Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT News ( Naturtrüb und ungefiltert )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 57 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
The_gonzo

The_gonzo
Naturtrüb und ungefiltert


Alt:
https://forum.mods.de/bb/thread.php?PID=1248935700&TID=218475#reply_1248935700


Iranian nuclear chief's body prepared for burial as anger focused on Israel and US

[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von The_gonzo am 29.11.2020 16:55]
29.11.2020 16:52:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Da hat gonzo aber gefährlich schnell nen neuen Thread abgeseilt.
29.11.2020 17:16:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Kollision mit 8-Ball ausgelöst smh
29.11.2020 18:01:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.

29.11.2020 20:35:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Wie wäre es mal mit einer Entlastung für die, die jetzt erst recht außerhalb arbeiten müssen?
29.11.2020 20:37:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Und was ist mit den kleinen Delis und Restaurants, wo keiner mehr zum Mittagstisch geht?
29.11.2020 20:41:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
und was ist mit mir?
29.11.2020 21:49:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von cienFuchs

und was ist mit mir?



GUTEN TAG

29.11.2020 21:56:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von cienFuchs

und was ist mit mir?


Du bist Systemrelevant, wir müssen über Gehaltseinbusen reden.
29.11.2020 21:56:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von fatal-x
busen


hehe sbi.webm
29.11.2020 22:00:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




Was für arschgeigen.
29.11.2020 22:01:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




FAZ+
29.11.2020 22:02:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 26.11.2007
...
Train Simulator für Schienfuchs, Klatschen für Tobit.
29.11.2020 22:03:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von cienFuchs

und was ist mit mir?



GUTEN TAG

https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1kLR5JVXXXXaPXFXXq6xXFXXXb/Benutzerdefinierte-city-tapete-London-Unterirdischen-Zug-3D-wandbild-f-r-wohnzimmer-schlafzimmer-TV-hintergrund-wasserdichte-tapete.jpg_Q90.jpg


Nais! Anschluss
29.11.2020 22:04:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




FAZ+



Darum habe ich den relevanten Teil zitiert.
29.11.2020 22:14:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von flowb

 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




Was für arschgeigen.


Die spannende Frage ist doch, ob es die bisherige Regelung ergänzt, oder ob hier unter dem Deckmantel des "wir tun was für die Heimoffiziere" gleichzeitig eine Deckelung auf 600 ¤ eingeführt wird.
29.11.2020 22:54:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Und was ist mit den kleinen Delis und Restaurants, wo keiner mehr zum Mittagstisch geht?



Das ist so nicht richtig, ich geh jetzt nur bei anderen mein Mittagessen holen peinlich/erstaunt
29.11.2020 23:36:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




hmmm irgendwie fühlt sich das nicht richtig an.
ich mein, ich hab den luxus zum glück im homeoffice arbeiten zu können, andere dürfen grade nicht und sitzen zuhause ($restaurant/kultur/...) wiederrum andere sind einfach nur gefickt (lehrer:innen, erzieher:innern, pfleger:innen, ...). da würd ich auf die 600 öre die an die steuer angerechnet werden liebend verzichten wenn stattdessen da mehr reinfliest und nicht in die lufthansa.
30.11.2020 1:30:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ghostbear

ghostbear
 
Zitat von [KdM]MrDeath

 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




hmmm irgendwie fühlt sich das nicht richtig an.
ich mein, ich hab den luxus zum glück im homeoffice arbeiten zu können, andere dürfen grade nicht und sitzen zuhause ($restaurant/kultur/...) wiederrum andere sind einfach nur gefickt (lehrer:innen, erzieher:innern, pfleger:innen, ...). da würd ich auf die 600 öre die an die steuer angerechnet werden liebend verzichten wenn stattdessen da mehr reinfliest und nicht in die lufthansa.



https://www.n-tv.de/wirtschaft/Im-Einzelhandel-sinken-die-Loehne-effektiv-article21959954.html
30.11.2020 6:54:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Gilt natürlich dann nur wenn man auch ein Arbeitszimmer hat, wenn der Arbeitsrechner auf dem Küchen- oder Wohnzimmertisch steht gibt es natürlich keine Steuerentlastung ist ja schließlich kein Arbeitszimmer.
30.11.2020 9:11:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von Peniskuh

Gilt natürlich dann nur wenn man auch ein Arbeitszimmer hat, wenn der Arbeitsrechner auf dem Küchen- oder Wohnzimmertisch steht gibt es natürlich keine Steuerentlastung ist ja schließlich kein Arbeitszimmer.



Nein. Darum geht's ja auch im Artikel, dass diese Regelung für kommendes Jahr abgeändert werden soll und eben nicht nur ein dedizierter Raum nötig ist.

Hessen und Bayern haben das wohl schon.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 30.11.2020 9:45]
30.11.2020 9:44:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Held_vom_Erdbeerfeld

Leet
 
Zitat von ghostbear

 
Zitat von [KdM]MrDeath

 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




hmmm irgendwie fühlt sich das nicht richtig an.
ich mein, ich hab den luxus zum glück im homeoffice arbeiten zu können, andere dürfen grade nicht und sitzen zuhause ($restaurant/kultur/...) wiederrum andere sind einfach nur gefickt (lehrer:innen, erzieher:innern, pfleger:innen, ...). da würd ich auf die 600 öre die an die steuer angerechnet werden liebend verzichten wenn stattdessen da mehr reinfliest und nicht in die lufthansa.



https://www.n-tv.de/wirtschaft/Im-Einzelhandel-sinken-die-Loehne-effektiv-article21959954.html



Die Caritas als tarifbestimmende Dachorganisation für alle katholischen kirchlichen Träger ist bis jetzt auch gut dabei.

Nachdem Verdi ja einen erstaunlich guten Abschluss für den Pflegebereich erzielt hat möchte man davon bei der Caritas nichts wissen. Die "Coronaprämie" zur ersten Welle wurde damals schon nur in Heimen und einigen wenigen Coronastationen ausgezahlt, die regulären Krankenhausbeschäftigten haben davon nichts gesehen. Die jetzt ausgehandelte Corona-Gehaltserhöhung des regulären öffentlichen Dienstes wird auch mit allen mitteln bekämpft.

https://www.akmas.de/aktuelles/keine-corona-praemie-bei-der-caritas/

 
Kürzung des Urlaubsanspruchs für kranke Mitarbeiter, Abschaffung der Beihilfen, Abschaffung von Übergangsgeld, Reduzierung freier Tage, Unsicherheiten für Fahrdienste, Alltagsbegleiter und Betreuungskräfte. Auch der Vorschlag, Jahressonderzahlungen in ein 13. Monatsgehalt umzuwandeln, entpuppt sich als Mogelpackung, sicher ausgezahlt würden nur 75 Prozent. Abgeschafft würden dafür das Leistungsentgelt, die Sozialkomponente und die Kinderzulage für neue Beschäftigte. Zu einer Corona-Prämie gibt es in dem Forderungspapier der Dienstgeber keine verbindliche Aussage.



https://www.akmas.de/aktuelles/tarifrunde-2020-soziale-arbeit-spuerbar-aufwerten/

Dank des Dritten Wegesbefinden sich die Mitarbeiter arbeitsrechtlich auch noch gefühlte 100 Jahre hinter dem Rest der Republik.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der_Held_vom_Erdbeerfeld am 30.11.2020 10:16]
30.11.2020 10:15:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
 
Zitat von [KdM]MrDeath

 
Zitat von M@buse

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/heimische-arbeitsplaetze-kuenftig-leichter-absetzbar-17076458.html

 
Die Koalition plant eine Entlastung für alle, die wegen der Corona-Pandemie viel zu Hause arbeiten. Ihre Finanzpolitiker haben sich nach F.A.Z.-Informationen auf eine neue Steuerpauschale von 5 Euro je Tag verständigt, höchstens 600 Euro im Jahr.




hmmm irgendwie fühlt sich das nicht richtig an.
ich mein, ich hab den luxus zum glück im homeoffice arbeiten zu können, andere dürfen grade nicht und sitzen zuhause ($restaurant/kultur/...) wiederrum andere sind einfach nur gefickt (lehrer:innen, erzieher:innern, pfleger:innen, ...). da würd ich auf die 600 öre die an die steuer angerechnet werden liebend verzichten wenn stattdessen da mehr reinfliest und nicht in die lufthansa.



Könnte man sich ja von den Institutionen holen, die jetzt Geld damit sparen, dass ihre Arbeiter im HO sind.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 30.11.2020 10:22]
30.11.2020 10:18:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Mobius

Könnte man sich ja von den Instituionen holen, die jetzt Geld damit sparen, dass ihre Arbeiter im HO sind.


Bist du etwa ein dreckiger Sozialist?
30.11.2020 10:19:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Holen wir uns das Geld jetzt von den Firmen die eh schon Probleme wegen Rona haben (aka alle, wenn der Staat fragt)? Breites Grinsen

Ich seh das wie MrDeath, warum sollte ich im Homeoffice entlastet werden? Klar, ich hab höhere Energie/Wasserkosten, aber am Ende spare ich doch massiv durch keinen Arbeitsweg + gewonnene Zeit + günstigeres Essen etc.
Dann doch lieber Leute entlasten die in der Krise ihre Gesundheit riskieren. Wobe ich davon als nicht-in-Deutschland-arbeitend-aber-in-Deutschland-lebend wahrscheinlich eh nicht profitieren werde, von daher fällt es mir natürlich entsprechend leicht dagegen zu sein.
30.11.2020 10:28:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Also mein AG hat seine Gewinnziele in diesem Jahr um 10 % nach oben korrigiert. Und warum sollte ich dann die ganze Mehrbelastung tragen? Von den 10 % mehr Gewinn hab ich nix. Und mein AG sagt zur Kostenbeteiligung "Tja, komm halt ins Büro, wenn du willst.".
30.11.2020 10:32:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Ja aber das ist doch mein Punkt: Du hast überhaupt keine Mehrbelastung. Also von ausnahmen mal abgesehen, aber wer nur nen Computer zu Hause betreibt spart doch allein durch die tägliche Fahrerei schon mehr Geld als das der Strom kosten könnte.
30.11.2020 10:35:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Lacht in ÖPNV-Pauschalkarte.
30.11.2020 10:35:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Aerocore

Ja aber das ist doch mein Punkt: Du hast überhaupt keine Mehrbelastung.


Dein Heimarbeitsplatz lässt sich also verlustfrei zusammenfalten und in den Schrank stellen, nach Feierabend?
30.11.2020 10:35:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Und Nerven und und und
30.11.2020 10:35:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT News ( Naturtrüb und ungefiltert )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 57 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
16.12.2020 10:16:48 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
29.11.2020 16:55:42 Che Guevara hat den Thread-Titel geändert (davor: "Pot News")
29.11.2020 16:53:41 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum