Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Key News Alert )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Key News Alert


Alt:
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=218453

Neu:
 
Die iranischen Bestände an angereichertem Uran sind nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde um ein Vielfaches höher als erlaubt.

Seit dem Austritt der USA aus dem Internationalen Atomabkommen im Jahr 2018 habe der Iran die Urananreicherung weiter fortgesetzt



https://www.deutschlandfunk.de/iran-iaea-teherans-bestaende-an-angereichertem-uran.1939.de.html?drn:news_id=1193630
12.11.2020 8:04:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schweppes

X-Mas Arctic
Der finanzielle Ausgleich für bestimmte Kraftwerksbetreiber wegen des beschleunigten Atomausstiegs nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima muss noch einmal komplett neu geregelt werden.
12.11.2020 9:37:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
Brandenburger Polizeischüler nach rechtem Vorfall zurecht entlassen


 
Es sollte bei einer Übung den Namen „Jung“ über das Funkalphabet buchstabieren, dann gab der Brandenburger Polizeischüler „Jude, Untermensch, Nazi“ sowie „Gaskammer“ oder „Genozid“ durch.

Jetzt hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) entschieden, dass der 26-Jährige zurecht wegen Zweifeln an seiner Verfassungstreue und charakterlichen Eignung entlassen wurde – obwohl das Strafverfahren wegen Volksverhetzung eingestellt worden sei.

Das OVG hat damit letztinstanzlich eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Potsdam aufgehoben, das zunächst dem Polizeikommissaranwärter recht gegeben hatte.

12.11.2020 9:39:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
Ja gut, zum Glück gehen rechtes Gedankengut und absolute Dummheit oft Hand-in-Hand.
12.11.2020 9:40:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Entschädigungen müssen neu geregelt werden

Wegen des beschleunigten Atomausstiegs stehen Kraftwerksbetreibern Ausgleichszahlungen zu. Diese müssen nun aber laut Bundesverfassungsgericht neu geregelt werden. Die Richter gaben einer Klage des Konzerns Vattenfall statt.



https://www.tagesschau.de/inland/vattenfall-klage-atomausstieg-101.html

Eine einzige Erfolgsstory, dieser Atomausstieg
12.11.2020 10:19:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
 
Zitat von Bullitt

Eine einzige Erfolgsstory, dieser Atomausstieg


Ich darf daran erinnern, dass es der Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg ist.

12.11.2020 11:34:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von Bullitt

Eine einzige Erfolgsstory, dieser Atomausstieg


Ich darf daran erinnern, dass es der Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg ist.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8f/Mike_Weightman_%2802810459%29.jpg/320px-Mike_Weightman_%2802810459%29.jpg



Eben dies, mit dem "Original-Atomausstieg" hätte das vermutlich etwas besser funktioniert, aber wenn man erst beschließt "Ne Atomausstieg ist doof, lassen wir" und 5 Minuten später dann "SEIT FUKUSHIMA IST ALLES ANDERS!!! ATOMAUSSTIEG SOFORT! GESTERN!" (was genau ist seitdem eigentlich anders? Hat die werte studierte Physikerin nicht so wirklich erklären können...) dann darf man sich nicht wundern dass das am Ende mehr Probleme macht
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Delta am 12.11.2020 11:43]
12.11.2020 11:41:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Irgendwie auch eine der größten Frechheiten der Merkel-Diktatur.

Da werden die Grünen zum ersten Mal in die Regierung gewählt, machen das, wofür sie gewählt wurden und paar Jahre später revidiert man diese Entscheidung mit der FDP. Man stelle sich vor, so würde regelmäßig Politik in Deutschland betrieben werden. Aber dafür bräuchte man erstmal eine andere Partei, die Wahlen gewinnt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=[R]o$a|PuD3[L]^ am 12.11.2020 12:06]
12.11.2020 12:04:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die mutmaßliche Terrorzelle "Gruppe S." soll Anschläge gegen Politiker und Muslime geplant haben. Nun hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen die Rechtsextremisten erhoben.



https://www.spiegel.de/politik/deutschland/rechtsextremismus-bundesanwaltschaft-erhebt-anklage-gegen-zwoelf-mitglieder-der-gruppe-s-a-eb8fb087-59a3-49e3-a4e2-6b566c4bdbed
12.11.2020 12:08:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von Bullitt

Eine einzige Erfolgsstory, dieser Atomausstieg


Man könnte ja fast meinen das ist so gewollt, sind ja nur ein paar MRD die man den Konzernen zusätzlich zahlen muss dadurch. Augenzwinkern

Die genugtuende Variante wär natürlich gewesen: "Atomkompromiss 2002, ihr hattet Planungssicherheit bis 2022, was will man mehr in so nem Industriezweig, ihr habt gezockt und verloren, deal with it!". Aber da hat man die Rechnung wohl ohne die CDU-Wirtschaftsexperten (you cannot spell it without sex!) und the RWE Anteilshaber gemacht.
Werd jedesmal madig wenn das auf den Tisch kommt.

e: Für manche Schadensersatzansprüche hat dann die Wirtschaftsfreundliche CDU auch direkt nochmal nachgeholfen und erst die Grundlage dafür geschaffen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [KdM]MrDeath am 12.11.2020 13:32]
12.11.2020 13:29:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Neues von der Plagiatsfront:


https://www.tagesspiegel.de/wissen/wendung-im-fall-giffey-waren-die-plagiatspruefer-befangen/26617290.html

 
Neue Wendung im Plagiatsfall von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD): Laut „Zeit“ war das Prüfgremium der Freien Universität Berlin (FU) ausschließlich mit Personen besetzt, die wissenschaftlich engere Verbindungen zur Doktormutter Tanja Börzel hatten.

Sämtliche Mitglieder des Kontrollgremiums sollen nach dem Bericht der „Zeit“ mit Börzel verbunden gewesen sein: als Kopf eines Forschungsprojektes (Miriam Hartlapp), als Mitstreiter im Institutsrat (Bernd Ladwig), als Mitprofessorin am Jean Monnet Centre (Barbara Pfetsch), als Mitautor eines Aufsatzes (Ingo Peters). Einziges externes Mitglied des Gremiums sei demnach Edgar Grande gewesen, der allerdings mit Börzels Ehemmann Thomas Risse publiziert habe.





Lalalala ... ich glaub das hab ich damals schon gepostet, ohne die Namen. Das war von Anfang an so: Eine SPD-Mitarbeiterin darf während ihres Jobs im ÖD in einer SPD-Verwaltung bei einer SPD-Professorin eine SPD-nahe Doktorarbeit schreiben.

Tja, die stellt sich dann später leider als große Schummelei heraus. Surprise!!!

Ist aber kein Problem, es prüfen den Mist ja überraschender Weise ... lauter SPD-ProfessorInnen!



An meinem alten Institut, ey. How low can you go???
12.11.2020 14:25:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 20.12.2017
Sie kann es ja einfach wie zu Guttenberg machen und in Southampton eine neue Arbeit anfertigen.
12.11.2020 14:37:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Weit weg wäre gut, ja.
12.11.2020 14:43:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Alles in allem
#niemehrCDUSPD
12.11.2020 14:59:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Turkmenistan hats gut, denn da gibts jetzt eine Statue des Lieblingshondes des Präsidenten!

Clip:
https://twitter.com/p_zalewski/status/1326808434281418752

Merkel mag ja leider keine Honde. traurig
12.11.2020 17:38:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
verschmitzt lachen
Naja, wer nen Hond hat, kann kein schlechter Mensch sein, oder?
12.11.2020 18:15:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
verschmitzt lachen

E/ ach du meinst hitler und nicht mich? ja nee, der war ok. wie sonst könnt ich meine bude bis an den begrenzer fahren?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von cienFuchs am 12.11.2020 18:46]
12.11.2020 18:45:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Apropos Honde.

 
Erstmals in Deutschland ist ein unabhängig und ohne Einschränkungen erstelltes Gutachten über den Umgang eines katholischen Bistums mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs veröffentlicht worden.

Das Gutachten der Münchner Kanzlei Westpfahl Spilker Wastl wirft mehreren ehemaligen Bischöfen des Bistums Aachen vor, mehr am Schutz der Täter interessiert gewesen zu sein als an der Fürsorge für die Opfer.



Ah?

https://www.deutschlandfunk.de/sexualisierte-gewalt-schwere-vorwuerfe-gegen-mehrere.1939.de.html?drn:news_id=1193747

Das hier kann man sich auch mal geben. Und dann austreten, so noch nicht geschehen.

 
„Ihr kommt alle in die Hölle“ - die Kirche geht bis heute unbarmherzig und kalt mit Missbrauchs-Opfern um


Michael Schenk litt als Kind über Jahre unter Missbrauch durch Priester. Das System der Kirche verweigert ihm Gerechtigkeit. Protokoll eines Skandals.



https://www.fr.de/panorama/kirche-sexueller-missbrauch-koeln-meisner-kampf-90094961.html
12.11.2020 18:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Wer sich Mal wieder alt fühlen möchte
12.11.2020 19:16:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Die war schon alt gewesen da war Boombur noch nicht mal geboren.
12.11.2020 19:30:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von Peniskuh

Wer sich Mal wieder alt fühlen möchte




*Frau stirbt mit 82 Jahren*

Wer sICH maL wiEDER ALt FÜhleN mÖchte

Wat. Breites Grinsen

Was ich viel mehr "alt fühlen finde": Der kleine Kevin aus Kevin allein zu Haus ist jetzt 40.
12.11.2020 19:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
ein wunder, dass der nicht den 27er club gejoined hat
12.11.2020 19:53:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
...
Diese linksgrünversiffte Scheiße! Als ich ein Kind war, war Michel noch ein Junge und die Ghostbusters echte Kerle!
12.11.2020 20:02:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
böse gucken
Und keine Frauen!
12.11.2020 20:07:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von cienFuchs

ein wunder, dass der nicht den 27er club gejoined hat



Der war ja echt kurz davor, aber hat sich einfach zusammengerissen.


Die aktuellen Bilder ovn ihm sehen echt gut aus, hoffe dass der noch sehr alt wird.

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Diese linksgrünversiffte Scheiße! Als ich ein Kind war, war Michel noch ein Junge und die Ghostbusters echte Kerle!




Und Wrestling war echt!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 12.11.2020 20:08]
12.11.2020 20:08:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Was das für 1 dumme Überschrift.
12.11.2020 20:14:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Erster Fall in Deutschland
Seoulvirus bei junger Patientin nachgewiesen

Sie lag zwischenzeitlich auf der Intensivstation: Forscher haben bei einer jungen Frau aus Niedersachsen das Seoulvirus entdeckt – sie hatte sich bei ihrer Hausratte infiziert.



https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/seoulvirus-erste-uebertragung-auf-menschen-nachgewiesen-a-5db3e741-317d-49c4-af53-dc12ac7f1a4e

2020: Chinavirus
2021: Koreavirus
12.11.2020 22:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Sie meinten natürlich das Soulvirus.

12.11.2020 22:12:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Apropos Honde.

 
Erstmals in Deutschland ist ein unabhängig und ohne Einschränkungen erstelltes Gutachten über den Umgang eines katholischen Bistums mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs veröffentlicht worden.

Das Gutachten der Münchner Kanzlei Westpfahl Spilker Wastl wirft mehreren ehemaligen Bischöfen des Bistums Aachen vor, mehr am Schutz der Täter interessiert gewesen zu sein als an der Fürsorge für die Opfer.



Ah?

https://www.deutschlandfunk.de/sexualisierte-gewalt-schwere-vorwuerfe-gegen-mehrere.1939.de.html?drn:news_id=1193747

Das hier kann man sich auch mal geben. Und dann austreten, so noch nicht geschehen.

 
„Ihr kommt alle in die Hölle“ - die Kirche geht bis heute unbarmherzig und kalt mit Missbrauchs-Opfern um


Michael Schenk litt als Kind über Jahre unter Missbrauch durch Priester. Das System der Kirche verweigert ihm Gerechtigkeit. Protokoll eines Skandals.



https://www.fr.de/panorama/kirche-sexueller-missbrauch-koeln-meisner-kampf-90094961.html



Nun ja, dass die Kirche externe, unabhängige Ermittler beschäftigt und auch die Ergebnisse ungeschwärzt und komplett veröffentlichen lässt, könnte halt auch positiv gewertet werden. Bei all dem modischem (und oft berechtigtem) Kirchenbashing kann das durchaus als Schritt in die richtige Richtung anerkannt werden.
12.11.2020 22:16:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
...
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Nun ja, dass die Kirche externe, unabhängige Ermittler beschäftigt und auch die Ergebnisse ungeschwärzt und komplett veröffentlichen lässt, könnte halt auch positiv gewertet werden. Bei all dem modischem (und oft berechtigtem) Kirchenbashing kann das durchaus als Schritt in die richtige Richtung anerkannt werden.


Woelki so:
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kRush* am 12.11.2020 23:20]
12.11.2020 23:15:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Key News Alert )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
29.11.2020 14:56:35 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
12.11.2020 09:39:51 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum