Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( 18V > 12V )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von HrHuss

Ist halt Siebdruck/Holz, ich weiß noch nicht, wie oft ich die Rampen einsetze aber ich könnte mir vorstellen, dass die Bohrlöcher dann ziemlich schnell ausreißen. Ich werds erstmal so testen, Baumarkt ist eh grad nicht und so ein Kleinkram bestell ich nicht im Netz.



Wir haben Rampen von mauderer, da sind so L Winkel dran, die hakt man hinter die heck Klappe ein. Das ist deutlich cooler, weil in den löchern auf der Ladefläche hat man immer Dreck. Vielleicht gibt's sowas einzeln.
28.04.2021 11:46:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
...
Einfach gleich lassen und stattdessen bissl Hydraulik nachrüsten.

28.04.2021 17:54:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Fuck ist das overengineered Breites Grinsen
28.04.2021 17:58:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Das gleiche gibts auch für 1 Motorrad, letztens gesehen. Damit man die 400kg Harley keine Rampe hochfahren muss. Breites Grinsen Für Baumaschinenträger kann ich das ja noch nachvollziehen, so ne Asphaltsäge hat mitunter nicht so den Böschungswinkel.

Meine Rampen sind ja Spielzeuge, die haben 50¤ gekostet und tragen 300kg/Stk., das ist eher was für ein Aufsitzmäher oder um bequem ne Schubkarre hochzuschieben. Mein nächster Hänger hat aber Rampenschacht und Traglast >= Nutzlast des Hängers.

28.04.2021 18:39:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
 
Zitat von LoneLobo

Einfach gleich lassen und stattdessen bissl Hydraulik nachrüsten.

https://heimann-fahrzeugbau.de/cms-images/popup/absenkanhaenger-pt35/absenkanhaenger-pt35-3395.jpg


Hab ich auch schon mieten müssen, ziemlich geil und praktisch peinlich/erstaunt aber Ladefläche geht halt nicht über die Räder.
28.04.2021 18:48:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
Ich sehe einen Lowrider-Anhänger. 5000 Watt Bassmachine dranlöten und bisl RGB dran, dann kommen die Chicks nur so angeflogen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 28.04.2021 18:53]
28.04.2021 18:53:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
gibt auch kippbare flächen mit rampenschächten und sauberer Dämpfung beim Absenken, da fähst du auch in aller Ruhe auf den Hänger und musst den nicht mal dafür abhängen. peinlich/erstaunt
28.04.2021 18:54:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Spangenkopf

Vielleicht gibt's sowas einzeln.



Ja, gibts.
28.04.2021 19:41:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Mal ein paar Basic Fragen zum Beizen/Ölen.

Kann ich Holz doppelt beizen? Also beizen, trockmen lassen über Nacht, anschleifen und nochmal beizen? sorgt das für eine bessere Durchtränkung oder dunklere Farbe? oder lohnt das so oder so nicht?

Wenn ich fertig mit Beizen bin und danach mit Leinölfirnis öle, schleife ich zwischen Beize und Öl nochmal an?

Gleiche Frage, schleife ich nochmal an bevor ich eine zweite Schicht Öl auftrage?

Falls es was zur Sache tut, handelt sich um Douglasie die ich in Nussbaum Ton beize.
28.04.2021 22:09:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-EFLON-

-EFLON-
 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Kann ich Holz doppelt beizen? Also beizen, trockmen lassen über Nacht, anschleifen und nochmal beizen? sorgt das für eine bessere Durchtränkung oder dunklere Farbe? oder lohnt das so oder so nicht?



Kannst du machen, bringt aber nichts. So ne Beize hat gar nicht so eine große Eindring-Tiefe.

 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Wenn ich fertig mit Beizen bin und danach mit Leinölfirnis öle, schleife ich zwischen Beize und Öl nochmal an?



Nein, wegen der geringen Tiefenwirkung schleifst du dann viel zu schnell aufs ungebeizte Holz durch. Wenn du also Wasserbeize verwendest, dann am besten vor dem Auftrag das Werkstück wässern und nochmal fein schleifen.

 
Zitat von [TDE]Killersemmel


Gleiche Frage, schleife ich nochmal an bevor ich eine zweite Schicht Öl auftrage?



Bei ungebeizten Werkstücken kann man das machen, aber in dem Fall lieber nicht. Öl bildet keine nennenswerte Schicht auf der Oberfläche -> du schleifst also wieder die Beize weg.
28.04.2021 22:49:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Perfekt, vielen Dank, gewässert habe ich heute schon, also gehts morgen ans nachschleifen und dann Beize usw.
28.04.2021 22:59:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von DaMasta

Moin zusammen, die Türmanschette der Waschmaschine ist gerissen. Gibt es Erfahrungen zum Thema Originalteile oder „gleichwertiges Austauschteil“?

Beim Bosch selbst kostet die Manschette 45¤, bei ersatzteilshop.de mit sehr guten Bewertungen als Austauschteil nur 15¤.


einfach das billigteil nehmen, wenn die wieder durch ist halt erneut bestellen


Falls es jemanden interessiert - Türmanschetten in Waschmaschinen lassen sich sehr gut und mit wenig Vorwissen wechseln, auch die Federringe zur Befestigung sind wiederverwendbar. Dauert als vorsichtiger Ungeübter auch nur knapp 45 Minuten, läuft einwandfrei. Und das Austauschteil sitzt wie ne Eins (Spüli sei Dank peinlich/erstaunt)
29.04.2021 11:11:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von Lunovis

Fuck ist das overengineered Breites Grinsen



Neeee.
Deren Hubi is overengineered!



So nen Absenkhänger hätt ich _echt_ gern gehabt, aber ihre Preise fangen bei 8K netto an. Das wars mir dann doch nicht wert Breites Grinsen

Hab mir dann doch nen kippbaren mit überfahrbarer Bordwand für nicht mal 20% davon bestellt. Dem bastel ich irgendwann noch ne schönere Bordwand/Rampe und dann bin ich auch happy damit \o/

 
Zitat von -EFLON-

 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Kann ich Holz doppelt beizen? Also beizen, trockmen lassen über Nacht, anschleifen und nochmal beizen? sorgt das für eine bessere Durchtränkung oder dunklere Farbe? oder lohnt das so oder so nicht?



Kannst du machen, bringt aber nichts. So ne Beize hat gar nicht so eine große Eindring-Tiefe.



Beim Gitarrenbau wirds gern so gemacht dass man zuerst schwarz beizt, wieder runterschleift und dann erst mit der Farbe (üblicherweise gelb/orange/rot) draufgeht wenn ich's richtig im Kopf hab.

Das soll den Kontrast in der Maserung nochmal verstärken, weil die Teile wo's stärker einzieht eben vom schwarz beizen nochmal dunkler sind als der Rest.

Ob das stimmt / sich lohnt / überhaupt in der Theorie funktionieren kann...
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 29.04.2021 20:53]
29.04.2021 20:41:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Viva la Bluescreen

AUP Viva la Bluescreen 31.01.2008
Mal ne ketzerische Frage aber hat jemand schon mal ein Fischer Dübel + Schraubenset gekauft und Erfahrungen mit den Schrauben gemacht?

Ich muss ne TV-Halterung in Ziegel bringen und die mitgelieferten Schrauben sind recht kurz und deren Dübeln trau ich auch nicht. Da Baumarkt Pandemie bedingt nicht drin ist liebäugel ich mit sowas: fischer DUOPOWER 10 x 80 S. Meinungen?

Ansonsten - nen Tipp wo ich online sinnvolles Schraubensortiment (Sechskant) shoppen kann? Die Seiten der Baumärkte sind irgendwie unterirdisch und bei so Kleinteilen scheinbar auch unvollständig.
29.04.2021 20:59:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Lunovis

Fuck ist das overengineered Breites Grinsen



Die können durchaus Sinn machen.
29.04.2021 21:10:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Viva la Bluescreen

Mal ne ketzerische Frage aber hat jemand schon mal ein Fischer Dübel + Schraubenset gekauft und Erfahrungen mit den Schrauben gemacht?

Ich muss ne TV-Halterung in Ziegel bringen und die mitgelieferten Schrauben sind recht kurz und deren Dübeln trau ich auch nicht. Da Baumarkt Pandemie bedingt nicht drin ist liebäugel ich mit sowas: fischer DUOPOWER 10 x 80 S. Meinungen?

Ansonsten - nen Tipp wo ich online sinnvolles Schraubensortiment (Sechskant) shoppen kann? Die Seiten der Baumärkte sind irgendwie unterirdisch und bei so Kleinteilen scheinbar auch unvollständig.



Mit 6 von den Dingern haben wir die Klimmzugstange vom Kumpel an die Wand getackert. Und uns mit zwei Leuten dran gehängt und rum gehampelt :>

Bzw die hier waren das, ups
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 29.04.2021 21:44]
29.04.2021 21:41:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Hab meine Küchenoberschränke mit den Fischer sets aufgehängt. Das Bauhaus hier hat nen sehr kompetenten Berater in der Eisenwarenabteilung und die empfohlen. Ich gehe auch mal vorsichtig davon aus, dass Fischer da keinen Kernschrott verkauft.
29.04.2021 21:50:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Abso

Eindrehmuttern eindrehen und dann das Innengewinde wegbohren.



Hat ganz gut gefunzt. Mal schauen, ob das im Alltag hält mit den Hülsen, sonst muss ich mir doch was anderes überlegen.

Beim Bohren aber wieder gemerkt, dass die Bodenplatte nurnoch Zwieback ist. traurig Breites Grinsen



29.04.2021 22:15:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von gonzo

 
Zitat von Lunovis

Fuck ist das overengineered Breites Grinsen



Die können durchaus Sinn machen.


DAS bestreite ich ja gar nicht.
29.04.2021 22:57:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007


Apropos...
29.04.2021 22:59:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Viva la Bluescreen

Mal ne ketzerische Frage aber hat jemand schon mal ein Fischer Dübel + Schraubenset gekauft und Erfahrungen mit den Schrauben gemacht?

Ich muss ne TV-Halterung in Ziegel bringen und die mitgelieferten Schrauben sind recht kurz und deren Dübeln trau ich auch nicht. Da Baumarkt Pandemie bedingt nicht drin ist liebäugel ich mit sowas: fischer DUOPOWER 10 x 80 S. Meinungen?

Ansonsten - nen Tipp wo ich online sinnvolles Schraubensortiment (Sechskant) shoppen kann? Die Seiten der Baumärkte sind irgendwie unterirdisch und bei so Kleinteilen scheinbar auch unvollständig.



Das Set habe ich mir auch angeschaut.

Habe mich dann entschlossen genau die Dübel einzeln zu kaufen mit anderen Schrauben.

Gründe:
Vorhandenes Gewinde bei den mitgelieferten Schrauben in dem Set ist "sehr flach".
Also die greifen nicht sehr stark in den Dübel.
Bin ich drauf gekommen, weil das Leute in den Amazonreviews bemängelt haben, dass die Schrauben/Dübel bei Ihnen dann nicht gut hielten.
Nach Begutachtung im Baumarkt sah das im Vergleich zu den ganzen Schrauben die Nebenan lagen auch sehr flach aus.

Zusätzlich sind die Schrauben doch etwas kurz. Fischer empfiehlt auf der eigenen Webseite, dass die Schraubenlänge:

Dübellänge + Dübeldurchmesser + Werkstückdicke sein soll

Effektiv habe ich dann im toom noch 10x100 Edelstahlschrauben zu den Dübeln geholt um meine Wandhalterung zu montieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 29.04.2021 23:19]
29.04.2021 23:18:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Viva la Bluescreen

AUP Viva la Bluescreen 31.01.2008
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Viva la Bluescreen

Mal ne ketzerische Frage aber hat jemand schon mal ein Fischer Dübel + Schraubenset gekauft und Erfahrungen mit den Schrauben gemacht?

Ich muss ne TV-Halterung in Ziegel bringen und die mitgelieferten Schrauben sind recht kurz und deren Dübeln trau ich auch nicht. Da Baumarkt Pandemie bedingt nicht drin ist liebäugel ich mit sowas: fischer DUOPOWER 10 x 80 S. Meinungen?

Ansonsten - nen Tipp wo ich online sinnvolles Schraubensortiment (Sechskant) shoppen kann? Die Seiten der Baumärkte sind irgendwie unterirdisch und bei so Kleinteilen scheinbar auch unvollständig.



Das Set habe ich mir auch angeschaut.

Habe mich dann entschlossen genau die Dübel einzeln zu kaufen mit anderen Schrauben.

Gründe:
Vorhandenes Gewinde bei den mitgelieferten Schrauben in dem Set ist "sehr flach".
Also die greifen nicht sehr stark in den Dübel.
Bin ich drauf gekommen, weil das Leute in den Amazonreviews bemängelt haben, dass die Schrauben/Dübel bei Ihnen dann nicht gut hielten.
Nach Begutachtung im Baumarkt sah das im Vergleich zu den ganzen Schrauben die Nebenan lagen auch sehr flach aus.

Zusätzlich sind die Schrauben doch etwas kurz. Fischer empfiehlt auf der eigenen Webseite, dass die Schraubenlänge:

Dübellänge + Dübeldurchmesser + Werkstückdicke sein soll

Effektiv habe ich dann im toom noch 10x100 Edelstahlschrauben zu den Dübeln geholt um meine Wandhalterung zu montieren.


Ha, wir werden uns nicht los.
Das mit dem Gewinde hab ich auch bei einem gelesen. Hagebau hab ich um die Ecke aber deren Sortiment für Click&Collect ist Müll. Bei Obi gäbs von der Hausmarke diverse (Holz)schrauben mit passenden Längen und Sechskant. Ich denke fast ich werd das wie du machen und den Umweg von 20km zum Obi nehmen und 90 und 100mm Schrauben besorgen müssen.
29.04.2021 23:35:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
theoretisch hast du das Material ja bei deiner Halterung dabei peinlich/erstaunt
Willst aber auch lieber "was besseres"? Breites Grinsen
29.04.2021 23:37:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Ist eh alles chinesium. Neulich auch wieder 2 so beigelegte schraubenköpfe abgedreht. Ich frag mich immer ob es die 2 ct für vernünftige Schrauben denn wert sind seine Kunden kurz zu nerven.
30.04.2021 7:50:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von Viva la Bluescreen

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Viva la Bluescreen

Mal ne ketzerische Frage aber hat jemand schon mal ein Fischer Dübel + Schraubenset gekauft und Erfahrungen mit den Schrauben gemacht?

Ich muss ne TV-Halterung in Ziegel bringen und die mitgelieferten Schrauben sind recht kurz und deren Dübeln trau ich auch nicht. Da Baumarkt Pandemie bedingt nicht drin ist liebäugel ich mit sowas: fischer DUOPOWER 10 x 80 S. Meinungen?

Ansonsten - nen Tipp wo ich online sinnvolles Schraubensortiment (Sechskant) shoppen kann? Die Seiten der Baumärkte sind irgendwie unterirdisch und bei so Kleinteilen scheinbar auch unvollständig.



Das Set habe ich mir auch angeschaut.

Habe mich dann entschlossen genau die Dübel einzeln zu kaufen mit anderen Schrauben.

Gründe:
Vorhandenes Gewinde bei den mitgelieferten Schrauben in dem Set ist "sehr flach".
Also die greifen nicht sehr stark in den Dübel.
Bin ich drauf gekommen, weil das Leute in den Amazonreviews bemängelt haben, dass die Schrauben/Dübel bei Ihnen dann nicht gut hielten.
Nach Begutachtung im Baumarkt sah das im Vergleich zu den ganzen Schrauben die Nebenan lagen auch sehr flach aus.

Zusätzlich sind die Schrauben doch etwas kurz. Fischer empfiehlt auf der eigenen Webseite, dass die Schraubenlänge:

Dübellänge + Dübeldurchmesser + Werkstückdicke sein soll

Effektiv habe ich dann im toom noch 10x100 Edelstahlschrauben zu den Dübeln geholt um meine Wandhalterung zu montieren.


Ha, wir werden uns nicht los.
Das mit dem Gewinde hab ich auch bei einem gelesen. Hagebau hab ich um die Ecke aber deren Sortiment für Click&Collect ist Müll. Bei Obi gäbs von der Hausmarke diverse (Holz)schrauben mit passenden Längen und Sechskant. Ich denke fast ich werd das wie du machen und den Umweg von 20km zum Obi nehmen und 90 und 100mm Schrauben besorgen müssen.


Egal, was du kaufst, nimm lieber torx als Innensechskant
30.04.2021 8:21:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von MUR.doc

Egal, was du kaufst, nimm lieber torx als Innensechskant


Das ist aber Außensechskant.
30.04.2021 8:36:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
verschmitzt lachen
Dann eben Außentorx!
30.04.2021 8:40:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
VÄG-Spezialvielzahn
30.04.2021 8:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von -EFLON-

 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Kann ich Holz doppelt beizen? Also beizen, trockmen lassen über Nacht, anschleifen und nochmal beizen? sorgt das für eine bessere Durchtränkung oder dunklere Farbe? oder lohnt das so oder so nicht?



Kannst du machen, bringt aber nichts. So ne Beize hat gar nicht so eine große Eindring-Tiefe.

 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Wenn ich fertig mit Beizen bin und danach mit Leinölfirnis öle, schleife ich zwischen Beize und Öl nochmal an?



Nein, wegen der geringen Tiefenwirkung schleifst du dann viel zu schnell aufs ungebeizte Holz durch. Wenn du also Wasserbeize verwendest, dann am besten vor dem Auftrag das Werkstück wässern und nochmal fein schleifen.


Was ist eigentlich der Zweck des Wässerns? Ich nehme an, das hat was mit den Poren zu tun, aber was genau? Macht man das nur bei Wasserbeizen?
30.04.2021 17:18:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Viva la Bluescreen

AUP Viva la Bluescreen 31.01.2008
 
Zitat von Icefeldt

theoretisch hast du das Material ja bei deiner Halterung dabei peinlich/erstaunt
Willst aber auch lieber "was besseres"? Breites Grinsen


Türlich - aber die Dübel wirken furchtbar und die Schrauben sind sehr kurz dafür dass ich hier relativ viel Putz auf der Wand habe.
Hab jetzt mal diverse Duopower samt Schraubensammelsurium gekauft - ich bin gespannt.

Was ganz anderes: Meine neue Bude hat nen frostsicheren Aussenhahn, und an dessen Auslass ist dieses Teil befestigt gewesen das leider leckt und das ich nicht auseinander bekomme. WTF ist das? Hahn ist auch ohne funktionstüchtig.

30.04.2021 17:48:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( 18V > 12V )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.04.2021 21:25:09 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum