Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Dokumente der Zeitgeschichte )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 39 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Das waere wirklich traurig.
01.04.2021 15:22:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
Dass gerade die taz in die Richtung schießt und von Mutter*sprachlern spricht, finde ich aber durchaus erfrischend. Breites Grinsen
01.04.2021 15:23:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Monsieur Chrono

Man macht mich das wütend, die spinnen doch alle, jetzt wollen sie sogar Fremdsprachen verbieten. Jusos halt Kopf gegen die Wand schlagen

https://taz.de/Fremdsprachen-bald-verboten/!5758780/

Gesendet von meinem pOT-Droid



Meint Kühnert so eine Scheiße echt ernst oder will der einfach nur den Wahlkampf der SPD dieses Jahr trollen?

Fremdsprachen lernen sei kulturelle Aneignung, auf so einen Hirnfurz muss man erstmal kommen.

Oder ist das ein sehr gelungener Aprilscherz weil man diesem Deppen sowas zutraut?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 01.04.2021 15:28]
01.04.2021 15:27:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Aspe

Oder ist das ein sehr gelungener Aprilscherz, weil man Deppen wie mir zutraut, das ernst zu nehmen?



Ja.
01.04.2021 15:29:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
 
Zitat von Aspe

Fremdsprachen lernen sei kulturelle Aneignung, auf so einen Hirnfurz muss man erstmal kommen.



Nunja, das Tragen von Hüten oder eine bestimmte Frisur wird auch oft schon als "kulturelle Aneignung" bezeichnet. Dann muss das erst recht für Sprachen gelten. Gerade Sprache macht eine Kultur ja aus. Als nächstes sind dann Essen und Musik dran.
01.04.2021 15:29:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von G-Shocker

 
Zitat von monischnucki

An diesem Datum....aber sicher bin ich mir dabei nun auch nicht.



Es ist einfach nur noch traurig, dass man sowas nicht mehr einordnen kann Breites Grinsen



[2015]

"Du, diese Schmalzlocke Trump will Präsident werden."
01.04.2021 15:31:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
verschmitzt lachen
Einerseits:
https://www.heise.de/news/April-April-Die-Scherzparade-aus-aller-Welt-6003779.html

Andererseits:
https://www.heise.de/news/heise-online-scherzt-nicht-mehr-zum-April-April-5998611.html
01.04.2021 15:37:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von G-Shocker

 
Zitat von monischnucki

An diesem Datum....aber sicher bin ich mir dabei nun auch nicht.



Es ist einfach nur noch traurig, dass man sowas nicht mehr einordnen kann Breites Grinsen



Ich wette 1.000¤ darauf, dass nicht etwa "man" sowas nicht einordnen kann, sondern ... na ja, insbesondere betimmte Leute halt, die die mit der Einordnung einer ganzen Menge Dinge die nicht mehr sind wie 1940 überfordert sind mit den Augen rollend

Was ist los mit euch?
01.04.2021 15:39:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Auf den Joke fallen echt genau die Leute rein, von denen ich es erwartet hätte
01.04.2021 15:40:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

AUP Do
 
Zitat von [ACPS]Turrican

 
Zitat von Aspe

Fremdsprachen lernen sei kulturelle Aneignung, auf so einen Hirnfurz muss man erstmal kommen.



Nunja, das Tragen von Hüten oder eine bestimmte Frisur wird auch oft schon als "kulturelle Aneignung" bezeichnet. Dann muss das erst recht für Sprachen gelten. Gerade Sprache macht eine Kultur ja aus. Als nächstes sind dann Essen und Musik dran.



Das so hellblaue Jockel wie du das für einen Pseudoaufreger über diese vermaledeiten Linken mit ihren lächerlichen Ideen nehmen, zeichnet den Aprilscherz schon aus.
01.04.2021 15:47:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Essen wegnehmen. Da stirbt die deutsche Kartoffel 1000 Tode. Breites Grinsen
01.04.2021 16:22:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
Der Aprilscherz ist ziemlich genial, hebt schön das Boomertum im Forum hervor.
01.04.2021 16:25:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Wen den? Fraggy und Aspe....jo...tolle Ausbeute.
01.04.2021 16:31:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von loliger_rofler

Auf den Joke fallen echt genau die Leute rein, von denen ich es erwartet hätte

Gesendet von meinem pOT-Droid



Ich möchte mal anmerken, dass ich es schon so nach der Hälfte gerafft habe!
01.04.2021 16:54:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Lwis

 
Zitat von loliger_rofler

Auf den Joke fallen echt genau die Leute rein, von denen ich es erwartet hätte

Gesendet von meinem pOT-Droid



Ich möchte mal anmerken, dass ich es schon so nach der Hälfte gerafft habe!


Nice GZ, pass aber auf, wir wollen ja nicht dass du gegen deinen Willen plötzlich versetzt wirst wenn die Kollegen herausfinden dass du geistig überqualifiziert bist!
01.04.2021 17:05:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
In St Gallen haben letzte Woche Jugendliche ihren Coronafrust rausgelassen und in der Stadt randaliert. Auf Ostern haben die Jungspunde nun angekündigt, weil die Aktion so geil war, wollen sie es gleich nochmals krachen lassen.

Die Polizei anderer Städte geht davon aus dass das Verhalten Schule machen könnte und wappnet sich gegen die Jugend die offenbar nicht mehr alleine durch Ostereier suchen zufrieden zu stellen ist.
Na gut, was heisst "die Polizei wappnet sich". Sie macht das was sie am besten kann: Nicht viel, und auf schlechtes Wetter hoffen.

 
Darum hat die Zürcher Stadtpolizei in den vergangenen Wochen die Präsenz an berüchtigten Orten erhöht. Die Erfahrung zeigt, dass Ostern zum Partywochenende werden kann. Es braucht nicht viel, und es kippt. Das sieht man bei der Polizei in den Städten Bern und Basel ähnlich. Grundsätzlich alles im grünen Bereich, zugleich aber auch höhere Präsenz und Bereitschaft. Die Basler Polizei hilft sich mit Blick auf das Osterwochenende gar mit einer alten Polizeiweisheit: «Der beste Polizist ist Wachtmeister Regennass.» Die Polizei hofft also auf Regen an Ostern.


https://www.tagesanzeiger.ch/jugendliche-rufen-zum-naechsten-krawall-auf-876012252180

Artikel ist hinter ner Paywall, aber das ist im Grunde egal. Wirklich was interessantes zu lesen steht da eigentlich gar nicht, ich wollte nur bisschen gegen die Polizei lästern.

/ah, in der Kommentarsektion hat man wie immer den Durchblick (und natürlich die Lösung für das Problem)
 
Und jede Gruppe hat natürlich das Gefühl, dass ihr Anliegen viel spezieller sei, als alle Anderen und deshalb natürlich auch immer gerechtfertigt.

Von mir aus könnte man das Demonstrationsrecht abschaffen. Diese Demos bewirken nichts und es sind immer Minderheiten, welche damit einer Mehrheit Unannehmlichkeiten bereiten.


Heil Helvetia, Kamerad, wir Mehrheit haben es viel zu schwer in diesem Land!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 01.04.2021 17:13]
01.04.2021 17:11:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Regen kommt ja immer nur, wenn Engel weinen. Zu Ostern ist das unwahrscheinlich.
01.04.2021 17:13:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jackle

Leet
unglaeubig gucken
Autism debate

Three experts agreed Hannam was autistic and that this was relevant to his interest in fascism, an ideology historically associated with order and structure.

One said Hannam was well aware of what National Action stood for. The others said his autism meant it took him some time to realise the group was "morally bad".

https://www.bbc.com/news/uk-56414713

What?
01.04.2021 17:18:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jackle

Leet
...
India castigates richer countries as climate tensions heat up
Energy minister demands EU and China adopt ‘negative emission’ targets


India wants richer countries to adopt “net negative” emissions targets and launched a broadside against the climate goals of big emitters in the EU and China, in a sign of how climate negotiations are heating up ahead of a UN summit this year.

https://www.ft.com/content/b45113f8-5b5b-4f3e-a450-0a2b100595f6?shareType=nongift
01.04.2021 17:46:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
 
Zitat von Do`Urden

Das so hellblaue Jockel wie du das für einen Pseudoaufreger über diese vermaledeiten Linken mit ihren lächerlichen Ideen nehmen, zeichnet den Aprilscherz schon aus.



Lustig, ich wähl in der Regel Links, werde hier aber ständig von so Pfeifen wie dir als AfD'ler hingestellt, weils in euer dummes Weltbild so schön reinpasst, wenn einem was nicht passt. mit den Augen rollend

Und wenns ein Aprilscherz wäre, dann wäre das ja kein Problem. Aber heutzutage ist halt alles Rassismus/Diskriminierung/Aneigung fremder Kulturen. Wie schon gesagt wurde, man kann es nichtmal mehr auseinander halten.
01.04.2021 18:08:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Es ist nicht links, bloß weil du zwei Kreuze bei der Erststimme machst.
01.04.2021 18:11:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jackle

Leet
 
Zitat von [ACPS]Turrican
Wie schon gesagt wurde, ich kann es nichtmal mehr auseinander halten.

ftfy
01.04.2021 18:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von [ACPS]Turrican

 
Zitat von Do`Urden

Das so hellblaue Jockel wie du das für einen Pseudoaufreger über diese vermaledeiten Linken mit ihren lächerlichen Ideen nehmen, zeichnet den Aprilscherz schon aus.



Lustig, ich wähl in der Regel Links, werde hier aber ständig von so Pfeifen wie dir als AfD'ler hingestellt, weils in euer dummes Weltbild so schön reinpasst, wenn einem was nicht passt. mit den Augen rollend




Dein Ernst? Deine Positionen zu Geflüchteten, Inklusion und Toleranz passen nicht so recht ins Bild eines Linken, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Und was wählst Du ausserhalb der Regel?

 


Und wenns ein Aprilscherz wäre, dann wäre das ja kein Problem. Aber heutzutage ist halt alles Rassismus/Diskriminierung/Aneigung fremder Kulturen. Wie schon gesagt wurde, man kann es nichtmal mehr auseinander halten.




Auch das hier ist ein relativ spezieller Take, den ich in meinem Umfeld von weltfremden Akademikern, Freizeitkommunisten, LBTQ+-AktivistInnen, Bauern und rechten Buxxen eher von letzteren beiden höre.

Das Thema "cultural appropriation" ist ein Randthema im deutschen Diskurs und kommt eigentlich nur auf, wenn mal wieder jemand was gegen beschissene Faschingskostüme sagt und die Lügenbande um Poschardt einen Aufreger draus macht.

Gesendet von meinem pOT-Droid
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 01.04.2021 18:14]
01.04.2021 18:14:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Die heutige Zurschaustellung von Überforderung durch Komplexität erinnert mich an einen langen Artikel, der sich mit der Gefühlswelt der "alten, weissen Männer"(tm) beschäftigte und ein paar Ansätze aufzeigte, wieso sie von den Rechtspopulisten so leicht abgeholt werden. Ein großer Punkt war die eingangs genannte Überforderung.

Würde ich gerne noch mal lesen, weiß jemand, welchen Artikel ich meine?
01.04.2021 18:20:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
sowas?
01.04.2021 18:32:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Die Richtung stimmt, aber es war vor Corona und, soweit ich mich erinnere, auch gedruckt worden. Wobei ich nicht mal mehr weiß, ob auf Englisch oder Deutsch, insofern kann es wohl auch ein Digitalformat gewesen sein...
Brb, die letzte 16000 Links von 8ball klicken.
01.04.2021 18:38:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Es wäre der Sache aber wahrscheinlich trotzdem zuträglicher, wenn man von einem "Ajo, ich wäre jetzt nicht überrascht, wenn ein Politiker wieder dummes Zeug von sich gegeben hätte" nicht direkt auf AfD-Wählerschaft und Nazitum schließt.

Da muss man sich doch jetzt wirklich nicht verbiegen, um sowas erstmal für Voll zu nehmen. In dem Fall wäre das natürlich einigermaßen klar gewesen, hätte man den Artikel ganz gelesen (Was ich vor meinem Post natürlich nicht gemacht habe, als Vertreter meiner Generation, jo mb).
Solche Aprilscherze sind in einer Zeit von Fake News und Social-Media-Feeds allgemein komplett unnötig, weil ein Großteil die Überschrift auf r/de oder Facebook liest und dann weiterscrollt ohne sich weiter mit dem Artikel zu beschäftigen. Da bleibt dann natürlich das Hängen was die taz eigentlich nicht erreichen will.

Aber klar, erstmal die eigene Überheblichkeit darstellen, die anderen als komplett überfordert bezeichnen und blaubraun einfärben. Das hilft dann bestimmt dabei auf das Thema aufmerksam zu machen und den Artikel sinnvoll mit den "Unfähigen" zu thematisieren.
01.04.2021 19:05:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Irdorath

Brb, die letzte 16000 Links von 8ball klicken.



Hat 8Ball etwa keine SuFu? Wozu weigere ich mich denn, 8Ball+ zu bezahlen?!
01.04.2021 19:06:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von G-Shocker

Es wäre der Sache aber wahrscheinlich trotzdem zuträglicher, wenn man von einem "Ajo, ich wäre jetzt nicht überrascht, wenn ein Politiker wieder dummes Zeug von sich gegeben hätte" nicht direkt auf AfD-Wählerschaft und Nazitum schließt.

Da muss man sich doch jetzt wirklich nicht verbiegen, um sowas erstmal für Voll zu nehmen. In dem Fall wäre das natürlich einigermaßen klar gewesen, hätte man den Artikel ganz gelesen (Was ich vor meinem Post natürlich nicht gemacht habe, als Vertreter meiner Generation, jo mb).
Solche Aprilscherze sind in einer Zeit von Fake News und Social-Media-Feeds allgemein komplett unnötig, weil ein Großteil die Überschrift auf r/de oder Facebook liest und dann weiterscrollt ohne sich weiter mit dem Artikel zu beschäftigen. Da bleibt dann natürlich das Hängen was die taz eigentlich nicht erreichen will.

Aber klar, erstmal die eigene Überheblichkeit darstellen, die anderen als komplett überfordert bezeichnen und blaubraun einfärben. Das hilft dann bestimmt dabei auf das Thema aufmerksam zu machen und den Artikel sinnvoll mit den "Unfähigen" zu thematisieren.



Nee man. Man muss schon mit ner gehoerigen Portion Opferkomplex in die Geschichte reingehen, um auch nur die Ueberschrift ansatzweise fuer voll zu nehmen. Diesen wiederum findet man in der "braunblauen" Szene recht haeufig, damit will ich aber dir nicht unterstellen, ihr anzugehoeren oder nahezustehen.
01.04.2021 19:11:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
Ich kenne Kevin Kühnert nur am Rande und finde die Juso Scheisse, aber sowas habebich nicht einmal im Ausland ernstgenommen. Also confirmed, rechte Boomer fallen auf den Scherz rein und enervieren sich über linke Cancel Culture.

qed
01.04.2021 19:57:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Dokumente der Zeitgeschichte )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 39 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
31.03.2021 16:40:48 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum