Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Key News Alert )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von loliger_rofler


Das Problem der Klimakatastrophe ist so groß, dass da für mich andere Maßstäbe gelten.


Das finde ich moralisch zutiefst verwerflich weil es hier ganz konkret um den Maßstab geht, dass man das Leben anderer unmittelbar und bewusst gefährden darf um darauf "aufmerksam" zu machen.

Das finde ich echt unbegreiflich wie man das ok finden kann.



Siehe oben, jeder Eingriff in den Alltag gefährdet Menschen.

Hätten sich, Gedankenexperiment, die Leute einen Anhänger der Straßenmeisterei geklaut und gemäß StVO eine Tagesbaustelle eingerichtet und die Fahrbahn wie bei jeder Tagesbaustelle verengt, was auch einen Stau verursacht, wäre das dann okay gewesen?

Wenn Du das auch nicht okay findest, aber es gut ist, wenn das für Wartungsarbeiten passiert, differenzierst Du halt doch nach Gründen und nicht Art der Störung/Gefährdung


E:

 
Zitat von Bullitt

Wie viele süße Kadsenbabys sterben jetzt pro gefahrenem Autokilometer?



Mehr als 0.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 29.11.2020 14:34]
29.11.2020 14:33:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von loliger_rofler

Hätten sich, Gedankenexperiment, die Leute einen Anhänger der Straßenmeisterei geklaut und gemäß StVO eine Tagesbaustelle eingerichtet und die Fahrbahn wie bei jeder Tagesbaustelle verengt, was auch einen Stau verursacht, wäre das dann okay gewesen?



du meinst so eine ordentlich abgesicherte Engstelle, wo nicht irgendwas oder -wer über der Fahrbahn hängt, die über Kilometer vorher mit Schildern angekündigt wurde? Hätten sie mal machen sollen.
29.11.2020 14:35:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snaggit

Arctic
Was für ein Geschwurbel, ist dir das nicht peinlich?
29.11.2020 14:35:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von loliger_rofler


Das Problem der Klimakatastrophe ist so groß, dass da für mich andere Maßstäbe gelten.


Das finde ich moralisch zutiefst verwerflich weil es hier ganz konkret um den Maßstab geht, dass man das Leben anderer unmittelbar und bewusst gefährden darf um darauf "aufmerksam" zu machen.

Das finde ich echt unbegreiflich wie man das ok finden kann.



Siehe oben, jeder Eingriff in den Alltag gefährdet Menschen.



Nein, das ist in meinen Augen absolutes Geschwurbel deinerseits um deine Position moralisch zu begründen obwohl sie offensilich zutiefst unmoralisch ist.

Sich von einer AB-Brücke Abseilen ist dermaßen != eine angemeldete Demo durchführen, wir brauchen gar nicht darüber sprechen wo dieser Vergleich überall hinkt, er ist durch und durch falsch.
29.11.2020 14:36:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von M@buse

Für Loro gelten andere Maßstäbe.

29.11.2020 14:40:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Jesus Christus. Gottseidank ist der Thread schon 51 Seiten lang.


Poli, du pusht das Thema regelmäßig, dann zu sagen das müssen wir nicht diskutieren ist ziemlich billig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 29.11.2020 14:41]
29.11.2020 14:40:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immopimmel 07.06.2018
Der Zweck heiligt jedes Mittel, kann sicher unser Laternengonzo bestätigen.
29.11.2020 14:40:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Immortalized

Der Zweck heiligt jedes Mittel, kann sicher unser Laternengonzo bestätigen.




Ich habe mich dazu nicht geäußert. Sei mal nicht so butthurt Remmbromm boi.
29.11.2020 14:41:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von The_gonzo


Poli, du pusht das Thema regelmäßig, dann zu sagen das müssen wir nicht diskutieren ist ziemlich billig.


Ich pushe hier wirklich überhaupt nichts. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal hier ne Diskussion um ein Thema angestoßen habe. Ich lasse so ein unmoralisches Geschwurbel halt nicht unkommentiert stehen, das ist richtig. Aber reingerotzt habe ich das Thema hier (erneut) nicht.
29.11.2020 14:43:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich war das!

Es hat halt schon einen gewissen Unterhaltungswert, wie Loro partout nicht von seiner dämlichen Position abrücken will und sich immer weiter hineinschwurbelt.
29.11.2020 14:45:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von snaggit

Was für ein Geschwurbel, ist dir das nicht peinlich?



Ehrlich gesagt nicht, weil die Leute, die hier emotional aufgeladenen, aggressiven Gegenwind geben, genau die sind, die ich zu triggern erwartet habe (Ausnahme Poli, mit dem kann man sich auf der Sachebene echt gut über jeden Quatsch streiten).

Welche Antwort würde denn die Kritiker zufrieden Stellen? An mehreren Punkten habe ich die Aktion jetzt als gefährlich deklariert, halte sie aber weiterhin für nachvollziehbar.

Wird jetzt darauf gewartet, dass ich mein entgeistertes Unverständnis für den Mordversuch an unschuldigen Motoristen kundgebe, oder was ist das Ziel? Bisher beschränken sich die Antworten auf Querdenkervergleiche und verschiedene Ausprägungen von "Mensch, bist du scheisse".
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 29.11.2020 14:46]
29.11.2020 14:45:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von The_gonzo


Poli, du pusht das Thema regelmäßig, dann zu sagen das müssen wir nicht diskutieren ist ziemlich billig.


Ich pushe hier wirklich überhaupt nichts. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal hier ne Diskussion um ein Thema angestoßen habe. Ich lasse so ein unmoralisches Geschwurbel halt nicht unkommentiert stehen, das ist richtig. Aber reingerotzt habe ich das Thema hier (erneut) nicht.



Seite 45.
Ah, nicht schon wieder Abseildebatte.
Debattiert 6 Seiten lang die Abseilaktion.
29.11.2020 14:45:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von The_gonzo

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von The_gonzo


Poli, du pusht das Thema regelmäßig, dann zu sagen das müssen wir nicht diskutieren ist ziemlich billig.


Ich pushe hier wirklich überhaupt nichts. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal hier ne Diskussion um ein Thema angestoßen habe. Ich lasse so ein unmoralisches Geschwurbel halt nicht unkommentiert stehen, das ist richtig. Aber reingerotzt habe ich das Thema hier (erneut) nicht.



Seite 45.
Ah, nicht schon wieder Abseildebatte.
Debattiert 6 Seiten lang die Abseilaktion.


Ist doch genau das, was ich gesagt habe; ich hab das Thema hier nicht angestoßen. Unkommentiert lasse ich den Dreck wie gesagt nicht, das ist richtig.
29.11.2020 14:46:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
 
Zitat von Immortalized

schwurbelst




 
Zitat von Poliadversum
Geschwurbel




Meine Fresse, Immo ist echt der Bodo Schiffmann der Autoindustrie.

Und Poli kommt close second.

Macht ihr bald in einem Bus eine "Querfahrertour" durch Deutschland, wo ihr "Friede, Freiheit, keine Tempo 30!" ins Mikro schreit?

Edit:

 
Zitat von M@buse
hineinschwurbelt.



Wunderbar, das Trio der Vollhonks hat sich gefunden.

*huphuphup*
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TylerDurdan am 29.11.2020 14:48]
29.11.2020 14:47:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von loliger_rofler


Wird jetzt darauf gewartet, dass ich mein entgeistertes Unverständnis für den Mordversuch an unschuldigen Motoristen kundgebe, oder was ist das Ziel? Bisher beschränken sich die Antworten auf Querdenkervergleiche und verschiedene Ausprägungen von "Mensch, bist du scheisse".


Ich verstehe nur einfach nicht, wie du das moralisch vertretbar finden kannst. Nicht im Ansatz. Bis auf die Begründung, dass Klimawandel ein großes Problem ist (d'accord, aber halt nicht moralisch ausreichend um das Leben von Menschen zu riskieren) hab ich jetzt auch keine weiteren Erklärungen gehört.
29.11.2020 14:48:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Zitat von Bullitt

Wie viele süße Kadsenbabys sterben jetzt pro gefahrenem Autokilometer?


Dann hoffe ich mal das du nie Kinder bekommst. Aus verschiedenen Gründen.
Die werden den ganzen Scheiß nämlich ausbaden dürfen.

Aber Hauptsache rembrem Geschwurbel. Solltest nächstes mal mit deinen Homies weniger Wawe Wasser saufen wenn ihr zum Reichstag wollt.
29.11.2020 14:49:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von loliger_rofler

Bisher beschränken sich die Antworten auf Querdenkervergleiche und verschiedene Ausprägungen von "Mensch, bist du scheisse".



Look who's talking.
29.11.2020 14:51:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von loliger_rofler


Wird jetzt darauf gewartet, dass ich mein entgeistertes Unverständnis für den Mordversuch an unschuldigen Motoristen kundgebe, oder was ist das Ziel? Bisher beschränken sich die Antworten auf Querdenkervergleiche und verschiedene Ausprägungen von "Mensch, bist du scheisse".


Ich verstehe nur einfach nicht, wie du das moralisch vertretbar finden kannst. Nicht im Ansatz. Bis auf die Begründung, dass Klimawandel ein großes Problem ist (d'accord, aber halt nicht moralisch ausreichend um das Leben von Menschen zu riskieren) hab ich jetzt auch keine weiteren Erklärungen gehört.



Alles andere wäre halt eine Version davon, plus vielleicht noch, dass jeden Tag hunderte Staus aus dümmeren und unnötigeren Gründen passieren.

Da ist dein moralischer Kompass anders (wahrscheinlich besser) eingenordet. Ganz utilitaristisch sehe ich hier die Demonstranten im Recht, wenn sie eine gewisse Wirksamkeit ihrer Aktion gut begründet erwarten können.

Würde das einer aus Jux machen, wäre ich auch ziemlich pissed.

 
Zitat von M@buse

 
Zitat von loliger_rofler

Bisher beschränken sich die Antworten auf Querdenkervergleiche und verschiedene Ausprägungen von "Mensch, bist du scheisse".



Look who's talking.



Ich trolle nur, aber Du meinst das ja scheinbar ernst, STEMbuse.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 29.11.2020 14:54]
29.11.2020 14:53:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Wobei ich ja sagen würde, daß der outcome jetzt eine sehr schwierige moralische und rechtliche Frage ist.

Der Unfallverursacher ist ja erstmal der Mensch der aufs Stauende auffährt. Würde man ja auch sagen wenn Karl beim Wichsen mit dem 18Tonner aufs Stauende auffährt. Egal wie der Stau erzeugt wurfe. Ich sehe da auch Argument in beide Richtungen. So klar ist das meiner Meinung nach nämlich echt nicht.

Ich denke man kann die Abseilmenschen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr natürlich Belangen. Ob man ihnen moralisch den Fahrfehler einer anderen Partei anhängen kann wage ich zu bezweifeln.

Wenn jetzt z.B. Oberbusinessmann beim Telefonieren den RS 6 auf der Autobahn querstellt und im entstehenden Stau einer 5km weiter hinten weiter auffährt hängt man das ja auch nicht Oberbusinessmann an.


/Achja, Bullitt halt doch einfach Mal deine abgefahren dumme Fresse.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 29.11.2020 14:55]
29.11.2020 14:54:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von loliger_rofler

Hätten sich, Gedankenexperiment, die Leute einen Anhänger der Straßenmeisterei geklaut und gemäß StVO eine Tagesbaustelle eingerichtet und die Fahrbahn wie bei jeder Tagesbaustelle verengt, was auch einen Stau verursacht, wäre das dann okay gewesen?



du meinst so eine ordentlich abgesicherte Engstelle, wo nicht irgendwas oder -wer über der Fahrbahn hängt, die über Kilometer vorher mit Schildern angekündigt wurde? Hätten sie mal machen sollen.



Und dann wär gut gewesen? Versuche es nur zu verstehen, weil das auch zu einem Stau geführt hätte und der ja das Problem war.

E. Gonzo spricht wahr.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 29.11.2020 14:55]
29.11.2020 14:55:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Frage
 
Zitat von loliger_rofler

Ich trolle nur, aber Du meinst das ja scheinbar ernst, STEMbuse.



Was meine ich ernst und was meinst du mit STEMbuse?
29.11.2020 14:56:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Huch, schon so spät.
29.11.2020 14:56:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Key News Alert )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
29.11.2020 14:56:35 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
12.11.2020 09:39:51 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum