Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von Shooter

Pf. Zu wenig zu tun um die Zeit zu füllen? You're doing it wrong Breites Grinsen



Ich müsste jetzt anfangen auf allen vollgebauten Produktionsinseln die Produktionsketten mit Layouts, Handelskammern und Traktoren zu optimieren. Och nö....
04.11.2020 11:00:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Also mein Anno läuft eigentlich auf 3fach Speed, außer ich baue gerade aktiv Wohngebäude. Die Forschung dauert mir zu lang. Und ich hab kein Bock auf Holz o.ä. zu warten. Habe zwar Lagerbestände von 1.100t, aber wenn ich mal großflächig Wohngebäude upgrade, sind die fix weg. peinlich/erstaunt

@Tiger: Wenn das Spiel schneller läuft, dann läuft auch das schneller. Ob die kommen, ohne dass du Ok drückst (wenn du also die Nachricht ignorierst, weiß ich nicht. Ich würde denken sie kommen nicht. Ähnlich wie bei den Quest-Anfragen, die auch einen Timer haben.

Mein aktuelles Projekt ist wie gesagt die Erforschung von Kaffee, Rum und Baumwollproduktion auf der Hauptinsel. Die nächste Forschungsstufe kostet schon 70.000 Forschungspunkte. Wie weit bist du da, Tiger?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 04.11.2020 12:26]
04.11.2020 12:19:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von smoo

Also mein Anno läuft eigentlich auf 3fach Speed, außer ich baue gerade aktiv Wohngebäude. Die Forschung dauert mir zu lang. Und ich hab kein Bock auf Holz o.ä. zu warten. Habe zwar Lagerbestände von 1.100t, aber wenn ich mal großflächig Wohngebäude upgrade, sind die fix weg. peinlich/erstaunt

@Tiger: Wenn das Spiel schneller läuft, dann läuft auch das schneller. Ob die kommen, ohne dass du Ok drückst (wenn du also die Nachricht ignorierst, weiß ich nicht. Ich würde denken sie kommen nicht. Ähnlich wie bei den Quest-Anfragen, die auch einen Timer haben.

Mein aktuelles Projekt ist wie gesagt die Erforschung von Kaffee, Rum und Baumwollproduktion auf der Hauptinsel. Die nächste Forschungsstufe kostet schon 70.000 Forschungspunkte. Wie weit bist du da, Tiger?



Ich habe noch nicht so viel in die Bahnbrechenden Entwicklungen für die Alte Welt gesteckt, bisher vor allem in Great Eastern und Campusaufbau investiert und ein paar Items hergestellt. Bislang nur 2 neuartige Baumwolle Produktionen. Und die dann in Handelskammern gepusht soweit es geht. Breites Grinsen
04.11.2020 12:51:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Hm, ihr seid ja da schon weiter...
Habt ihr am Ende Crown Falls nur noch als reine Wohninsel? Macht ihr überhaupt noch Quests oder Expeditionen? Und wie schafft ihr es, den Überblick über die zahllosen verteilten Items/Personen/Schiffsupgrades/usw. zu behalten, die sich auf den drölfzig Inseln so angesammelt haben? Und hat es irgendeinen Vorteil, die Arktis überhaupt noch auszubauen (mir fällt höchstens Gold ein...)?

Bin jetzt bei etwa 40k Gesamteinwohnern.
04.11.2020 13:20:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
@smith:
Ich habe nur Crown Falls als Bewohnerinsel (und natürlich dort, wo man welche haben muss, für Produktionen).

Überblick über die Produktionen: In der neuen Welt benenne ich die Insel um in das Endprodukt, welches von dort verschifft wird (Rum-Insel, etc.). Ich habe nicht alle Produktionen im Kopf, aber ich gehe öfter in die Statistiken (oben links aufs Geld klicken), gehe auf Produktion, markiere alle Inseln (shift + Links-klick), dann sortiere ich nach über/unter-Produktion und gucke wo was fehlt. Das baue ich dann aus.

Items: Ich sammel alles in Crown Falls. Von dort starten auch die Expiditonen, so dass sie da wieder ankommen.

Weiterer Überblick-Tipp: Oft vergesse ich, dass ich ein Schiff irgendwohin schicke, um was zu liefern. Daher gehe ich gelegentlich in jeder Region in das "inaktive Schiffe" Menü bzw. gehe mit der Maus über die inaktiven Schiffe in dem "Alle- Schiffe" Menü und wenn dort eins Ladung hat, aber nur rumsteht, hab ich es wohl vergessen.

Im Grunde ist es auch egal, wenn du mal den Überblick verlierst. Solange du keine negative Bilanz hast, kommen ja auch alle ohne Versorgung aus (von Unruhen mal abgesehen).

Arktis ausbauen... Gold, ja. Und das Gas vielleicht. Aber ich finde die Arktis anstrengend und meide sie komplett. Und das bei 100.000 Einwohnern aktuell und davon 50.000 Investoren.

Und ja, ich mache noch Expeditionen. Nur Quests für die NPC nicht mehr, die beschmeiß ich lieber mit Geld. Sobald einer den Krieg erklärt (vorallem die Piraten), biete ich sofort Nichtangriffspakt an und zahle einfach.

@Tiger: Holst Du Dir die Great Eastern für Expeditionen? Ich hab so schon genug Schiffe, wüsste gar nicht warum ich noch mehr bräuchte. Und bei den Expeditionen kommt auch nix super tolles rum, was die Great Eastern Flotte rechtfertigen würde?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 04.11.2020 13:34]
04.11.2020 13:33:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
unglaeubig gucken
Aktuell ist die Anno 1800 Königsedition bei Amazon für ~47¤ im Angebot:
https://www.amazon.de/ANNO-1800-K%C3%B6nigsedition-Code-box/dp/B085R2TVKQ/

Man solche Bastarde, ich hab doch gerade erst Witcher 3 durch (also bis aufs Addon).

Deshalb muss folgende Frage geklärt werden: Wird sich meine Freundin aufgrund des Zeitfressers von mir trennen, wenn ich mir Anno 1800 zulege und damit weiter mache peinlich/erstaunt?
04.11.2020 13:38:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Iceman3000



Deshalb muss folgende Frage geklärt werden: Wird sich meine Freundin aufgrund des Zeitfressers von mir trennen, wenn ich mir Anno 1800 zulege und damit weiter mache peinlich/erstaunt?


Vermutlich, aber wie immer in so einem Fall, dann hast du noch mehr Zeit für Anno.
04.11.2020 14:39:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von Iceman3000

Man solche Bastarde, ich hab doch gerade erst Witcher 3 durch (also bis aufs Addon).


Also hast du Witcher noch nicht durch.

SPIEL BLOOD &WINE!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Peniskuh am 04.11.2020 15:01]
04.11.2020 15:01:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
peinlich/erstaunt
04.11.2020 16:00:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
traurig OK! Breites Grinsen

Dann warte ich mal ab mit Anno. Preise sinken ja so oder so. Aber vielleicht ist ja das Amazonangebot für den ein oder anderen trotzdem ganz nett.
04.11.2020 16:13:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Nicht nur, dass ich die nicht mehr alle auf ein Bild kriege, mir geht echt alles irgendwie aus an Luxusgütern. Ich muss jetzt z.B. schon auf einer anderen Inseln wieder Köhlereien benutzen, weil ich gar nicht genug Kohle fördern kann...





04.11.2020 19:59:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Das sind aber viele Brücken.
04.11.2020 20:58:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Die Arktis lohnt übrigens wegen mancher der Items, die Nate verkauft. Z.B. die Cola Mola Wola Machine (https://anno1800.fandom.com/wiki/Trade_Union_items:_legendary). Rum und Champagner-Gebäude produzieren gelegentlich Kaffee.
04.11.2020 23:16:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Puh, ich bin jetzt bei 140.000 Einwohnern insgesamt, 80.000 Investoren auf der Hauptinsel. Jetzt müsste ich anfangen, Industrie von der Hauptinsel weg zu verlagern. Das ist mir glaube ich zu anstrengend. peinlich/erstaunt
05.11.2020 20:47:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [smith]

Und wie schafft ihr es, den Überblick über die zahllosen verteilten Items/Personen/Schiffsupgrades/usw. zu behalten, die sich auf den drölfzig Inseln so angesammelt haben?


Hahaha. You are cute *poke*

/mitlerweile gibt es ja zum Glück eine Übersicht, da kann man die Items nach Insel sortieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 05.11.2020 20:49]
05.11.2020 20:48:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Tjo, die kaputten Quests sind jetzt schon ein wenig nervig...
Ich habe es irgendwie geschafft, jede der Inseln sowohl ans Reich anzuschließen, als auch gleichzeitig zu verlieren. D. h. ich habe jetzt drei Quests offen, den Emperor zu informieren dass die Insel unabhängig sein will oder aufgegeben wird, obwohl ich sie ebenfalls ihm unterworfen habe. Die Quests kann man nicht abbrechen, die anderen Questreihen sind alle durch (mit dem Ende des Gebiets und den Verhandlungen), ich habe also auch die Sterne auf der Karte, die Quests im Questlog, und das wars.

Dann habe ich aus welchem Grund auch immer die legendäre Vase nicht bekommen und kann so auch nicht die Bundeslade finden. Bis ich sie mal entwickeln kann wird es noch viele Stunden dauern.

Die Belohnungen einiger Quests in Enbesa habe ich wohl bekommen weil ein Schiff am Leuchtturm stand, sie sind aber völlig wahllos auf irgendeinen Kontor oder Schiff verteilt worden, nicht das in der Nähe des Leuchtturms. Teilweise habe ich sie schlicht nicht mehr gefunden. Ebenfalls offen habe ich noch eine Quests, dass ich eine Belohnung irgendwo auflesen soll. Aber es fehlt der Stern. Oder der Hinweis wo genau.

Hinterlässt jetzt einen faden Beigeschmack, und nach so vielen investierten Stunden mag ich den Fortschritt auch nicht mehr hergeben. Mal sehen was da vielleicht ein Patch reißt.

Ansonsten habe ich jetzt wohl endlich Zeit, Crown Falls durchzuschrubben, da sich alle anderen Sachen (vorerst) selber versorgen. Mal schauen. Rum wird schon wieder knapp und noch habe ich nicht genug Scholars, die Produktion zu erforschen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [smith] am 06.11.2020 15:27]
06.11.2020 15:25:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Boah junge gehen die Enbesa-Quests lange, ich war gestern fast den ganzen Nachmittag damit beschäftigt und bin noch immer nicht fertig Breites Grinsen
07.11.2020 11:48:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
buerostuhl

Arctic
Ich expandiere gerade in die neue Welt. Bisher läuft es ganz gut und artet noch nicht in Arbeit aus.



Wenn es so entspannt weiter geht steht dem ersten Mal Investoren nichts im Weg.
07.11.2020 19:38:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ach, die unbeschwerte Kindheit.
07.11.2020 22:44:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Jeses, hoffe die haben alles gefixed wenn ich das mal anfange Breites Grinsen
08.11.2020 13:26:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
"Die Leute werden krank, die werden ständig krank, denen ist ständig kalt"



Breites Grinsen

(sehr nicer Tipp)
12.11.2020 16:49:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
game Update 9.1 wurde übrigens heute released, für die leute welche Probleme mit Bugs hatten.

 

ALLGEMEINE BUG FIXES

Ein potenzieller Blocker im Expeditions-Event „Eine heilige Pilgerreise“ wurde behoben.
Ein potenzieller Blocker im Expeditions-Event „Endstation Olispo“ wurde behoben.
Trockenfleisch sollte jetzt immer als mögliche Ration für Expeditionen erkannt werden.
Ein Problem mit einer fälschlicherweise gespawnten nicht-interaktiven Arktis-Karte während dem Expeditions-Event “Trost an palmenumringten Brunnen” wurde behoben.
Ein Problem mit einigen hardgecodeten Regionsnamen wurde behoben.
Ein Problem mit auf einmal nicht mehr erkannten Keyboard-Inputs wurde behoben.
GRAFIK UND USER INTERFACE

Anzeigefehler in der Übersicht über die Inselanteile und im Weltausstellungsbildschirm auf Widescreen-Monitoren wurden behoben.
Ein Anzeigefehler im Logbuch der „Ins Land der Löwen“-Expedition wurde behoben.
Ein potenzielles Anzeigeproblem mit einem grauen Viereck, das Auftauchen konnte, wenn im Statistikmenü mehrere Inseln ausgewählt waren wurde behoben.
Falsch angezeigte Wasserpumpen-Einträge beim Herunterscrollen im Flussgrundstück-Objektmenü wurden entfernt.
Ein Problem mit verschobenen Objektmenüs für Lehmgruben und Ölquellen in bestimmten Lokalisierungen wurde behoben.
Ein Problem mit nicht verfügbaren, aber nicht ausgegrauten Antworten in einigen Entscheidungs-Events wurde behoben.
Das Problem mit dem fälschlicherweise in Enbesa benutzten Icon des Marktplatzes aus der Alten Welt wurde behoben.
Ein Problem mit unsichtbaren Belohnungskisten beim zweiten Öffnen des Bildschirms mit den Ausstellungsresultaten wurde behoben.
Die Leserlich- und Sichtbarkeit einiger Texte im „Grabräuber“ Expeditions-Event wurde verbessert.
Ein potenzielles Problem mit flimmernden Texturen in den Ruinen von Waha Desher wurde behoben.
Die Textanzeige im Museumsmenü wurde verbessert, so dass der Name „Erbstücke des Goldenen Reiches“ jetzt korrekt angezeigt wird.
ITEMS

Ein Problem mit durch das „Götter des Deltas“-Set fälschlicherweise reduzierten Einflusspunkten wurde behoben.
Der Effekt des “Götter des Delta“-Sets beeinflusst jetzt auch Handelskammern in der Neuen Welt.
QUESTS

Ein potenzieller Blocker in der Quest „Ein eingelöstes Versprechen“ wurde behoben.
Ein Fehler der einige von Hugo Merciers Hauptquests vom Triggern abhalten konnte wurde behoben.
Ein Fehler der das Abschließen der Quest „Die Taschen der Meerjungfrau“ verhindern konnte wurde behoben.
Ein Anzeigefehler mit der Wasserpumpe in der Quest „Waha Desher: Möge das Wasser fließen“ wurde behoben.
Ein Fehler mit dem Belohnungseffekt der Quest „Den Bescheidenen helfen“ wurde behoben. Der Verbrauch der Hirten sollte jetzt korrekt reduziert werden.
Die Quest „Anarchokünstler“ sollte Spielern jetzt immer das benötige „Plakat vom Anführer“ geben.
Die Quest „Angereb: Wege zu Wissen und Weisheit“ sollte jetzt nicht mehr triggern wenn Spieler zuvor schon durch die Kidusi Anitoni-Questreihe Zugang zur Bibliothek erhalten haben.
Es wurde ein Problem in der Quest „Waha Desher: Sicherheit gewähren“ und der Quest „Angereb: Seherut-Schiffe voller Salz“ behoben. Spieler können jetzt zuvor konstruierte Fregatten verkaufen.
Ein Problem mit einem nicht-interaktiven Quest-Marker auf der Minimap in Taborime wurde behoben.
LOKALISIERUNG UND TEXTE

Der Name der Quest „Kidusi Anitoni: Und ziehen mit dem Spaten“ wurde zu „Kidusi Anitoni: Grab tiefer“ geändert.
Im Lagermenü der Statistik wird jetzt nicht mehr das englische Word „island“ benutzt.
Ein Textfehler in “Das Epos der Löwen: Chroniken von Enbesa“ wurde behoben.
Eine irreführende Beschreibung in der „Faszinierender Norden“ Quest wurde behoben.
Ein Problem mit einem Entscheidungs-Button das zu einem verfrühten Abbruch der Quest „Kidusi Anitoni: Die Last der Verantwortung“ führen konnte wurde behoben.
Ein Text-Anzeigefehler in der Beschreibung der Quest „Reise ins Grenzland: Wettrennen am großen Bogen” wurde behoben.
Die “Karte einer versunkenen Stadt“ wird jetzt nicht mehr auf Englisch dargestellt.
Ein Problem mit einigen der Sprachzeilen vom Alten Nate auf Deutsch, Englisch und Französisch wurde behoben.
Die fehlende Übersetzung für das Item „Obskure Schatzkarte“ wurde eingefügt.
In einigen Lokalisierungen fehlender Text für die Kidusi Anitoni-Quest „Meister der Entzifferung: Teil 3“ wurde eingefügt.
In einigen Lokalisierungen fehlender Text für mehrere Schatzkarten wurde eingefügt.
Der in einigen Lokalisierungen fehlende Text für das „Hafenregister von Kidusi Anitoni“ Quest-Item wurde eingefügt.
Ein Problem mit in einigen Lokalisierungen zu langen Beschreibungen für das Quest-Item „Hafenmeisterregister von Taborime“ wurde behoben.
Der in einigen Lokalisierungen fehlende Text für die Quest „Kidusi Anitoni: Ein diffiziles Unterfangen“ wurde eingefügt.
Der Quest-Name “Map of an Abyssal Zone” wurde zu „Karte eines Abyssals“ geändert.
Ein Übersetzungsfehler bei den Fruchtbarkeiten in der spanischen Lokalisierung wurde geändert.
Ein Textfehler in der japanischen Lokalisierung der Quest „Kidusi Anitoni: Meister der Entzifferung: Teil 3“ wurde behoben.
Textfehler mit einigen der enbesischen Schatzquests in verschiedenen Lokalisierungen wurden behoben.
Ein Textfehler mit den Entscheidungs-Buttons im „Rauch auf dem Wasser“ Expedition-Event in der koreanischen und russischen Lokalisierung wurde behoben.
Ein Textfehler im Objektmenü des Großen Ölhafens in den vereinfachten und traditionellen chinesischen Lokalisierungen wurde behoben.
Ein Textanzeigefehler in der antiken Schrift in der japanischen Lokalisierung der Quest „Kidusi Anitoni: Meister der Entzifferung: Teil 3“ wurde behoben.

12.11.2020 18:32:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
...
Auch wenn ich gerade nicht mehr spiele, weil ich gefühlt alles erreicht hab und ab jetzt einfach nur noch "mehr" wäre: Der Bug mit der festhängenden Expedition in meinem Speicherstand wurde behoben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 12.11.2020 21:45]
12.11.2020 21:44:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Mein nicht löschbares und nicht abschließbares Quest leider nicht. Und die (gefundene) Bundeslade gibt es vermutet wohl auch nur, wenn man alle drei Inseln angeschlossen hat, was durch einen anderen Bug verhindert wurde...
Wäre cool, wenn man irgendwie nachträglich da noch mal was reißen könnte.
12.11.2020 23:44:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
buerostuhl

Arctic
Heute habe ich das erste Mal die Investoren erreicht.
So langsam wird es wohl Zeit die große Insel am Kap auszubauen.
Bisher war ich nur in der alten und neuen Welt aktiv.



Im Vergleich zu den anderen hier bin ich wirklich noch ganz am Anfang.
15.11.2020 15:37:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
...
Die ersten Investoren ist echt ein cooles Gefühl.

Solltest Du jemals das Gefühl bekommen, dass es Dir zu viel wird, such Dir die guten Items aus dem Internet, die ganze Produktionsketten ersetzen, das hat mir immer wieder sehr viel Motivation gegeben.
15.11.2020 15:56:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von buerostuhl

Heute habe ich das erste Mal die Investoren erreicht.
So langsam wird es wohl Zeit die große Insel am Kap auszubauen.
Bisher war ich nur in der alten und neuen Welt aktiv.

https://i.imgur.com/L2o9JQw.png

Im Vergleich zu den anderen hier bin ich wirklich noch ganz am Anfang.


Wo ich die Schienen sehe, meiner Erfahrung nach ist es am besten wenn man das Schienennetz als Kreis aufbaut. Zumindest früher hatte die Zug-KI sonst übelste Probleme, bzw. könnte es sonst einen Stau bzw. eine überlastete Strecke geben.
15.11.2020 16:59:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
buerostuhl

Arctic
Wenn ich Richtung Kap gehe werde ich wohl Produktionsketten ersetzen einfach um ein wenig Zeit zu sparen.

Die Schienen sind bisher eine Acht. Bisher läuft es, aber es fährt nur ein Zug.
Die Insel muss ich wohl komplett umbauen um vernünftig Schienen legen zu können.
Das habe ich beim bisherigen Inselbau nicht beachtet.
15.11.2020 17:38:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von buerostuhl

Die Insel muss ich wohl komplett umbauen um vernünftig Schienen legen zu können.
Das habe ich beim bisherigen Inselbau nicht beachtet.


Ja, wie die meisten, den Umbau habe ich auch hinter mir Breites Grinsen
Wenn man die Funktion "Gebäude verschieben" oder so aktiviert hat ist es zum Glück nicht ganz so schlimm.
15.11.2020 17:39:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
buerostuhl

Arctic
Die Insel ist gut voll mit Gebäuden.
Verschieben ist aktiv und die Rückerstattung bei Abriss.
Hab sogar die Gegner aus, da ich einfach nur bauen will
15.11.2020 17:42:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum