Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT News ( D.C. Edition )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 43 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
fiffi

fiffi
betruebt gucken
 
Zitat von Abso

Die, die in BaWüs Schulen rumliegen, weil die Landesregierung erst fahrlässig war und dann gelogen hat.


NRW so: hold my mask

¤: and kittel!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fiffi am 13.01.2021 17:09]
13.01.2021 17:08:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Kurzfassung: KN95-Masken wurden verteilt und in der Kommunikation überall als FFP2 bezeichnet (N95 und FFP2 gelten als praktisch äquivalent, aber sind nicht identisch), es wurde behauptet sie seien DEKRA-getestet (die fragliche Charge war nachweislich nach dem referenzierten Test produziert), auf Nachfrage wurde bekräftigt dass das richtige FFP2-Masken sein, und bei genauem Hinsehen hat sich heraus gestellt, dass die Filtereigenschaften ca. auf dem Niveau von Baumwollschlüppis sind.
13.01.2021 17:09:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von Che Guevara

Diese unsäglichen Wichser...


Maggie wäre proud!
13.01.2021 17:13:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
 
Zitat von indifferent

UK News: Anstatt alle 2 Wochen Essensgutscheine im Wert von 30 GBP für bedürftige Kinder auszuteilen, hat man lieber eine Firma beauftragt um fertige Fresspakete zum gleichen Gegenwert zusammenzustellen. Das Ergebnis wird euch sicher überraschen.

https://i.imgur.com/jiQndTGl.png

https://www.independent.co.uk/news/uk/politics/food-parcels-free-school-means-government-b1785989.html
https://twitter.com/Chartwells_UK/status/1349050962531528705

Wie zynisch muss man als Firma eigentlich sein, um pro Paket geschätzte 25 GBP von armen Kindern abzuziehen?


Das ist echt so dermaßen dreist
13.01.2021 17:14:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.
13.01.2021 17:17:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Ich hätte mal fotografieren sollen, was wir für nette Fresspakete im Frühjahr bekommen haben. Wert jeweils 6,50€.
13.01.2021 17:18:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.


Fynn verdient damit bestimmt auch keinen einzigen Euro.


"Keine müde Mark..." (Schreinemakers 1998)
13.01.2021 17:22:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
/Polemik rauseditiert
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 13.01.2021 17:23]
13.01.2021 17:22:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
Frage
 
Zitat von Tobit

Ich hätte mal fotografieren sollen, was wir für nette Fresspakete im Frühjahr bekommen haben. Wert jeweils 6,50€.


13.01.2021 17:29:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.



Das ist ein Kreativprojekt für Leute die Bock haben, die dort verfügbaren MIttel und Werkzeuge zu nutzen um eigene Projekte zu verwirklichen oder Workshops für Interessierte anzubieten. Dafür gibts dann eben Gratis Wohnen und Gratis Essen. Da wird nichts produziert womit der Fynn dann irgendwie auf deren Kosten Geld verdient.

Wem das zu kommunistisch ist, der muss sich ja nicht bewerben.
13.01.2021 17:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Parax

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.



Das ist ein Kreativprojekt für Leute die Bock haben, die dort verfügbaren MIttel und Werkzeuge zu nutzen um eigene Projekte zu verwirklichen oder Workshops für Interessierte anzubieten. Dafür gibts dann eben Gratis Wohnen und Gratis Essen. Da wird nichts produziert womit der Fynn dann irgendwie auf deren Kosten Geld verdient.



Wie passt das zur Berufserfahrung als Anforderung?

Sonst könnte ich ja als Bwler 3 Monate auf Wellblech rumkloppen.
13.01.2021 17:38:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Ha, welche gefunden! Hintergrund war, dass der Freistaat Bayern im ersten Lockdown für Mitarbeiter im Krankenhaus, Pflegeheimen etc. die Verpflegung übernommen hat. Es gab pro Mitarbeiter 6,50€ am Tag.
Viele Einrichtungen haben das Geld einfach an die Mitarbeiter ausgezahlt, unser Laden hat einen Deal mit einer großen Bäckerei vor Ort gemacht. Was jetzt ansich nicht mal verkehrt war, die Bäckerei versorgt auch unsere Kioske und die Kantine, da das alles zu war, hatten die natürlich auch Ausfälle, aber ...

Ich präsentiere: ein trockenes Brötchen, eine Birne, ein Karton absolut ekelhafter Eistee mit Zucker und Süßungsmittel, in der durchgeweichten Tüte vermutlich eine Nussschnecke (es war fast immer eine Nussschnecke) und, Trommelwirbel, Nudel Salat Valencia (sic!): fruchtiger Nudelsalat mit Eiern, Gurken, Mandarinen und einer frischen Salatcreme. Genau das, was man will, wenn man nicht weiß, ob die Kühlkette eingehalten wurde.



Objekt zwei:

Ein halber Liter Milch, wer kippt sich zum Mittagessen nicht gern einen halben Liter Milch rein? Dazu ein Corny, vermutlich eine Nussschnecke (gab auch 4x eine Apfeltasche oder so) und in der dunklen Tüte ein belegtes Brötchen, auf das sich meist eine kleine Scheibe Tomate und ein Fizzelchen Salat verirrt hatten.




Man könnte zur Ansicht kommen, dass eine Bäckerei mit 1500 Mitarbeitern für 6,50 pro Tüte bisschen mehr leisten könnte.
13.01.2021 17:38:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Na - die 1500 Mitarbeiter wollen auch bezahlt werden! Also von einem Bruchteil.
13.01.2021 17:40:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Schwierig Breites Grinsen
13.01.2021 17:40:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Parax

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.



Das ist ein Kreativprojekt für Leute die Bock haben, die dort verfügbaren MIttel und Werkzeuge zu nutzen um eigene Projekte zu verwirklichen oder Workshops für Interessierte anzubieten. Dafür gibts dann eben Gratis Wohnen und Gratis Essen. Da wird nichts produziert womit der Fynn dann irgendwie auf deren Kosten Geld verdient.



Wie passt das zur Berufserfahrung als Anforderung?

Sonst könnte ich ja als Bwler 3 Monate auf Wellblech rumkloppen.


Vielleicht möchte er nicht, dass die BWler die Maschinen kaputtkloppen, weil sie keinen Plan von nichts haben?
13.01.2021 17:41:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Ich schwoer dir, wenn das ein absolut geiler Durstloescher gewesen war, mach ich dich fertig.

13.01.2021 17:41:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Parax

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.



Das ist ein Kreativprojekt für Leute die Bock haben, die dort verfügbaren MIttel und Werkzeuge zu nutzen um eigene Projekte zu verwirklichen oder Workshops für Interessierte anzubieten. Dafür gibts dann eben Gratis Wohnen und Gratis Essen. Da wird nichts produziert womit der Fynn dann irgendwie auf deren Kosten Geld verdient.



Wie passt das zur Berufserfahrung als Anforderung?

Sonst könnte ich ja als Bwler 3 Monate auf Wellblech rumkloppen.



Du sollst da ja eigenverantwortlich Projekte organisieren. Wenn du dann als BWLer ankommst wird's halt schwer.

13.01.2021 17:41:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Der verwurstet das doch bestimmt für Videos irgendeiner Art oder hat er damit aufgehört?
13.01.2021 17:43:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Loide dass ist ja halt 1 nices unbezahltes Praktikum quasi, das sich gut im Lebenslauf macht! Und für die schönen Momente würd ich mich da direkt bewerben.
13.01.2021 17:45:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Parax

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Parax

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Parax

Was ist daran schlimm?


Vollzeit ohne Lohn mit Berufserfahrung ist schon eher kacke.



Das ist ein Kreativprojekt für Leute die Bock haben, die dort verfügbaren MIttel und Werkzeuge zu nutzen um eigene Projekte zu verwirklichen oder Workshops für Interessierte anzubieten. Dafür gibts dann eben Gratis Wohnen und Gratis Essen. Da wird nichts produziert womit der Fynn dann irgendwie auf deren Kosten Geld verdient.



Wie passt das zur Berufserfahrung als Anforderung?

Sonst könnte ich ja als Bwler 3 Monate auf Wellblech rumkloppen.



Du sollst da ja eigenverantwortlich Projekte organisieren. Wenn du dann als BWLer ankommst wird's halt schwer.

https://memegenerator.net/img/images/15934053.jpg



Vom berufserfahrenen Handwerker zum Projektmanager - dies eskalierte schnell!

Ne ernsthaft, wenns Privatier-Handwerker gibt, die Bock auf sowas haben, warum nicht. Aber die Kritik ist schon angebracht, die "Projekte" wird man vermutlich nicht mit nach Hause nehmen und wenn man Werte schafft für den Hof, dann ist ne Entlohnung eben angesagt.
13.01.2021 17:46:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
 
Zitat von blue

Ich schwoer dir, wenn das ein absolut geiler Durstloescher gewesen war, mach ich dich fertig.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51WJnw5ZV0L.jpg



https://www.rottaler-milchquell.de/eistee.php

Kriegt man als Normalkunde für 43ct pro Karton, da geht bei Großabnehmern sicher noch was.
13.01.2021 17:46:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Man wird in Entblößung gezahlt :^)
13.01.2021 17:49:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von blue

Ich schwoer dir, wenn das ein absolut geiler Durstloescher gewesen war, mach ich dich fertig.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51WJnw5ZV0L.jpg



Geil alter. Sauerkirsch-Zitrone gönn ich mir ab und an immer noch.
13.01.2021 17:52:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von gwc

Okay, habe ich nicht mitbekommen.



Ca. 50% aller FFp2-Masken in D entaprechen nicht der Norm. Gefälschte Aufdrucke, oder seit Oktober nicht mehr zulässige Umwidmung von N95-Masken zu FFP2, ohne echte Prüfung.
Schau ins Covid-Unterforum und dort in den Maskenthread.
13.01.2021 18:07:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Parax

Wem das zu kommunistisch ist, der muss sich ja nicht bewerben.


Dazu passt der Text aber nicht, das ist eine Stellenanzeige. geht um: HandwerkIn in Vollzeit für 1-3 Monate, Berufserfahrung und konkrete Projekte wie Scheune, Saal und Haus.

Das ist nichts anderes als ein unbezahltes Praktium und das nichtmal für einen Fachbetrieb, wovon man sich vielleicht ein gewissen Erfahrungsaustausch oder Resumee erwarten könnte.

Und klar wer da Bock drauf hat und es sich leisten kann, der macht sicherlich auch eine coole Erfahrung. Ich finde es ist nur etwas vermessen (kann es sich auf Tshirt drucken) solche Anforderungen zu stellen, wenn man selber kaum was bieten kann. Dat hat dann wenig mit gleicher Augenhöhe oder "kommunistisch" zu tun.
13.01.2021 18:13:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Er scheint aus dem Shitstorm gelernt zu haben. Gestern hat er, u.a. für das kleinste Haus und die Ferienwohnungen, bezahlte Handwerker und einen Bauleiter gesucht. Dort ist er bei der Anstellung auch sehr flexibel und kommt den Interessenten entgegen.
13.01.2021 18:16:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Fragment


Fynn Kliemann ist ein Huuuuuu

https://pbs.twimg.com/media/Enq9MV2WEAMTOR5?format=jpg&name=medium


Was ist daran schlimm?


Ja, komm. Schön jemanden als Sklaven suchen, Bezahlung natürlich nix, weil heititeiti ich bins, der Klötenmann. Das ist einfach asozial. Nützt seine Bekanntheit aus um ein Dummbatz zu finden, der sich verarschen lässt.

// Ach, ich kam etwas zu spät zur Party.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 13.01.2021 18:25]
13.01.2021 18:23:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von gwc

Okay, habe ich nicht mitbekommen.



Ca. 50% aller FFp2-Masken in D entaprechen nicht der Norm. Gefälschte Aufdrucke, oder seit Oktober nicht mehr zulässige Umwidmung von N95-Masken zu FFP2, ohne echte Prüfung.
Schau ins Covid-Unterforum und dort in den Maskenthread.



 
Zitat von Abso

Kurzfassung: KN95-Masken wurden verteilt und in der Kommunikation überall als FFP2 bezeichnet (N95 und FFP2 gelten als praktisch äquivalent, aber sind nicht identisch), es wurde behauptet sie seien DEKRA-getestet (die fragliche Charge war nachweislich nach dem referenzierten Test produziert), auf Nachfrage wurde bekräftigt dass das richtige FFP2-Masken sein, und bei genauem Hinsehen hat sich heraus gestellt, dass die Filtereigenschaften ca. auf dem Niveau von Baumwollschlüppis sind.



Danke für die Erklärungen!
13.01.2021 18:41:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
 
Zitat von Painface

Nachdem sich Sonneborn als alter weißer Mann geoutet hat, tritt Nico Semsrott aus der PARTEI aus.
Ein richtiger und guter Schritt, um so mehr ärgert es mich, dass das Projekt "Die Partei" damit zum Scheitern verurteilt ist.
Ich hatte in meinem Familien- und Freundeskreis immer mal etwas Werbung für die gemacht und gesagt, die sollen sich die Partei mal anschauen. Nun stehe ich etwas doof da (Ja ja , alles wie immer)

https://nicosemsrott.eu/de/my-work/humorlose-erklarung-warum-ich-aus-die-partei-austrete



Statement von Sonneborn (dazu):

Twitter
13.01.2021 19:31:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
Team Sonneborn. Als ob die PARTEI und die TITANIC nicht schon (sehr) viel härtere Sachen gebracht hätten. Das ist doch der Zweck der ganzen Operation.
13.01.2021 19:36:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT News ( D.C. Edition )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 43 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.01.2021 15:00:02 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum