Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2021 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nebelkraehe

X-Mas Leet
Meine Oma kannte sich auch gut mit Pilzen aus und vertrat folgenden Spruch: es gibt viele ungenießbar Pilze und ein paar wirklich giftige. Die giftigen (tödlichen) muß (!) man kennen. Alles andere macht zwar teils üble Beschwerden, ist aber bei gesunden Erwachsenen nicht tödlich.
Also sich nicht nur die essbaren merken Augenzwinkern
19.09.2021 20:29:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
 
Zitat von Iceman3000

Pilze sammeln ist ja auch ein wenig digitales Entgiften.



Puh. Cäsium statt Facebook, Halluzinogene statt 9Gag, Phallotoxine statt OnlyFans, Gammastrahlen statt 5G.
Naja, viel Spaß da draussen, ich packe keine Pilze an Breites Grinsen

Aber ich habe eine Frage zu Pilzen, da eine Sorte in einem meiner Terrarien manchmal Fruchtkörper ausbildet. Ich suche gleich Mal die Bilder.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rootsquash am 20.09.2021 9:12]
20.09.2021 9:11:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

iceman3000
Schöne Vergleiche, aber mit digitalem Entgiften mein ich persönlich nicht-auf-Displays-glotzen, nicht-erreichbar-sein, keine-Nachrichten-checken und am liebsten auch mit dem ohne-e Bike unterwegs sein.

Wenn man's mitnimmt bietet es aber eben auch Vorteile für die schnelle Pilzbestimmung. Außerdem kann man GPS Standorte von Pilzen speichern - mittels Google Maps Liste. Das mache ich aber nur gelegentlich, da ich einen sehr guten Orientierungssinn habe und mir die meisten Standorte auch so gut merken kann. Meine Freundin meint immer, dass sie sich schon komplett verlaufen hätte und gar nicht mehr weiß wo wir eigentlich sind.

Vom gestrigen Waldspaziergang mit Freunden haben wir einen flockenstieligen Hexenröhrling und ein paar Maronenröhrlinge mitgenommen. Die wurden später 10 Minuten angebraten und dann noch in der Steinpilzsoße von gestern mitgeköchelt. Ansonsten gab's fast nur zu alte Pilze im Wald. Wie gesagt... eine Woche zu spät dran gewesen.
20.09.2021 14:37:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Unser Ausflug gestern war auch wenig erfolgreich. Ein paar wenige waldchampignons und safranschirmlinge. Zu wenig für eine Pfanne.
20.09.2021 17:08:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Wie viel Abstand sollte man zwischen einem kleinen(?) Apfelbaum und einer Felsenbirne lassen? 4 Meter könnten bald etwas eng werden, oder?
26.09.2021 14:25:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
Kommt drauf an, wie groß die später werden sollen.
Das Wurzelwerk wird annäherungsweise do groß wie die Krone. 4 Meter sollten halbwegs okay sein, wenn Du die Bäume klein hältst.

Bei mir stehen die Bäume wesentlich dichter, werden aber auch dementsprechend geschnitten und klein gehalten.
26.09.2021 14:32:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Ich habe Null Erfahrung im Schneiden von Bäumen. Vielleicht setze ich sie besser 5 Meter auseinander...
26.09.2021 15:12:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Hab schlechte Nachrichten, du wirst die Pflanzen irgendwann trotzdem schneiden müssen Augenzwinkern
26.09.2021 20:33:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
traurig
27.09.2021 0:37:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Waren gestern im Müritznationalpark, was es da an Pilzvielfalt gab, hab ich so noch nicht gesehen. Erschrocken Leider keine Maronen und Steinpilze gefunden, das ist das einzige, was ich kenne und mitnehmen würde. Breites Grinsen

Weiß jemand, was das ist?







/ed

Eselsohr sagt Muddern, Bildersuche bestätigt dies.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von HrHuss am 27.09.2021 9:11]
27.09.2021 9:03:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Hallo almighty pOT,

habe mir das erste mal eine Zimmerpflanze online bestellt und bin gerade sehr enttäuscht darüber, was gekommen ist.
Geht um diese monstera hier: https://www.blumenshop.de/monstera-deliciosa-90-100cm-xl.html

Auf dem Foto der Seite natürlich 1a gewachsen:




Und bekommen habe ich den schiefen Turm von Pisa:





Meine Erfahrung zu Zimmerpflanzen ist noch sehr begrenzt aber das Teil wurde doch nicht gescheit aufgezogen? Soweit ich weiß, lässt man die Monstera an einer Rankhilfe wie z. B. so einem Moosstab nach oben wachsen (die zwei Holzstäbe auf dem Bild wurden übrigens von mir reingesteckt, da lässt sich aber nicht mehr viel gerade binden).

Ich erwarte keine perfekte akurate Pflanze, weil ist halt nun mal gewachsen aber sowas ist doch ein Reklamationsgrund, oder?
10.10.2021 17:17:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Hab noch eine grüne Paprika im Hochbeet. Da die wohl nicht mehr rot wird, kann ich die entsorgen, oder?
10.10.2021 17:35:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von gwc


Ich erwarte keine perfekte akurate Pflanze, weil ist halt nun mal gewachsen aber sowas ist doch ein Reklamationsgrund, oder?


Kann man natürlich versuchen, aber intern würde ich über deinen Reklamationsgrund lachen und dir eine Neue schicken. So wachsen Monsteras nun einmal und über kurz oder lang wird das noch mehr.
10.10.2021 17:42:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von catch fire

 
Zitat von gwc


Ich erwarte keine perfekte akurate Pflanze, weil ist halt nun mal gewachsen aber sowas ist doch ein Reklamationsgrund, oder?


Kann man natürlich versuchen, aber intern würde ich über deinen Reklamationsgrund lachen und dir eine Neue schicken. So wachsen Monsteras nun einmal und über kurz oder lang wird das noch mehr.



Danke. Wie würdest du dann mit der schiefen Pflanze weitermachen, damit die nicht mehr so seitenlastig weiterwächst?
10.10.2021 17:45:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Regelmäßig den Topf drehen.
10.10.2021 17:46:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Kleiner Stamm, hochbinden und schauen, dass sie viel Licht von oben und zentral bekommt. Ansonsten ist das ein ganz normales Wuchsbild und wird ausgeprägter, je älter die Pflanze wird.
Umtopfen sollte auch klar sein.
10.10.2021 17:49:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
 
Zitat von Real_Futti

Hab noch eine grüne Paprika im Hochbeet. Da die wohl nicht mehr rot wird, kann ich die entsorgen, oder?



Warum? Grüne Paprika sind doch auch essbar.
10.10.2021 17:53:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ist dem so? Dachte grüne Paprika sind halt andere Sorten als rote Paprika peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 10.10.2021 18:35]
10.10.2021 18:35:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Afaik sind die einfach unreif. Dachte ich. peinlich/erstaunt
10.10.2021 18:36:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
es gibt keine grünen Paprika, nur bei Orange kanns unreif oder die Sorte sein
10.10.2021 18:41:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ergo was mach ich jetzt mit der? Ist die essbar? Breites Grinsen
10.10.2021 18:45:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
probieren, kommt drauf an. oder liegen lassen, die reift nach. Oder die Pflanze reinholen
10.10.2021 19:00:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von M`Buse

Regelmäßig den Topf drehen.



 
Zitat von catch fire

Kleiner Stamm, hochbinden und schauen, dass sie viel Licht von oben und zentral bekommt. Ansonsten ist das ein ganz normales Wuchsbild und wird ausgeprägter, je älter die Pflanze wird.
Umtopfen sollte auch klar sein.



Danke
10.10.2021 19:04:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
 
Zitat von Real_Futti

Hab noch eine grüne Paprika im Hochbeet. Da die wohl nicht mehr rot wird, kann ich die entsorgen, oder?


Nee, kannste essen.
Hab auch noch drei Stück die nicht mehr fertig rot werden.
Schmecken halt nicht so wie die Roten, sind aber essbar.
Warum sollte man die entsorgen wollen, nur weil sie nicht rot sind?
 
Zitat von gwc
Rankhilfe


Rankhilfe my Ass. Irgendwann werden die Dinger so groß, das der eingesteckte Stab, Kokosfaser oder ähnliches, ebenfalls mit umkippt.
Ich werden bei meinen Monsteras demnächst keine andere Wahl mehr haben, es folgt aller Wahrscheinlichkeit ein Rankhilfe, welche an der Decke befestigt wird.
11.10.2021 1:39:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich habe es total verpasst meine Pfirsichbäumchen zu schneiden (Zierpfirsich, dürfte aber vermutlich egal sein). Ich habe gelesen dass man Pfirsichbäume entweder im Winter oder direkt nach dem man die Frucht geerntet hat schneiden soll (oder kann), und ich frage mich ob ich die nicht auch jetzt noch schneiden kann? Winterschnitt habe ich nicht so lust drauf weil ich die Pflanzen eh mit Flies einpacken werde über den Winter und die dann auch nicht unbedingt auspacken möchte vor dem Frühling.

Jetzt noch schneiden, yay, nay?
11.10.2021 6:55:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Dürfte jetzt fast der letzte Rest sein traurig

11.10.2021 18:55:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jetzt noch Erdbeeren ist halt auch absurd (habe Ende September selber die letzten geerntet Breites Grinsen )
11.10.2021 19:38:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirschbonbon

Guerilla
 
Zitat von Shooter

Jetzt noch Erdbeeren ist halt auch absurd (habe Ende September selber die letzten geerntet Breites Grinsen )



Ausm Beet gibts bei uns jetzt erst überhaupt die ersten Erdbeeren, die wir dieses Jahr ernten können, weil es zu kalt für die Schnecken geworden ist ErschrockenKopf gegen die Wand schlagen
Und Walderbeeren tragen auch ganzjährig und machen die Kids glücklich :-)
11.10.2021 21:32:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
Was hat dieser Ficus?
Ich habe ihn umgetopft schon, neue Erde rein, aber er baut immer ab und hat diese Blätter.

12.10.2021 11:09:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Brainkicker

tf2_soldier.png
Mein Ficus hat ultra sensibel auf Standortwechsel reagiert und erstmal 80% Blattwerk abgeworfen. Ich könnte mir vorstellen, dass Umtopfen ähnliche Reaktionen bewirkt. Würde den einfach mal an Ort und Stelle lassen und weiter beobachten.
12.10.2021 12:08:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2021 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum