Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Medizinsupplement )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
D@emon

Arctic
verschmitzt lachen
Cottbus ist ja Infrastrukturmäßig noch ganz gut aufgestellt. Aber such mal in den anderen Nestern wie Guben, Forst, Luckau, Niesky oder Löbau. Da bekommst größere Ländereien die weniger kosten als die Jahresmiete einer Tiefgarage in München.

/und für Cain gibt es mit dem Trübl Oberlausitz auch eine wundervolle Spielwiese...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von D@emon am 23.02.2021 10:20]
23.02.2021 10:19:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von Kung Schu

Ausweisung von Bauland erinnert mich in der Öffentlichkeitsdiskussion von der Kompetenz her an die Diskussion um Impfstoffe.

Es wird alles getan, um zu verkacken.

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Der Tausendbüßler

Wieso opponieren die? Und wieso haben die überhaupt zu melden bei Ausweisungen Baugrund?


Melden dürfen die nix, aber ihr Investment macht dann halt auf einen Schlag >9000 Miese, wenn plötzlich kompetitive Mieten im Umkreis angeboten werden, und ihnen die Mieter abhauen.




Klar dürfen die sich melden, im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Da werden dann meist ökologische Gründe vorgeschoben. Oder Ghettobildung. Lel. Aber das eigene Haus mit der eigenen Assifamilie, das war noch ok!

Und dann immer schön den Städten den Vorwurf machen, dass man doch alles zubauen lässt. 1960, da war es doch noch ganz anders! Da hatte man noch Anstand! Da haben die bösen Städte nicht alles zugelassen!

Ihr dummen Wixer, reißt euer eigenes fettes EFH ab, kündigt euren Job in der Industrie und zieht in eine Höhle oder haltet eure verdammten Fressen. Den anderen etwas verbieten, was für einen selbst noch ok war, das ist echt die Härte.

Man merkt dass ich bei dem Thema bis zum Hals in Mett stecke. Breites Grinsen



Hier sollte direkt hinter unseren Häusern (5) vor paar Jahren neues Baugebiet ausgewiesen werden für 5 weitere DEFH. Wollte ein Nachbar nicht, hat vom einen Bauern einen 1/3 breiten Streifen gekauft und somit das Ganze unmöglich gemacht. Der andere Bauer mit dem 2/3 Streifen schaute in die Röhre. Arschlochmove, ja. Aber irgendwie sind ihm auch alle hier dafür dankbar peinlich/erstaunt

Wiese > Nachbarn
23.02.2021 10:20:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
And that's why we can't have nice things.
23.02.2021 10:22:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen bringt die katholische Kirche wieder einmal in Erklärungsnot. Vor der Versammlung der Deutschen Bischofskonferenz verzeichnen die Behörden einen deutlichen Anstieg der Kirchenaustritte.



https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/kirchenaustritte-125.html
23.02.2021 11:41:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Bitte beachten
Wow: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/reemtsma-entfuehrer-thomas-drach-als-mutmasslicher-ikea-raeuber-festgenommen-17212083.html
23.02.2021 12:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
verschmitzt lachen
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen bringt die katholische Kirche wieder einmal in Erklärungsnot. Vor der Versammlung der Deutschen Bischofskonferenz verzeichnen die Behörden einen deutlichen Anstieg der Kirchenaustritte.



https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/kirchenaustritte-125.html



Da könnte man doch mal ne p0t Sammelaktion machen und der Kirche nen vernüftigen Server stellen.
23.02.2021 12:58:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Wow: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/reemtsma-entfuehrer-thomas-drach-als-mutmasslicher-ikea-raeuber-festgenommen-17212083.html



Hui!
23.02.2021 13:08:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Der Wikipedia-Artikel zu Drach ist stellenweise auch kurios (z.B. was die Zeiten in Haft angeht usw.).
War mir nicht so bewusst, was für ein Typ der ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 23.02.2021 13:11]
23.02.2021 13:11:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
In Chicago gibt es vermehrt Vorfälle von Carjacking. Der Grund dafür ist natürlich klar:

https://www.golem.de/news/actionspiel-us-politiker-fordern-verbot-von-grand-theft-auto-2102-154425.html
23.02.2021 13:58:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von [ACPS]Turrican

In Chicago gibt es vermehrt Vorfälle von Carjacking. Der Grund dafür ist natürlich klar:

https://www.golem.de/news/actionspiel-us-politiker-fordern-verbot-von-grand-theft-auto-2102-154425.html



GTA Vice City ist heute volljährig und jetzt sieht man erst die Effekte. Krass!
23.02.2021 14:00:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von [ACPS]Turrican

In Chicago gibt es vermehrt Vorfälle von Carjacking. Der Grund dafür ist natürlich klar:

https://www.golem.de/news/actionspiel-us-politiker-fordern-verbot-von-grand-theft-auto-2102-154425.html


 
[...]Lokalpolitiker[...]


Wenn man mal wieder Klicks braucht... is zufällig Wahljahr?
 
Rep. Marcus Evans [...] his current term ends on January 10, 2023.


Hm, nö. also warum so ein schmarn verzapfen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 23.02.2021 14:15]
23.02.2021 14:12:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
Supreme Court gibt Trumps Steuerunterlagen frei
23.02.2021 14:40:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-verband-warnt-annegret-kramp-karrenbauer-vor-abloesung-von-ksk-kommandeur-a-74cd4b0d-244d-4db4-be20-8c15de1c1760

Ermittlungen gegen Eliteeinheit Bundeswehrverband warnt Kramp-Karrenbauer vor Ablösung von KSK-Kommandeur
Wegen Unregelmäßigkeiten beim Umgang mit Munition droht einem Brigadegeneral des Kommandos Spezialkräfte die Absetzung. Unterstützung erfährt er nun aus den eigenen Reihen.
23.02.2021 15:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Lufthansa-Grossaktionär Thiele ist tot

Der deutsche Unternehmer Heinz Hermann Thiele ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Selfmade-Millionär hielt auch ein grosses Aktienpaket der Swiss-Mutter Lufthansa.

Der Mehrheitseigentümer des Bremsen-Herstellers Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele, ist tot. Der 79-Jährige sei am Dienstag überraschend in München gestorben, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Er hielt auch einen zweistelligen Anteil an der Airline Lufthansa, die der Mutterkonzern der Swiss ist.



https://www.tagesanzeiger.ch/lufthansa-grossaktionaer-thiele-ist-tot-230815642276
23.02.2021 22:29:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
War das nicht der, der bei der Beteiligung des Bundes am Konzern quergeschossen hatte?
23.02.2021 22:47:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Zitat von Abso

War das nicht der, der bei der Beteiligung des Bundes am Konzern quergeschossen hatte?


Doch, das war der. Ich bin jetzt gespannt, was mit seinen Aktien passiert.
23.02.2021 23:07:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
böse gucken
 

Deutsche Wohnen bleibt von Rekord-Bußgeld verschont

[...]

Dort seien zum Teil Jahre alte persönliche Daten von Mietern einsehbar, hatte Smoltczyk festgestellt. Darunter fänden sich auch Sozial- und Krankenversicherungsdaten, Arbeitsverträge sowie Informationen über die finanziellen Verhältnisse der Betroffenen.

Das Unternehmen habe trotz einer bereits im Jahr 2017 ausgesprochenen Empfehlung der Datenschutzbeauftragten nichts geändert, begründete diese ihren Schritt.



https://www.tagesspiegel.de/berlin/14-5-millionen-euro-wegen-datenschutz-deutsche-wohnen-bleibt-von-rekord-bussgeld-verschont/26945322.html

Konsequenzen für Großunternehmen? Das sind doch Bilder, die niemand sehen will...
23.02.2021 23:52:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
ohne mehr dazu zu lesen als der dünne artikel bietet, höchstwahrscheinlich ein kacke geschriebenes gesetz und keine bevorteilung durch gerichte weil da einer eine firma schützen will.
24.02.2021 0:32:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Kung Schu

Ausweisung von Bauland erinnert mich in der Öffentlichkeitsdiskussion von der Kompetenz her an die Diskussion um Impfstoffe.

Es wird alles getan, um zu verkacken.

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Der Tausendbüßler

Wieso opponieren die? Und wieso haben die überhaupt zu melden bei Ausweisungen Baugrund?


Melden dürfen die nix, aber ihr Investment macht dann halt auf einen Schlag >9000 Miese, wenn plötzlich kompetitive Mieten im Umkreis angeboten werden, und ihnen die Mieter abhauen.




Klar dürfen die sich melden, im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Da werden dann meist ökologische Gründe vorgeschoben. Oder Ghettobildung. Lel. Aber das eigene Haus mit der eigenen Assifamilie, das war noch ok!

Und dann immer schön den Städten den Vorwurf machen, dass man doch alles zubauen lässt. 1960, da war es doch noch ganz anders! Da hatte man noch Anstand! Da haben die bösen Städte nicht alles zugelassen!

Ihr dummen Wixer, reißt euer eigenes fettes EFH ab, kündigt euren Job in der Industrie und zieht in eine Höhle oder haltet eure verdammten Fressen. Den anderen etwas verbieten, was für einen selbst noch ok war, das ist echt die Härte.

Man merkt dass ich bei dem Thema bis zum Hals in Mett stecke. Breites Grinsen



Hier sollte direkt hinter unseren Häusern (5) vor paar Jahren neues Baugebiet ausgewiesen werden für 5 weitere DEFH. Wollte ein Nachbar nicht, hat vom einen Bauern einen 1/3 breiten Streifen gekauft und somit das Ganze unmöglich gemacht. Der andere Bauer mit dem 2/3 Streifen schaute in die Röhre. Arschlochmove, ja. Aber irgendwie sind ihm auch alle hier dafür dankbar peinlich/erstaunt

Wiese > Nachbarn



Das ist so Hurensohn, die Mutter ist ein ganzer Puff Wütend

Aber Hauptsache selbst in so Kackdörfern wie Paderborn kosten Bauruinen aus den 60er mit Elektroheizung noch 400.000 oder 500.000 mit den Augen rollend
24.02.2021 0:35:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Tja da bleibt dir nur die Lausitz. Da gibt es 1800 qm voll erschlossenes Bauland für 28k ¤. Und der Menschenschlag dort harmoniert hervorragend mit deiner slawischen Seele
24.02.2021 1:08:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Bist du eigentlich komplett bescheuert?
24.02.2021 7:28:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
mich würde interessieren, was er hier den Lausitzern und Elkawe unterstellt
24.02.2021 7:34:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

mich würde interessieren, was er hier den Lausitzern und Elkawe unterstellt



Das ist doch nicht elkawe, sondern Peshkow. Breites Grinsen
24.02.2021 7:36:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
LKW hat aber mal in Cottbus studiert.
24.02.2021 7:44:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von [ACPS]Turrican

In Chicago gibt es vermehrt Vorfälle von Carjacking. Der Grund dafür ist natürlich klar:

https://www.golem.de/news/actionspiel-us-politiker-fordern-verbot-von-grand-theft-auto-2102-154425.html



GTA Vice City ist heute volljährig und jetzt sieht man erst die Effekte. Krass!


Langzeitfolgen
Haare zu Berge stehen
24.02.2021 7:54:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von d.n.M. *TtC*

mich würde interessieren, was er hier den Lausitzern und Elkawe unterstellt



Das ist doch nicht elkawe, sondern Peshkow. Breites Grinsen



Shit, ich weiß nicht, warum mein Gehirn gerade die beiden vertauscht hat.

Natürlich ist das Gospodin Peschkov. Vielleicht Kaffemangel und weil beide mal halbwegs fitte Dudizzles waren.
24.02.2021 7:55:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
unglaeubig gucken
 
Zitat von Abso

Bist du eigentlich komplett bescheuert?



Sorben sind bekannt?
24.02.2021 7:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Kung Schu

Ausweisung von Bauland erinnert mich in der Öffentlichkeitsdiskussion von der Kompetenz her an die Diskussion um Impfstoffe.

Es wird alles getan, um zu verkacken.

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Der Tausendbüßler

Wieso opponieren die? Und wieso haben die überhaupt zu melden bei Ausweisungen Baugrund?


Melden dürfen die nix, aber ihr Investment macht dann halt auf einen Schlag >9000 Miese, wenn plötzlich kompetitive Mieten im Umkreis angeboten werden, und ihnen die Mieter abhauen.




Klar dürfen die sich melden, im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Da werden dann meist ökologische Gründe vorgeschoben. Oder Ghettobildung. Lel. Aber das eigene Haus mit der eigenen Assifamilie, das war noch ok!

Und dann immer schön den Städten den Vorwurf machen, dass man doch alles zubauen lässt. 1960, da war es doch noch ganz anders! Da hatte man noch Anstand! Da haben die bösen Städte nicht alles zugelassen!

Ihr dummen Wixer, reißt euer eigenes fettes EFH ab, kündigt euren Job in der Industrie und zieht in eine Höhle oder haltet eure verdammten Fressen. Den anderen etwas verbieten, was für einen selbst noch ok war, das ist echt die Härte.

Man merkt dass ich bei dem Thema bis zum Hals in Mett stecke. Breites Grinsen



Hier sollte direkt hinter unseren Häusern (5) vor paar Jahren neues Baugebiet ausgewiesen werden für 5 weitere DEFH. Wollte ein Nachbar nicht, hat vom einen Bauern einen 1/3 breiten Streifen gekauft und somit das Ganze unmöglich gemacht. Der andere Bauer mit dem 2/3 Streifen schaute in die Röhre. Arschlochmove, ja. Aber irgendwie sind ihm auch alle hier dafür dankbar peinlich/erstaunt

Wiese > Nachbarn



Das ist so Hurensohn, die Mutter ist ein ganzer Puff Wütend

Aber Hauptsache selbst in so Kackdörfern wie Paderborn kosten Bauruinen aus den 60er mit Elektroheizung noch 400.000 oder 500.000 mit den Augen rollend



Jenes.

Und Kung Schu an mein Herz <3

Sehr beliebt beim Thema Nachverdichtung sind auch die Beschwerden von BürgerInnen, dass es ja durch ein 5-geschossiges Gebäude zu Frankfurter Verhältnissen kommt, weil das ja so hoch ist und in solche Gebäude bestimmt nur Assis einziehen Hässlon
24.02.2021 8:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Bei diesem Thema steckt so schrecklich viel platteste Pseudopolitik drin, das ist mitunter kaum fassbar. Beginnend bei der einfachen Haltung: EFH wählt bürgerlich (was auch immer das sein soll), MFH wählt linksgrün oder gar nicht. Hat kommunal dann auch sehr viel mit „Hochburgen“ und „sicheren Wahlkreisen“ zu tun. Es ist einfach nur noch un-fucking-fassbar.
24.02.2021 9:12:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Bei diesem Thema steckt so schrecklich viel platteste Pseudopolitik drin, das ist mitunter kaum fassbar. Beginnend bei der einfachen Haltung: EFH wählt bürgerlich (was auch immer das sein soll), MFH wählt linksgrün oder gar nicht. Hat kommunal dann auch sehr viel mit „Hochburgen“ und „sicheren Wahlkreisen“ zu tun. Es ist einfach nur noch un-fucking-fassbar.



Über sowas wird in der Verwaltung diskutiert, wenn man neues Bauland ermöglicht? WAS ZUM FLIEGENDEN FICK.
24.02.2021 9:30:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Medizinsupplement )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
01.02.2021 13:59:58 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum