Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Sitzheizungsedition )
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 54 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-Marvin-

-Marvin-
Wofür brauchst du denn das Auto?

Wenn nur ab und an, warum nicht ein "CarSharing" Angebot nutzen, sofern es das in deiner Gegend gibt?
15.01.2021 11:11:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
B.A. Wayne

Arctic
das ist ne gute Frage Breites Grinsen

Ich bin momentan nur 2 mal pro Woche im Büro (Entfernugn ca 5 km eine Strecke). Viellicht wird daraus noch die nächsten Monaten fünf Mal pro Woche - das ist aber noch sehr weit entfernt. Die meiste Zeit würde das Auto stehen, vielleihct fahr ich mal damit zum Einkaufen oder Familie besuchen - momentan also gar nicht.

An Carsharing hab ich auhc schon gedacht, aber es wäre schon gut, wenn ich das Auto "dauerhaft" (also planbar z.B. für 6-8 Monate) hätte. Und ein Kombi wäre toll Breites Grinsen
15.01.2021 11:16:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?
15.01.2021 11:20:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
10k gebrauchten Kleinwagen / kompaktwagen finanzieren ist keine Option?

Hab gestern wegen nem Kumpel mal geschaut. 2016er hyundai i30 gibts für das Geld
15.01.2021 11:20:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
B.A. Wayne

Arctic
 
Zitat von caschta

10k gebrauchten Kleinwagen / kompaktwagen finanzieren ist keine Option?

Hab gestern wegen nem Kumpel mal geschaut. 2016er hyundai i30 gibts für das Geld



einen gebrauchten zu finanzieren, daran hatte ich auch schon gedacht. gibt's da auch was in kombi größe?Breites Grinsen
15.01.2021 11:26:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von h3llfir3

hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?



Passiert das bei nem anderen Handy auch? Glaube kaum dass die Autoherstellere sämtliche Chinesenhandys durchtesten, deshalb kreide ich es auch nicht Audi an dass Android Auto im A4 manchmal mit meinem Realme X2 Pro spackt.
15.01.2021 11:28:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Einen Huyndai i30 Kombi vielleicht?
15.01.2021 11:29:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von h3llfir3

hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?



Vielleicht erstmal mit nem anderen Kabel probieren, vielleicht hat das einen minimalen Wackler der dann beim Fahren durch die Erschütterungen immer mal kurz den Kontakt verliert, ohne dass sich das anderweitig bemerkbar macht?
15.01.2021 11:31:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von h3llfir3

hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?



Passiert das bei nem anderen Handy auch? Glaube kaum dass die Autoherstellere sämtliche Chinesenhandys durchtesten, deshalb kreide ich es auch nicht Audi an dass Android Auto im A4 manchmal mit meinem Realme X2 Pro spackt.



Hm ne funktioniert beim iPhone einwandfrei. Beim Sony xz1 habe ich die Probleme.
Das Phänomen taucht auch nicht auf, wenn ich via Bluetooth verbinde. Vielleicht ist das Kabel auch Schrott.

Yep, danke mvg.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h3llfir3 am 15.01.2021 11:33]
15.01.2021 11:32:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von h3llfir3

hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?



Hab das am Skoda auch hin und wieder mal. Auch, dass er einfach abbricht und man kurz abstöpseln muss.
Lustigerweise hatte ich mit Geräten, auf denen reines Android läuft, mehr Probleme als auf verbastelten Systemen. mit den Augen rollend
15.01.2021 11:32:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von B.A. Wayne

könnt ihr mir hierzu mal einen denkanstoß geben?

Ich überlege mir in 3-4 Monaten wieder den "Luxus" eines Autos zu gönnen peinlich/erstaunt. Der Krux an dre Sache ist, dass bei mir weniger der Unterhalt / evtl. monatliche Leasing/whatever-Rate eine Rolle spielt, als eher der einmalige Preis. Ich kann momentan nicht selbst wenige tausend t k ¤ für einen Gebrauchten bezahlen.

Ich hab mir jetzt mal diese Autoabos angschaut, die scheinen preislich ganz attrativ zu sein. Das wären dann 300-400 Euro monatlich für einen Neuwagen, z.B. ist da like2drive. Was mir jedoch etwas Sorgen macht, ist die scheinbar recht Hohe SB von 500 - 750 Euro.

Ich hatte bisher keine eigenen Autoversicherung (Führerschein hab ich jetzt fast 18 Jahre) und ich hab in den letzenJahren kein eigenes Auto gehabt, da ich (wenn überhaupt notwendig) das Auto meiner Ex-Freundin genutzt oder ein Firmenauto hatte.

Aktuell würde ich echt wenig Auto fahren (Schätzung 10k / Jahr) . Was würdet ihr mir raten:

* Sparen auf eine günstigen/ausreichende Karre und eigene Versicherung
* Leasing/whatever inkl Versicherung, Wartung usw. (Hab mich bisher hier nur grob informiert)
* Autoabo



Hol Dir doch so nen e-up. Dank Förderung kannst Du sogar plus machen.

https://www.bild.de/bild-plus/auto/service/service/elektro-foerderung-machts-moeglich-auto-geleast-3859-euro-verdient-74841496.bild.html (paywall, aber preview reicht ja).
15.01.2021 11:33:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von B.A. Wayne

 
Zitat von caschta

10k gebrauchten Kleinwagen / kompaktwagen finanzieren ist keine Option?

Hab gestern wegen nem Kumpel mal geschaut. 2016er hyundai i30 gibts für das Geld



einen gebrauchten zu finanzieren, daran hatte ich auch schon gedacht. gibt's da auch was in kombi größe?Breites Grinsen

klar. Wie Mobius schrieb. Kia ceed ist sicher auch nicht verkehrt. Gibt's auch als Kombi.

Glaube das ist P/L peak Automobil. Neu genug für alle Sicherheitsfeatures (also airbag und crashtests) , okayes infotainment und keine riesigen bekannten Schwachstellen (hallo 1.4tsi). Wertverlust hält sich auch in Grenzen wenn du denn 3 4 Jahre fährst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von caschta am 15.01.2021 11:35]
15.01.2021 11:34:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von h3llfir3

hier wurde ja gerade auch die software bei aktuellen autos diskutiert:

bei unserem neuen focus turnier funktioniert android auto prinzipiell sehr gut. allerdings kommt es jetzt häufiger vor, dass das auto das smartphone immer und immer wieder neu erkennt. so als ob es erneut angeschlossen worden wäre. dabei hängts die ganze zeit am kabel und tut auch seinen dienst.
das ist nervig, weil man die infomeldung (Gerät wurde erkannt bla bla, wollen Sie Kontakte synchronisieren?!) immer wieder wegdrücken muss.

manchmal hilft es, android auto zu beenden und neu zu starten. aber nicht immer.

kennt das noch jemand?
schätze das hab ich jetzt als poorfag-focus käufer davon hm?



Passiert das bei nem anderen Handy auch? Glaube kaum dass die Autoherstellere sämtliche Chinesenhandys durchtesten, deshalb kreide ich es auch nicht Audi an dass Android Auto im A4 manchmal mit meinem Realme X2 Pro spackt.



Hm ne funktioniert beim iPhone einwandfrei. Beim Sony xz1 habe ich die Probleme.
Das Phänomen taucht auch nicht auf, wenn ich via Bluetooth verbinde. Vielleicht ist das Kabel auch Schrott.

Yep, danke mvg.



Ich bin wirklich kein Apple Apologet aber die haben halt keinen solchen Wildwuchs an Hardware und Softwareversionen deshalb wird Carplay wohl besser funktionieren.
15.01.2021 11:37:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Toyota Auris 1.8L hybrid für knappe 11k, mit Glück auch für 10k!
15.01.2021 11:38:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von h3llfir3

Hm ne funktioniert beim iPhone einwandfrei. Beim Sony xz1 habe ich die Probleme.
Das Phänomen taucht auch nicht auf, wenn ich via Bluetooth verbinde. Vielleicht ist das Kabel auch Schrott.

Yep, danke mvg.



Na dann würde ich doch 5 Euro auf nen Wackelkontakt im Kabel oder der Anschlussbuchse des Handels setzen
15.01.2021 11:38:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von B.A. Wayne

 
Zitat von caschta

10k gebrauchten Kleinwagen / kompaktwagen finanzieren ist keine Option?

Hab gestern wegen nem Kumpel mal geschaut. 2016er hyundai i30 gibts für das Geld



einen gebrauchten zu finanzieren, daran hatte ich auch schon gedacht. gibt's da auch was in kombi größe?Breites Grinsen


Haste die Möglichkeit ohne Stress zu laden? Dann lease dir eine Karre und nimm die Bafa-Prämie mit. Und in 2 Jahren schaust dann, wo du stehst.
15.01.2021 11:38:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von B.A. Wayne

Und ein Kombi wäre toll Breites Grinsen


Sicher? Warum?
Wenn du eh kein Geld hast, würde ich mir das gut überlegen.
15.01.2021 11:40:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Ist ein Kombi denn zwingend teurer als ein kompakter? Die i30 Preise sagen nämlich nein, nicht signifikant.
15.01.2021 11:42:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
 
Zitat von caschta

Ist ein Kombi denn zwingend teurer als ein kompakter? Die i30 Preise sagen nämlich nein, nicht signifikant.



Nein, ist er nicht, außer man vergleicht gleich ganz andere Fahrzeugklassen miteinander (vgl. Kompaktkombi vs. Kleinwagen), dann kann das schon einen leichten unterschied hervorbringen, aber sofern man nicht irgendwas extravagantes kauft ist das kein wirklicher Unterschied.


/edit: Was schreib ich mir hier eigentlich vong Sprache her für einen Quatsch zusammen. Egal, bleibt jetzt so.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 15.01.2021 11:46]
15.01.2021 11:46:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
 
Zitat von Mr.AK

 
Zitat von caschta

Ist ein Kombi denn zwingend teurer als ein kompakter? Die i30 Preise sagen nämlich nein, nicht signifikant.



Nein, ist er nicht, außer man vergleicht gleich ganz andere Fahrzeugklassen miteinander (vgl. Kompaktkombi vs. Kleinwagen), dann kann das schon einen leichten unterschied hervorbringen, aber sofern man nicht irgendwas extravagantes kauft ist das kein wirklicher Unterschied.


/edit: Was schreib ich mir hier eigentlich vong Sprache her für einen Quatsch zusammen. Egal, bleibt jetzt so.




beim focus wären es tausend euro mehr für den turnier als für die limo.
15.01.2021 11:55:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Ich meinte jetzt vom Unterhalt.

Bei den reinen Kaufpreisen kann man das absolut nicht pauschalisieren - da gibts auch Autos wo die Kombis billiger gehandelt werden als andere Varianten.
15.01.2021 12:59:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von MvG

 
Zitat von h3llfir3

Hm ne funktioniert beim iPhone einwandfrei. Beim Sony xz1 habe ich die Probleme.
Das Phänomen taucht auch nicht auf, wenn ich via Bluetooth verbinde. Vielleicht ist das Kabel auch Schrott.

Yep, danke mvg.



Na dann würde ich doch 5 Euro auf nen Wackelkontakt im Kabel oder der Anschlussbuchse des Handels setzen



Ich geb 5 Euro auf leicht grottige Carplay Integration bei Ford.
15.01.2021 14:23:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
RIP Jürgen Hubbert traurig
15.01.2021 14:26:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
...
@Buxxe
https://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.das-naechste-aergernis-in-der-leonberger-tiefgarage-elektroautos-muessen-jetzt-draussen-bleiben.e44821a3-ee60-45b7-8402-0d981a5bb255.html?fbclid=IwAR0w6m6JFc6aMZ YVuy0k9uFOBeimlvTzlojlzFekI6u33PQlDXxSE8a9MaM
15.01.2021 15:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Pfeil
 
Zitat von B.A. Wayne

könnt ihr mir hierzu mal einen denkanstoß geben?

Ich überlege mir in 3-4 Monaten wieder den "Luxus" eines Autos zu gönnen peinlich/erstaunt. Der Krux an dre Sache ist, dass bei mir weniger der Unterhalt / evtl. monatliche Leasing/whatever-Rate eine Rolle spielt, als eher der einmalige Preis. Ich kann momentan nicht selbst wenige tausend t k ¤ für einen Gebrauchten bezahlen.

Ich hab mir jetzt mal diese Autoabos angschaut, die scheinen preislich ganz attrativ zu sein. Das wären dann 300-400 Euro monatlich für einen Neuwagen, z.B. ist da like2drive. Was mir jedoch etwas Sorgen macht, ist die scheinbar recht Hohe SB von 500 - 750 Euro.

Ich hatte bisher keine eigenen Autoversicherung (Führerschein hab ich jetzt fast 18 Jahre) und ich hab in den letzenJahren kein eigenes Auto gehabt, da ich (wenn überhaupt notwendig) das Auto meiner Ex-Freundin genutzt oder ein Firmenauto hatte.

Aktuell würde ich echt wenig Auto fahren (Schätzung 10k / Jahr) . Was würdet ihr mir raten:

* Sparen auf eine günstigen/ausreichende Karre und eigene Versicherung
* Leasing/whatever inkl Versicherung, Wartung usw. (Hab mich bisher hier nur grob informiert)
* Autoabo





Kauf dir für 1200 Euro einen alten Ibiza mit 2 Jahren TÜV. Versicher ihn nur Haftpflicht.
Fahr den dann 2-4 Jahre, und dann komm erneut wenn der Geldspeicher voller ist.


Bei deinem Plan zieht sich alles zusammen. Keinerlei Kohlen im Stash aber will 400 Euro mtl. für Leasing rauswerfen wollen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der Tausendbüßler am 15.01.2021 19:45]
15.01.2021 19:44:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Dann nen 1.4er Corolla E12 fur 1.500 mit knapp 100k runter. Reicht völlig und ist zuverlässig bis auf ab und an Mal ein Bremssattel neu.
15.01.2021 20:21:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Seppl`

Dann nen 1.4er Corolla E12 fur 1.500 mit knapp 100k runter. Reicht völlig und ist zuverlässig bis auf ab und an Mal ein Bremssattel neu.



Wie zuverlässig kann ein Auto sein bei dem Bremssättel Verschleißteile sind?
15.01.2021 20:26:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
...
W202/S202 C-Klasse Vormopf
15.01.2021 21:23:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
verschmitzt lachen
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Seppl`

Dann nen 1.4er Corolla E12 fur 1.500 mit knapp 100k runter. Reicht völlig und ist zuverlässig bis auf ab und an Mal ein Bremssattel neu.



Wie zuverlässig kann ein Auto sein bei dem Bremssättel Verschleißteile sind?



Wie zuverlässig kan ein Auto sein, bei dem ein Getreideschädling die Windschutzscheibe ersetzt hat?

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Nicht 1200¤-zuverlässig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 15.01.2021 21:47]
15.01.2021 21:46:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
verschmitzt lachen
Meinen eigenen Ibiza kann ich anbieten, ja. 500 Euro.
15.01.2021 21:48:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Sitzheizungsedition )
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 54 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
auto 
Mod-Aktionen:
27.01.2021 16:51:43 fiffi hat diesen Thread geschlossen.
30.11.2020 23:58:03 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum