Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
Ja, vor allem schaut es auch so aus als dass man noch bisschen Platz optimieren müsste, selbst in Crown Falls. Mit den ganzen grossen Gebäuden könnte es dann doch langsam eng werden.
Speicherstadt = sehr nice, ich hoffe aber dass das Ding andere Hafengebäude redundant macht, weil, meine Küsten sind eigentlich alle bereits komplett zubetoniert peinlich/erstaunt
10.02.2021 10:22:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von Shooter

Ja, vor allem schaut es auch so aus als dass man noch bisschen Platz optimieren müsste, selbst in Crown Falls. Mit den ganzen grossen Gebäuden könnte es dann doch langsam eng werden.
Speicherstadt = sehr nice, ich hoffe aber dass das Ding andere Hafengebäude redundant macht, weil, meine Küsten sind eigentlich alle bereits komplett zubetoniert peinlich/erstaunt



So klang es. Übernimmt mehrere Funktionen, teils sehr modulare Gebäude mit Hafenkran, etc. dran und die Docks sind jetzt wie Straßen nutzbar zum Gebäude verbinden.

Die große Herausforderung kommt dann mit DLC3, wenn Kaufhäuser und Hochhäuser sicherlich reichlich Platz beanspruchen, aber eben durch vertikalen Wohnraum wohl auch die Bevölkerungszahl hochtreiben werden

¤: Der Ubisoft Store lädt sich bei mir tot. Gut, warte ich halt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiger2022 am 10.02.2021 10:26]
10.02.2021 10:25:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
Bei Ubisoft gilt aktuell noch der Bonuscode "LUNAR15", falls jemand direkt zuschlagen möchte. Spart nochmal 3 EUR, macht 16,99 für den Season 3 Pass.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiger2022 am 10.02.2021 12:35]
10.02.2021 12:35:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Hmm, warte ich einfach noch ein bisschen und spiel das ganze über Ubisoft+ mit der ganzen Season? peinlich/erstaunt

Oder gibt's momentan ein günstiges Bundle für alle Hauptspiel mit allen DLCs?
10.02.2021 12:37:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von Mobius

Hmm, warte ich einfach noch ein bisschen und spiel das ganze über Ubisoft+ mit der ganzen Season? peinlich/erstaunt

Oder gibt's momentan ein günstiges Bundle für alle Hauptspiel mit allen DLCs?



Ja, es gibt die Investorenausgabe (im Laden mit Soundtrack, etc.) auch digital für 70 EUR direkt bei Ubisoft (mit dem Code LUNAR15)

¤: Enthält das Hauptspiel, das Deluxepaket (Anarchist) und alle 3 Season Passes
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiger2022 am 10.02.2021 13:10]
10.02.2021 13:08:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Hm, da bin ich mit Königsedition (40 € ) und Season 3 Pass (20 € ) doch trotzdem noch günstiger, oder?

Vielleicht hole ich mir auch einfach wieder ein Uplay+ Abo für einen Monat. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 10.02.2021 13:14]
10.02.2021 13:14:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von Mobius

Hm, da bin ich mit Königsedition (40 € ) und Season 3 Pass (20 € ) doch trotzdem noch günstiger, oder?

Vielleicht hole ich mir auch einfach wieder ein Uplay+ Abo für einen Monat. peinlich/erstaunt



Oh stimmt. Clever Breites Grinsen
Noch den Bonuscode dazu oder sogar diesen Rabatt mit den Ubi-Punkten...
10.02.2021 13:21:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ah, noch günstiger: Anno 1800 Gold Year 3.
10.02.2021 13:29:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
 
Zitat von Mobius

Ah, noch günstiger: Anno 1800 Gold Year 3.



Vorsicht, das ist dann ohne Season Pass 1 und 2, sondern NUR Hauptspiel und Season Pass 3.
10.02.2021 13:49:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jo also Ubisoft will mir das Ding momentan nicht verkaufen. Wenn ich kaufen will lande ich im Deutschen Store, dann meckert er ich soll in den schweizer Store, wähle da "CH DE" aus, lande dann wieder im deutschen Store, dann meckert er wieder, fragt mich ob er mir automatisch den richtigen Store zuweisen soll, sag ich "ja" lande ich im "CH FR" Store welcher aber irgendwie nicht funktioniert.

Ubisoft, unglaublich wie man es selbst nach 10 Jahren nicht schafft einen einigermassen ordentlich laufenden Launcher zu basteln Breites Grinsen
10.02.2021 14:58:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
Ich habe gerade mal wieder ins Spiel geschaut und bin dezent überfordert, weil ich eigentlich alle meine Produktionscluster überarbeiten müsste und mit Handelskammern vollstopfen müsste

Also mal was "kleineres", wie bekomme ich die zweite Seite vom botanischen Garten freigeschaltet? Beim Zoo und Museum gibt es ja eine zweite Seite voller Sets, beim botanischen Garten sieht das so aus:

11.02.2021 10:57:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Für den botanischen Garten kamen mit dem "Land der Löwen"-DLC keine weiteren Sets dazu, die zweite Seite wird also vorerst mal leer bleiben traurig

/und das was man da auf der zweiten Seite sieht ist afaik schlicht das Template vom Museum peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.02.2021 11:03]
11.02.2021 11:02:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
https://www.pcgames.de/Anno-1800-Spiel-61247/News/Neue-Infos-zu-Season-3-FAQ-beantwortet-Fragen-zu-den-DLCs-1366982/

Arrrr, das klingt richtig gut! Gerade der Küsten/Hafenbereich entwickelt sich bei einer hohen Bevölkerungszahl echt zu nem Problem, dass man den nun wohl effizienter gestalten kann ohne dass es kacke ausschaut ist ja meine grösste Hoffnung in den ersten DLC. Nice.
17.02.2021 7:34:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Moin,
Kurze Frage: Ich würde jetzt gerne auch bei Anno 1800 einsteigen. Sind die DLCs konsekutiv aufgebaut, bringen sie schon von Anfang an einen Mehrwert oder sind die Preise mittlerweile so weit unten, dass die Frage überflüssig ist und man am besten eh direkt irgendein Paket kauft?
17.02.2021 18:38:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jein, wenn du direkt mit allen DLC spielst wirst du vermutlich keine Stadt in der alten Welt bauen sondern dann relativ schnell dich auf Crown Falls konzentrieren (ein neues Gebiet, kam mit dem "Sunken Treasure"-DLC). Alle anderen DLC sind jedoch tatsächliche Erweiterungen die eigentlich nichts oder nur wenig aus Vanilla redundant machen. Trotzdem würde ich dir empfehlen direkt mit den DLC zu starten, alleine schon aus dem Grund dass wenn du dich mal entschieden hast einen DLC nicht zu aktivieren du den in nem laufenden Spielstand nicht mehr nachträglich aktivieren kannst.
In der alten Welt keine Hauptinsel haben dürfte aber verschmerzbar sein. Wenn du lustig bist kannst du aber natürlich trotzdem beide Gebiete parallel spielen. Und ja, mit nem Paket wirst du wohl am günstigsten weg kommen, am besten eines welches sowohl Season Pass 1 und 2 oder vielleicht sogar 3 noch beeinhaltet (der erste von insgesamt drei Teilen von 3 wird jedoch erst nächste Woche released, wird aber das Spielprinzip nochmals mehr oder weniger kräftig aufmischen (Hafenbereich)).
17.02.2021 21:00:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Astrein, danke für die Einschätzung. Jeffs Krämerladen führt gerade die Königsedition für 40 Tacken. Die wird es wohl werden. Ein Paket mit der Season 3 inkl. wollte ich jetzt nicht abwarten.
17.02.2021 21:23:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
Mein Tipp wäre ja zwar direkt ein komplettes Paket zu kaufen aber erstmal ein Standardspiel zu starten und wenn man dann kapiert hat, wie der Hase läuft, sich den Rest vorzunehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass es sonst etwas viel auf einmal ist.
17.02.2021 22:21:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Wurde jetzt doch die "Complete Edition". Befolge allerdings den Rat und steige "normal" ein. Meine Anno 1602 Skills dürften dann doch ein bisschen eingerostet sein.
18.02.2021 17:50:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Uuuh, aber nicht dass du dich ärgerst wenn der Spielstand gut läuft und du dann keine DLC aktiviert hast peinlich/erstaunt
18.02.2021 19:24:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Muss auch eher davon abraten. Ich hatte insgesamt in Anno nur einen Spielstand mit allen DLCs peinlich/erstaunt
18.02.2021 19:33:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Noch habe ich nicht angefangen, aber klingt auch irgendwie logisch. Tutorial über Singleplayer vorher spielen oder gibt es was in der Art auch für's freie Spiel?

E: Singleplayer meint hier Kampagne.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ZzGash am 18.02.2021 20:08]
18.02.2021 20:06:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ist alles ein langes Szenario, ich fands gut und hab nur das gespielt peinlich/erstaunt
18.02.2021 20:29:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Kampagne kannst du spielen wenn du das lustig findest, ich habe noch nie eine gespielt, immer direkt Sandbox. Mein Tipp, wenn es dir wirklich hauptsächlich ums aufbauen einer schönen Welt geht, starte ein Sandbox spiel, mach die Settings so einfach wie möglich (guck auch evtl. welche Seeds und Welteneinstellungen dir eine schöne Welt mit guten Inseln bieten) und leg dann einfach los. Das Spiel ist nicht so kompliziert, alles recht intuitiv und ohne nervig aggressive Gegner kannst du dich voll und ganz auf das Aufbauen konzentrieren. Mit Baukostenrückerstattung, Dinge frei bewegen zu können etc pp kannst du im Grunde auch nicht wirklich viel falsch machen. Ausser du suchst gezielt solche Herausforderungen wie die AI bekriegen oder halt mit mega wenig Ressourcen auskommen müssen. Aber meiner Meinung nach ist das nicht die Art wie das Spiel eigentlich gespielt werden soll, Anno 1800 geht noch viel mehr als die Vorgänger in Richtung riesige Städte bauen zu können, aber das geht nur wenn die Settings auch entsprechend ausgelegt sind. Die Vorgänger waren da teilweise sehr limitierend, in Anno 1800 kannst du, erstmals in der Serie, Welten bauen mit mehreren Milionen Einwohnern. Und der Kriegsaspekt war nie ein Kernelement und ist in Anno 1800 gefühlt sogar noch weniger geworden (es gibt zbsp keine Landeinheiten mehr).
18.02.2021 22:19:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Danke für die ganzen Tipps. Momentan stolpere ich allerdings noch von einem DirectX Fehler zum nächsten. v12 läuft besser als v11, aber nach ein paar Minuten ist auch da Schluss. Jetzt spiele ich erstmal das gute alte Treiberspiel.
18.02.2021 22:28:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Weiss eigentlich jemand aufgrund der Erfahrungen der letzten DLC wann die Dinger so zeitlich gesehen zum Download freigegeben werden?
22.02.2021 10:33:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
War, natürlich, um 18:00, ha!

Erster DLC schaut ganz nett aus, die Speicherstadt ist optisch cool und das neue Handelssystem scheint sehr nützlich zu sein, auch wenn man da erst einiges freischalten muss. Aber das bringt durchaus nochmals einen interessanten zusätzlichen Lösungsweg ins Spiel. Me gusta.
24.02.2021 10:11:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ab morgen übrigens im Free Weekend: https://freeweekend.ubisoft.com/anno1800/de-DE
24.02.2021 10:13:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiger2022

tiger2022
Ich habe ein Problem mit der "Weiße Lady" Quest.

Ich habe die Quest in der Alten Welt angenommen und dort auch das Nebelhorn in der Speicherstadt eingesockelt. Demnach erscheint dort in der Alten Welt auch die Quest, ein Foto davon zu machen.

Das Problem: Die Weiße Lady spawnt in Kap Trelawny, dort ist dann aber die Quest nicht zu sehen und demnach komme ich auch nicht in den Foto Modus.

Ist die Quest Broken, wenn man eine Speicherstadt in der Alten Welt hat? traurig
24.02.2021 12:45:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...

Direkt am Anfang, die Hafenstrassen. ENDLICH!

/ok und ich habe beim schauen des Videos gerade bemerkt dass ich nie auf die Idee gekommen bin ein Luftschiff auch ausserhalb der Arktis zu nutzen...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 25.02.2021 8:41]
25.02.2021 8:36:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
So, das Docklands-DLC bringt schonmal einiges an neuen wirklich hilfreichen Features, und ich hoffe SCHWER dass die das nicht noch nerfen. Mit der Import / Export-Funktion kann man Waren gegeneinander handeln, und zwar ist das Verhältnis der Waren die man erhält gegen denen die man gibt abhängig von der Komplexität der Herstellung. Wenn man zbsp die grossen Geschütze exportiert kann man in einem fast schon absurden Verhältnis einfache Rohstoffe importieren, oder einfach zu herstellende Bedarfsgüter. Der Witz ist, gerade die grossen Geschütze bekommt man oft als Nebenprodukt in diversen Herstellungsprozessen, je nachdem sammelt man die Dinger zu tausenden. Da man aber niemals soviele Schlachtschiffe und Küstengeschütze bauen muss hat man zwangsweise nach ner Weile das Lager voll mit den Geschützen, welche man anschliessend eben gegen andere Waren tauschen kann. Der nächste Witz ist, dass man über die Items in der Speicherstadt nun auch Items einsetzen kann welche einem bei jedem passiven Handel eine Chance geben, eben diese grossen Geschütze wieder einzufahren. Ich tausche im moment um die 500 Tonnen von den Geschützen gegen Rohstoffe und Bedarfsgüter und habe noch immer eine positive Bilanz bei den Geschützen Breites Grinsen
Und als beispiel, letztens hatte ich zu wenig Kautschug, habe dann um die 150-200 Tonnen Geschütze gegen Kautschuk getauscht und auf einen Schlag dann ca 1500 Tonnen Kautschuk erhalten peinlich/erstaunt
Es ist wirklich ein bisschen Imba, ich hoffe nicht dass sie es ändern peinlich/erstaunt
08.03.2021 9:29:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anno 1800 ( Aufbau ohne Fame auf Twitch, aber mit Riddick )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum