Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Brettspieling III ( Wer ist eigentlich dran? )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 35 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Atomsk

Atomsk
Pfeil
vielleicht ne etwas komische frage, aber gibt es eigentlich brettspiele, für die quasi "language packs" angeboten werden?
sprich die textlastigen elemente eines spiels (anleitung, ereigniskarten, etc.) in eine andere sprache übersetzt, so dass man brett, tokens, figuren, etc. vom basisspiel weiterverwenden kann.
25.04.2022 12:48:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Ist eher nicht üblich. Entweder gibt es mehrere Sprachen schon im Spiel oder unterschiedliche Sprachversionen zu kaufen.
Ein Markt dafür, dass sich jetzt jemand ein französisches Spiel kauft und dann deutsche Karten dazu o.ä. holt, ist eher nicht gegeben.
25.04.2022 13:07:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Bei manchen Crowdfunding-Projekten gibt es das oft in Folge-Projekten für Reprints/Erweiterungen (aktuell z.B. Too Many Bones, Uprising). Manchmal gibt es die dann auch direkt beim Verlag.

Aber als normale Verkaufsversion bei xbeliebigen Händlern gibt's sowas üblicherweise nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 25.04.2022 13:20]
25.04.2022 13:20:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Atomsk

vielleicht ne etwas komische frage, aber gibt es eigentlich brettspiele, für die quasi "language packs" angeboten werden?
sprich die textlastigen elemente eines spiels (anleitung, ereigniskarten, etc.) in eine andere sprache übersetzt, so dass man brett, tokens, figuren, etc. vom basisspiel weiterverwenden kann.


Bei boardgamegeek.com bietet die Community sowas manchmal an.
25.04.2022 18:43:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011


Hier hatten auch einige Marvel Zombicide gebackt, oder? peinlich/erstaunt
05.05.2022 15:43:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
Ich hab meinen Pledge vor Ende zurueckgezogen. Ich wollte halt wenn schon, dann auch alles haben und alles wurde mir definitiv zu teuer.
06.05.2022 12:16:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 25.04.2024
Könnte es jemand kurz zusammenfassen?
06.05.2022 13:01:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Black1900

Könnte es jemand kurz zusammenfassen?


Der Pledge Manager wurde freigeschaltet und die Shipping-Kosten sind plötzlich vervierfacht o.ä. und Zoll Handling ist unklar. Alles der derzeitigen Lage geschuldet, aber CMON hat dazu nichts kommuniziert und tausende Leute sind wütend in den Kickstarter explodiert.
Und tatsächlich zahlen manche jetzt fast nochmal das Geld, was sie für eine Box ausgegeben haben, für den Versand.

Der Rest geht um die derzeitige Versandsituation in China. Containerknappheit und damit wildes Überbieten beim Versand. Wer mehr zahlt, der kann auch noch kurzfristig verladefertige Container leerräumen lassen und woanders verzögert sich die Lieferung. Die Situation wird derzeit erstmal so bleiben.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 06.05.2022 13:53]
06.05.2022 13:22:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 25.04.2024
Fuck. Ja das hatte sich ja letztes Jahr schon angekündigt.

Bei CoH wars auch ein ständiges auf und ab. Vielleicht verschiebt sich auch die Produktion nach Westen auf Dauer?
06.05.2022 13:39:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Irgendjemand eine Idee, warum bol meine bald vor einem Jahr aufgegebene Mage Knight Ultimate-Vorbestellung ausgerechnet heute Nacht storniert? Breites Grinsen
11.05.2022 8:28:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
kann hier jemand eine kartenmischmaschine empfehlen, die universell für mehrere brettspiele (sprich unterschiedliche kartenformate) benutzt werden kann?
23.05.2022 13:03:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Ich habe den hier. Bei ungesleevten Karten bisher gut seinen Dienst verrichtet. Ich kann echt nicht gut mischen, von daher bin ich recht dankbar über die Hilfe.
23.05.2022 13:11:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
schaut gut aus.

hast du da auch erfahrungen mit karten von spielen wie nemesis, magic, oder ähnlichen formaten?

viele leute bei amazon schreiben diue kurbel gäbe nach einem jahr den geist auf, ist das bei dir auch so?
23.05.2022 14:51:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
 
Zitat von Txomin

schaut gut aus.

hast du da auch erfahrungen mit karten von spielen wie nemesis, magic, oder ähnlichen formaten?

viele leute bei amazon schreiben diue kurbel gäbe nach einem jahr den geist auf, ist das bei dir auch so?



Also der begrenzende Faktor bei dem Mischer da ist die Breite. Maximal nimmt er 63,5mm-Karten auf (ungesleevt), allerdings musst du dann von oben etwas gut Druck ausüben, damit das Kartenpack gut durchgeht. Der Sweetspot liegt in der Breite also etwas niedriger.

Meiner ist jetzt etwa ein Jahr alt und mit der Kurbel hatte ich tatsächlich noch keine Probleme (eher dass man sie leicht mal verlegt).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 23.05.2022 20:10]
23.05.2022 20:07:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Ich lass das mal hier...



23.05.2022 21:31:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Txomin

AUP Txomin 01.09.2008
 
Zitat von WilhelmTell

 
Zitat von Txomin

schaut gut aus.

hast du da auch erfahrungen mit karten von spielen wie nemesis, magic, oder ähnlichen formaten?

viele leute bei amazon schreiben diue kurbel gäbe nach einem jahr den geist auf, ist das bei dir auch so?



Also der begrenzende Faktor bei dem Mischer da ist die Breite. Maximal nimmt er 63,5mm-Karten auf (ungesleevt), allerdings musst du dann von oben etwas gut Druck ausüben, damit das Kartenpack gut durchgeht. Der Sweetspot liegt in der Breite also etwas niedriger.

Meiner ist jetzt etwa ein Jahr alt und mit der Kurbel hatte ich tatsächlich noch keine Probleme (eher dass man sie leicht mal verlegt).


danke dir!
24.05.2022 9:54:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
https://frostedgames.de/wir-bringen-too-many-bones-auf-deutsch/2022/05/

 


Wir bringen Too Many Bones auf Deutsch

24. Mai 2022 | Allgemein, Presse | 0 Kommentare

Berlin, 24.05.2022 Chip Theory Games und Frosted Games sind hocherfreut ihre Zusammenarbeit anzukündigen, um die Spiele von Chip Theory auf dem deutschen Markt zu veröffentlichen. Frosted Games plant, aktuelle und künftige Produkte von Chip Theory zu lokalisieren, inklusive des extrem erfolgreichen Too Many Bones. Und natürlich gehört dazu auch die heißerwartete Brettspiel-Umsetzung von The Elder Scrolls. Außerdem plant Frosted Games, sofern möglich, auch bei allen zukünftigen Chip Theory Crowdfunding-Kampagnen als Partner dabei zu sein.


24.05.2022 16:13:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Crosspost

https://comicbook.com/gaming/news/cyberpunk-2077-gangs-night-city-board-game-cmon-kickstarter/
 
CMON has announced that they are adapting Cyberpunk 2077 into a board game. Cyberpunk 2077: Gangs of Night City will place players in control of a gang battling for control of Night City. Specific details about Gangs of Night City were sparse, but the game will be centered around area control, with each gang having different abilities and the city itself playing a role in impacting gameplay. The use of megacorporations will provide narrative choices for players to choose, which will ultimately change victory conditions and adds to the game's replayability. This is not intended to be a campaign game  the game state will reset after every play.

Each gang has three base classes, which players can use in different strategies, although certain gangs are geared towards different strategies. Edgerunners from Cyberpunk 2077, such as Johnny Silverhand, will also appear in the game and could even be recruited to different gangs. Gangs of Night City is intended to take place a few years before the Cyberpunk 2077 video game and will support 2-4 players. 


 
As Gangs of Night City is produced by CMON, the game will come with plenty of miniatures. Expect more details about the new Cyberpunk 2077 game to be released ahead of its Kickstarter launch, which CMON says will take place "soon."



03.06.2022 8:37:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
elrombo

Russe BF
Zombicide - Solo?
Da hier ja einige schon "Erfahrung" mit Zombicide haben:

Hab mir die "neue Version" geholt + Invader.
Würde das gerne auch mal SOLO spielen.
Da man ja quasi immer mind. 6 Survivors haben sollte - kennt ihr irgendwelche Houserules, die das Solo-Spiel erleichtern?

Oder ist das vom Overhead relativ gut machbar?

(Bin Zombicie- + Brettspieling NOOB, daher die Fragen)


Merci + Grüße
10.06.2022 10:32:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Howie Hughes

Arctic
Ich hab bei Youtube gesehen, dass City Beautiful ein Kartenspiel rausgebracht hat und ich dache mir schon "cool, ist das sowas wie Machi Koro nur noch komplexer/besser?"
Spoiler - markieren, um zu lesen:
10.06.2022 12:27:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
 
Zitat von elrombo

Da hier ja einige schon "Erfahrung" mit Zombicide haben:

Hab mir die "neue Version" geholt + Invader.
Würde das gerne auch mal SOLO spielen.
Da man ja quasi immer mind. 6 Survivors haben sollte - kennt ihr irgendwelche Houserules, die das Solo-Spiel erleichtern?

Oder ist das vom Overhead relativ gut machbar?

(Bin Zombicie- + Brettspieling NOOB, daher die Fragen)


Merci + Grüße



Spiele selber ab und zu Solo. Ist meiner Meinung nach sehr gut handlebar. Man muss sich halt nicht mit wem absprechen, sondern überlegt sich die Züge aller 6 Chars selber.
10.06.2022 14:08:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Um 16 Uhr startet die Vorbestellaktion des deutschen Grundspiels von Too Many Bones bei Frosted Games - bei vorheriger Anmeldung beim Newsletter gibt es einen Gutschein für kostenlosen Versand.

Zusätzlich wird es auch die Gearlocks Ghillie und Nugget, die Premium Health Chips und die Adventure Map zum vorbestellen geben.

Weitere Infos (und ab 16 Uhr auch den Zielcounter) gibt's auf der Seite von Frosted Games
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 04.07.2022 14:45]
04.07.2022 14:45:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

AUP Natanael 12.04.2008
Woher eigentlich diese Crowdfundingkapagne für eine deutsche Version? Irgendwie war dieses Spiel für mich nie so präsent, das ich sagen würde die deutsche Gemeinde sehnt sich danach.

Wenn ich mir jetzt die Zahlen angucke, wirkt es auch so, als hätten die meisten schon ihre englische Version zuhause.

Und natürlich immer das Problem mit Spielen mit vielen Würfeln...der Preis. 150¤ für eine lokalisierte Version von einem 5 Jahre alten Spiel mit vielen Erweiterungen, schwierig.


Apropos viele Würfel. Hab am Samstag auf Spiel doch! eine der letzten Kopien von Biosphere mitgenommen. 300 Würfel drin, die nichtmal gewürfelt werden! Auch 75¤.
05.07.2022 11:16:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
a) gab es bei den vorherigen Kampagnen immer wieder die Frage nach ner deutschen Version
b) gab es diese nun bei der letzten und es haben nicht wenige diese gebackt.

Ergo gibt es da schon eine Nachfrage.

Ob die erforderlichen Stückzahlen erreicht werden, wird sich zeigen.

Der Preis kommt ja vorallem durch das restliche Material: Pokerchips, Neoprenmatten, Plastikkarten
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 05.07.2022 13:04]
05.07.2022 12:31:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Holt jemand Bretwalda?

Ich finde es sieht ziemlich gut aus, aber: Mit Erweiterungen ist man wieder bei 130+ Euro - und ich habe vermutlich wenige Freunde, die darauf Bock haben. Hmpf.

Ich will mich da reintalken, dabei habe ich noch fast ein Dutzend ungespielter Spiele im Regal. Shit.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Randbauer am 07.07.2022 9:14]
07.07.2022 9:13:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Das ist doch nur ein fancy Risiko [/meme]

Ich hab bei der Verlosung auf bgg mitgemacht, um es backen zu wollen ist mir aber der Preis zu hoch während die Kombination der Mechaniken gleichzeitig nicht ganz mein Ding ist. Mitspielen würde ich an einem grauen Februarwochenende aber jederzeit *hint hint*.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 07.07.2022 9:46]
07.07.2022 9:45:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Das sieht schon sehr geil aus.
Leider wieder nur 4 Spieler. An 6 oder gar 8 trauen sich immer weniger ran.
07.07.2022 10:43:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
Wurde heute angekündigt:






Pack #1 und #2 sollen in Retail kommen, Pack #3 nur im zuge der pre-Order.

Prerorder ist auch schon live: https://cmon.com/product/zombicide/the-boys-character-packs
Wohl 1 Monat pre-orderbar, nicht limitiert.
Release Q1/Q2 2023


Ob das irgendwann bei Asmodee erscheint? Keine Ahnung.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 12.07.2022 19:54]
12.07.2022 19:53:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Gestern endlich mal wieder eine Runde Game Of Thrones gespielt (und natürlich gewonnen). Macht sehr viel Bock, vor allem, weil es bis zu sechs Spieler ermöglicht, daher bei uns beliebt, wenn man die typischen 6 überschreitet - und eine Menge Zeit mitbringt.

Kennt da jemand die Expansions zu? Habe die jetzt nur auf BGG gesehen, habe aber auch keine deutschen Versionen gefunden? Deutsch wäre für meine Runde schon verpflichtend.
11.09.2022 12:34:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Tang Garden hatte niemand von euch, oder? Ich habe nämlich das mini Addon "Der Schwan" doppelt und würde es einmal gerne verschenken.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Randbauer am 18.09.2022 11:08]
13.09.2022 19:05:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Brettspieling III ( Wer ist eigentlich dran? )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 35 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum