Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Anonyme Paketempfängerselbsthilfegruppe VII ( Abholung am nächsten Werktag, jedoch nicht vor ... )
[1] 2 3 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
dantoX

dantoX
Abholung am nächsten Werktag, jedoch nicht vor ...
In diesem Thread geht es um Fragen und Hass rund um den Paketversand.

Der letzte: http://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=216981

Wie wird richtig verpackt:

- Pappkarton aus Wellpappe (andere Materialien kosten bei einigen extra weil besondere Handhabung erforderlich ist. Beispiel UPS: Holz gilt generell als Additional Handling da man die nicht über die Anlage befördern kann. Genauso Metal und Plastikkiste, alle drei Materialien sind auf den Rutschen besonders schnell und können teils richtig gefährlich für die Sortierer werden)
- Der Karton sollte trocken sein
- Handelsübliches Klebeband, man kann ruhig das billigste vom billigen nehmen, die Technik des Verklebens macht die Stabilität nicht das Klebeband. Wer unbedingt besseres haben will sollte dann gleich auf Klebeband mit Gewebe umsteigen.
- Papierklebebänder sind generell MIST. Lasst es und nehmt das Zeug aus Kunststoff.
- Der Karton sollte an ALLEN (Also auch unten und oben) Seiten gut eine Handbreit Platz zum Versandgut haben, dieses wird mit Zeitung das man zu Papier Würsten zerknüllt hat dicht ausgefüllt.
- wenn Möglich das Vesandgut in eine Innenverpackung fixiert in den Versang karton packen.
- Wenn der Karton zugeklebt wird darf es beim schüttelt drinnen nicht mehr klappern.
- Alle Kanten mit Klebeband überkleben, mach den Karton um gute 50% Stabiler und belastbarer.
- Kein Tesafilm nehmen, Klebeband.
- Wer unbedingt Paketschnüre oder Bänder nehmen will, bitte so um wickeln das man es mit den Bändern tragen kann, die meisten Bänder gehen in der Sortierung eh wieder ab.
- Generell gilt: Das Paket muss im versandfertigen Zustand eine Fallhöhe von 1m auf Steinboden überstehen alles was diesen Test nicht überstehen würde, ist unzureichend verpackt oder generell nicht für Paketversand geeignet -> Spedition.(+47" Zoll LCD Fernseher zb., Wandspiegel, Ming Vasen)
Einige Ausnahmen gibt es mittlerweile bei Glasflaschen, dafür bietet aber jeder Dienst spezielle Verpackungen an. Nehmt diese oder...nehmt die.
- Wenn man an Gerichte, Anwälte, Ärzte oder Ämter einen Papierstabel, welcher eine Höhe von 1cm überschreitet, so steckt diese in eine stabile Kartonhülle, umwickelt das mit Folie oder tütet das ganze in die größeren Ziplockbeutel ein. Das Ganze nur lose in die Papierumschlägen zu stecken ist in so fern eher schlecht weil die Sendungen eh als Päckchen versendet werden und somit mit den normalen Paketen verschickt werden. Durch die dünne Briefhülle und das doch recht hohe Gewicht reißt zu 90% der Umschlag und der Inhalt verteilt sich dann im LKW, Container, Zustellfahrzeug und läßt sich dann wieder sehr schwer dem Empfänger komplett zuordnen. Ihr wollt bestimmt nicht das jemand Fremdes eure Korrespondenz zu Gesicht bekommt. Klopft gerade in der Hinsicht den Ärzten und vor allem den Gerichten bei Erhalt von sowas auf die Hände.

Der Haftungswert der allermeisten Versanddienste beträgt 500¤ pro Sendung, wer mehr braucht, Versicherung abschließen, kostet meistens ~5-10¤ mehr und erhöht die Haftungsgrenze bei Transportschäden(!) auf 2.500¤ bis teilweise 5.000¤. Wer nun immer noch mehr braucht nimmt eine externe Versicherung oder gleich ne Spedition.


Amazon, ebay etc.:
Kann man euch keine Trackingnummer geben, geht davon aus das es noch nicht Versand wurde. Gerade beim Hongkong Shop passiert es gerne das er erst mal sammelt und dann bestellt oder sammelt und per Container verschickt.


!!REAGIERT!!
Wenn ihr eine Benachrichtigung im Briefkasten habt und ihr schon wisst das ihr morgen auch nicht da seid.
Jeder Paketdienst hat ne Hotline die meistens mindestens bis 20h besetzt ist. Nicht nervt Zusteller mehr wenn sie drölfmillionen mal zu nem Privaten hin müssen und der Vogel eh nicht da ist. Ansonsten klebt am nächsten Tag beim Verlassen des Hauses einen Zettel mit Anweisungen (Hinterlegen bei, Paketshop, Zustellung am...) ans Klingelschild. Mit Datum Name und Unterschrift gilt das als VOLLMACHT die der Zusteller mit nimmt und mit der ihr das Paket unbürokratisch dorthin lenken könnt wohin es soll. Die allermeisten werden die Zettel freudig entgegen nehmen.
Sprecht es vorher mit euren Nachbarn ab! Blockwarte reißen die Zettel ganz gerne mal ab, weil kann ja nicht angehen wie das hier wieder aussieht.
Generell gilt: Wenn möglich auf die Arbeit schicken lassen und Firmenname angeben.


Ich hab was aus dem Ausland bestellt:

www.zoll.de

Generell: Man entkommt nicht: Dem Tod und der Steuer.
Ihr habt als Empfänger bei Auslands Sendungen außerhalb der EU mindestens die Einfuhrumsatzsteuer zu entrichten. Eventuell zusätzlich noch diverse Gebühren und Zölle.

Es gibt verschiedene Arten wie euch der Zoll zu Kasse bitten wird:
- Per Nachname direkt an der Haustür: Hier hat der Paket dienst euch das beim Zoll schon vorgestreckt und will nun sein Geld plus einer Bearbeitungsgebühr wieder haben. Dazu: Nur Bares ist wahres. UPS akzeptiert NUR Bargeld keine Checks, keine Kreditkarten und keine Debitkarten. Die meisten anderen halten es auch so. Geht NICHT davon aus das der Zusteller wechseln kann.
- Per Rechnung: Ein paar Tage bis Wochen später kommt eine Rechnung die euch auffordert Die EUSt. zu zahlen.
- Direkt beim Zollamt: Das Paket wird direkt zum Nächstgelegen Zollamt umgeleitet und ihr müsst dort antanzen und es Auslösen oder ne Rechnung vorleegen.

Für UPS gilt:
Sobald Abgaben für Importsendungen anfallen übernimmt UPS diese erstmal und stellt dafür eine sog. "Brokeragegebühr" in Rechnung die sich nach Höhe des zu zahlenden Betrages und der Positionen auf der Rechnung richtet. Ab einem Freibetrag von 26¤ werden mindestens EuSt. fällig plus eventueller Zölle, die aufaddiert werden. Es gibt für Privatpersonen eine zweite Grenze von 150¤ WW bis zu dem nur Steuern aber kein Zölle verlangt werden.
In jedem Fall bekommt der Kunde etwa zwei Wochen später eine separate Rechnung per Post wo die einzelnen Beträge nochmal aufgeschlüsselt sind.

 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Zu UPS kannst Du mal ein Update aufnehmen:

Die schreiben einem eine Mail, wenn Zollgebühren anfallen (gerade vor einer Woche mit einer Sendung aus Amerika passiert) und geben einem die Möglichkeit, das per PayPal, Kreditkarte, etc. direkt zu bezahlen.

Fand ich sehr angenehm, da ich gerade in der aktuellen Situation kein / kaum Bargeld im Haus habe.



Die Post hat den Luxus als ehemalige Behörde die Rechnung im Nachhinein erstellen zu dürfen (wir müssen das sofort machen) und kann deswegen einen etwas höheren Freibetrag nehmen da anfallende Beträge von unter 5¤ nicht angemahnt werden.

Generell gilt: Bis auf DHL/deutsche Post die mit Staatlicher Vollmacht handelt könnt ihr Auslandsnachnamen verweigern mit dem Hinweis das ihr den jeweiligen Dienst nicht bevollmächtigt habt die Sendung für euch beim Zoll vorzulegen. Das Paket geht dann meistens zurück bis zur Einganszollstelle (UPS: CGN, Flughafen Köln/Bonn) wo ihr es dann selber verzollen müsst. Ihr müsst dabei aber auch bedenken das ihr dann in diversen Sperrlisten landet und aus dem Ausland nur noch per DHL/DP beliefert werdet.
Alle anderen Dienste nutzen den Trick der "Geschäftsführung ohne Auftrag" um eure Sachen für euch beim Zoll anzumelden und euch die Sachen Zeitnah nach Hause zu liefern.
Hintergrund ist bei UPS das auf Auslandssendungen Laufzeit Garantien abgegeben werden, werden diese nicht eingehalten kann der Versender seine Versandkosten komplett zurückfordern. Um Missbrauch vorzubeugen landen Empfänger die die Annahme verweigern auf einer Blacklist und müssen Ihre Pakete fortan bei der ersten Zollstelle mit der wir unsere Pakete einführen (Köln/Bonn) abholen.
Da NUR DHL/Deutsche Post berechtigt ist Unverzollte Sendungen innerhalb Deutschlands zu befördern und wir generell keine Drittanbieter mit der Beförderung beauftragen ist bei Selbstverzollung nur eine Zustellung in Köln/Bonn noch möglich.

USPS ungleich UPS USPS ist die US Post und braucht gerade aus Amerika recht lange.

Professionelle Ansprechpartner diverse Dienste:

DPD/DHL:
-D@emon

UPS:
-NeoDragon
-NTGhost
______________________________________________

Wer von euch nutzt dieDHL App? Ich habe das Gefühl bei mir (iOS) funktioniert sie nicht richtig.

Ab welchem Status sind Sendungen in der App den sichtbar?

Aktueller Status ist:

Vorbereitung für Weitertransport
Do, 21.01.2021, 18:29 Uhr
Voraussichtliche Zustellung
Fr, 22.01.2021

Das entspricht 2 von 5 Balken in diesem "Status-Kreis".

Sollte die Sendung nicht schon in meiner App zu sehen sein?

Ich bin ein bisschen unsicher, da ich versehentlich zwei DHL Accounts erstellt hatte - einen schon vor Jahren - welchen ich aber mittlerweile gelöscht habe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 26.01.2021 7:05]
21.01.2021 19:29:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Zu UPS kannst Du mal ein Update aufnehmen:

Die schreiben einem eine Mail, wenn Zollgebühren anfallen (gerade vor einer Woche mit einer Sendung aus Amerika passiert) und geben einem die Möglichkeit, das per PayPal, Kreditkarte, etc. direkt zu bezahlen.

Fand ich sehr angenehm, da ich gerade in der aktuellen Situation kein / kaum Bargeld im Haus habe.
25.01.2021 22:24:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Dienstag 9 Uhr: "Ihr Paket kommt heute"
Dienstag 12 Uhr: "Ihr Paket kommt nicht heute, sondern morgen."
Dienstag 18 Uhr: "Ihr Paket ist kaputt."


Geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt.

Och manno. traurig Ich will meine Gitarre haben. Und das möglichst in einem nicht kaputten Zustand.
03.02.2021 11:20:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
Ich hab gestern 2 Pakete im Paketshop von DHL abgegeben. Paket1 ist gestern laut tracking abgeholt worden und heute schon in der Region des Empfängers angekommen. Paket steht noch auf "in der Filiale eingeliefert" hoffe mal das ist nur ein Versehen. Kommt mir aber schon komisch vor.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 03.02.2021 22:12]
03.02.2021 22:11:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
Paket2 habe ich heute gesehen. Als ich 15:30 das nächste Paket abgegeben habe, wurde gerade mein Paket von DHL mit anderen verladen. Aufgrund der Größe und Verpackung war es sehr gut zu erkennen.
Bislang allerdings noch immer kein neuer Status im Tracking. Aber zumindest lebt es noch.
Mal sehen, ob es seinen Weg nach Österreich findet.
04.02.2021 22:13:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Heute 2 Sendungen von Amazon bekommen, in der Sendungsverfolgung steht drin, das beide Pakete im Briefkasten zugestellt wurden, man darf also gespannt sein, ob die noch da sind, wenn ich gleich nach Hause komme (und wie die Sachen aussehen). Ist ja nicht so, als würden im Haus nicht noch andere Menschen wohnen, irgendwo muß der ja auch geklingelt haben zum rein kommen.
04.02.2021 22:32:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Bei mir hatte der Amazonbote die Sendung ausgepackt und die Blister einzeln in den Briefkasten gestopft. Kann man machen...
04.02.2021 22:52:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
 
Zitat von black_velvet

Dienstag 9 Uhr: "Ihr Paket kommt heute"
Dienstag 12 Uhr: "Ihr Paket kommt nicht heute, sondern morgen."
Dienstag 18 Uhr: "Ihr Paket ist kaputt."


Geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt.

Och manno. traurig Ich will meine Gitarre haben. Und das möglichst in einem nicht kaputten Zustand.


Heute kommt sie dann wohl endlich. Bin mal gespannt, wie sie aussieht. Ich erwarte irgendwie alles zwischen "Verpackung hat 'nen Kratzer" und "Sägemehl".
05.02.2021 8:06:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von MUR.doc

Heute 2 Sendungen von Amazon bekommen, in der Sendungsverfolgung steht drin, das beide Pakete im Briefkasten zugestellt wurden, man darf also gespannt sein, ob die noch da sind, wenn ich gleich nach Hause komme (und wie die Sachen aussehen). Ist ja nicht so, als würden im Haus nicht noch andere Menschen wohnen, irgendwo muß der ja auch geklingelt haben zum rein kommen.


Zum Glück war noch alles heile, finde es trotzdem nicht geil, wenn die das in den Briefkasten quetschen, da könnte der bote das auch einfach vor die Wohnungstür legen.
05.02.2021 8:28:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Gestern wusste DHL plötzlich nicht mehr wo unsere Adresse zu finden ist.
05.02.2021 8:51:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Ich hab mal eine DHL-spezifische Frage: ich lass mir momentan immer mal was von der Firma schicken, die sagen mir dann "Ist unterwegs, hier ist deine Trackingnummer." Dann schaue ich ins Tracking, da steht dann "DHL erwartet weitere Informationen vom Versender". Heute steht dann "Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.".

Ich dachte immer, letzteres wird angezeigt, sobald ein Etikett bestellt wurde, und noch nicht bei DHL abgeliefert? Wo ist der Unterschied?
05.02.2021 9:07:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Amazon überlegt sich wirklich monatlich, wie sie ihre Seite noch schlechter machen können. Jetzt haben sie die Kommentare zu Rezensionen auch noch entfernt. Wütend
Die waren manchmal ganz nützlich, z.B. wenn Rezensionen mit fetten Falschinfos ordentlich hochgevotet wurden. Dann konnte man wenigstens in den Comments noch lesen, was der Rezensent für ein Bob ist.


Aber okay, sie brauchen ja keine Angst davor haben, in nächster Zeit Pleite zu gehen...

Amazon’s Third-Party Marketplace Is Its Cash Cow, Not AWS

 
Fourth-quarter revenues were up 44%, largely due to moving Prime Day to October, with year-end rising 38% to $386.1 billion in total revenues. ...

What scares Boyce and should scare retailers of every size is the sheer magnitude of Amazon’s reach into the consumer market. There are an estimated 126 million American Prime members – the company doesn’t disclose the actual number – which is virtually the same as the total number of U.S. households or 128.5 million. ...

“They don’t talk about the third-party Marketplace and its gross merchandise value (GMV) or the dollar value of goods sold on Amazon.com,” Boyce shares. “I had an analyst do the calculations and we estimate Amazon’s GVM is about $490 billion in total and about $300 billion of that is from third-party sellers.” ...
“That all amounts to about $120 billion added to Amazon’s top line. That is a lot bigger than the $51 billion that AWS brings in ... And just like AWS, Marketplace is printing money for Amazon,” Boyce asserts. “But nobody knows this and they most especially don’t want the antitrust attorneys to know that they are way bigger than anyone imagines.

06.02.2021 1:57:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Fremdes Paket aus der Packstation geholt, ich fühle den Spaß schon!
06.02.2021 15:31:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Warum, war ein Vibrator drin?
06.02.2021 18:00:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Warum, war ein Vibrator drin?



Spiel das lustige Hotlinespiel!
06.02.2021 18:03:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Limp_Freak

tf2_medic.png
Ist es eigentlich normal, das bei UPS manchmal tagelang nichts passiert?
17.02.2021 15:24:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Limp_Freak

tf2_medic.png
UPS scheint gerade massiv Probleme mit dem Zoll verbunden mit dem Brexit zu haben. Kann nur empfehlen @UPSHilfe_DE per Twitter zu kontaktieren. Nach 30 Minuten bekam ich eine Antwort.
23.02.2021 10:51:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Letztens zum ersten mal so einen "Amazon Locker" benutzt.

Ist es normal, dass in einem Fach mehrere Pakete von unterschiedlichen Leuten liegen? peinlich/erstaunt

Neben meinem Paket waren noch 3 andere Pakete von 2 unterschidlichen weiteren Leuten drin.

Ich hab dann mein Paket rausgenommen und den Rest drin liegen lassen.
23.02.2021 10:56:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
UPS hat bei mir die Abwicklung total klasse hinbekommen.

Mail mit bitte um die Dokumente, dann Zahlung der Gebühren elektronisch vorab, so dass ich nicht mal abgezählt Geld im Haus haben musste.



Dagegen hat DHL inzwischen zwar ein online Formular zur Anmeldung zur Verzollung, aber die haben mir trotzdem die selbe Mail heute nochmal geschickt, nachdem ich das gestern schon ausgefüllt hatte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KDO2412]Mr.Jones am 23.02.2021 21:15]
23.02.2021 21:13:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Sagt mal ... ich habe das Gefühl, dass Sendungen, bei denen ich eine Zustelloption hinterlege (bspw. auf der Terasse) immer einen Tag länger benötigen.

Aber das steht nirgends. Oder ich übersehe es einfach.

Ich habe eben z.B. die Nachricht erhalten, dass mein Paket sich gerade in Zustellung befindet. 4/5 Balken. Da ich es Morgen nicht bei der Postfiliale abholen kann, habe ich eine Zustelloption hinterlegt. Jetzt sind es nur noch 3/5 Balken.

Bin gespannt ob das heute noch kommt.
02.03.2021 11:10:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tschy2m

AUP tschy2m 30.03.2011
Bei mir steht, dass so eine Änderung in der Regel dazu führt, dass das Paket später (meist einen Tag) kommt.

tschy2m
02.03.2021 12:25:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Das kommt auf den Versanddienstleister an.
02.03.2021 12:28:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von tschy2m

Bei mir steht, dass so eine Änderung in der Regel dazu führt, dass das Paket später (meist einen Tag) kommt.

tschy2m



Kommt wohl heute noch. Hmm. Trotzdem, bin da jetzt einfach etwas vorsichtiger
02.03.2021 12:45:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
UPS...

Email: Zustellung morgen, zwischen 13:15 und 17:15
Ich schon: WTF?! Gehts noch unpräziser?



Nun hat der UPS Bote es gerade eben geliefert.
WTF?!
02.03.2021 17:08:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
Paketempfangshass, die Filiale hier ist schon echt suuper mit den Augen rollend wollte ein Paket ausnahmsweise mal nicht nach Hause senden lassen, weil Geschenk. Also an die Filiale geschickt, Paket ist dort angekommen. Meine Erwartungen waren schon niedrig, ich kenn den Typen da, ich sag mal "fränkische Freundlichkeit", Google-Bewertung liegt bei 1,2 Hässlon. Komm ich also rein, erstmal fünf Minuten warten bis er fertig telefoniert hat (musste sich erst noch beklagen wie schlecht sich aktuell das Bier in seinem Getränkehandel verkauft). Dann gefragt: "Ja, ne, da hat er kein Paket da. Ja, da gabs ein Paket für ihren Namen gestern, das hat er gescannt, da stand dann aber ein anderer Name im System (=am PC) drin. Also hab ich es wieder zurück geschickt. Gleich Retoure sowas!" äh, wat?! Ich bin mir fast zu 99% sicher, dass der Typ da wieder was verkackt hat. Bei der Bestellung stand überall mein Name, keine Ahnung was er da gelesen haben will..
Vorhin noch bei der Hotline angerufen und zumindest mal ne Reklamation da gelassen, auch wenn es vermutlich nicht viel ändern wird. Lt. Hotline sollte das Paket eigentlich dort in der Filiale zu finden sein. War wohl nix
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von mc.smurf am 05.03.2021 17:36]
05.03.2021 17:35:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Deswegen Packstation wenn es mit der Filiale nicht klappt. Wann lernt ihr das endlich?!
05.03.2021 17:57:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ShadowCommander

shadowcommander
Bisher eigentlich alle Pakete (gerade von der DHL) immer sehr zuverlässig bekommen - und wenn nicht - schön mit Karte und abholbar bei der Post zwei Straßen weiter.

Heute: Paketverfolgung sagt "Paket zugestellt" ... wüsst ich aber Mata halt...

Also auf die Details und gesehen ... bei einer Tierarztpraxis - zwar in der selben Straße - aber komplett am anderen Ende. Der Weg dorthin ist minimal kürzer als zur Post.

Aber gut - also zur Praxis - brav nachgefragt ... ne - Post war zwar da, aber kein Paket. (Waren sehr höflich und haben auch gesucht.) Auf dem Rückweg dann noch sämtliche Läden abgeklappert - auch nichts.
10.03.2021 14:50:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
böse gucken
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt.
Do, 01.04.2021, 19:06 Uhr


Seitdem kein Update. Versender (großer Shop) meint, dass die Sendung schon längst bei DHL ist.

Gibts da zur Zeit größere Probleme? Hab das jetzt tatsächlich gleichzeitig bei 3 Paketen aus 3 unterschiedlichen Shops, dass die immer 1-2 Wochen (!) herumliegen und dann mit der normalen Paketlaufzeit von 2-3 Tagen ausgeliefert werden.

Nervt
09.04.2021 8:56:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ist noch nicht so lange her wie deines, aber ich wundere mich auch schon leicht, dass der "wurde elektronisch angekündigt"-Part dieses Mal länger dauert als sonst üblich.

 
Di, 06.04.2021, 16:04
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.



Ich dachte mir allerdings, dass es vielleicht an Ostern liegt und der (deutsche, kleine) Versender das Ding noch nicht bei DHL abgegeben hat.
Wer weiß, woran es liegt. Ostern, erhöhtes Paketaufkommen derzeit, generelle globale Lieferverzögerungen (Ever Given & Co, wodurch dann auch der deutsche Weiterverkäufer später seine Waren aus Fernost erhält)... egal, ich hab es nicht eilig, wird schon irgendwann ankommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 09.04.2021 10:54]
09.04.2021 10:53:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BIBI BOLXBERG

Japaner BF
Kennt jemand dieses meme-bild mit dem Studenten, der ne halbe Stunde an der Email für den Professor herumformuliert und der widerum einfach nur "Okay - gesendet von meinem Samsung mit TapTalk" antwortet? Breites Grinsen



Entscheidet sich für Ghettoversand als BüWa und die Post hat das Ding nach ner Woche immer noch nicht zugestellt. Jetzt soll ich ihm noch Geld hinterherschmeissen.

Die Leute sind einfach so kacke kurz angebunden und pampig zu Fremden, das würde mir im Traum nicht einfallen.
Dabei ist der hier im Vergleich mit besonderen Exemplaren von Ebay-Kleinanzeigen noch echt harmlos.


/gelesen wird von unten nach oben, weil Ebay
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von BIBI BOLXBERG am 09.04.2021 20:25]
09.04.2021 20:25:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Anonyme Paketempfängerselbsthilfegruppe VII ( Abholung am nächsten Werktag, jedoch nicht vor ... )
[1] 2 3 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum