Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( Jetzt im neuen Licht )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 49 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
h0rosthecrate

Arctic
Jetzt im neuen Licht


Der Alte


Dieser Thread beschäftigt sich mit dem gesamten Medium Fotografie, außer Schnappschüssen!


Mit Technik und Theorie:

  • technischen und den gestalterischen Aspekten
  • verschiedenen Systemen und verschiedenen Aufnahmemethoden
  • Ankündigungen, Neuerscheinungen und Erfahrungsberichten zu Equipment


Mit der Praxis und Bildern:

  • Kritik
  • Verbesserungsvorschläge
  • Erfahrungsaustausch


Wir geben unsere Gedanken und Erfahrungen gerne an alle Interessierten weiter.
Das setzt natürlich ein gewisses Maß an Mühe des Fragestellers vorraus.

 

Für alle Kaufwilligen

Stellt euch bitte erstmal folgende Fragen:

  • Für was braucht ihr sie?
  • Wieviel wollt ihr maximal ausgeben, wieviel wollt ihr zukünftig in die Kamera stecken?
  • Lohnt es sich überhaupt so viel zu investieren? (Artikel dazu)


Dann sucht im Internet nach Erfahrungsberichten. Umfangreiche Berichte gibt es bei:

  • Dpreview.com
  • Dort gibt es zudem ausführliche Tests die sich mit Kameras der verschiedenen (Preis)Klassen beschäftigen und sie vergleichen


Dann mal auf dieser Seite nachschauen: www.andreashurni.ch


Anschließend schaut doch mal den Startpost und die letzten 4-10 Seiten des Threads durch. Oftmals wurden Fragen euer Anliegen betreffend schon geklärt.

Noch keine Lösung für das Problem gefunden oder noch zusätzliche Fragen?
Dann postet eine ausführliche Beschreibung dessen was ihr wollt, wofür ihr die Kamera wollt, was sie kosten darf, und eventuelle Erfahrungen in den Thread und es wird euch sicherlich geholfen.



 

Bitte beachtet aber folgende Punkte:

  • Es gibt keine Kamera die für wenig Geld alles kann. Auch in der Fotografie gilt: 'you get, what you pay for! Wenn man nicht viel ausgeben will, muss man Kompromisse eingehen
  • Ab einer gewissen Preisklasse unterscheiden sich die einzelnen Geräte nur marginal. Ihr werdet nicht nur eine Empfehlung bekommen, die Entscheidung hängt dann von euren individuellen Vorlieben ab.



 

Ihr möchtet euch eine digitale Spiegelreflex kaufen:

  • Auch bei den DSLR kriegt man das wofür man bezahlt. Die verschiedenen Hersteller (Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sony) haben für alle Preisklassen Geräte im Angebot. Bezüglich der Bildqualität sind diese DSLR den Kompakten und den Bridge-Kameras immer im Vorteil.
  • Für einen Einstieg eignen sich alle Hersteller und alle Modelle. Da der Markt nicht immer ganz übersichtlich ist, solltet ihr eure fotografischen Vorlieben (also Einsatzzweck usw.) kennen, da bei einer DSLR der Body im Normalfall nicht die einzige Investition bleibt.
  • Bevor ihr euch für ein System entscheidet schaut euch die Objektivpalette und die Objektivpreise an!
  • Wenn ihr nicht viel Geld zur Verfügung habt, lohnt sich ein Blick auf den Gebrauchmarkt. Neben Ebay bieten auch viele Foren einen kleinen Marktplatz, der immer einen Blick wert ist.
  • Wenn ihr gerne fotografiert aber nicht vorhabt in den nächsten Monaten 2-3 neue Objektive zu kaufen, greift zu den DSLR mit Kitobjektiven. Die bieten eine gute Bildqualität die jede Kompakte in den Schatten stellt.
  • Die "kleinen" Hersteller bieten viele Vorteile die die großen nicht bieten. Olympus, Pentax und Sony bieten einen Bildstabilisator im Gehäuse. Für die ersteren zwei gibt es sehr gute und günstige Objektive




 

Da die Systeme einer Preisklasse sich in ihren Fähigkeiten nur marginal unterscheiden ist das wohl wichtigste Kriterium, die Haptik.
Eine Kamera muss Spaß machen. Wenn man das Gefühl hat, dass das die richtige Kamera ist, dann ist sie es! Geht also in den Elektronikmarkt oder zu Freunden und nehmt die Geräte in die Hand!

  • wie liegen die Einstellräder
  • wie ist das Display
  • gefällt der Blick durch den Sucher
  • Kann ich mit der Kamera auch gut im Hochformat arbeiten
  • Wie ist die Menüführung





 

Die goldenen p0T-Regeln:

  • Objektive sind erst gut ab 1000¤ +
  • Gute Motive findet man nicht in Deutschland
  • Ohne Colormanagement geht gar nichts
  • Bilder brauchen dicke schwarze Rahmen
  • Nur .png Bilder sind lossless
  • Erst Auflösungen ab 6000x8000px kann man gut erkennen
  • HDR rettet jedes Bild
  • Schwarze Kameras machen zu 32% bessere Bilder als silberne!
  • Den Mond und in den Bergen nur mit Graufilter fotografieren




 



Polishop: Teil 1
Polishop: Teil 2
Polishop: Teil 3
Polishop: Teil 4
Polishop: Teil 5


Für Teil 6 vorgemerkt: Portraitbearbeitung, Available Light.



 

Auch gut zu wissen:





Gurt@Kamera: tu.es.richtig!

'Perspektive for Dummies' by Rootsquash



Solaaaaaaar erklärt Filmentwicklung




Name 500px Flickr DeviantArt Instagram Website/Blog
any - any9r - - -
Apache - R.Plagge - rob.bmp -
BlixaBargeld blixabargeld77 - - - -
Devender - - - - www.neutrum.org
Egal - - - - www.berauschend.com
elkawe - - - sumostyle -
EL ZORRO fuchs73 T. Fuchs - - -
Guignol - - - - www.rainsborough.com
www.rainsborough.de
IndieStu - indiestu - - -
Keldorn - - keldorn85 - -
Lupercal razzia - - - -
Mr.AK - - - bastienbochmann -
Nebby - d1sasta - - -
NoRebirth - matthiasstarte - - -
$chl0nz0 - schlonzo - - -
statixx andreas-hofmann andreashofmann - - andreas-hofmann.org
Tigerkatze - jaaaaaaaan - bofodu -
Tobit - - - tobit81 -
Tomat3 - tomat3 - - -
-[Wicht1]- - wicht1 - - -
WKunkl wkunkl Walter Kunkl - - -


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bekanntes Phänome unter Fotografen, dass HDR Loch Breites Grinsen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Trip der TRIP 35

Teilnehmerliste:

  • KaosGod - Irland
  • _mrks - Berlin
  • elkawe - Berlin
  • EinMannWieEineGanzeArmee - Berlin
  • keldorn - Berlin
  • Sir Killalot - Hannover
  • Smoking44* - Bielefeld
  • knoe - Münster (Westfalen)
  • -=[R]o$a|PuD3[L]^ - Ruhrpott
  • zer0 - Wiesbaden
  • -=Charon=- - Mainz
  • (Underground Man - Darmstadt bzw. Kiel) (setzt aus?)
  • jon s. - Würzburg
  • Iceman3000 - Würzburg
  • statixx - Erlangen
  • Tobit - Fürth
  • Devender - Deggendorf
  • $chl0nz0 - Bremen
  • nild - München
  • slou - München
  • Buntax² - München
  • Weihnachten - ?


-----------------------------------------------------------------
zuletzt im Foto Thread:

- dino the pizzaman ist am scannen
- E-Street sortiert Urlaubsbilder
- Mr.AK jetzt auch mit Zügen
- Schöne Nebel Impressionen von EL ZORRO
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von h0rosthecrate am 06.06.2021 14:01]
26.11.2020 16:59:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Öhm.. was ist denn jetzt mit dem Trip der 35?
26.11.2020 17:05:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
verschmitzt lachen
da stolpere ich alle Jahre drüber. Und es ist so true, dass es fast in den Startpost sollte...einer meiner Bekannten hängt gerade im HDR Loch Breites Grinsen



Horos, Du geiler Möter Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 26.11.2020 18:17]
26.11.2020 17:20:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
HDR macht man echt noch? Ich dachte das sei früher einfach ein Ding gewesen, weils neu / plötzlich technisch einfach möglich war... hätte nicht gedacht, dass Leute das heute immer noch ausprobieren Breites Grinsen
26.11.2020 17:26:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Mich hat gestern erst ein Kumpel gefragt, ob ich mal ein Foto von ihm bearbeiten mag und hat mir dann ein 100mb großes DNG geschickt... 100mb weil es ein HDR aus Lightroom war. Hässlon
26.11.2020 17:28:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Hey, ich würde gerne einem Freund ein Objektiv empfehlen, also eine schöne alte manuelle Linse mit Bouquet.
Sie sollte eine gute Naheinstellgrenze haben, da er auch mal näher ran will, kein 1:1 aber 1:4 sollte schon drin sein und möglichst offene Blend sollte möglich sein, gerne unter 2,8.
Ich habe mit ihm gesprochen, dass ein 35mm für ihn gut passen würde weil er die Linse an einer Micro Four Thirds benutzt und er hat einen Adapter für M42 Gewinde.
Hat da jemand eine Idee?
Ich weiß das da vor einiger Zeit drüber gesprochen wurde. Es muss aber nicht super arty sein, Scharf wäre schon schön.fröhlich
26.11.2020 18:08:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von h0rosthecrate

Hey, ich würde gerne einem Freund ein Objektiv empfehlen, also eine schöne alte manuelle Linse mit Bouquet.
Sie sollte eine gute Naheinstellgrenze haben, da er auch mal näher ran will, kein 1:1 aber 1:4 sollte schon drin sein und möglichst offene Blend sollte möglich sein, gerne unter 2,8.
Ich habe mit ihm gesprochen, dass ein 35mm für ihn gut passen würde weil er die Linse an einer Micro Four Thirds benutzt und er hat einen Adapter für M42 Gewinde.
Hat da jemand eine Idee?
Ich weiß das da vor einiger Zeit drüber gesprochen wurde. Es muss aber nicht super arty sein, Scharf wäre schon schön.fröhlich


Ich empfehle stärkstens das Carl Zeiss Flektogon 35mm F 2.4
M42 Gewinde, super Naheinstellgrenze, superschönes Bokeh.
Habe ich auch, viel, viel Liebe

Edit sagt:
wenns etwas Bokehiger sein darf, dann das phänomenale Carl Zeiss Biotar 58mm F2 (auch M42). Das Teil hammert Kontraste raus in SW...unwirklich gut.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 26.11.2020 18:15]
26.11.2020 18:13:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von IsCHer

Gerade ne ordentliche Kritik verfasst und dann aus versehen das Fenster geschlossen traurig

Kritik habe ich aber noch, du kannst das ja ab. #1 Grünstich oben links, unten links den hellen Spot abdunkeln. Die Spiegelung vom Reiher macht mich ganz kirre... Will nicht sagen, dass das nicht sein kann, zumindest finde ich es sehr ungewöhnlich und beschäftigt mich etwas zu sehr.
#2 Vermisse die highlights im Wasser. Die Enten oder was auch immer sind top, 1:1 crop auf den Baum mit Entchen wäre vom feinsten.


gute Kritik, DANKE!
Habe mal versucht das umzusetzen:
1. vor IsCHer


1.1 nach IsCHer


2. vor IsCHer


2.1 nach IsCHer
26.11.2020 18:21:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
26.11.2020 18:22:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
 
Zitat von EL ZORRO

 
Zitat von h0rosthecrate

Hey, ich würde gerne einem Freund ein Objektiv empfehlen, also eine schöne alte manuelle Linse mit Bouquet.
Sie sollte eine gute Naheinstellgrenze haben, da er auch mal näher ran will, kein 1:1 aber 1:4 sollte schon drin sein und möglichst offene Blend sollte möglich sein, gerne unter 2,8.
Ich habe mit ihm gesprochen, dass ein 35mm für ihn gut passen würde weil er die Linse an einer Micro Four Thirds benutzt und er hat einen Adapter für M42 Gewinde.
Hat da jemand eine Idee?
Ich weiß das da vor einiger Zeit drüber gesprochen wurde. Es muss aber nicht super arty sein, Scharf wäre schon schön.fröhlich


Ich empfehle stärkstens das Carl Zeiss Flektogon 35mm F 2.4
M42 Gewinde, super Naheinstellgrenze, superschönes Bokeh.
Habe ich auch, viel, viel Liebe


Ahh, genau das habe ich gesucht. Aber meine Herren, das wird zum Teil um die 400¤ gehandelt. Ein paar gibt es auch schon für 160¤. Muss mal herausfinden, was da der unterschied ist.
Ja, er hat gerade ein altes M42- 50mm, ich glaube 1:1,8 von mir. Das habe ich sozusagen geerbt. Und das findet er super, aber durch den Verlängerungsfaktor ist er teilweise ziemlich weit von seinem Aufnahmetisch weg.
Habe ihm schon angekündigt, dass ich mir das 35mm dann vielleicht mal leihe, wobei bei dem Preis, vielleicht kaufen wir es zusammen Breites Grinsen
Es ist übrigens für Food Fotografie, mein Freund ist Koch und will immer mal schnell was für Insta fotografieren können.
26.11.2020 18:31:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Sehr cool, danke für die Umsetzung!
#1 Hat geholfen
#2 Wäre besser, wenn die Aufnahme so gemacht worden wäre. So ist mir der Hintergrund zu scharf und insgesamt zu unruhig (der Crop ist ja eh brutal jetzt). Der Baum ist aber geil, der hat was. Jetzt stört das Storchennest im Hintergrund auch zu sehr.
Der Vergleich ist echt toll anzusehen und wertvoll (für mich), danke EL ZORRO.
26.11.2020 18:35:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Seppl`

Öhm.. was ist denn jetzt mit dem Trip der 35?


verschollen, seit etlicher Zeit...schade drum, aber ich denke sie sollte aus dem Startpost raus.
Rip Trip traurig
26.11.2020 18:40:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Das ist echt mies.. :/
26.11.2020 18:48:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
 
Zitat von EL ZORRO

 
Zitat von Seppl`

Öhm.. was ist denn jetzt mit dem Trip der 35?


verschollen, seit etlicher Zeit...schade drum, aber ich denke sie sollte aus dem Startpost raus.
Rip Trip traurig


Kann ich raus nehmen, aber weiß man wer sie zuletzt hatte. Vielleicht kann man da noch mal nachfragen?
26.11.2020 18:51:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Da haben wir Fotografen schon lange drauf gewartet!

https://www.enjoyyourcamera.com/Photography-Lifestyle-Mode/Muetzen-fuer-Fotografen/COOPH-Beanie-Winter-Fotografenmuetze-blau-grau-Einheitsgroesse::12000.html
26.11.2020 19:07:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
26.11.2020 19:16:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
Weiß nicht wie gut die tatsächlich sind, aber bis 31.12. sind die Nikon School Online-Videos frei verfügbar. Kann man sich ja vielleicht mal angucken
26.11.2020 20:06:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Weihnachten

X-Mas Leet
Die Trip 35 ist hier. Zwei Filme sind gescannt, der dritte liegt auf dem Scanner.
Die Bilder sind nicht verschollen, aber leider momentan eines von hundert unfertigen Projekten.
26.11.2020 20:14:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Das heißt sie hat ihre Runde beendet?
26.11.2020 20:21:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Weihnachten

X-Mas Leet
Schon lange. Die Bilder waren auch schon mal gescannt, bevor mir die Festplatte damit verreckt ist.

Dieses Jahr sind zehn Jahre seit dem Start des Trips rum. Hoffentlich kriege ich das vor Silvester noch auf die Reihe.
26.11.2020 20:26:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Das wäre schön.

Das heißt aber auch, das das aus dem Startpost raus kann?
Oder brauchst du den Druck?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h0rosthecrate am 26.11.2020 20:30]
26.11.2020 20:30:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
oh?
good news, ich freue mich auf die pics, auch wenns 2021 wird
26.11.2020 20:43:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Weihnachten

X-Mas Leet
 
Zitat von h0rosthecrate

Oder brauchst du den Druck?



Es schadet nicht. Breites Grinsen

Scanner läuft.
26.11.2020 20:47:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
mal wieder first world problems
Ich bin ein großer Fan von Festbrennweiten und maximaler Bildqualität und Lichtstärke. Punkt.
Und ich habe bisher Superzooms immer verachtet (Suppenzoom, nix halbes und nix ganzes, lichtschwach) Aber ich war jetzt tatsächlich innerhalb kurzer Zeit Drei mal in der Situation, dass mir bei schnell wechselndem Licht/Nebel/Sonnenaufgang einige Schüsse schlicht durch die Lappen sind, weil ich eben nicht die richtige Brennweite drauf hatte.
Oder in schlechtem Wetter, bei heftigem Wind oder Regen, da wechselt niemand mal eben das Objektiv.
Und dann kommt Nikon ums Eck mit dem Z24-200mm F4-6.3, oder Olympus mit dem 12-100mm F4. Die kratzen mächtig am Klischee der grottigen Suppenzooms mit einem richtig guten Kompromiss aus Bildqualität und Portabilität. Dazu noch Sauwetter-Abgedichtet. Hat aber auch seinen Preis, beide um die 1.000 Euro.
Soll ich? Wenn ja, welches??

Jüngstes Beispiel: letzten Samstag war ich Brötchen holen (mit Kamera natürlich, weil Nebel).
Auf dem Weg sehe ich, dass die Sonne duuchbricht, fahre an den Ortsrand und sehe die Sonne voll durch den Frühnebel durchstechen. Motivklingel bimmelt roten Alarm, raus aus dem Auto und erste Bilder "aus der Hüfte" geschossen.
1.


2.


3.
doppeltes Bild

dann zurück zum Auto gerannt, Weitwinkel drauf, umgedreht...Sonne in Wolken verschwunden, Magic kaputt traurig
Ich bin schwer mit mir am hadern, ob ich bei wechselhaftem Licht und schlechtem Wetter nicht auf letzte bisschen Schärfe und Lichtstärke verzichte und lieber den Schuss bekomme...
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 27.11.2020 16:26]
26.11.2020 21:02:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hyperdeath

hyperdeath
 
Zitat von EL ZORRO

da stolpere ich alle Jahre drüber. Und es ist so true, dass es fast in den Startpost sollte...einer meiner Bekannten hängt gerade im HDR Loch Breites Grinsen

https://abload.de/img/stages-of-a-photograv7ksa.jpeg

Horos, Du geiler Möter Breites Grinsen


Eine Belichtung pro Motiv halte ich für ein Gerücht. Schon allein bei einem Sonnenaufgang weiß man doch nicht, wann der geilste Moment ist.

Hyp
26.11.2020 21:50:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
 
Zitat von EL ZORRO

Ich bin schwer mit mir am hadern, ob ich bei wechselhaftem Licht und schlechtem Wetter nicht auf letzte bisschen Schärfe und Lichtstärke verzichte und lieber den Schuss bekomme...


Um dich dann über fehlende Bildschärfe oder Verzeichnung oder so zu ärgern?
Ich hatte mal so ein Teil, dass ist jetzt zwar schon 15 Jahre her, aber ich habe es damals immer mal wieder mitgenommen, ich habe zu der Zeit viel im Gesellschaftsfotografie Bereich gearbeitet und gedacht mit so einer Alles Brennweite kann ich alles abdecken. War aber in der Praxis nicht der Fall und ich habe es dann doch schnell gegen einen kleineren Zoom eingetauscht. Ein 24-70mm. Das habe ich heute noch immer dabei, wenn ich nicht weiß was mich erwartet, weil ich damit schnell viel abdecken kann. Und das in Kombi mit den Festbrennweiten ist für mich die ideale Ausstattung.
26.11.2020 22:01:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Tobit

Da haben wir Fotografen schon lange drauf gewartet!

https://www.enjoyyourcamera.com/Photography-Lifestyle-Mode/Muetzen-fuer-Fotografen/COOPH-Beanie-Winter-Fotografenmuetze-blau-grau-Einheitsgroesse::12000.html


Gibts die auch mit arcaswissadapter?
26.11.2020 22:02:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
 
Zitat von Danzelot

https://cloud.morgil.de/Fotothread/einzeln/PB245043.jpg

https://cloud.morgil.de/Fotothread/einzeln/PB245104.jpg


 
Zitat von luke_skywalker

Nr. 2 würde ich links und rechts jeweils leicht beschneiden, dann wird der Sog in den bildmittigen Nebel noch stärker.


 
Zitat von EL ZORRO

Ich mag beide vong Stimmung her, also wie sich die Natur ihren Claim zurückholt.
Bei beiden machts der Himmel irgendwie kaputt...
Vielleicht nochmal mit etwas längerer Brennweite?
(das war mein liebster für Tipp für Waldfotografie: get rid of the sky)
Ist das Karlsruhe?


Danke für die Kommentare, ich habe mal noch ein bisschen gecroppt. Beim ersten bot sich ein anderes Format an, das zweite mag ich in dem Format lassen.







Und ein Bild von vor ein paar Wochen hab ich noch, von jetzt an wird dann der Himmel auch weiter reduziert. Breites Grinsen

26.11.2020 23:24:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Der Beschnitt tut den Bildern schon gut. Beim Ersten fällt es mir dennoch etwas schwierig, auszumachen was genau das Motiv sein soll - das Loch in der Vegetation bietet so einen schönen Rahmen, aber es ist irgendwie nichts drin was man eindeutig als Motiv ausmacht. Ich glaube ein Schritt nach links, damit man das Tor weiter in dem Rahmen platzieren könnte, hätte hier sehr viel geholfen. Aber mir gefällt die Tonung und die Stimmung!

Bei dem Zweiten hätte ich mir einen Schritt nach hinten gewünscht, damit man etwas mehr von den Schienen sieht. Also, in der Annahme, dass da mehr unbewachsene Schienen waren. Breites Grinsen

Das dritte finde ich unheimlich. peinlich/erstaunt


 
Zitat von EL ZORRO


Habe mal versucht das umzusetzen:
1. vor IsCHer
https://abload.de/img/4um_o2175586m5jfm.jpg

1.1 nach IsCHer
https://abload.de/img/4um_1phj6e.jpg





Das hat wirklich nochmal sehr viel gebracht!
27.11.2020 9:14:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von h0rosthecrate

 
Zitat von EL ZORRO

Ich bin schwer mit mir am hadern, ob ich bei wechselhaftem Licht und schlechtem Wetter nicht auf letzte bisschen Schärfe und Lichtstärke verzichte und lieber den Schuss bekomme...


Um dich dann über fehlende Bildschärfe oder Verzeichnung oder so zu ärgern?


Genau das ist es ja, die neuen Reisezooms sind optisch echt viel besser geworden als die alten Suppenzooms.
ZB wird das Nikkor z24-200 in etwa (miiiinimal schlechter) als das Nikkor z24-70mm F4 von Schärfe und Auflösung gewertet.
Und, gearde in Landschaft und Waldfotografie ist eine Längere Brennweite als 70mm echt von Vorteil.
Wie gesagt, first world problems.
27.11.2020 11:38:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( Jetzt im neuen Licht )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 49 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
16.01.2021 21:12:42 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum