Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( 18V > 12V )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
gwc

Arctic
 
Zitat von DeathCobra

https://i.imgur.com/MddZEnmh.jpg

Die Beleuchtung ist zwar besser als es auf dem Bild wirkt, aber brauche da noch ne Birne an nem Arm oder so. Hatte das halt grad da.



Da guckt jemand MHM
24.04.2021 22:18:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.




So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...
24.04.2021 22:20:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von gwc

 
Zitat von DeathCobra

https://i.imgur.com/MddZEnmh.jpg

Die Beleuchtung ist zwar besser als es auf dem Bild wirkt, aber brauche da noch ne Birne an nem Arm oder so. Hatte das halt grad da.



Da guckt jemand MHM


Sagt mir nix, ne peinlich/erstaunt
24.04.2021 22:22:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von gwc

 
Zitat von DeathCobra

https://i.imgur.com/MddZEnmh.jpg

Die Beleuchtung ist zwar besser als es auf dem Bild wirkt, aber brauche da noch ne Birne an nem Arm oder so. Hatte das halt grad da.



Da guckt jemand MHM


Sagt mir nix, ne peinlich/erstaunt


Maschinenhandel Meyer, Laden aus Göttingen mit einem erfolgreichen YT-Kanal deren Standardwerkstattausrüstung RecordPower ist
https://www.youtube.com/channel/UCkDZzKGpfz-XJsbrExOElqg
24.04.2021 22:25:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
Achso ne, die Marke ists geworden weil ein Laden in der Nähe die vertritt und mir die tatsächlich IRL empfohlen wurde.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 24.04.2021 22:28]
24.04.2021 22:27:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Apache

Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.

https://abload.de/img/winkeldingd2jby.png


So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...


Sag mal die Breite von dem Teil.
24.04.2021 22:34:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Ortus

UT Malcom
 
Zitat von Apache

Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.

https://abload.de/img/winkeldingd2jby.png


So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...


Wenn du fancy sein willst bekommste das Ding auch mit Hausmitteln eigentlich ganz gut selber produziert. Alustreifen ausm Baumarkt, auf passender Länge abschneiden/sägen/flexen/dremeln. Dann Gewinde reinschneiden, oder Loch bohren und ne Mutter dahinterkleben.
24.04.2021 22:34:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Teh Ortus

 
Zitat von Apache

Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.

https://abload.de/img/winkeldingd2jby.png


So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...


Wenn du fancy sein willst bekommste das Ding auch mit Hausmitteln eigentlich ganz gut selber produziert. Alustreifen ausm Baumarkt, auf passender Länge abschneiden/sägen/flexen/dremeln. Dann Gewinde reinschneiden, oder Loch bohren und ne Mutter dahinterkleben.



So würde ich es auch machen. Alu lässt sich bis zu einer gewissen Stärke auch gut mit nem scharfen Teppichmesser schneiden. Einfach was gerades anlegen, mehrfach mit viel Druck ritzen, danach biegen und abbrechen.
24.04.2021 22:37:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Apache

Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.

https://abload.de/img/winkeldingd2jby.png


So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...


Sag mal die Breite von dem Teil.



sind 10cm... also "Innendurchmesser" sind dann so 9,8cm
24.04.2021 22:45:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Apache

 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Apache

Frau hat ne Deckenlampe auf ebay Kleinanzeigen gekauft mit den Augen rollend

Kam leider unvollständig an.. der kleine Metallwinkel(?) für die Halterung an der Decke fehlt.

https://abload.de/img/winkeldingd2jby.png


So ein Ding in der passenden Größe zu finden sollte schwierig sein.
was ist jetzt der einfachste Plan B? Hatte überlegt so ganz kleine Winkel zu kaufen...


Sag mal die Breite von dem Teil.



sind 10cm... also "Innendurchmesser" sind dann so 9,8cm



Alternativ Flachverbinder oder Lochblech mit geeigneten Maß und möglichst geringer Stärke im Baumarkt holen, zurechtbiegen und Löcher bohren. Ist aber schwieriger zu verarbeiten als Alu.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 24.04.2021 22:48]
24.04.2021 22:47:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Lochband dachte ich auch, könnte klappen.
24.04.2021 22:50:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Ösen in die decke und mit Kabelbinder fest zurren.
24.04.2021 22:58:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Einfach diagonal bohren und die befestigungsschrauben durch die Löcher stecken vor dem anziehen peinlich/erstaunt
24.04.2021 23:00:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Oder ne kurze Holzleiste an die Decke schrauben und die Lampe daran befestigen. Musst halt gucken, dass das Hirnholz nicht splittert.
24.04.2021 23:08:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Holz ist in Verbindung mit Brandschutz bei elektroanschlüssen keine gute Wahl.
24.04.2021 23:13:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
verschmitzt lachen
Ja mimimi einfach Nullleiter ans Holz und gut ist.

/¤: Wegen der Sicherheit Post Smiley eingefügt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von xplingx am 24.04.2021 23:16]
24.04.2021 23:16:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Stück Blech abschneiden, umknicken, 2 Löcher und Gewinde rein, fertig?

Ich understande das Problem nicht. Hab ich auch schonmal so gemacht.
24.04.2021 23:44:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Warum würdet ihr das alle erst biegen und dann bohren?
25.04.2021 0:09:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
In gewissen Standardmaßen gibts die Dinger auch einfach zu kaufen. Vielleicht erstmal danach gucken bevor man Holzleisten zurechtbiegt.
25.04.2021 0:20:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Jo.
https://www.amazon.de/dp/B08NPQWC7M
?
90 mm und 105 mm scheinen in dem Bereich Standard zu sein.

Ansonsten halt einfach zwei kleine Winkel nehmen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 25.04.2021 0:24]
25.04.2021 0:23:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-EFLON-

-EFLON-
 
Zitat von Bazooker

Warum würdet ihr das alle erst biegen und dann bohren?



Dann kann man durch die vorhandenen Löcher der Lampenhalterung bohren.
25.04.2021 10:24:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Moin zusammen, die Türmanschette der Waschmaschine ist gerissen. Gibt es Erfahrungen zum Thema Originalteile oder „gleichwertiges Austauschteil“?

Beim Bosch selbst kostet die Manschette 45¤, bei ersatzteilshop.de mit sehr guten Bewertungen als Austauschteil nur 15¤.
25.04.2021 10:48:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Bazooker

Warum würdet ihr das alle erst biegen und dann bohren?



Weil akkurat biegen ohne entsprechende Geräte gar nicht Mal so einfach ist?
25.04.2021 11:09:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von dino the pizzaman

Normalerweise arbeiten sich die Ventile in den Sitz ein, so dass das Spiel grösser wird und sie eher länger zu bleiben. Das gibt keinen Kompressionsverlust. Ausser eine Mutter hat sich gelöst und das Spiel am Kipphebel verstellt. Kopf ab und Benzin auf die Ventile. Dann siehst du sofort ob die Sitze dichten. Ev ist der Motor such verkohlt, dann sitzt das Auslassventil nicht schön im Sitz. Man sagt etwas Wassernebel in den Ansaugstutzen bei laufendem Motor löst Ablagerung. Hab ich nie ausprobiert. Schaftdichtungrn führen nur zu mehr Ölverbrauch (und damit Ablagerungen), aber nicht direkt zu Kompressionsverlust.




Also, die Teile haben eine Dekompressions-Funktion beim Anziehen. Kannte ich nur manuell von Fichtenmopeds, geht da aber automatisch über Fliehkraft.
Scheint also normal zu sein, dass man da nicht auf den Druck kommt. Kopf ist jetzt abgebaut, sieht soweit gut aus. Bilder kommen später.
Ich dachte ja, dass 700 Stunden viel wären. Aber ein anderes Gerät hier hat 1800 Stunden, und laut interwebs sind übliche Laufzeitenzwischen 2500 und 5000 Stunden.
25.04.2021 13:24:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Frage
Ich müsste endlich mal meine Sortierkästen vernünftig beschriften. Grundsätzlich gäbe es da Einstecketiketten, allerdings habe ich keine Lust, 300+ Kästchen mit der Hand zu beschriften. Außerdem hätte ich gerne Grafiken/Symbole der Schrauben/Nägel/Dübel etc. mit auf den Etiketten.
Mich hat mein Google Foo soweit gebracht, das ich wohl nach Vektorgrafiken suchen sollte?
Aber wie dann auf eine entsprechende Vorlage bringen und daneben noch die Maße der entsprechende Schraube?
Wenn ich auf die Grafiken verzichte, könnte ich mir auch eine Excelvorlage zusammenbasteln.
Jemand Ideen dazu?
25.04.2021 14:13:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
wenn du dir klebeetiketten kaufst, bietet der hersteller i.d.r. auch ne wordvorlage mit dem passenden raster an. da haste dann ja nur noch n haufen c&p mit minimalen anpassungen.
25.04.2021 14:22:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
hmm, ob es Klebeetiketten in 67x12 oder 54x12 mm gibt?
Ich denke, es ist wohl wirklich am einfachsten, einen Etikettendrucker mit Endlosetiketten zu kaufen. Ein Brother P-ToucH QL 600 sollte das eigentlich können.
25.04.2021 16:11:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von DaMasta

Moin zusammen, die Türmanschette der Waschmaschine ist gerissen. Gibt es Erfahrungen zum Thema Originalteile oder „gleichwertiges Austauschteil“?

Beim Bosch selbst kostet die Manschette 45¤, bei ersatzteilshop.de mit sehr guten Bewertungen als Austauschteil nur 15¤.


einfach das billigteil nehmen, wenn die wieder durch ist halt erneut bestellen


Ein weiser Mann hat mal gesagt: was man in der eigenen Werkstatt zur Lagerung beschriften muss, kann man auch gleich entsorgen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 25.04.2021 17:36]
25.04.2021 17:35:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von LoneLobo

Ich habe: Zukünftige Werkstatt, Raum mit Stufe und Säule:



Da muss Beleuchtung rein. War mal n Büro, daher is n Schienensystem mit Hängelampen drin. Rennst ständig dagegen, katastrophe.

(...)



-> Falls es wen interessiert: Gestern die letzte Röhre montiert.

Kreis 1, 5 Stk Bioledex mit CRI 90 und ~2100 lm:


Kreis 2, 4 Stk SpectrumLED mit CRI >80 und ~3400 lm:


Kreis 1+2 zusammen:


Fotos zum sinnvollen Vergleichen mit identischen Einstellungen gemacht. Wollte eigentlich komplett die CRI90-Röhren, die sind aber auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Daher der Mix, hab dann einfach irgendwann storniert und andere Röhren dazugekauft.
Die 5 Bioledex machen angenehm helles Licht, da hat man das Gefühl "joa, das passt". Die 4 anderen Röhren machen aber schon noch mal spürbar heller.
Braucht man sicher nicht immer, aber schaden kanns nicht
Grad wenn man länger was macht, oder Maschinen verwendet die ihren eigenen Arbeitsbereich stark abschatten (Paradebeispiel Oberfräse) gibt's kein "zuviel Licht".
25.04.2021 18:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
hübsch. bis auf die Vorhänge
25.04.2021 18:29:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( 18V > 12V )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.04.2021 21:25:09 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum