Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLXXIX ( Steyszbeynfistel )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Der größte Designfehler an dem Ding ist offensichtlich dass keine 3090 reinpasst.
01.03.2021 16:55:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Natanael

Flächendeckend anbieterunabhängige Packstationen. Lieferung nach Hause nur noch in Ausnahmefällen.


Welche Ausnahmefälle?

P.S.: Mein Stromanbieter schreibt mir, daß er mir noch 170¤ zurückzahlt und erhöht im selben Schreiben den Abschlag um 10¤. Pillepalle Wütend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 01.03.2021 17:28]
01.03.2021 17:26:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
/Sparen wir uns diesen Post doch einfach ganz
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 01.03.2021 17:34]
01.03.2021 17:29:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Natanael

Flächendeckend anbieterunabhängige Packstationen. Lieferung nach Hause nur noch in Ausnahmefällen.


Welche Ausnahmefälle?




Behindertenausweis mit G z.B.
01.03.2021 17:37:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Einerseits: "Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug in eine Wohnung müssen Sie sich bei einem Bürgeramt anmelden."

Andererseits:
01.03.2021 18:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Kannst du doch bestimmt noch einen Termin von einem Reseller bekommen, hab dich nicht so.
01.03.2021 18:12:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
JustGroßstadtthings?
01.03.2021 18:21:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Kommt auf die Großstadt an.
01.03.2021 18:25:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
 
Zitat von Monsieur Chrono

Einerseits: "Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug in eine Wohnung müssen Sie sich bei einem Bürgeramt anmelden."

Andererseits:https://i.imgur.com/Cj0jQCP_d.webp?maxwidth=760&fidelity=grand


Joa, nach dem zweiten Mal hab ich dann einfach aufgegeben. Als ich mich nach zweieinhalb Jahren dann doch mal erbarmt habe, mich umzumelden, macht mich die olle Kuh doch wirklich an, warum ich das denn nicht sofort gemacht hätte. Ich würde noch Post von der Bußgeldstelle bekommen. Meine Feststellung, dass ich mir, wenn das genau so gut funktioniert wie die Terminvergabe, keine weiteren Sorgen mache, hat sie dann wohl noch weiter in ihrer behördlichen Ehre gekränkt. Spoiler: Es kam keine Post.
01.03.2021 18:32:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Natanael

 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Natanael

Flächendeckend anbieterunabhängige Packstationen. Lieferung nach Hause nur noch in Ausnahmefällen.


Welche Ausnahmefälle?




Behindertenausweis mit G z.B.


Was ein Blödsinn, oder gehen wenigstens die Portokosten runter? Oder kann ich dann einen arbeitslosen Paketboten anheuern, der mein Zeug aus der Station holt?
01.03.2021 18:45:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
milka-kuh

Marine NaSe II
 
Zitat von Monsieur Chrono

Einerseits: "Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug in eine Wohnung müssen Sie sich bei einem Bürgeramt anmelden."

Andererseits:https://i.imgur.com/Cj0jQCP_d.webp?maxwidth=760&fidelity=grand



Zählt bei dir nicht die Terminvereinbarung innerhalb der 2 Wochen als fristgerecht?
01.03.2021 18:48:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Bombur

Oder kann ich dann einen arbeitslosen Paketboten anheuern, der mein Zeug aus der Station holt?


"Für Bombur und seine Nachbarn auf 450 ¤ Kram aus der Packstation holen" klingt deutlich entspannter als die Arbeitsbedingungen die ich beim Sub mal einen Tag ausprobieren durfte.
01.03.2021 18:49:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von milka-kuh

 
Zitat von Monsieur Chrono

Einerseits: "Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug in eine Wohnung müssen Sie sich bei einem Bürgeramt anmelden."

Andererseits:https://i.imgur.com/Cj0jQCP_d.webp?maxwidth=760&fidelity=grand



Zählt bei dir nicht die Terminvereinbarung innerhalb der 2 Wochen als fristgerecht?


In der Regel kann man nicht beliebig weit in der Zukunft buchen, sondern nur n Wochen.
01.03.2021 18:50:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
milka-kuh

Marine NaSe II
 
Zitat von Abso

 
Zitat von milka-kuh

 
Zitat von Monsieur Chrono

Einerseits: "Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug in eine Wohnung müssen Sie sich bei einem Bürgeramt anmelden."

Andererseits:https://i.imgur.com/Cj0jQCP_d.webp?maxwidth=760&fidelity=grand



Zählt bei dir nicht die Terminvereinbarung innerhalb der 2 Wochen als fristgerecht?


In der Regel kann man nicht beliebig weit in der Zukunft buchen, sondern nur n Wochen.



War bei mir nicht so, woher hast du diese Regel?

// Selbst auf dem Screenshot sind 8 Wochen drauf. Im Zweifel denen eine freundliche E-Mail schreiben mit Screenshot und fragen wie man die Frist einhalten soll.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von milka-kuh am 01.03.2021 18:55]
01.03.2021 18:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
Würde entweder einen Termin fordern oder eine schriftliche Bestätigung dass eine Überschreitung der Meldefrist in diesem Fall I.o ist
01.03.2021 18:56:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
PAP ist woanders.
01.03.2021 18:57:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Reife Leistung von DHL.

Bei Amazon was bestellt. Kommt per DHL (oder auch nicht).

Sollte Samstag kommen. Stattdessen wurde es in Hagen nachverpackt.

Heute kam dann die Nachricht: Ihr Paket ist in der Packstation.

Nach der Arbeit hin gefahren und schon gewundert, weil in der DHL App stand, dass mein Paket nicht in der Packstation in [meine Stadt] sondern in Hagen ist. Code abgerufen, mit meiner Postnummer eingetippt, Fach geht auf.

Paket rausgenommen, über die Umverpackung gewundert (nicht Amazon), über das fremde Empfängeretikett gewundert (Frau XY in Hagen), aber ob des anderen Empfängeretiketts das an mich geht nicht weiter gestört.

Gerade ausgepackt: Ist das Paket für Frau XY in Hagen.

DHL angerufen: Können nix machen. Verlustmeldung für mein Paket muss ich über Amazon stellen lassen. Das Paket für Frau XY soll ich in einer Postfiliale abgeben.

JA SACHMA Wütend

---

Weil ich den Affen nichts mehr zutraue fahre ich gleich selbst nach Hagen und gebe der armen Dame zumindest ihr Paket. Ist dann zwar mein Sprit, meine Zeit und meine Nerven, aber sie kann da ja nix zu.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von black_velvet am 01.03.2021 19:02]
01.03.2021 19:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
Ob die Frau in Häagen-Dazs entsprechend vergelten wird?
01.03.2021 19:10:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von black_velvet


DHL angerufen: Können nix machen. Verlustmeldung für mein Paket muss ich über Amazon stellen lassen. Das Paket für Frau XY soll ich in einer Postfiliale abgeben.




Ja, so war das bei mir auch.
DHL wollte sich bei mir aber auch noch mal melden, haben sie natürlich nicht.
01.03.2021 19:16:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Bombur

Oder kann ich dann einen arbeitslosen Paketboten anheuern, der mein Zeug aus der Station holt?


"Für Bombur und seine Nachbarn auf 450 ¤ Kram aus der Packstation holen" klingt deutlich entspannter als die Arbeitsbedingungen die ich beim Sub mal einen Tag ausprobieren durfte.


Das läßt sich ändern. Wir gründen einfach eine Firma, nennen sie WHL (Waren holen lassen) und bringen sie unseren Kunden nach Hause. Sozusagen ein universeller Liefer Abholdienst. Die URL wird Holerando.de!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 01.03.2021 19:29]
01.03.2021 19:26:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
böse gucken
 
Zitat von black_velvet

Reife Leistung von DHL.

Bei Amazon was bestellt. Kommt per DHL (oder auch nicht).

Sollte Samstag kommen. Stattdessen wurde es in Hagen nachverpackt.

Heute kam dann die Nachricht: Ihr Paket ist in der Packstation.

Nach der Arbeit hin gefahren und schon gewundert, weil in der DHL App stand, dass mein Paket nicht in der Packstation in [meine Stadt] sondern in Hagen ist. Code abgerufen, mit meiner Postnummer eingetippt, Fach geht auf.

Paket rausgenommen, über die Umverpackung gewundert (nicht Amazon), über das fremde Empfängeretikett gewundert (Frau XY in Hagen), aber ob des anderen Empfängeretiketts das an mich geht nicht weiter gestört.

Gerade ausgepackt: Ist das Paket für Frau XY in Hagen.

DHL angerufen: Können nix machen. Verlustmeldung für mein Paket muss ich über Amazon stellen lassen. Das Paket für Frau XY soll ich in einer Postfiliale abgeben.

JA SACHMA Wütend

---

Weil ich den Affen nichts mehr zutraue fahre ich gleich selbst nach Hagen und gebe der armen Dame zumindest ihr Paket. Ist dann zwar mein Sprit, meine Zeit und meine Nerven, aber sie kann da ja nix zu.


UND WAS WAR DRIN?
01.03.2021 19:34:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Was für 'ne Abfallzeitung ist die NZZ eigentlich geworden?

SIND DIE SCHLAUEN ZU MÄCHTIG?


https://outline.com/https://www.nzz.ch/gesellschaft/sind-die-schlauen-zu-maechtig-ld.1603614?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
01.03.2021 19:42:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
...
Weiterhin keine Freigabe von der IHK, dazu schlägt der Bildungsträger nun auch noch quer... Wow. Wütend
Ich hab mittlerweile so dunkle Augenringe, das ist nicht mehr feierlich.
01.03.2021 19:44:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von black_velvet

DHL.



UND WAS WAR DRIN?



Eine Bluse.


Die ältere Dame hat sich sehr gefreut. Wird sich aber auch noch mal bei DHL beschweren, weil das so kacke gelaufen ist.
01.03.2021 21:28:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Weiterhin keine Freigabe von der IHK, dazu schlägt der Bildungsträger nun auch noch quer... Wow. Wütend
Ich hab mittlerweile so dunkle Augenringe, das ist nicht mehr feierlich.



Sachma, da kann doch irgendwas nicht stimmen.
Das ging doch jetzt um ne Freigabe für ein einfaches IT-Projekt, oder hab ich da was verpasst?

Dafür gibts ja normalerweise Richtlinien, was drin enthalten sein musst (oftmals etwas versteckt auf den landeseigenen IHK-Seiten, aber bislang waren die immer abrufbar), eben Handreichungen was alles drin sein muss.
Ich hab das eigentlich fast nie erlebt dass ein Projekt, welches n korrektes Deckblatt, eine nachvollziehbare Zeiteinteilung und ein sinnvolles Thema hatte was zum Ausbildungsberuf passt und ein Mindestmaß an Niveau hat abgelehnt wurde.

Klingt irgendwie merkwürdig der Kram, so als ob sich da irgendwo noch n Formfehler versteckt, aber Dir niemand mitteilt wo/was der ist (was eigentlich nicht sein sollte). Wurde es denn abgelehnt oder "abgelehnt mit Änderungen"? Bei letzterem müssen die Dir sagen was sie geändert haben wollen, bei ersterem hingegen heisst es dass da Projekt ansich abgelehnt wurde, und man es ggf. mit einem anderen besser versuchen sollte.

Edit: Wenn Du da noch Detailfragen hast, gerne PN. Meine Prüferzeit ist ne Weile her, aber vielleicht kann ich noch was ausbuddeln aus den Richtlinien, laut unseren aktuellen Azubis haben die sich nicht wirklich verändert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 01.03.2021 21:36]
01.03.2021 21:33:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Mobius

Was für 'ne Abfallzeitung ist die NZZ eigentlich geworden?

SIND DIE SCHLAUEN ZU MÄCHTIG?


https://outline.com/https://www.nzz.ch/gesellschaft/sind-die-schlauen-zu-maechtig-ld.1603614?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE


Jo die kann man ziemlich vergessen. Boomerzeitung feat. FDP.
01.03.2021 21:41:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Die headline alleine, ey.
Pol Pot lässt grüßen
01.03.2021 21:55:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Weiterhin keine Freigabe von der IHK, dazu schlägt der Bildungsträger nun auch noch quer... Wow. Wütend
Ich hab mittlerweile so dunkle Augenringe, das ist nicht mehr feierlich.



Sachma, da kann doch irgendwas nicht stimmen.
Das ging doch jetzt um ne Freigabe für ein einfaches IT-Projekt, oder hab ich da was verpasst?

Dafür gibts ja normalerweise Richtlinien, was drin enthalten sein musst (oftmals etwas versteckt auf den landeseigenen IHK-Seiten, aber bislang waren die immer abrufbar), eben Handreichungen was alles drin sein muss.
Ich hab das eigentlich fast nie erlebt dass ein Projekt, welches n korrektes Deckblatt, eine nachvollziehbare Zeiteinteilung und ein sinnvolles Thema hatte was zum Ausbildungsberuf passt und ein Mindestmaß an Niveau hat abgelehnt wurde.

Klingt irgendwie merkwürdig der Kram, so als ob sich da irgendwo noch n Formfehler versteckt, aber Dir niemand mitteilt wo/was der ist (was eigentlich nicht sein sollte). Wurde es denn abgelehnt oder "abgelehnt mit Änderungen"? Bei letzterem müssen die Dir sagen was sie geändert haben wollen, bei ersterem hingegen heisst es dass da Projekt ansich abgelehnt wurde, und man es ggf. mit einem anderen besser versuchen sollte.

Edit: Wenn Du da noch Detailfragen hast, gerne PN. Meine Prüferzeit ist ne Weile her, aber vielleicht kann ich noch was ausbuddeln aus den Richtlinien, laut unseren aktuellen Azubis haben die sich nicht wirklich verändert.


Ich bin da nicht alleine. Einige Anträge hängen bei den Prüfern fest. Anscheinend macht da einer nicht weiter, oder ist ausgefallen. Wir sind die Leidtragenden. Dummerweise genau die, die nur begrenzte Zeit in den Betrieben sind. Normale Azubis haben da mehr Spielraum.
01.03.2021 22:11:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
 
Zitat von black_velvet

Reife Leistung von DHL.

Bei Amazon was bestellt. Kommt per DHL (oder auch nicht).

Sollte Samstag kommen. Stattdessen wurde es in Hagen nachverpackt.

Heute kam dann die Nachricht: Ihr Paket ist in der Packstation.

Nach der Arbeit hin gefahren und schon gewundert, weil in der DHL App stand, dass mein Paket nicht in der Packstation in [meine Stadt] sondern in Hagen ist. Code abgerufen, mit meiner Postnummer eingetippt, Fach geht auf.

Paket rausgenommen, über die Umverpackung gewundert (nicht Amazon), über das fremde Empfängeretikett gewundert (Frau XY in Hagen), aber ob des anderen Empfängeretiketts das an mich geht nicht weiter gestört.

Gerade ausgepackt: Ist das Paket für Frau XY in Hagen.

DHL angerufen: Können nix machen. Verlustmeldung für mein Paket muss ich über Amazon stellen lassen. Das Paket für Frau XY soll ich in einer Postfiliale abgeben.

JA SACHMA Wütend

---

Weil ich den Affen nichts mehr zutraue fahre ich gleich selbst nach Hagen und gebe der armen Dame zumindest ihr Paket. Ist dann zwar mein Sprit, meine Zeit und meine Nerven, aber sie kann da ja nix zu.



Verkauft von Amazon?

Nicht ärgern - Amazon Chat starten, Problem erklären und die das machen lassen.

Ich hatte mal ein Akku in einer defekten Packstation und DHL hat mich immer nur vertröstet. Amazon hat mir einen Ersatzartikel geschickt und gesagt, ich soll die Meldungen von DHL ignorieren, das geht automatisch zurück und wird ausgebucht. Fristen für die Rücksendung seien damit auch eingehalten.
01.03.2021 22:27:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
black_velvet

AUP black_velvet 01.07.2011
Mich ärgert es noch am wenigsten, dass ich meine Kennzeichenhalter nicht bekommen habe. Aber diese Mischung aus unverschämt und unnütz von Seiten des "Support" ist halt schon echt scheiße.
01.03.2021 22:39:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLXXIX ( Steyszbeynfistel )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
02.03.2021 20:12:28 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
15.02.2021 19:52:06 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum