Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro


 Thema: COVID-19 Allgemeine Diskussion II ( Jetzt mit 20% weniger Rendertime )
« erste « vorherige 1 ... 135 136 137 138 [139] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
RedAngel

Leet
 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von Real_Futti

Ich glaube gestern haben wir auch schon 1% der Bevölkerung geimpft.
Israel steht jetzt bei 25% oder so.



Vor allem sind 1% halt 0,5% der benötigten Dosen.



Brauchen wir dann für 100% Impfquote auch 200% der benötigten Dosen? verschmitzt lachen Oder nur 50%?

/e: mit sowas auf die neue Seite, klar...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RedAngel am 15.01.2021 19:39]
15.01.2021 19:38:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
[quote=218466,1249023871,"D@emon"][b]
2x im Jahr muss das Bonusheft bestempelt werden
[/b][/quote]
Nur wenn man recht jung ist
15.01.2021 19:46:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
...
Nur zweimal im Jahr stempeln klingt eher nach recht alt.
15.01.2021 19:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von [UFP]Sobrek

Aus irgendeinem Grund schlug mir Firefox gerade auf einem frischen Tab den Artikel vor
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120194/Versorgung-von-COVID-19-Patienten-in-Manaus-zusammengebrochen

Dachte ich so bei mir, Moment mal, Manaus, da war doch was.
Genau das https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119216/Manaus-Keine-Herdenimmunitaet-trotz-Infektionsrate-von-76

Und da ist Sommer.
traurig



Ich habe keine Quelle parat, aber neulich hatte ich es irgendwo gelesen. Die über 70% sind nicht korrekt, da wurde irgendwas falsches hochgerechnet. Real waren es wohl eher 20% (aus der Erinnerung), auf jeden Fall deutlich weniger als 70+
15.01.2021 20:41:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
Quelle dazu: https://www.the-scientist.com/news-opinion/study-estimates-76-percent-of-brazilian-city-exposed-to-sars-cov-2-68272 es gab wohl zwei Studien zu dem Thema

 
In a study published in Science December 8, a group of researchers estimate that 76 percent of the population of Manaus, the first Brazilian city to be hard hit by the coronavirus pandemic, could have been infected with the SARS-CoV-2 virus so far, based on antibodies present in samples from blood banks
[...]
A previous study using serological household surveys estimated that in June, 14 percent of the population had been infected—much lower than the 66.2 percent figure found in this new study for that month. While the household survey also has some limitations, the disparity between the studies calls for caution in interpreting the results.



Die Situation aktuell ist dort katastrophal, es wurde mal wieder zu spät reagiert und wenn man jetzt Patienten in andere Bundesstaaten verlegen will... sinnvoll kommt man dort nur per Schiff oder Flugzeug weg, kurzfristig lässt sich also im Prinzip nix machen.
15.01.2021 23:42:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Dieses Widget ist ein bisschen deprimierend.



Andererseits, seit es hier läuft haben wir schon 2 Jahre gut gemacht. \o/

Gibts hier für iOS:
https://gist.github.com/marco79cgn/b5f291d6242a2c530e56c748f1ae7f2c
16.01.2021 11:27:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Das ist halt albern. Da mit der Zeit mehr Impfdosen von mehr Herstellern verfügbar werden etc etc.
16.01.2021 11:42:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Ungefähr auf dem Level "Wir berechnen deinen Todestag!!"

/e: Nur die Vorhersage versteht sich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 16.01.2021 11:50]
16.01.2021 11:50:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Bregor

Das ist halt albern. Da mit der Zeit mehr Impfdosen von mehr Herstellern verfügbar werden etc etc.



Kann ja auch positiv sein, wenn aus 2027 ganz schnell 2021 wird.
16.01.2021 11:52:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
+1,6Mio überstandene Infektionen
16.01.2021 11:58:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
Gibt es eigentlich Zahlen, wie stark Corona unter Pflegekräften verbreitet ist? Ich kenne eine Krankenpflegerin, deren komplette Station zum Jahreswechsel die erste Impfung bekam und zur Corona-Intensivstation umgewandelt wurde. Jetzt, zwei Wochen später, hat ungefähr die halbe Belegschaft ihrer alten Station Corona, und das kommt mir schon sehr viel vor. Ist das überall so, oder ist möglicherweise das Krankenhaus hier ungewöhnlich schlecht geschützt?
16.01.2021 12:16:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Held_vom_Erdbeerfeld

Leet
 
Zitat von Danzelot

Gibt es eigentlich Zahlen, wie stark Corona unter Pflegekräften verbreitet ist? Ich kenne eine Krankenpflegerin, deren komplette Station zum Jahreswechsel die erste Impfung bekam und zur Corona-Intensivstation umgewandelt wurde. Jetzt, zwei Wochen später, hat ungefähr die halbe Belegschaft ihrer alten Station Corona, und das kommt mir schon sehr viel vor. Ist das überall so, oder ist möglicherweise das Krankenhaus hier ungewöhnlich schlecht geschützt?



Zahlen nein, hatte irgendwann um den Jahreswechsel mal die Zahl von insgesamt 130 verstorbenen Kräften gelesen, aber ohne Quellenangabe.

Gesamt ist es wechselhaft: Auf meiner Station haben es bis jetzt zwei gehabt, bei beiden nicht klar ermittelbar woher sie es haben. Sowohl Freizeit, ÖPNV oder Patientenkontakte im KH stehen im Raum.

Auf der Station meiner Schwester hat es mittlerweile ca. die Hälfte gehabt, das ist aber auch eine Covid-Station und bei allen ist es ohne murren als BG Fall anerkannt worden.

Ansonsten hört man immer Mal dass es Kollegen erwischt, aber so Eskalationen wie in manchen Heimen habe ich im KH noch nicht im (un-)mittelbaren Umfeld erlebt.
16.01.2021 12:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Und, kommen dann irgendwelche Schlauscheißer daher, die den Leuten vorwerfen, sie hätten sich nicht an die Regeln gehalten?
16.01.2021 12:34:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Held_vom_Erdbeerfeld

Leet
Bis jetzt nicht. Bei den Pflegekräften wird relativ stark darauf geachtet, dass wir möglichst immer FFP2 im Gesicht haben. Bei Ärzten scheint die natürliche Sterilität berücksichtigt zu sein, davon laufen manche unbehelligt mit MNS über die Station und in die Zimmer. Verwaltung und sonstiges Volk rennt munter mit MNS rum.

Es gab versuche die Infektionen der Freizeit zuzuschieben "Hier im Haus hat sich bis jetzt noch niemand angesteckt", nach Verweis auf die fragwürdigen Masken wurde das Thema aber kommentarlos fallengelassen.
16.01.2021 12:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von fatal-x

+1,6Mio überstandene Infektionen


Apropos, war hier schon die Studie aus England, die erstmals systematisch den Schutz vor reinfektion untersucht hat?

Mind. 83% Schutz, wenn du schonmal positiv warst. Offenbar schützt es zusätzlich vor schweren Verläufen, zumindest scheint es so. Ist also vergleichbar mit einer guten Impfung.
16.01.2021 12:55:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
 
Zitat von Oli

 
Zitat von fatal-x

+1,6Mio überstandene Infektionen


Apropos, war hier schon die Studie aus England, die erstmals systematisch den Schutz vor reinfektion untersucht hat?

Mind. 83% Schutz, wenn du schonmal positiv warst. Offenbar schützt es zusätzlich vor schweren Verläufen, zumindest scheint es so. Ist also vergleichbar mit einer guten Impfung.


Nice!
Hast du die Studie parat?
16.01.2021 12:58:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
https://www.gov.uk/government/news/past-covid-19-infection-provides-some-immunity-but-people-may-still-carry-and-transmit-virus

 
This study has received a lot of press attention in the UK today: it's one of the most rigorous analyses of immunity from reinfection, as opposed to just antibody persistence, so far. Certainly more useful than picking through random case reports. (The preprint is supposedly going to be released on medRxiv, will link it here when it goes live.)

Key points:

* Study included 20,787 healthcare workers infected in the UK's first wave, 6,614 of whom tested positive for antibodies at the start of the study.
* Ran from 18th June - 24th November.
* All participants were both PCR and antibody tested every 2-4 weeks.
* During the study period, **44** of the previously infected healthcare workers tested positive again: this compares to 318 of the previously non-infected participants.
* Protection from reinfection was estimated at **83%** after 5 months based on this data.
* 2 of the reinfections were identified as "probable", whilst the rest were only "possible": it is therefore assumed the true number of reinfections may be slightly lower (work is ongoing to confirm this).
* Crucially, **most of the reinfections were mild.**
* Participants will continue to be followed up for a year to assess the further changes to immunity. Work will also be done to see what impact variants such as VOC202012/01 have on these results, and also to find out how long vaccine-induced immunity lasts.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 16.01.2021 13:00]
16.01.2021 12:59:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
Geil, danke!
16.01.2021 13:01:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
 
Zitat von Der_Held_vom_Erdbeerfeld

Bis jetzt nicht. Bei den Pflegekräften wird relativ stark darauf geachtet, dass wir möglichst immer FFP2 im Gesicht haben. Bei Ärzten scheint die natürliche Sterilität berücksichtigt zu sein, davon laufen manche unbehelligt mit MNS über die Station und in die Zimmer. Verwaltung und sonstiges Volk rennt munter mit MNS rum.

Es gab versuche die Infektionen der Freizeit zuzuschieben "Hier im Haus hat sich bis jetzt noch niemand angesteckt", nach Verweis auf die fragwürdigen Masken wurde das Thema aber kommentarlos fallengelassen.



Also bei uns predigen Klinikhygiene und Arbeitssicherheit, dass korrekt genutzter MNS in den normalen Bereichen, sprich Verwaltung, normale Ambulanzen etc völlig ausreichend ist.
16.01.2021 13:04:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Unter der Prämisse, dass alle inkl. Kundschaft einen tragen und dass gelüftet wird mag das sogar stimmen.
16.01.2021 13:06:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Masken haben alle und ich hab seit bestimmt neuen Jahren wieder lange Klamotten an.
16.01.2021 13:38:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Darf ruhig auch in diesen Thread:

 
Zitat von Filmriss

Um das Thema mal aufzugreifen: gutes Video, guter Kanal.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Almi am 16.01.2021 13:52]
16.01.2021 13:52:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 Allgemeine Diskussion II ( Jetzt mit 20% weniger Rendertime )
« erste « vorherige 1 ... 135 136 137 138 [139] letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

| tech | impressum