Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was Neues ( Wachstum durch Wollen )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 17 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
...
 
Zitat von gwc

 
Zitat von RageQuit

 
Zitat von gwc

Achja, den höhenverstellbaren Schreibtisch Flexispot EC1 gibt's ab dem 21.11. für 169 EUR.


Ich raff die Seite nicht so richtig: Ich habe ne IKEA Tischplatte mit 160x80, also das Maximalmaß des Flexispots lt. der Seite. Kann ich die einfach dadran Tackern, oder brauche ich die Tischplatte von denen / irgendwelche Aufnahmen??



Deine Tischplatte legst du aufs Gestell und schraubst die dann von unten fest. Dann muss halt noch der Controller und die Bedienung von unten an die Tischplatte geschraubt werden. Du brauchst keine eigene Befestigung, das Gestell ist schon dafür ausgelegt.


Danke! Werde ich mal auf Samstag warten.
17.11.2020 12:05:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
Meine Eltern brauchen einen neuen Fernseher. Was ist von diesem Modell Hitachi 55" UHD4k zu halten? Sie könnten den für lau mit "Superpunkten" kaufen.
Ich würde evtl ab und zu drauf zocken und sie Nachrichten und hin und wieder Filme gucken.
55" ist an der Wand wo er hin soll Maximum.
17.11.2020 13:10:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von RageQuit

 
Zitat von gwc

 
Zitat von RageQuit

 
Zitat von gwc

Achja, den höhenverstellbaren Schreibtisch Flexispot EC1 gibt's ab dem 21.11. für 169 EUR.


Ich raff die Seite nicht so richtig: Ich habe ne IKEA Tischplatte mit 160x80, also das Maximalmaß des Flexispots lt. der Seite. Kann ich die einfach dadran Tackern, oder brauche ich die Tischplatte von denen / irgendwelche Aufnahmen??



Deine Tischplatte legst du aufs Gestell und schraubst die dann von unten fest. Dann muss halt noch der Controller und die Bedienung von unten an die Tischplatte geschraubt werden. Du brauchst keine eigene Befestigung, das Gestell ist schon dafür ausgelegt.


Danke! Werde ich mal auf Samstag warten.



Was mich am EC1 stört sind die max. Traglast von 70kg und die max. 160cm breite Platte. Mit einer ordentlichen Platte hast halt auch direkt mal ein paar kg von der Traglast weg aber grundsätzlich sollte das ja trotzdem reichen.

Alterantiv kostet der E5 halt ~277Euro; kann dafür Tischplatten bis 200cm aufnehmen und ist bis 125kg ausgelegt. Außerdem hat er 4cm mehr Hub was für mich durchaus auch sinnvoll wäre. Dafür halt ~80 Euro teurer als der EC1
17.11.2020 14:37:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Dann guck dir die an:
EK2 für 261 EUR: bis 200 cm Breite, 100 kg Traglast, Höhe aber nur 71 - 120 cm
EQ4 für 254 EUR: bis 200 cm Breite, 125 kg Traglast, Höhe 60 - 125 cm

Habe den EK2 genommen, weil es den EQ4 nicht in schwarz gibt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 17.11.2020 15:19]
17.11.2020 15:18:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
EQ4 in grau ist eigentlich ganz geil. Danke für den Hinweis! Denke den werde ich mir bestellen.
17.11.2020 16:18:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
Hatte im Sommer vergessen ein Feedback zum Wallety 2 Portemonaie zu geben. Charon hat mich erinnert, daher hier mein Senf. Vielleicht hilft es ja dem einem oder anderen User bei der Wahl.

 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Real_Futti

Gibt es sogar bei Amazon



Noch besser. Montag per Prime bei mir.

Ich berichte falls gewünscht.



Ich kann bisher nur positives berichten. Die Verarbeitung ist sehr gut, bisher keinerlei Verschleisserscheinungen und nichts defekt. Platz ist für meine Verhältnisse auf jeden Fall genug da. Ich trage dort aktuell 8 Karten mit mir herum, Bargeld in Scheinen und Münzen. Das Münzfach ist halt klein, reicht aber für das übliche Kleingeld (8-12 Münzen jeglicher Größe ca.). Selbst bei mehr Kleingeld kann man stopfen,, wölbt sich dann aber etwas raus.
Das Münzfach ist halt etwas fummelig, was halt der Größe geschuldet ist. Ich kippe häufig mal den Inhalt so Rentnerstyle aus, wenn zu viel drin ist und suche dann meinen Kram zusammen. Klingt schlimmer als es wirklich ist, da der Inhalt ja nicht besonders viel ist.

Das Handling mit Scheinen und Karten ist dafür super easy. Einfach aufziehen und man kommt an die häufig benutze Karte außen ran, ohne die Geldbörse aufklappen zu müssen. Das Gummi sichert die Karte vor dem rausfallen. Das Münzfach ist außen und ganz ohne aufziehen erreichbar. Ansonsten ein Handgriff und es ist komplett offen und man kommt an Scheine und restliche Karten.

Je nach Inhalt ist es sehr flach und nervt auch in der hinteren Hosentasche nicht beim Sitzen. Mein vorheriges Fossil Lederportemonaie war schon leer fast so dick, wie das Wallety 2. Hatte für Partys oder feiern gehen immer ein Billoportemonaie, wo ich dann umgepackt hatte, weil mich das so genervt hat beim sitzen.

Daher hier eine ganz klare Kaufempfehlung, da ich bisher nicht enttäuscht wurde.

Zur Not ausprobieren und wieder zurücksenden.
17.11.2020 18:39:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
ich brauche eine Soundverbesserung für meinen Fernseher (Samsung Q60R), würde an ne Soundbar denken, da der Raum relativ klein ist (ca 20m² ). Gibts da irgendwelche Hersteller die man präferieren oder meiden soll (Vincent mäßige handly checked scheiße mach ich nich, ansonsten Budget offen)?

Danke.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 17.11.2020 19:44]
17.11.2020 19:44:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
schauen ob es ein modell gibt welches von samsung für deinen tv empfohlen wird.

im worst case kommunizieren die Dinger nämlich nicht richtig miteinander und es ist ein einziger abfuck mit den Fernbedienungen und automatischen ein & ausschalten.
17.11.2020 19:46:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Gibt's eigentlich sowas wie educom.at auch in Deutschland? https://www.educom.at/datos-plus

80 MBit LTE, ohne Mindestvertragsdauer, ohne Volumen und für weniger als 30 ¤?

Ja, wo ich das schreibe ist mir klar, wie unrealistisch das klingt, wenn Vodafone für Ihren 125 GB Gigacube noch 35 Euro verlangt. mit den Augen rollend
17.11.2020 19:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mastersea

Marine NaSe
 
Zitat von DVS2XLC

Hatte im Sommer vergessen ein Feedback zum Wallety 2 Portemonaie zu geben. Charon hat mich erinnert, daher hier mein Senf. Vielleicht hilft es ja dem einem oder anderen User bei der Wahl.

 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Real_Futti

Gibt es sogar bei Amazon



Noch besser. Montag per Prime bei mir.

Ich berichte falls gewünscht.



Ich kann bisher nur positives berichten. Die Verarbeitung ist sehr gut, bisher keinerlei Verschleisserscheinungen und nichts defekt. Platz ist für meine Verhältnisse auf jeden Fall genug da. Ich trage dort aktuell 8 Karten mit mir herum, Bargeld in Scheinen und Münzen. Das Münzfach ist halt klein, reicht aber für das übliche Kleingeld (8-12 Münzen jeglicher Größe ca.). Selbst bei mehr Kleingeld kann man stopfen,, wölbt sich dann aber etwas raus.
Das Münzfach ist halt etwas fummelig, was halt der Größe geschuldet ist. Ich kippe häufig mal den Inhalt so Rentnerstyle aus, wenn zu viel drin ist und suche dann meinen Kram zusammen. Klingt schlimmer als es wirklich ist, da der Inhalt ja nicht besonders viel ist.

Das Handling mit Scheinen und Karten ist dafür super easy. Einfach aufziehen und man kommt an die häufig benutze Karte außen ran, ohne die Geldbörse aufklappen zu müssen. Das Gummi sichert die Karte vor dem rausfallen. Das Münzfach ist außen und ganz ohne aufziehen erreichbar. Ansonsten ein Handgriff und es ist komplett offen und man kommt an Scheine und restliche Karten.

Je nach Inhalt ist es sehr flach und nervt auch in der hinteren Hosentasche nicht beim Sitzen. Mein vorheriges Fossil Lederportemonaie war schon leer fast so dick, wie das Wallety 2. Hatte für Partys oder feiern gehen immer ein Billoportemonaie, wo ich dann umgepackt hatte, weil mich das so genervt hat beim sitzen.

Daher hier eine ganz klare Kaufempfehlung, da ich bisher nicht enttäuscht wurde.

Zur Not ausprobieren und wieder zurücksenden.


Wenn das nichts taugt, mache ich dich persönlich dafür verantwortlich Wütend
Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mastersea am 17.11.2020 20:08]
17.11.2020 20:08:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
...
 
Zitat von DVS2XLC

Hatte im Sommer vergessen ein Feedback zum Wallety 2 Portemonaie zu geben. Charon hat mich erinnert, daher hier mein Senf. Vielleicht hilft es ja dem einem oder anderen User bei der Wahl.

 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Real_Futti

Gibt es sogar bei Amazon



Noch besser. Montag per Prime bei mir.

Ich berichte falls gewünscht.



Ich kann bisher nur positives berichten. Die Verarbeitung ist sehr gut, bisher keinerlei Verschleisserscheinungen und nichts defekt. Platz ist für meine Verhältnisse auf jeden Fall genug da. Ich trage dort aktuell 8 Karten mit mir herum, Bargeld in Scheinen und Münzen. Das Münzfach ist halt klein, reicht aber für das übliche Kleingeld (8-12 Münzen jeglicher Größe ca.). Selbst bei mehr Kleingeld kann man stopfen,, wölbt sich dann aber etwas raus.
Das Münzfach ist halt etwas fummelig, was halt der Größe geschuldet ist. Ich kippe häufig mal den Inhalt so Rentnerstyle aus, wenn zu viel drin ist und suche dann meinen Kram zusammen. Klingt schlimmer als es wirklich ist, da der Inhalt ja nicht besonders viel ist.

Das Handling mit Scheinen und Karten ist dafür super easy. Einfach aufziehen und man kommt an die häufig benutze Karte außen ran, ohne die Geldbörse aufklappen zu müssen. Das Gummi sichert die Karte vor dem rausfallen. Das Münzfach ist außen und ganz ohne aufziehen erreichbar. Ansonsten ein Handgriff und es ist komplett offen und man kommt an Scheine und restliche Karten.

Je nach Inhalt ist es sehr flach und nervt auch in der hinteren Hosentasche nicht beim Sitzen. Mein vorheriges Fossil Lederportemonaie war schon leer fast so dick, wie das Wallety 2. Hatte für Partys oder feiern gehen immer ein Billoportemonaie, wo ich dann umgepackt hatte, weil mich das so genervt hat beim sitzen.

Daher hier eine ganz klare Kaufempfehlung, da ich bisher nicht enttäuscht wurde.

Zur Not ausprobieren und wieder zurücksenden.


Ai sänk ju!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 17.11.2020 20:53]
17.11.2020 20:53:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld XMAS
Bei Amazon gibt es gerade die Bose Solo 5 Soundbar im Angebot. Wurde mir damals hier empfohlen und ich bin damit echt zufrieden. Vielleicht hat ja jemand Bedarf.
17.11.2020 21:27:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Abso

Gibt es eigentlich Monitorhalterungen zur Wandmontage, an denen ich zwei Monitore befestigen kann, wo aber die Wandbefestigung direkt hinter dem einen Bildschirm sitzt und nicht mehr oder weniger mittig?

¤: Idee wäre sonst, eine Dreier-Halterung zu nehmen und einen Arm wegzulassen.



Irgendjemand? Konkret ist es so, dass mein Schreibtisch mit Schienen an der Wand befestigt ist, eine der Schienen ist genau mittig hinterm Schreibtisch, ich will aber recht mittig sitzen. Ich müsste also eine Halterung nehmen, die praktisch komplett hinter dem rechten der zwei Bildschirme (22-24 Zoll) verschwindet. Und die Platte hält nicht viel, deswegen soll es Wandmontage sein.
18.11.2020 11:14:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blondi

Arctic
Hi,

Was ist den die Empfehlung für eine Akku Bohrmaschine und einen Akku Bohrhammer mit SDS Futter?

Schwerpunkt wird Holz und teilweise Beton seien.

Vielen Dank.
18.11.2020 14:17:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Bosch blau oder Makita, z.B. DDF482RFJ i.V.m. HR2470. Aber der hat keinen Akku! Ist mir egal, ich glaube nicht an Akku-Bohrhämmer.
18.11.2020 14:22:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Mastersea

 
Zitat von DVS2XLC

Hatte im Sommer vergessen ein Feedback zum Wallety 2 Portemonaie zu geben. Charon hat mich erinnert, daher hier mein Senf. Vielleicht hilft es ja dem einem oder anderen User bei der Wahl.

 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Real_Futti

Gibt es sogar bei Amazon



Noch besser. Montag per Prime bei mir.

Ich berichte falls gewünscht.



Ich kann bisher nur positives berichten. Die Verarbeitung ist sehr gut, bisher keinerlei Verschleisserscheinungen und nichts defekt. Platz ist für meine Verhältnisse auf jeden Fall genug da. Ich trage dort aktuell 8 Karten mit mir herum, Bargeld in Scheinen und Münzen. Das Münzfach ist halt klein, reicht aber für das übliche Kleingeld (8-12 Münzen jeglicher Größe ca.). Selbst bei mehr Kleingeld kann man stopfen,, wölbt sich dann aber etwas raus.
Das Münzfach ist halt etwas fummelig, was halt der Größe geschuldet ist. Ich kippe häufig mal den Inhalt so Rentnerstyle aus, wenn zu viel drin ist und suche dann meinen Kram zusammen. Klingt schlimmer als es wirklich ist, da der Inhalt ja nicht besonders viel ist.

Das Handling mit Scheinen und Karten ist dafür super easy. Einfach aufziehen und man kommt an die häufig benutze Karte außen ran, ohne die Geldbörse aufklappen zu müssen. Das Gummi sichert die Karte vor dem rausfallen. Das Münzfach ist außen und ganz ohne aufziehen erreichbar. Ansonsten ein Handgriff und es ist komplett offen und man kommt an Scheine und restliche Karten.

Je nach Inhalt ist es sehr flach und nervt auch in der hinteren Hosentasche nicht beim Sitzen. Mein vorheriges Fossil Lederportemonaie war schon leer fast so dick, wie das Wallety 2. Hatte für Partys oder feiern gehen immer ein Billoportemonaie, wo ich dann umgepackt hatte, weil mich das so genervt hat beim sitzen.

Daher hier eine ganz klare Kaufempfehlung, da ich bisher nicht enttäuscht wurde.

Zur Not ausprobieren und wieder zurücksenden.


Wenn das nichts taugt, mache ich dich persönlich dafür verantwortlich Wütend
Breites Grinsen


Ich habs jetzt auch im Einkaufskorb...
18.11.2020 14:47:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
unglaeubig gucken
Carbonleder
18.11.2020 14:49:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
unglaeubig gucken


Die Produkte sind für Performer gemacht – egal ob Business, Freizeit oder Familie


Junge, es ist ein beschissenes Portemonnaie!
18.11.2020 14:53:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von shp.makonnen

https://i.imgur.com/55W85Es.jpg

Die Produkte sind für Performer gemacht – egal ob Business, Freizeit oder Familie


Junge, es ist ein beschissenes Portemonnaie!



Wie muss man sich einen Familienperformer vorstellen? Morgens eine Schüssel aktivierte Mandeln mit sibirischem Quellwasser für den Kleinen, der danach in die Ökofördergruppe "die kleinen Entdecker" kommt, wo er lernt Feuer zu machen und im Einklang mit der Natur zu leben wie die Indianer und der Große wird, während er Klavier übt, direkt zu den Schachmeisterschaften gefahren, wonach er für die nächste 1 in Mathe lernt und dann für die Landesliga Volleyball trainiert?
18.11.2020 15:00:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tr4x0r

Arctic
 
Zitat von Mobius

Gibt's eigentlich sowas wie educom.at auch in Deutschland? https://www.educom.at/datos-plus

80 MBit LTE, ohne Mindestvertragsdauer, ohne Volumen und für weniger als 30 ¤?

Ja, wo ich das schreibe ist mir klar, wie unrealistisch das klingt, wenn Vodafone für Ihren 125 GB Gigacube noch 35 Euro verlangt. mit den Augen rollend


freenet FUNK für 30¤
18.11.2020 17:02:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von tr4x0r

 
Zitat von Mobius

Gibt's eigentlich sowas wie educom.at auch in Deutschland? https://www.educom.at/datos-plus

80 MBit LTE, ohne Mindestvertragsdauer, ohne Volumen und für weniger als 30 ¤?

Ja, wo ich das schreibe ist mir klar, wie unrealistisch das klingt, wenn Vodafone für Ihren 125 GB Gigacube noch 35 Euro verlangt. mit den Augen rollend


freenet FUNK für 30¤



Nope:

5.8 Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit
Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt
werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem
permanenten kabelgebundenen Stromanschluss
ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern).
18.11.2020 17:11:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
 
Zitat von Abso

Bosch blau oder Makita, z.B. DDF482RFJ i.V.m. HR2470. Aber der hat keinen Akku! Ist mir egal, ich glaube nicht an Akku-Bohrhämmer.

Wir haben den hier manchmal im Einsatz. Könnte mir jetzt nix besseres vorstellen.
18.11.2020 17:20:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von tr4x0r

 
Zitat von Mobius

Gibt's eigentlich sowas wie educom.at auch in Deutschland? https://www.educom.at/datos-plus

80 MBit LTE, ohne Mindestvertragsdauer, ohne Volumen und für weniger als 30 ¤?

Ja, wo ich das schreibe ist mir klar, wie unrealistisch das klingt, wenn Vodafone für Ihren 125 GB Gigacube noch 35 Euro verlangt. mit den Augen rollend


freenet FUNK für 30¤



Nope:

5.8 Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit
Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt
werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem
permanenten kabelgebundenen Stromanschluss
ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern).


Habe ich mit LTE Routern genutzt, hat kein Mensch gecared.
18.11.2020 17:29:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Telekom hat an ihren DSL Anschlüssen auch mal Router verboten.
Wie will mans den feststellen.
18.11.2020 17:56:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 28.11.2018
Vor einiger Zeit wurde hier Kopfkissen empfohlen.

Tempur oder sowas iirc ...

Ich meine UCB hatte es mehrfach empfohlen...

rl;dr: suche Kopfkissen um mein Daunenkissen zu ersetzen
18.11.2020 22:32:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 26.11.2007
verschmitzt lachen
Regeln:

 
3. Etwas kaufen, das UCB nicht vorgeschlagen hat.

18.11.2020 22:34:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sAnDwuRm

AUP sAnDwuRm 21.05.2009
Ich brauche an einer Stelle Strom an der sich keine Steckdose befindet und bin auf der Suche nach Lösungen. Gibt es vllt irgendwo superduperflache Verlängerungskabel oder sowas mit der ich das aus einem Nebenraum flach entlang der Wand holen könnte?
18.11.2020 22:51:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
 
Zitat von Mastersea

Wenn das nichts taugt, mache ich dich persönlich dafür verantwortlich Wütend
Breites Grinsen



peinlich/erstaunt Breites Grinsen

Wie gesagt, ich kann bisher nur Gutes berichten und im Sommer war das auch noch nicht ein Performer Portemonnaie

Das Handling und den Platz muss man halt testen. Da hat jeder andere Vorlieben.

Es sei gesagt: Es ist halt kein super mega ultra maximum slim Portemonnaie, was es auch nicht sein will. Mir war das Münzfach wichtig, da ich es sonst eh nicht nutzen würde.
18.11.2020 23:31:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FreeHawk*

AUP FreeHawk* 31.10.2010
Brauche einen Schreibtischstuhl. Gibts da eine potsche Empfehlung?
Höhenverstellbar, stabil für stabilere dudes und idealerweise ohne Pipi in den Augen beim bezahlen.
19.11.2020 0:30:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von sAnDwuRm

Ich brauche an einer Stelle Strom an der sich keine Steckdose befindet und bin auf der Suche nach Lösungen. Gibt es vllt irgendwo superduperflache Verlängerungskabel oder sowas mit der ich das aus einem Nebenraum flach entlang der Wand holen könnte?


Du suchst eine Stegleitung. Die darf aber i.d.R. nur Unterputz verlegt werden.

Aber ist an „Rückseite“ der betroffenen Wand vielleicht eine Steckdose? Dann könntest du durch diese Dose durchbohren und ein Kabel für die neue Dose durchführen. Das sollte aber einer vom Fach machen.

Ansonsten vielleicht in der Sockelleiste verstecken?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phillinger am 19.11.2020 5:32]
19.11.2020 5:31:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was Neues ( Wachstum durch Wollen )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 17 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.11.2020 08:34:40 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum