Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autoschrauber ( Winterzeit ist Schrauberzeit )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Pfadfinder

X-Mas Leet
 
Zitat von harmlos

Schmutzfänger.



das hätte ich natürlich gewusst, aber nein, die Teile sind viel kleiner und wohl nicht dazu gedacht, den Schmutz abzufangen. Hat eher ausgeschaut wie Aufsätze für Wagenheber...
21.12.2020 16:34:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
Die Beschreibung trifft sowohl auf Schmutzfänger, die oft nicht mehr direkt an den Radkästen sind, und auf die Wagenheberaufnahmen zu.
21.12.2020 16:40:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pfadfinder

X-Mas Leet
Ja stimmt, war ungenau formuliert. Aber dann nehme ich an, dass es Wagenheberaufnahmen sind
21.12.2020 16:46:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
"Aufnahme Hebebühne" 51710143210
21.12.2020 16:54:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle
21.12.2020 16:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
...
 
Zitat von Abso

Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle


 
Zitat von [Krasser]MadMax

Habe den Bahco BH 12000 seit einiger Zeit. Gutes Teil, allerdings auch 195-215 ¤ teuer und vor allem mit 45 kg auch rotzeschwer.


Nimm ihn, er ist sehr gut!
21.12.2020 18:35:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
...
 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von Abso

Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle


 
Zitat von [Krasser]MadMax

Habe den Bahco BH 12000 seit einiger Zeit. Gutes Teil, allerdings auch 195-215 ¤ teuer und vor allem mit 45 kg auch rotzeschwer.


Nimm ihn, er ist sehr gut!



120¤ für den Güde 2,5
21.12.2020 19:01:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von Abso

Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle


 
Zitat von [Krasser]MadMax

Habe den Bahco BH 12000 seit einiger Zeit. Gutes Teil, allerdings auch 195-215 ¤ teuer und vor allem mit 45 kg auch rotzeschwer.


Nimm ihn, er ist sehr gut!



120¤ für den Güde 2,5



Güde GRH 3 / 470 für 97,98¤ bestellt. Hat im Test auch gut abgeschnitten. Sollte reichen.
21.12.2020 20:19:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MamboKing

Arctic Female
W211 1.8k
Hi, mein Benz mag nicht von alleine starten. Denke, es liegt an der Stützbatterie vorne. Die ist noch aus 2006. Habe es mit Laden versucht, aber es scheint nichts zu bringen. Spannung habe ich vor und bei Start noch nicht gemessen. Was mich wunderte, das Ladegerät gab aus, sie sei voll und in Ordnung. Ist ein Ctek MXS 7.

Wie würdet ihr vorgehen?
23.12.2020 5:51:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
...
 
Zitat von MamboKing

Hi, mein Benz mag nicht von alleine starten. Denke, es liegt an der Stützbatterie vorne. Die ist noch aus 2006. Habe es mit Laden versucht, aber es scheint nichts zu bringen. Spannung habe ich vor und bei Start noch nicht gemessen. Was mich wunderte, das Ladegerät gab aus, sie sei voll und in Ordnung. Ist ein Ctek MXS 7.

Wie würdet ihr vorgehen?



Eine Batterie mit fast null Kapazität ist sehr schnell voll aufgeladen. Passiert bloß nix mehr danach.
Ruhespannung messen ist ein guter Indikator.
23.12.2020 7:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MamboKing

Arctic Female
Merci, wird gemacht. Aber, abgeklemmt, oder?
23.12.2020 8:06:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von Abso

Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle


 
Zitat von [Krasser]MadMax

Habe den Bahco BH 12000 seit einiger Zeit. Gutes Teil, allerdings auch 195-215 ¤ teuer und vor allem mit 45 kg auch rotzeschwer.


Nimm ihn, er ist sehr gut!



120¤ für den Güde 2,5



Güde GRH 3 / 470 für 97,98¤ bestellt. Hat im Test auch gut abgeschnitten. Sollte reichen.



Der ist halt eingefahren 13cm hoch, der andere nur knapp 8. Sowas wie der hier halt: https://www.amazon.de/Wagenheber-Rangierwagenheber-Doppelkolben-Unterstellbock-Modellwahl/dp/B07PDZ852Q (gibts von X Marken baugleich), zudem kommt der dann auch noch höher.
War bei mir z.B. wichtig, damit ich einerseits unter den 911 komme, andererseits aber der Bus auch noch angehoben werden kann ohne dass ich nen Klotz drauflegen muss wie bei den einfachen Hebern.

Dafür bezahlst Du halt bei den tiefen Teilen nen Aufpreis, ist halt einfach mehr Material am langen Hubarm.
23.12.2020 8:34:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
 
Zitat von MamboKing

Merci, wird gemacht. Aber, abgeklemmt, oder?



Ja, deswegen Ruhe. Wenn du bei brennender Innenbeleuchtung und laufendem Radio die Spannung misst kommt dabei Blödsinn raus.
Ne neue Batterie bringt in Ruhe etwa 12,7V, ne platte Batterie kommt "vollgeladen" nur noch knapp über die 12V. Ne neue Batterie, die 13 Vebraucher und Steuergeräte versorgen muss weil der Wagen gerade aufgeweckt wurde, bringt auch nur noch 12,4V oder so.
23.12.2020 11:32:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MamboKing

Arctic Female
Ok, ja, war eigentlich klar. Danke dir für die Erklärung.

Bzgl Wagenheber... Habe seit Jahren einen Rodcraft RH 151 und bin sehr zufrieden damit. Stabiles Teil, aber flach genug.
23.12.2020 11:35:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
...
Ich empfehle Maha Duo-GN, arbeite eigentlich nur noch damit.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 23.12.2020 12:17]
23.12.2020 12:17:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von harmlos

Ich empfehle Maha Duo-GN, arbeite eigentlich nur noch damit.



Hat die separate Stempel wenn man mal was an den Rädern/Achsen machen will? Ansonsten natürlich ne geile Sache Breites Grinsen
23.12.2020 12:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
Klar, hat nen integrierten Freiheber. Sehr komfortabel.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 23.12.2020 13:27]
23.12.2020 13:27:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Hmmmm.... HMMMM.... Hausplanung mal überdenken, hab grad eine gebraucht für 1200¤ gesehen...
Neues Must-Have: Garage mit halbem Stockwerk drüber ohne eingezogener Decke Breites Grinsen


Momentan wär ich aber schon froh wenn das draußen mal aufhören würde zu schiffen. Will die hinteren Stoßdämpfer am Bus noch fix tauschen, die vorderen hab ich grad in der Mittagspause erledigt, aber dann fings wieder an zu tröpfeln.
23.12.2020 14:15:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Da in diesem norddeutschen Flachland wo du schaust müsste es doch auch zig Buden wie meine geben, mit ner kleinen Scheune oder nem ehemaligen Stall mit 10m Deckenhöhe dran.
23.12.2020 15:12:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

AUP harmlos 07.12.2009
Seriöslich: das ist natürlich die Ausstattung meiner Station, die Arbeit hier ist also begrenzt auf Kram, der am selben Tag erledigt ist. Für eine eigene Werkstatt mit begrenztem Platz halte ich ne Doppelscherenbühne für die beste Lösung - zwar spürbar teurer als ne gebrauchte Zweisäulenbühne, aber eben auch deutlich überlegen.

Wenn man's dann macht, dann soll es ja auch richtig sein.
23.12.2020 15:13:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Jay666

Da in diesem norddeutschen Flachland wo du schaust müsste es doch auch zig Buden wie meine geben, mit ner kleinen Scheune oder nem ehemaligen Stall mit 10m Deckenhöhe dran.



gibt es auch. Aber nicht in akzeptabler Fahrtzeit ( = maximal 1 Stunde pro Strecke ohne Bonusstau) zur Arbeit. Und wenn dann nur mit einem Renovierungsstau der sich gewaschen hat - willst halt auch nicht bei nem 250.000¤-Kauf noch 150.000 nur für neue Dächer ausgeben, und müsstest dann noch das Wohnhaus innen kernsanieren.
Aber ne LKW-Schrauberhalle dranzuhaben, wie bei dem einen, mit ner Grube wie bei nem Tüv-Stand - das hätte was.

Das perfekte Haus war leider nur sehr kurz inseriert: Haupt-Wohnhaus ok-isch, davor auf dem Grundstück aber noch n Haus mit 2 Hebebühnen hinter großen Toren im "Erdgeschoss" - hier wohnte und arbeitete n KFZ-Meister, der aber mittlerweile ne Spedition im selben Ort hat. Werkstatteinrichtung war Teil des Kaufpreises, also 2 zwei-Säulen-Bühnen sowie Kompressor, Wuchtgerät usw...
Da war aber zu früh für unsere Suche, n Jahr zahlt man keine Miete parallel zu den Abzahlungen.
23.12.2020 15:28:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von [WHE]MadMax
Und wenn dann nur mit einem Renovierungsstau der sich gewaschen hat - willst halt auch nicht bei nem 250.000¤-Kauf noch 150.000 nur für neue Dächer ausgeben, und müsstest dann noch das Wohnhaus innen kernsanieren.



Die Madmax-Doktrin für Gebrauchtwagenkäufe gilt also nicht für Gebrauchthauskäufe?


 
Zitat von [WHE]MadMax

Da war aber zu früh für unsere Suche, n Jahr zahlt man keine Miete parallel zu den Abzahlungen.



Ach naja, wenns wirklich die perfekte Gelegenheit ist, kann man schonmal ne Jahresmiete ins Budget einplanen. Aber wenn wer anders schneller war, isses halt ärgerlich.
23.12.2020 16:40:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheMedic(SUI)

AUP TheMedic(SUI) 05.11.2012
Zunge rausstrecken


Hebebühne? Pff.
23.12.2020 21:00:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
wenn ein ausreichend dimensionierter Stapler nennenswert günstiger wäre.. Breites Grinsen
23.12.2020 21:02:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheMedic(SUI)

AUP TheMedic(SUI) 05.11.2012
Ich vermisse den Steinbock, den wir vorher hatten. traurig
Egal wie verunreinigt der Diesel war, der hat alles geschluckt.
Und Gelenker damit um die Firma schubsen, das war ein Kinderspiel.



Schweizer Armee Steinbock
23.12.2020 21:21:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Die "Felgen" <3
24.12.2020 15:20:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von Abso

Am Rande relatierter Bullshit des Tages: Gebrauchter Wagenheber für meinen Audi soll 70-80 in diesem Internetz kosten. Was kostet nochmal ein adäquater Hydraulikheber, 100-150? Pillepalle


 
Zitat von [Krasser]MadMax

Habe den Bahco BH 12000 seit einiger Zeit. Gutes Teil, allerdings auch 195-215 ¤ teuer und vor allem mit 45 kg auch rotzeschwer.


Nimm ihn, er ist sehr gut!



120¤ für den Güde 2,5



Güde GRH 3 / 470 für 97,98¤ bestellt. Hat im Test auch gut abgeschnitten. Sollte reichen.



Der ist halt eingefahren 13cm hoch, der andere nur knapp 8. Sowas wie der hier halt: https://www.amazon.de/Wagenheber-Rangierwagenheber-Doppelkolben-Unterstellbock-Modellwahl/dp/B07PDZ852Q (gibts von X Marken baugleich), zudem kommt der dann auch noch höher.
War bei mir z.B. wichtig, damit ich einerseits unter den 911 komme, andererseits aber der Bus auch noch angehoben werden kann ohne dass ich nen Klotz drauflegen muss wie bei den einfachen Hebern.

Dafür bezahlst Du halt bei den tiefen Teilen nen Aufpreis, ist halt einfach mehr Material am langen Hubarm.



Für meine Zwecke taugt der, da ich keine so tiefen Fahrzeuge mehr habe. Der Hinweis ist aber auf jeden Fall relevant. Hatte ich nicht drüber nachgedacht, da für mich egal.

Ich freue mich aber auf die große Hubhöhe im Vergleich zum Baumarkt 20¤ Heber Breites Grinsen
24.12.2020 18:41:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich war grad einen Klick entfernt, mir einen Compac für 360¤ zu kaufen, habs aber doch gelassen. Hässlon Scheint der einzige zu sein, der noch selbst in Europa produziert und nicht umgelabelte Ware aus der einen Fabrik in China verkauft. Ist natürlich albern, für 2x im Jahr so einen Heber zu kaufen aber den würde ich dann sicher noch meinem Sohn vererben.

Am liebsten wär mir ja ein Flaschenheber aber die neigen zum Kippen und passen seltenst unter mein Auto.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von HrHuss am 24.12.2020 23:04]
24.12.2020 23:02:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Noch ein paar Tage overthinken und du holst dir son 50t Hydraulikrahmen für Trecker.
25.12.2020 0:27:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Mir gehts weniger um das maximale Gewicht (da reichen selbst vollbeladen 1800kg), als darum, dass das Ding auch in 10 Jahren noch zuverlässig funktioniert oder ich im Zweifel an Ersatzteile komme. Und bei den x-fach umgelabelten Klonen, ob nun unter Bahco, KS-Tools, Stier oder Forsage, VERDA oder DeTec als reine „Chinamarke“ verkauft, bin ich mir eben nicht sooo sicher. Die Rezensionen klaffen derart auseinander (innerhalb der Marke!), dass ich eher das Gefühl hab, alle sind gleich schlecht.

Bei dem Compac 2T-C gibts schlicht zuwenig Rezensionen aber dem verlauten nach, bekommt man problemlos ET für 25 Jahre alte Heber.
25.12.2020 5:54:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autoschrauber ( Winterzeit ist Schrauberzeit )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
28.11.2020 13:46:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'autoschrauber' angehängt.

| tech | impressum