Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLXXIX ( Steyszbeynfistel )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Smoking44*

smoking44
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von Nighty

Wir sind endlich an dem Punkt angekommen, an dem wir dafür sorgen dass Firmen nicht mehr unrealistische Schönheits Standards nutzen die durch Photoshop noch unrealistischer wurden und du heulst rum. etwas für sehr schlecht befinden

Geh halt auf Instagram wenn du dir manipulierte Bilder angucken willst.
Ist ja nicht so als wäre unsere Jugend zu unrealistischen Standards durch diese Scheiße angetrieben worden.
Wie viele junge Menschen durch so einen Müll in den Wahnsinn getrieben worden sind.
Endlich wendet sich das Blatt aber du heulst rum. etwas für sehr schlecht befinden

E: ging an Psycho



Instagram ist echt das richtige Stichwort. Es gibt da durchaus paar Themen und Inhalte, die ich interessant finde, aber dieses Überangebot an künstlich erzeugten immer gleich perfekten Menschen hat mir diese ganze Plattform sowas von verleidet. Fürchterlich.

/ Deshalb ist dieses Forum auch so toll, ihr seid alle hässlich und scheiße. Hallo Cain!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Smoking44* am 25.02.2021 18:33]
25.02.2021 18:33:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von Smoking44*

Instagram ist echt das richtige Stichwort. Es gibt da durchaus paar Themen und Inhalte, die ich interessant finde



BINDER
INDERB
NDERBI
DERBIN
ERBIND
RBINDE

25.02.2021 18:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Smoking44*

Instagram ist echt das richtige Stichwort. Es gibt da durchaus paar Themen und Inhalte, die ich interessant finde, aber dieses Überangebot an künstlich erzeugten immer gleich perfekten Menschen hat mir diese ganze Plattform sowas von verleidet. Fürchterlich.



Instagram wie wir es kennen und nach 3x scrollen einen Hinweis bekommen und endlich einzuloggen:

https://www.instagram.com/cocacola_de/?hl=de

Instagram ohne Bullshit:

https://www.picuki.com/profile/cocacola_de


Sowas will ich für Twitter und Youtube auch noch haben.
25.02.2021 18:37:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Der Tausendbüßler

Delle offenbar ebenfalls hesslig



Diqqer wie er auch einfach nicht drauf eingeht.
Fünfer, dass das Delle ist, aller?
25.02.2021 18:38:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Trotzspender

Arctic
Ob du lesen kannst, hab ich dich gefragt.
25.02.2021 18:38:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
:O

Hab ich ganz überlesen.

Benimmst du dich diesmal? War sonst immer ganz normel ohne die Austicker.
25.02.2021 18:41:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Delle ist jetzt model für ne modekette und hässlich?
25.02.2021 18:42:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von choke_chain

Ja, Fragen stellen oder unwissend sein hat auch keiner verboten. Aber hier einmarschieren und mit "Hilfe, ich werde überall mit hässlichen Menschen belästigt" starten - das ist halt kein konstruktiver Ansatz für eine Diskussion.



Das ist der Hass-Thread, da wird entsprechend gepostet.

Ich versuche, das anders auszudrücken und nehme deinen Beitrag von oben mit entsprechenden Fragen:


 
Zitat von choke_chain

Seit wann entscheidest du, wer hässlich ist und wer nicht?


Wie von Nighty gesagt: Es gibt offenbar eine Norm, was wir als schön empfinden. Wo liegt das Problem? Natürlich ist die Norm problematisch, wenn sie zu ungesundem Verhalten verleitet - Magersucht nur als Beispiel. Aber weiße Zähne ist eine m.E. schöne Norm, auch wenn ich z.B. genetisch, aber auch durch mein Verhalten, dieses schöne weiße Lächeln wie in Zahnpastawerbungen nicht habe.

Und selbstverständlich entscheide ich, ob ich jemand hässlich oder schön finde. Du doch auch?

 
Seit wann ist es legitim, Menschen als "hässlich" zu kategorisieren?



Warum soll es grundsätzlich nicht legitim sein, jemanden für hässlich nicht attraktiv zu empfinden. Ich finde eher die Frage spannend, warum das gemacht werden soll, in aller Regel mach ich das auch nicht - aber wenn es um so ein progressives Marketing geht, ist dies durchaus vom Model und von dem Werbetreibenden gewünscht.

Und ich tue mir schwer, mir vorzustellen, dass du Äußerlichkeiten nicht wahrnimmst und wertest.


 
Praxisbeispiel: ich find dich auch hässlich, du kannst ja einfach in Zukunft woanders posten, damit ich das nicht sehen muss. Siehst du sicher anders. Oder wie stellst du dir das vor?
[/b]

Das sind doch zwei paar Schuhe. Nur weil ich jemanden nicht attraktiv finde, entwerte ich ihn doch nicht in seinem Menschsein. Natürlich können sehr unattraktive Menschen sehr tolle Menschen sein und sehr attraktive Menschen große Arschlöcher.
25.02.2021 18:46:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Das wird gemacht um Diversität auszustrahlen, nicht weil die Leute* dickere Models geil finden.

*Ottonormalwichser
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 25.02.2021 18:48]
25.02.2021 18:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Das wird trivialerweise gemacht, weil ein vom Marketing her gesehener halbwegs relevanter Teil der Bevölkerung keinen Bock mehr hat, nur noch normschöne Menschen überall zu sehen und entsprechend Unternehmen das monetarisieren wollen.
25.02.2021 18:55:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ich mag dickere Models, was bringt mir Stuff, der an Barbiepuppen toll aussieht aber an mir scheisse?

Was bringt mit ne Clownhose, die ohne Hosenträgee hält...
25.02.2021 18:55:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Trotzspender

Arctic
Hier ist nochmal der Post, mit dem du angetreten bist.

 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Diese hässlichen Models zu nehmen, um ausgefallen zu sein, nervt mich hart. Ich will keine hässlichen besondere Menschen sehen, wenn es nicht sein muss. Auf der Straße usw. ja okay, ist mir wirklich egal wie die Menschen dort aussehen. Aber hässliche Menschen an prominenter Stelle von Webseiten zu positionieren, um auf Waren/Mode aufmerksam zu machen, nervt mich. Das muss doch nicht.

Bin ich nun ein weißer alter Mann traurig?



Es gibt einen Unterschied zwischen den Aussagen:
- "Diese hässlichen Models" / "Ich will keine hässlichen Menschen sehen"
- "Ich finde die hässlich"
- "Ich finde die nicht attraktiv"

Von oben nach unten verschwindet der Teil der Aussage, der einen Objektivitätsanspruch hat, fast komplett. Vollkommen ok, Menschen nicht attratik zu finden. Auch ok, Menschen hässlich zu finden, aber der Anstand gebietet eigentlich, das für sich zu behalten (außer im Hft). Jemand als objektiv hässlich zu bezeichnen kommt einer Art Richterurteil gleich in seiner Allgemeingültigkeit. Das Urteil kann dein Gesicht, dein Habitus und dein Schreibstil allerdings nicht einlösen.
25.02.2021 18:57:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Instagram find ich da auch spannend. Wenn man auf die Suchfunktion geht kriegt man ja ne Menge Bilder angezeigt, welche der Algorithmus wohl an meine Vorlieben anpasst. So weit, so standard.

Ab und zu mischen sich da auch irgendwelche Softpornbilder drunter (wie z.B. Frauen bei denen offensichtlich Nippel auf das T-Shirt geshopt wurden, um es perverser wirken zu lassen???), aber wenn man da zu tief in das Rabbithole geht und bei den Onlyfans Promotorinnen landet, scheint sich der Algorithmus nach einer Weile zu resetten.

Als ob Instagram verhindern will dass man zuviel "dirty" Zeugs sieht. Finde das echt krass wie hart die Firmen da auf "clean" machen.
25.02.2021 18:59:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
choke_chain

AUP choke_chain 24.08.2010
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

 
Zitat von choke_chain

Ja, Fragen stellen oder unwissend sein hat auch keiner verboten. Aber hier einmarschieren und mit "Hilfe, ich werde überall mit hässlichen Menschen belästigt" starten - das ist halt kein konstruktiver Ansatz für eine Diskussion.



Das ist der Hass-Thread, da wird entsprechend gepostet.

Ich versuche, das anders auszudrücken und nehme deinen Beitrag von oben mit entsprechenden Fragen:


 
Zitat von choke_chain

Seit wann entscheidest du, wer hässlich ist und wer nicht?


Wie von Nighty gesagt: Es gibt offenbar eine Norm, was wir als schön empfinden. Wo liegt das Problem? Natürlich ist die Norm problematisch, wenn sie zu ungesundem Verhalten verleitet - Magersucht nur als Beispiel. Aber weiße Zähne ist eine m.E. schöne Norm, auch wenn ich z.B. genetisch, aber auch durch mein Verhalten, dieses schöne weiße Lächeln wie in Zahnpastawerbungen nicht habe.

Und selbstverständlich entscheide ich, ob ich jemand hässlich oder schön finde. Du doch auch?

 
Seit wann ist es legitim, Menschen als "hässlich" zu kategorisieren?



Warum soll es grundsätzlich nicht legitim sein, jemanden für hässlich nicht attraktiv zu empfinden. Ich finde eher die Frage spannend, warum das gemacht werden soll, in aller Regel mach ich das auch nicht - aber wenn es um so ein progressives Marketing geht, ist dies durchaus vom Model und von dem Werbetreibenden gewünscht.

Und ich tue mir schwer, mir vorzustellen, dass du Äußerlichkeiten nicht wahrnimmst und wertest.


 
Praxisbeispiel: ich find dich auch hässlich, du kannst ja einfach in Zukunft woanders posten, damit ich das nicht sehen muss. Siehst du sicher anders. Oder wie stellst du dir das vor?

Das sind doch zwei paar Schuhe. Nur weil ich jemanden nicht attraktiv finde, entwerte ich ihn doch nicht in seinem Menschsein. Natürlich können sehr unattraktive Menschen sehr tolle Menschen sein und sehr attraktive Menschen große Arschlöcher.
[/b]


- für dich unattraktiv kann man so nennen und muss nicht Leute als "hässlich" bezeichnen und das aussprechen, nur weil du das so findest. Kannste schon machen, kann man sich aber auch sparen. Oder hat man davon was, außer Menschen aufgrund ihres Äußeren abzuwerten? Da sehe zumindest ich keinen Mehrwert. Natürlich darfst du entscheiden, wen du attraktiv oder nicht attraktiv findest - aber ich finde, dass man sich "hässliche Menschen" einfach sparen kann.

- Die Norm ist ein ziemliches Problem, weil die Norm nicht der Realität entspricht und auf Dauer Menschen und Gesellschaft kaputtmacht. Dazu kannst du als Einstieg das Thema instagram nehmen, da haben Nighty und Smoking nämlich eine gute Grundlage genannt, welche Folgen das haben kann. Ob man solche Normen weiter unterstützen muss/will: fragwürdig. Siehe oben: kannste machen, aber..du weißt schon.


Niemand sagt, dass du alles wissen musst. Aber die Art und Weise solche Themen anzugehen, wenn man wirklich ein Interesse daran hat sich damit zu beschäftigen, sieht anders aus. Mit spannenden Formulierungen wie
- "hässlich äh besonders :huso_emoji: ihr wisst schon" anfangen und mit
- "bIn IcH eIn WeIßeR aLTEr ManN, weil MfM?!" aufhören.. ja naja, kann man so machen. Aber man kann auch vorm Posten nachdenken und in anderen Threads (z.B. Erklärbar) mal nachfragen, warum in der Werbung Menschen sind, die nicht dem von dir als "richtig" empfundenen Aussehen entsprechen, wenn du das Gefühl hast, dass du das selbst nicht sinnvoll bewerten kannst. Vor allem, wenn du schon gemerkt hast, dass du schon öfter mal mit edgy-undurchdachten Posts aufgefallen bist (und auch dazu bereit bist, deine Meinung entsprechend zu ändern).

Abgesehen davon siehst du immerhin ein, dass Aussehen nicht alles ist - du willst halt nur die hässlichen Fressen nicht in der Werbung sehen, got it.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von choke_chain am 25.02.2021 19:03]
25.02.2021 19:02:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von PutzFrau

 
Zitat von Smoking44*

Instagram ist echt das richtige Stichwort. Es gibt da durchaus paar Themen und Inhalte, die ich interessant finde



BINDER
INDERB
NDERBI
DERBIN
ERBIND
RBINDE





DerBinderinderBinderin?
25.02.2021 19:05:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von choke_chain

Seit wann entscheidest du, wer hässlich ist und wer nicht?


Wer, wenn nicht er selbst, soll denn entscheiden wen er hässlich findet? Was subjektiveres als das Aussehen gibts doch fast nicht.
25.02.2021 19:07:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von Der Tausendbüßler

Delle offenbar ebenfalls hesslig



Diqqer wie er auch einfach nicht drauf eingeht.
Fünfer, dass das Delle ist, aller?



Sepel du bist offenbar so hesslik dass deine eigenen Augen einfach aufgehört haben zu funktionieren
25.02.2021 19:10:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Trotzspender

Arctic
 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von choke_chain

Seit wann entscheidest du, wer hässlich ist und wer nicht?


Wer, wenn nicht er selbst, soll denn entscheiden wen er hässlich findet? Was subjektiveres als das Aussehen gibts doch fast nicht.



Das hat sie nicht geschrieben. Sie fragte, seit wann er entscheidet, wer hässlich _ist_. Nicht, wen er hässlich _findet_.

// Mir geht's dabei auch gar nicht so sehr darum, ob es jetzt schlimm ist, dass die alte Kartoffel dicke Menschen hässlich findet. Es kehrt eh niemand. Aber eine höchstsubjektive Attributierung so zu verwenden, als wäre das eine beweisbare Aussage, zeugt einfach von einer gewissen Tölpelhaftigkeit im Umgang mit Sprache.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Trotzspender am 25.02.2021 19:16]
25.02.2021 19:11:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
choke_chain

AUP choke_chain 24.08.2010
 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von choke_chain

Seit wann entscheidest du, wer hässlich ist und wer nicht?


Wer, wenn nicht er selbst, soll denn entscheiden wen er hässlich findet? Was subjektiveres als das Aussehen gibts doch fast nicht.


Natürlich kann er das für sich entscheiden, aber bitte nicht für den Rest der Gesellschaft. Genauso können die Marketingmenschen entscheiden, wen die auf ihr Plakat machen. Hat halt keine Allgemeingültigkeit, ob jemand generell schön oder weniger schön für "alle" ist. Und nur weil psycho die da nicht sehen will, muss sich nicht die Gesamtheit der Werbebranche nach seiner Meinung richten, weil das die einzig Wahre ist.

 
Zitat von Trotzspender

Jemand als objektiv hässlich zu bezeichnen kommt einer Art Richterurteil gleich in seiner Allgemeingültigkeit. Das Urteil kann dein Gesicht, dein Habitus und dein Schreibstil allerdings nicht einlösen.

25.02.2021 19:11:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von gonzo

 
Zitat von PutzFrau

 
Zitat von Smoking44*

Instagram ist echt das richtige Stichwort. Es gibt da durchaus paar Themen und Inhalte, die ich interessant finde



BINDER
INDERB
NDERBI
DERBIN
ERBIND
RBINDE





DerBinderinderBinderin?



I camez_

25.02.2021 19:16:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Der Tausendbüßler

 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von Der Tausendbüßler

Delle offenbar ebenfalls hesslig



Diqqer wie er auch einfach nicht drauf eingeht.
Fünfer, dass das Delle ist, aller?



Sepel du bist offenbar so hesslik dass deine eigenen Augen einfach aufgehört haben zu funktionieren



Hör doch 1fach Mal auf in jeden Thread immer nur deine Scheiße abzupumpen, du kotzt mich an!

Spoiler - markieren, um zu lesen:
HAHA VERARSCHT! WENN ICH DICH NOCH EIN MAL IN DER LIGA CHEATEN SEHE, MEIN DICKER!
25.02.2021 19:27:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Boah Säpel bitte fick dich hinfort mit deiner Brunchsprache; hier wird salonfähig parliert ansonsten hol ich Futrus Futrus-Ghali und den Metten UndRoh, und sie PACKEN dich
25.02.2021 19:33:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Grüßt euch
25.02.2021 19:38:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von choke_chain

[...]

Abgesehen davon siehst du immerhin ein, dass Aussehen nicht alles ist - du willst halt nur die hässlichen Fressen nicht in der Werbung sehen, got it.



Ach Mensch, es ist halt immernoch der Hass-Thread und ja, der Punkt ist, ich möchte keine, um es mal tölpelhaft, ohne siebzehn inhaltsvolle Absätze zu schreiben, hässlichen Menschen in der Werbung sehen.

Aber *wirklich* danke für Deine Ausführungen dazu. Du hast ja recht, natürlich ist meine Einschätzung der Attraktivität eines Menschen eh grundsätzlich egal. Außerdem ist es uncool, soetwas generell zu sagen - auch wenn es ein Model betrifft. Die Werbung hat mich getriggert, weil mich dieses dumme pseudo-progressive nervt (auch wenn das Marketing damit natürlich genau das erreicht hat, was sie wollten). Auch dieses getue von "Alle Körper sind hübsch" (diesen Aufkleber habe ich gestern in der Stadt gesehen) nervt mich, ich finde es verlogen und falsch. Anstelle dass so ein Mist behauptet wird, wäre es wichtiger daran zu arbeiten, dass eine Haltung da ist, in der Attraktivtität eben kein Wert ist, der sonderlich wichtig ist. Anstelle dass Personen, die einen geringen Selbstwert wegen Ihres Aussehens haben (Bodyshaming), gesagt wird "Wir sind alle irgendwie schön" sollte ihnen vermittelt werden, dass ihr Aussehen völlig irrelevant für ihr Menschsein ist (okay, in der Pubertät ist das wirklich nicht leicht zu verstehen) und die eigentliche Ungerechtigkeit darin besteht, dass sie aufgrund ihres Aussehens in der Schule/bei der Job/Wohnungssuche diskriminiert werden. Daran zu arbeiten wäre m.E. wichtiger, als dumme Aufkleber in der Stadt zu verkleben.

Und eine Korrektur noch - ich sehe es nicht "immerhin" ein, ich denke schon ziemlich lange, dass mir das Aussehen, die sexuelle/religiöse Orientierung usw. von anderen - sofern sie mich damit nicht nerven - grundsätzlich vollkommen egal ist, warum sollte mich das auch beschäftigen?
25.02.2021 19:50:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Trotzspender

Arctic
Breites Grinsen
25.02.2021 20:03:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Welche Werbung war das? Ich möchte auch über deren Attraktivität urteilen.
25.02.2021 20:07:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
verschmitzt lachen
Dreiwetterjogl vermutlich
25.02.2021 20:08:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
Die hier.

25.02.2021 20:08:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von [Dicope]

Darf man Fragen, um welche IHK es geht?


Klar, ist die in Köln.
Heute nachgehakt, denn nun sind die vier Wochen rum. Man hat wohl jetzt noch mal die Prüfer kontaktiert...
Das war heute morgen. Hoffentlich kommt da morgen was.
25.02.2021 20:10:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
 
Zitat von zapedusa

Die hier.

https://abload.de/img/20210219_194805fqjqk.jpg



Ey, widderrechte Verwendung von originären Bildmaterial! Abmahnung ist raus, spätestens Mittwoch!

Kein Abschied
Schlumpfgustls Bilderspinat
25.02.2021 20:13:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLXXIX ( Steyszbeynfistel )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
02.03.2021 20:12:28 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
15.02.2021 19:52:06 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum