Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT News ( D.C. Edition )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 20 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von MvG

Steile Karriere, von der Arschgeige zum Dirigenten.



Nice

11.01.2021 17:02:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BIBI BOLXBERG

Japaner BF
Mal was ganz Generelles zum Thema Nachrichten, hier gibt's doch sicher einige, die auch abseits der deutschsprachigen Medienlandschaft Nachrichten konsumieren.

Ich bin über meine "News-Knoten" wie Google News, Reddit und dieses Forum sehr viel auf englischsprachigen Nachrichtenseiten unterwegs und ich muss eins loswerden: Ich kriege so langsam die PEST, dass ich als Deutscher Internetnutzer gefühlt ein Drittel aller englischsprachigen Nachrichtenseiten nicht im selben Ausmaß nutzen kann wie jemand, der in den USA oder Australien sitzt.

Jedes Mal derselbe Mist; ich klicke einen Artikel an und es kommt der übliche Blocker à la "We care about our European readers. Unfortunately, due to some EU regulation bullshit, we're unable to provide you the newest news on our news site news.com, sooorrrrryyyy".
Manchmal direkt für die komplette Seite, ansonsten aber spätestens dann, wenn es um Videos auf der Nachrichtenseite geht.
Und GOTT BEWAHRE man möchte irgendwas von 60minutes gucken, da bin ich schneller fertig wenn ich mir ein Flugticket in die USA gekauft habe und es dort schaue.


Es hat sicherlich (hoffentlich?) einen guten Grund, warum Deutschen (bzw. Menschen mit deutscher IP) ein guter Teil der englischsprachigen Nachrichtenlandschaft versperrt bleibt, aber ich bin wirklich so kurz davor, mir irgendeinen VPN zu besorgen um dieses Ärgernis ein für alle Mal begraben zu können.
11.01.2021 21:57:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von BIBI BOLXBERG

, aber ich bin wirklich so kurz davor, mir irgendeinen VPN zu besorgen um dieses Ärgernis ein für alle Mal begraben zu können.



Do it. Beste Enrscheidung. Gibt auch echt günstige VPNs.
11.01.2021 22:00:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Soweit ich weiß sind das die, die keine Lust haben ihre Seite dem europäischen Datenschutz anzupassen. Oder für die es sich nicht lohnt.
11.01.2021 22:00:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
Kauf dir einfach nen VPN für 60€ für 2 Jahre und man hat keine Probleme mehr.

Läuft ja auch auf Netflix, BBC, whatever. Man erspart sich so viel Ärger.
11.01.2021 22:01:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
Welcher VPN für Netfliggs, Amazon, etc. am besten und günstigsten?
11.01.2021 22:02:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
Ich hab NordVPN über irgendeinen Streamer-Affiliate-Link gekauft.

Bisher kann ich mich nicht beschweren.

//Amazon scheint VPN-Server besser zu erkennen, manchmal funktioniert es auf Prime nicht. Fyi.
Auf Netflix oder BBC keinerlei Probleme.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 11.01.2021 22:04]
11.01.2021 22:03:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Ich persönlich nutze PIA.
11.01.2021 22:07:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Baumhaus in Hambacher Forst brennt, Barrikaden behindern Löscharbeiten

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/hambacher-forst-baumhaus-brennt-ein-mann-verletzt-a-727d14f8-dee9-4f6e-ad8d-23f1ac8f6f15
11.01.2021 23:14:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
In Deutschland hat es nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes im vergangenen Jahr erstmals seit 2011 kein Bevölkerungswachstum gegeben.

Als Gründe nannte die Behörde in Wiesbaden vor allem eine höhere Zahl von Sterbefällen sowie die geringere Zuwanderung während der Corona-Pandemie.



https://www.deutschlandfunk.de/statistisches-bundesamt-erstmals-seit-2011-kein.1939.de.html?drn:news_id=1215224
12.01.2021 9:31:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Wie erklärt das wohl die AfD, wo es doch keine Übersterblichkeit durch Corona gibt und Merkel immer noch Millionen Messermigranten mit Iphone und Einkaufsgutscheinen begrüßt?
12.01.2021 9:56:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

AUP [Dicope] 14.01.2008
Bitte beachten
 
Zitat von shp.makonnen

Wie erklärt das wohl die AfD, wo es doch keine Übersterblichkeit durch Corona gibt und Merkel immer noch Millionen Messermigranten mit Iphone und Einkaufsgutscheinen begrüßt?


Wer weiß das? Weiß mal wieder keiner. Masken sind schlecht für Potenz und Fruchtbarkeit.
12.01.2021 9:58:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Maske statt Migration als Mittel für den Volkstod?
12.01.2021 10:01:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Wenn 1 Migrant 2 Deutsche totmessert (R0 von 2) dann bemerkt man den Befölkerungaustausch erst zu spät du Schlafschaf.
12.01.2021 10:01:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von shp.makonnen

Wie erklärt das wohl die AfD, wo es doch keine Übersterblichkeit durch Corona gibt und Merkel immer noch Millionen Messermigranten mit Iphone und Einkaufsgutscheinen begrüßt?



inb4 "gefälschte zahlen"
12.01.2021 10:08:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
Das funktioniert so nur, wenn die gemesserten deutschen als messernde Zombies wieder auferstehen. Und dann liegt R0 bei 3, es sei denn der Migrant stirbt dabei selbst.
12.01.2021 10:11:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Der gefürchtete Necromigrancer
12.01.2021 10:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
Wie lange soll der Wirecard-Ausschuss noch Zeugen befragen?

 
Die Beachtung ist groß, die Erkenntnisse sind, bislang, noch gering: Ehe der Wirecard-Untersuchungsausschuss im Bundestag am Dienstag erstmals im neuen Jahr wieder tagt, knirscht es zwischen den Obleuten der jeweiligen Fraktionen.

Hintergrund ist, dass den parlamentarischen Ermittlern die Zeit davonrennt. Ende September steht die Bundestagswahl an, letztmals kommt das Parlament am 25. Juni zur Plenarsitzung zusammen. Spätestens dann muss der Untersuchungsausschuss einen Bericht mit Schlussfolgerungen vorlegen und womöglich einer Empfehlung, wie es in der Causa in der kommenden Legislaturperiode weitergeht.

Die Obleute der treibenden Oppositionsfraktionen von Linkspartei, Grünen und FDP hingegen wollen sich keine Deadline setzen.

"Wir haben einen klaren Auftrag", sagte Linken-Obmann Fabio De Masi t-online. "Ich fange nicht damit an, mich nach dem Wahlkampfkalender von Herrn Scholz zu richten. Dafür ist die Bedeutung des Falls Wirecard viel zu groß."



Schüsse wurden gefeuert.
12.01.2021 11:44:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Ich dachte der ist damit schon durch, dann kann ich ja noch hoffen. Wenn der das überlebt dann kannste nur noch das Handtuch werfen. Wozu überhaupt noch U Ausschüsse
12.01.2021 14:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
https://www.bbc.com/news/world-europe-55622331

 
Brexit: UK driver has ham sandwiches confiscated at Dutch border



Kann man sich nicht ausdenken.
12.01.2021 14:56:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
12.01.2021 15:01:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die Auskunftei Schufa gibt ihre Pläne für das umstrittene Check Now offenbar nicht auf. Nachdem das Produkt im November zunächst den bayerischen Datenschutzbehörden vorgestellt worden war, soll es anschließend auch in Hessen präsentiert worden sein. Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge gilt die hessische Datenschutzbehörde als unternehmensfreundlicher. Da der Firmensitz der Schufa Holding in Wiesbaden liegt, ist Hessen allerdings auch für das Unternehmen zuständig.

Bei Check Now geht es darum, dass Verbraucher mit einem schlechten Schufa-Score ihre Kontoauszüge zur Verfügung stellen sollen.



https://www.golem.de/news/check-now-schufa-laesst-kontoauszugs-projekt-in-hessen-pruefen-2101-153320.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 12.01.2021 15:14]
12.01.2021 15:14:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ah..beim Datenschutz greift der Föderalismus oder wie muss ich das verstehen?


Es dürfte doch Bums sein, wo die das vorstellen, die DGSVO ist doch keine Richtlinie für hinterfotzige Kommunen in Hinterhessen.
12.01.2021 15:23:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Pfeil
 
Zitat von Real_Futti

Ah..beim Datenschutz greift der Föderalismus oder wie muss ich das verstehen?


Es dürfte doch Bums sein, wo die das vorstellen, die DGSVO ist doch keine Richtlinie für hinterfotzige Kommunen in Hinterhessen.


Dir ist die Situation beim Staatsangehörigkeitsrecht bekannt?
12.01.2021 15:24:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
hat sich in dem kontext eigentlich mal einer mit dem thema ausländisches girokonto beschäftigt? peinlich/erstaunt
12.01.2021 15:27:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
...
 
Zitat von G-Shocker


//Amazon scheint VPN-Server besser zu erkennen, manchmal funktioniert es auf Prime nicht. Fyi.
Auf Netflix oder BBC keinerlei Probleme.




Deswegen AirVPN.
12.01.2021 15:28:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von Real_Futti

Ah..beim Datenschutz greift der Föderalismus oder wie muss ich das verstehen?


Es dürfte doch Bums sein, wo die das vorstellen, die DGSVO ist doch keine Richtlinie für hinterfotzige Kommunen in Hinterhessen.


Dir ist die Situation beim Staatsangehörigkeitsrecht bekannt?


Nö.
Aber lieg ich jetzt damit falsch, dass es eigentlich egal sein sollte, wo das Zeug auf Datenschutzvereinbarkeit geprüft werden sollte?
12.01.2021 15:33:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Pfeil
Radio Eriwan sagt: Im Prinzip ja, aber... - "Ermessen" ist das Wort, das Du suchst. Und das ist leider politischer Einflussnahme zugänglich.

Beim Staatsangehörigkeitsrecht gibt es in Sachen Einbürgerung die absurde und IHMO verfassungswidrige Situation, dass es von Bundesland zu Bundesland graduell unterschiedlich gehandhabt werden kann, weil der Bund bewusst auf eine Aktualisierung der dazugehörigen VwV verzichtet hat und jedes Bundesland daraufhin eigene "Anwendungshinweise" für die alte VwV und die neue Gesetzeslage basteln konnte. Was natürlich kein Zufall ist, denn so kann der Bayer DIEAUSLÄNDER anders und (so sagen manche) boshafter prüfen, als es vielleicht (so sagen manche) in Bremen der Fall sein mag.
12.01.2021 15:40:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Zunge rausstrecken
Dann wird es mal Zeit dieses Ländergewichse abzuschaffen. Man sieht ja, wie gut es bei der Bildung klappt

Bzw. weniger Bundesländer.
Ein Ostland mit Berlin, ein süddeutsches Machtzentrum, ein wenig was in der Mitte und dann was im Norden (sofern jmd. Bremen haben will).
Wären dann nur noch 4-5 Länder anstatt 16 Länder. Es könnte so einfach sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 12.01.2021 15:43]
12.01.2021 15:42:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Real_Futti

Ah..beim Datenschutz greift der Föderalismus oder wie muss ich das verstehen?


Es dürfte doch Bums sein, wo die das vorstellen, die DGSVO ist doch keine Richtlinie für hinterfotzige Kommunen in Hinterhessen.


Zuständig für die Prüfung eines Unternehmens ist die Aufsichtsbehörde am Sitz dessen. Hier also Hessen. Und ja, das kommt weil Datenschutz bei uns Ländersache ist. Alle anderen EU-Staaten haben eine Aufsichtsbehörde, Deutschland 18.
Die deutschen Behörden sind sich dann auch leider häufig uneins, wie die DSGVO so funktioniert.
12.01.2021 15:47:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT News ( D.C. Edition )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 20 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.01.2021 15:00:02 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum