Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was neues ( Das Geld fließt im Kreislauf eh wieder zu mir )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nose

Leet
Das Geld fließt im Kreislauf eh wieder zu mir


Der Alte

Regeln:
1. Fragen.
2. Unbrauchbare Antworten erhalten.
3. Etwas kaufen, das UCB nicht vorgeschlagen hat.

---------------------
Was bisher geschah...

Diskussion über Internetanbieter.


_______________________________

Ich brauch einen neuen Kühl-Gefrier Schrank. Kühlen Oben, Gefrieren unten, 2m hoch, Budget bis ca 800€.

Kühlschrankkauf ist bislang purer Hass. Es gibt 100 Varianten von Siemens iQ300 bzw. iQ500 und ebensoviele Varianten von Bosch Serie 4/6 aber nirgendsd brauchbare Infos warum die eine Version 800€ kostet und die andere 500€ kostet. Selbst die Herstellerseite ist da witzlos.

Aber die genannten Modelle sind offenbar ohnehin alle im wesentlichen Baugleich und haben wohl alle die Macke dass die Superkühlen funktion gerne einfach mal anspringt. Was ich drüber gelesen hab war wenig vertrauen erweckend.
Also was anderes als diese 4 Serien. Nur was?
Ich tendier langsam dazu den alten Liebherr bei dem der Gefrierbereich nichtmehr funktioniert einfach zu reparieren.
Nice to have wären 2 Schubladen im Kühlbereich, aber ist letztlich kein Muss.

Was kaufen?
23.03.2021 10:42:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hardattack

Leet
 
Zitat von Nose


Ich brauch einen neuen Kühl-Gefrier Schrank. Kühlen Oben, Gefrieren unten, 2m hoch, Budget bis ca 800€.




Wir haben vor 3 Jahren einen Bosch KGN39AI45 für 839 Euro gekauft.
Wir sind sehr zufrieden damit.
NoFrost im Gefrierteil funktioniert tadellos.
Die Schublade für Gemüse ist richtig groß.
Darüber sind noch 2 nebeneinanderliegende Schubladen, in denen wir Wurst und Käse lagern.
Durch "VitaFresh plus" herrscht in diesen Schubladen unten etwas über 0 Grad und die Lebensmittel bleiben länger frisch.
War oder ist ein merkbarer Unterschied zu unserem alten Kühlschrank, aber der war auch Scheisse.
Aus eigener Schuld (Beim Putzen runtergefallen) ist mir eine Ablage in der Türe kaputt gegangen. Bei Bosch ist alles einzeln nachbestellbar.

Die von dir beschriebenen Probleme mit dem Superkühlen höre ich das erste mal. Wir nutzen die Funktion eh nicht, aber dass der Kühlschrank das von sich aus macht, ist mir bisher nicht aufgefallen, falls man das überhaupt merkt.

Also ich kann dir zu einem Gerät von Bosch/Siemens raten, mit NoFrost und VitaFreshPlus (heisst bei Siemens wieder anders)
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Hardattack am 23.03.2021 11:55]
23.03.2021 11:53:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.


Ausserdem ein USB-C Dock. Freundin und ich tauschen gelegentlich den Arbeitsplatz, sie Dell ich Lenovo. Sehe ich das richtig, dass Dell mit Fremdanbietern immer Probleme macht (der XPS-15 zieht Saft wie bloed wenn die Grafikkarte ausgelastet wird), Thinkpad aber unkompliziert ist?
23.03.2021 11:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von Irdorath

Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.


Ausserdem ein USB-C Dock. Freundin und ich tauschen gelegentlich den Arbeitsplatz, sie Dell ich Lenovo. Sehe ich das richtig, dass Dell mit Fremdanbietern immer Probleme macht (der XPS-15 zieht Saft wie bloed wenn die Grafikkarte ausgelastet wird), Thinkpad aber unkompliziert ist?



Hab mich da letztes Jahr auch mal mit beschäftigt, habe dann aber ein Headset genommen.

https://www.youtube.com/watch?v=p1Zb8ZjrKl8

https://www.youtube.com/watch?v=6CU347TSE54

Die Videos fand ich sehr hilfreich - da testet er ein paar gute Mikros inkl. Soundbeispielen
23.03.2021 12:27:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von Irdorath

Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.


Ausserdem ein USB-C Dock. Freundin und ich tauschen gelegentlich den Arbeitsplatz, sie Dell ich Lenovo. Sehe ich das richtig, dass Dell mit Fremdanbietern immer Probleme macht (der XPS-15 zieht Saft wie bloed wenn die Grafikkarte ausgelastet wird), Thinkpad aber unkompliziert ist?



Ich bin ja fullretard gegangen und habe einfach ein Rode Podmic mit Arm gekauft. Da biste aber halt leider bei gut 3-stellig, klingst aber wie ein Gott.

Und zur Dock: keine Ahnung was die XPS machen, aber thinkpads sind prinzipiell völlig unbedenklich. Die Frage ist eher: willst du wirklich USB-C oder eigentlich Thunderbolt?
23.03.2021 12:35:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Nose

Was kaufen?



Bin mit meinem Samsung seit 7 Jahren sehr zufrieden.
Mal in die Richtung geschaut?
23.03.2021 12:40:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ach ist eh ein Krampf, ich muss hier "meine" Drittmittel trotzdem von der Univerwaltung genehmigen lassen. Bin schon froh, im Ausland zu sitzen und so meinen eigenen Shop waehlen zu duerfen, der ansonsten verpflichtende Lieferant (der halt die Ausschreibung gewonnen hat) braucht ungefaehr eine Million Jahre fuer alles. Finanzabteilung ist aber auch so ein absoluter Krampf, man muss alles eskalieren.
Mal schauen, ob ich ein Thunderbird Dock durchbekomme (was des koschd, wieso reicht dir denn kein USB-Hub?). Werde es im ersten Versuch einreichen, aber welches genau haengt dann wohl eh von der Verfuegbarkeit des Shops mit dem gewuenschten Mikrofon ab...

Die Mikrofone in dem Link sind eigentlich alle zu teuer, das wird niemals was. Ich finde ziemlich viel so um 50¤, ist das alles Kernschrott? Referenz ist das Mikrofon an den Bose 700 was ich eigentlich fuer Sprache gar nicht so schlecht finde, aber die dicken Kopfhoerern sind halt nix fuer Praesentationen.
23.03.2021 12:43:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Wie kürzlich drüben erwähnt, habe ich das. Was soll ich sagen - passt schon, rauscht für so ein "richtiges" Mikro vielleicht ein wenig arg, aber das filtert Skype/Teams/Zoom/Whatever eh raus. Klanglich bestimmt auch nicht so geil wie was doppelt so teures, aber trotzdem ganz was anderes als ein billiges Headset- oder Webcam-Mic. Den Kopfhörerausgang kann man sich dort aber direkt klemmen, der rauscht wie Drecksau.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von statixx am 23.03.2021 12:51]
23.03.2021 12:50:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Die Frage ist halt, was du alles anhängst. An meiner Dock hängt halt ein 32:9 und ein 16:9 Monitor, LAN, ein USB Hub und sonstiges Gedöns. Da wird es mit USB-C ohne Displaylink schwierig, wenn man nicht die sonstigen Anschlüsse am Laptop verwenden will. Wenn du du also nicht nur Monitor/Maus/Tastatur anhängen willst, willst du Thunderbolt.

¤: An einen USB-C Hub kann man keinen zusätlichen USB Hub anschliessen, selbst wenn dieser Strom liefert. Respektive ist mir noch nichts untergekommen, wo das funktioniert hätte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 23.03.2021 12:53]
23.03.2021 12:51:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von Irdorath

Die Mikrofone in dem Link sind eigentlich alle zu teuer, das wird niemals was. Ich finde ziemlich viel so um 50¤, ist das alles Kernschrott? Referenz ist das Mikrofon an den Bose 700 was ich eigentlich fuer Sprache gar nicht so schlecht finde, aber die dicken Kopfhoerern sind halt nix fuer Praesentationen.



Das erste Mikro, was er in dem 2020 Video benutzt kostet 60 EUR und klingt recht fein finde ich.
23.03.2021 12:56:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von SwissBushIndian

An einen USB-C Hub kann man keinen zusätlichen USB Hub anschliessen, selbst wenn dieser Strom liefert. Respektive ist mir noch nichts untergekommen, wo das funktioniert hätte.



Nur Galgenhumor, ich vermute mir wird sowas vorgeschlagen, wenn ich mit der Dockingstation ankomme um ein USB Mikrofon anzuhaengen. Breites Grinsen
Thunderbolt wuerde ich natuerlich stark bevorzugen.

/Apache: Stimmt, danke, das hab ich uebersehen. Kommt auf die Liste.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 23.03.2021 12:59]
23.03.2021 12:56:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Sowas habe ich für unterwegs, da ist das ganz nett wenn Anschlüsse fehlen. Aber zuhause wäre es halt so... ja Breites Grinsen
23.03.2021 12:59:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von [WHE]MadMax

Die richtige Amazon Basics Haletung auswählen, und man hat nen Ergotron - nur in Schwarz:
https://www.amazon.de/AmazonBasics-Tischhalterung-mit-Armen-Monitore/dp/B00MIBN71I/

Kostet dann aber auch ca. dasselbe. steht glaub ich aber sogar irgendwo bei "made by Ergotron".



Das ist ja eine Frechheit. Danke für die Info, dann werde ich morgen direkt mal die Annahme vom Paket verweigern. <3 pOT.

Ich lese gerade auch, dass man bei der Konfiguration recht viel Platz nach hinten raus braucht. Da muss ich gleich noch mal schauen, ob ich nicht doch auf zwei einzelne Halterungen umsteige.



Ich hatte ja die Ergotron Dual-Halterung storniert und die anscheinend baugleiche Amazon Basic-Halterung bestellt. Dabei habe ich mich dann wirklich für zwei einzelne Halterungen entschieden. Das war eine sehr gute Lösung, insbesondere in der Kombination Monitor + Laptop. Schon mit zwei einzelnen Halterungen bin ich etwas überrascht, wie stark man dann doch in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Ich bin sehr froh, keine Doppelhalterung zu haben.
23.03.2021 13:24:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von [WHE]MadMax

Die richtige Amazon Basics Haletung auswählen, und man hat nen Ergotron - nur in Schwarz:
https://www.amazon.de/AmazonBasics-Tischhalterung-mit-Armen-Monitore/dp/B00MIBN71I/

Kostet dann aber auch ca. dasselbe. steht glaub ich aber sogar irgendwo bei "made by Ergotron".



Das ist ja eine Frechheit. Danke für die Info, dann werde ich morgen direkt mal die Annahme vom Paket verweigern. <3 pOT.

Ich lese gerade auch, dass man bei der Konfiguration recht viel Platz nach hinten raus braucht. Da muss ich gleich noch mal schauen, ob ich nicht doch auf zwei einzelne Halterungen umsteige.



Ich hatte ja die Ergotron Dual-Halterung storniert und die anscheinend baugleiche Amazon Basic-Halterung bestellt. Dabei habe ich mich dann wirklich für zwei einzelne Halterungen entschieden. Das war eine sehr gute Lösung, insbesondere in der Kombination Monitor + Laptop. Schon mit zwei einzelnen Halterungen bin ich etwas überrascht, wie stark man dann doch in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Ich bin sehr froh, keine Doppelhalterung zu haben.



Das verstehe ich jetzt nicht ganz, wo genau bringen dir denn zwei einzelhalterungen nen Vorteil?
So siehts bei mir aus und ich bin froh über den "Stauraum" unter den Monitoren.



fakeedit: Jaja.. kabelmanagement
23.03.2021 13:51:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von Irdorath

Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.






hatte mir vor ner weile das auna mic 900 gekauft. tests waren durchwegs gut und preislich ab 60¤ zu haben. direkt bei auna als set mit tischständer 82¤. habs hier an nem tonor arm montiert.
23.03.2021 14:04:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ich montiere den Ständer auch am Arm.
23.03.2021 14:13:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
 
Zitat von Apache

Das verstehe ich jetzt nicht ganz, wo genau bringen dir denn zwei einzelhalterungen nen Vorteil?
So siehts bei mir aus und ich bin froh über den "Stauraum" unter den Monitoren.

https://abload.de/img/monitors1vjqr.jpg

fakeedit: Jaja.. kabelmanagement


Es mag einfacher sein, wenn man zwei Monitore hat. Mit Monitor + Laptop ist es gefühlt schwieriger, die direkt nebeneinander zu bringen - insbesondere wenn man nach hinten hinaus nur wenig Platz hat. Gibt sicherlich Situationen wie bei dir, wo ein Ständer reicht, am Ende spare ich aber nur den Platz von zwei Kaffeetassen.
23.03.2021 14:21:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
 
Zitat von trigg3r

 
Zitat von Irdorath

Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.






hatte mir vor ner weile das auna mic 900 gekauft. tests waren durchwegs gut und preislich ab 60¤ zu haben. direkt bei auna als set mit tischständer 82¤. habs hier an nem tonor arm montiert.


Wie kommt sowas denn damit klar, wenn man gleichzeitig die Konferenz über Lautsprecher laufen hat? Ist die Feedback-Unterdrückung da genau so gut als wenn beides bspw. über Macbook-Lautsprecher und -Mikro läuft?
23.03.2021 14:22:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von trigg3r

 
Zitat von Irdorath

Ich brauche so ein Standmikrofon um im Homeoffice sexier zu klingen (und vorallem bei Praesentationen etwas professioneller).
Also keine krass hohen Ansprueche, dreistelligen Preis wuerde ich vermutlich schon nicht mehr bewilligt bekommen.






hatte mir vor ner weile das auna mic 900 gekauft. tests waren durchwegs gut und preislich ab 60¤ zu haben. direkt bei auna als set mit tischständer 82¤. habs hier an nem tonor arm montiert.


Wie kommt sowas denn damit klar, wenn man gleichzeitig die Konferenz über Lautsprecher laufen hat? Ist die Feedback-Unterdrückung da genau so gut als wenn beides bspw. über Macbook-Lautsprecher und -Mikro läuft?



habs im homeoffice bisher nicht benutzt. würde das dann wahrscheinlich mit bt headset im ohr für audio output nutzen. kabelmanagement wurde ordentlich betrieben, dass ich erst noch n usb umschalter/-hub zwischenklemmen muss. am privat pc bisher ausschließlich mit bd990pro genutzt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 23.03.2021 14:30]
23.03.2021 14:29:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
Hätte gerne einen Curved Monitor mit 1500R. Muss jetzt nicht 1ms für Gaming sein. Soll möglichst 34 Zoll sein, damit das meine zwei Bildschirme ordentlich ersetzt. Gibt es da was Vernünftiges für unter 300 Euro oder ist das Schrott?
23.03.2021 14:33:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
300 Euro? Breites Grinsen
23.03.2021 14:50:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
Ah ich merk schon, ist wohl zu tief gegriffen peinlich/erstaunt

Kann der hier was?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tigerkatze am 23.03.2021 14:56]
23.03.2021 14:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
nö. du willst eigentlich ips, bei curved sowieso.
und wenn gaming ein thema ist auch mindestens 100/120hz @1440p. dann spielts noch ne rolle ob du ne nvidia oder amd grafikkarte hast, ob du dann vielleicht noch freesync, gsync oder gsync compatible willst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 23.03.2021 15:42]
23.03.2021 15:40:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Beim Monitor würd ich auch eher nicht sparen, da will man schon was vernünftiges. Außerdem tauscht man den ja nicht so oft.
23.03.2021 16:10:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von [A-51SS] fly

Außerdem tauscht man den ja nicht so oft.


Mein Dell 2408WFP hat jetzt seine 11 Jahre hinter sich und will auch nicht aufgeben. Hatte immerhin auch 5 Jahre Garantieerweiterung gekauft Breites Grinsen
23.03.2021 16:18:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Mein Dell U3415W is inzwischen auch 6? oder 7 Jahre alt.

läuft.
23.03.2021 16:24:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
...
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von [A-51SS] fly

Außerdem tauscht man den ja nicht so oft.


Mein Dell 2408WFP



2x Dell 2407WFP hier.

Grad die Tage mal geschaut was die an Strom verbrauchen. peinlich/erstaunt
Not funny.

Angegeben mit 115W. Realverbrauch bei um die 80W (pro Stück)

ein aktueller 49"(!!) kommt wohl auf 110W Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 23.03.2021 16:29]
23.03.2021 16:26:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rincewind

rincewind
Hier haben doch verschiedene letzte Woche (oder so) den P3421W gekauft. Wie ist der denn so im Home Office Einsatz? Ich würde gerne meine beiden 27" rationalisieren.
23.03.2021 17:13:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Ich find ihn geiler als meine 3 24-Zöller im Büro. Und der eingebaute kvm-Switch ist Bombe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von statixx am 23.03.2021 17:15]
23.03.2021 17:15:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Icefeldt

ein aktueller 49"(!!) kommt wohl auf 110W Breites Grinsen


Ach, Du hast zugeschlagen? Welcher?
23.03.2021 17:33:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was neues ( Das Geld fließt im Kreislauf eh wieder zu mir )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
brauch  ich  neues  was 
Mod-Aktionen:
23.03.2021 12:31:24 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum