03.2023 9:55:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
Man muss beachten: Shooter hat glaube ich irgendwann mal gesagt, dass er überhaupt keine Gegner und alles auf ganz einfach gestellt hätte (verzeih, wenn ich das falsch in Erinnerung habe).

Das hab ich daraufhin auch mal ausprobiert. Macht tatsächlich Spaß, wenn man sowieso nicht so gut ist und man dann immer alles kostenlos umstrukturieren und Fehler jederzeit ausbessern kann. Pleite gehen quasi unmöglich.
20.03.2023 10:19:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
20.03.2023 10:28:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jein, Gegner hatte ich mal, aber die sind weg Breites Grinsen

Aber sonst ja, habe ich diverse, ich sag mal, QoL Dinge eingestellt, weil Geld im Endgame nie ein Problem darstellt. Ich verwalte da lieber einfach grosse Städte weil für mich da auch die Stärke des Spiels liegt.

Viele der Dinge auf schwierigerem Level machen das Spiel nur mühsamer, aber die Mechaniken nicht besser. Aber klar, das ist nur meine Meinung peinlich/erstaunt
20.03.2023 10:29:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
ich hab aktuell alles aus, was geht (außer Händler) und alles auf einfach - also wirklich alles alles auf einfach Breites Grinsen
20.03.2023 10:30:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Und dann noch Pleite? Da frag ich mich echt was du machst. :D
20.03.2023 12:14:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
versagen, auf ganzer Linie Breites Grinsen
20.03.2023 12:19:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
 
Zitat von Shooter

Jein, Gegner hatte ich mal, aber die sind weg Breites Grinsen

Aber sonst ja, habe ich diverse, ich sag mal, QoL Dinge eingestellt, weil Geld im Endgame nie ein Problem darstellt. Ich verwalte da lieber einfach grosse Städte weil für mich da auch die Stärke des Spiels liegt.

Viele der Dinge auf schwierigerem Level machen das Spiel nur mühsamer, aber die Mechaniken nicht besser. Aber klar, das ist nur meine Meinung peinlich/erstaunt




Ich stimme dir da ja mittlerweile auch uneingeschränkt zu, nachdem ich das wegen dir getestet hatte Breites Grinsen
Mir hat Anno nochmal deutlich besser gefallen, weil ich dann meine perfektionistische Ader besser ausleben konnte ohne ständig Geld-/Piratenprobleme zu haben.

@marvin: aber Pleite gehen auf easy ist schon eine respektable Leistung Breites Grinsen
20.03.2023 12:27:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
ich schiebe es jetzt einfach mal frech auf die Schmerzmittel nach der OP letzte Woche peinlich/erstaunt
20.03.2023 12:29:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
Wieso bekommen wir Konsolenspieler eigentlich nicht die ganzen coolen DLCs traurig
28.03.2023 8:46:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ich bin gestern auf der PS5 gestartet, gidd gudd. Einzig das ich jetzt (noch weniger) arbeiten möchte und lieber Anno zocken will ist doof. Die alte Suchtformel scheint immer noch aufzugehen. Breites Grinsen
26.07.2023 10:43:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Erster ernsthafter Versuch. Total verzettelt. Breites Grinsen



Eigentlich sollten im oberen Bereich die Bauern wohnen, der Rest im unteren Bereich. Dann kam die Anlegestelle für Besucher, welche ich in eine Bucht im oberen Bereich gebaut habe, zusammen mit einem Riesenrad und solchen Dingen. Die Besucher haben aber wohl keine Lust auf Bauern.

Nun brauche ich Zeug von anderen Inseln, da komme ich aber kaum dazu, da ich ständig die Produktion auf der Hauptinsel anpassen muss. Auf den neuen Inseln dann nochmal Bewohner für Arbeitskräfte leveln müssen finde ich eher stressig gelöst. Mal sehen ob ich es noch zu den Ingenieuren schaffe um dann mit der Erfahrung neu anzufangen.

/Warum lädt poTdroid den Thread nicht?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 06.08.2023 10:37]
06.08.2023 10:35:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Mit dem move tool muss man eigentlich nicht neu anfangen. Ist natürlich die Frage ob das auch so bequem ist wie auf dem PC...
06.08.2023 10:40:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ja, schon. Aber der Kram muss ja wo abgestellt werden und dafür fehlt der Platz auf der Insel. Hab schonmal umgebaut und vergessen die Zeit langsamer zu stellen. Es hat dann kurz gebraucht bis ich kapiert habe warum die Zufriedenheit im Keller ist, wenn die Häuser ohne Anbindung in der Walachei stehen.

Ich hätte eh gern die Schwerindustrie von der Insel runter, da muss ich aber wohl auf die Ingenieure warten und dann nochmal komplett umbauen.
06.08.2023 10:45:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich packe mein Posting mal in einen Spoiler, wenn du dich gerne überraschen lässt was die neuen Bevölkerungsstufen für Vorteile bringen, dann bitte nicht den Spoiler lesen Breites Grinsen

Spoiler - markieren, um zu lesen:

Was hast du für Einstellungen betreffend Gebäude abreissen und Kostenrückerstattung bzw. Gebäude versetzen? Das Early-, Mid- und Lategame unterscheidet sich in Bezug auf das "Design" der Insel ziemlich, vor allem der Pendlerkai, welcher du mit den Ingenieure bekommst, bietet dann nochmals ganz neue Möglichkeiten.

Gaaaaanz grundsätzlich, natürlich darf jeder spielen wie er will, aber in der Regel verabschiedet man sich im Midgame relativ schnell von der Idee, Produktion und Bevölkerung auf einer Insel zu haben, und mit der Zeit wirst du, vor allem ausserhalb von Crown Falls mit der Kontinentalinsel, dann auch am besten nur noch eine Bevölkerungsstufe pro Insel haben (da diese dann mit dem Pendlerkai* eben hin und her pendeln können).
Sprich, du wirst ne Insel mit den höchsten Bewohnern haben, dann diverse Inseln für diverse Produktionsbetriebe (da kommst du so oder so nicht drumrum), und dann am besten pro Bevölkerungsstufe auch eine Insel. Hat dann auch den Vorteil, dass du auf der Insel der Bauern, als Beispiel, auch nur deren Bedürfnisse erfüllen musst (dito für alle anderen natürlich).

Es ist völlig normal dass man im Verlauf des Spiels die Konzepte regelmässig anpasst.


Spoilerfreundlicher; versuch die Ingenieure zu bekommen, es wird danach ein "bisschen" einfacher erstmal dank neuer Gebäude, gerade in Bezug auf die Arbeitskräfte und Bevölkerungsstufen auf den Inseln Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 06.08.2023 10:47]
06.08.2023 10:47:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ok, dann versuche ich mich mal weiter durchzuwursteln. Habe ein paar Videos geschaut und das mit den Ingenieuren gehört. Ist aber ein weiter Weg, ich muss erstmal die Künstler zufrieden stellen und habe anscheinend nur Alkoholiker auf meiner Insel. Die halbe Industrie ballert Alkohol und der Bedarf wird trotzdem nur knapp erfüllt.
06.08.2023 10:55:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von BlixaBargeld

habe anscheinend nur Alkoholiker auf meiner Insel.


Oh, das wird sich durch alle Bevölkerungsstufen so hindurchziehen, in allen Teilen der Welt Breites Grinsen
06.08.2023 11:32:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
https://www.ign.com/articles/anno-117-pax-romana-finally-brings-the-city-builder-franchise-to-the-ancient-roman-empire-ubisoft-forward-2024
11.06.2024 9:23:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
*hyped*
11.06.2024 9:23:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Ich prinzipiell auch, 1800 ist einfach genial. Ich bin nur leicht besorgt was die Zeitperiode angeht (applaudiere aber wie sehr sie an der Zahl 9 hängen Breites Grinsen). Bei 1800 hat das lategame mit den upgrades ja viel Sinn ergeben (Industrialisierung). Diese "upgrades" sind ja in dem Zeitalter eher schwierig.

Und ich hoffe und bete, dass sie an der kI arbeiten. Das war für mich die große Schwäche von 1800.
11.06.2024 13:43:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ist halt immer die Frage wie sehr man sich an der Jahreszahl aufhängt oder das ganze effektiv einfach nur als grober Richtwert für eine Epoche nimmt. Die Entwicklungen in 1800 (vom Segelschiff zum Schlachtkreuzer) sind ja auch nicht von 1799 bis 1800 passiert, da bietet das römische Reich ja durchaus auch einiges an Potential, sei das nun militärisch oder auch in Bezug auf Gebäude etc.
Die Jahreszahl dürfte ja eher auch einfach ein Hinweis sein dass das ganze zumindest in der Kaiserzeit spielt, und man mit dem bisherigen Pfad "abgesandter des Königs (oder in dem Fall Kaiser) baut an einem entlegenen Ort ne Stadt auf".

Aber klar, nach Anno 1800 an der Schwelle der Industriealisierung hat natürlich die Messlatte gegenüber den Vorgängern diesbezüglich schon höher gelegt.
11.06.2024 14:58:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum