Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Latest News, Photos, Videos )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 41 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
X-Antwort:

 
Zitat von Armag3ddon

"Recyclingfähig" ist leider immer eine Mogelpackung für tolles Marketing.
Toll wäre, wenn sie auch gleich sagen würden, dass sie 100% recycletes Material einsetzen. Da sie das nicht sagen, ist wohl kein Recyclinganteil drin (bei weißer Farbe ohnehin schwierig).

Die tatsächliche Recyclingquote ist, wie immer, gering.

Wenn der Abfall nicht in irgendwelchen Müllkippen landet, lässt sich HDPE zu CO2 verbrennen.

Korrekter wäre also: Colgate füllt diese eine Zahnpasta temporär in fossile Brennstoffe, würde sich aber freuen, wenn ein anderes Unternehmen diesen Abfall anders verwendet.

04.05.2021 9:19:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Ich finde Zahnputztabletten echt ok. Kann man theoretisch im Papiersack nachfüllen. Der Preis ist aber unverschämt.
04.05.2021 10:19:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Abso

Da kann man echt nur hoffen, dass der Richter fragt, ob der Angeklagte ihn eigentlich verarschen will.




 
Bei dem 53-Jährigen soll es sich nach Recherchen der Süddeutschen Zeitung um einen Berliner Rechtsextremisten handeln, der seit Jahren damit aufgefallen ist, dass er bei Behörden wie etwa Einwohnermeldeämtern anrief und sich als Polizist ausgab, um Informationen abzufragen.

Dies könnte aus Sicht der Ermittler des Hessischen Landeskriminalamts (LKA) auch erklären, wie es dem Mann gelang, den Opfern seiner Drohungen vorzutäuschen, er sei Polizist. So hatte er bereits in dem ersten, mit "NSU 2.0" unterzeichneten Drohschreiben an die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Ba%u015Fay-Y%u0131ld%u0131z am 2. August 2018 den Namen von deren kleiner Tochter erwähnt - eine Information, die nicht in der Öffentlichkeit verfügbar war. Kurz zuvor waren Daten der Anwältin an einem PC der Polizei im Innenstadtrevier abgefragt worden.

Schon länger gab es die Theorie, dass der Täter möglicherweise bei Ämtern oder Polizeidienststellen anrufe, sich als Kollege ausgebe und in beamtentypischer Sprache Auskunft erbitte.



https://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-2-0-festnahme-ermittler-falscher-polizist-1.5283613

Ich weiß jetzt nicht was ich schlimmer finde. Dass er Unterstützer bei der Polizei hat, oder dass jemand einfach so sensible Daten bei der Polizei abrufen kann.
04.05.2021 10:31:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Du musst eben die beamtentypische Sprache beherrschen. "Heil Hitler" als Begrüßung bspw.
04.05.2021 10:33:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Abso

Da kann man echt nur hoffen, dass der Richter fragt, ob der Angeklagte ihn eigentlich verarschen will.




 
Bei dem 53-Jährigen soll es sich nach Recherchen der Süddeutschen Zeitung um einen Berliner Rechtsextremisten handeln, der seit Jahren damit aufgefallen ist, dass er bei Behörden wie etwa Einwohnermeldeämtern anrief und sich als Polizist ausgab, um Informationen abzufragen.

Dies könnte aus Sicht der Ermittler des Hessischen Landeskriminalamts (LKA) auch erklären, wie es dem Mann gelang, den Opfern seiner Drohungen vorzutäuschen, er sei Polizist. So hatte er bereits in dem ersten, mit "NSU 2.0" unterzeichneten Drohschreiben an die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Ba%u015Fay-Y%u0131ld%u0131z am 2. August 2018 den Namen von deren kleiner Tochter erwähnt - eine Information, die nicht in der Öffentlichkeit verfügbar war. Kurz zuvor waren Daten der Anwältin an einem PC der Polizei im Innenstadtrevier abgefragt worden.

Schon länger gab es die Theorie, dass der Täter möglicherweise bei Ämtern oder Polizeidienststellen anrufe, sich als Kollege ausgebe und in beamtentypischer Sprache Auskunft erbitte.



https://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-2-0-festnahme-ermittler-falscher-polizist-1.5283613

Ich weiß jetzt nicht was ich schlimmer finde. Dass er Unterstützer bei der Polizei hat, oder dass jemand einfach so sensible Daten bei der Polizei abrufen kann.


Du würdest dich wundern... was ich schon von Ämtern aller Art inklusive der Polizei sowie Banken ohne jede Prüfung der Legitimation persönliche Daten auf Zuruf bekommen habe...
04.05.2021 10:34:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
"Datenschutz ist Täterschutz und jetzt stell dich nicht so an und sags einfach, weisst doch wie umständlich diese ganze Papierschlacht immer ist Egon!"
04.05.2021 10:35:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Ich weiß nicht, ob ich nicht lieber eine Nazi-Polizei-Telegramgruppe gehabt hätte, statt diesem Enkel-Trick in der Polizeiwache.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=[R]o$a|PuD3[L]^ am 04.05.2021 10:40]
04.05.2021 10:39:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Pfeil
Die Nazi-Polizei-Telegramgruppe haben wir ja sowieso.
04.05.2021 10:42:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Puuuh, hat die Leute bei der Polizei ja nochmal Glück gehabt, dass sie nur sich von einem Einzeltäter haben übertölpeln lassen. Wenn es nicht verboten wäre, könnte man glatt meinen dass da einige Rechtsextreme sitzen würde.
04.05.2021 10:46:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Es zeigt aber auch das Social Engineering einfacher ist hals Haxorei.
04.05.2021 10:53:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Social Engineering klingt ein bisschen hochtrabend für "Henlo, i bims, Wachtmeister Dimpelmoser".
04.05.2021 11:02:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Aber genau das ist es.
04.05.2021 11:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ja, ist es. Aber der Begriff lässt anderes vermuten.
04.05.2021 11:07:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
etwas für sehr schlecht befinden
Ich versteh auch nicht, mit welchem Vorwand man an diese Daten gekommen gekommen sein soll.
"Ja, guten Tag, KHK Müller vom LKA 42. Ich würde gerne mal aufm kurzen Dienstweg die Kontaktdaten und persönlichen Details von [Opfer] haben. Wir sind hier gerade bei Ermittlungsarbeiten und bräuchten etwas neuen Input von euch, es geht nämlich um VERSCHWUCHTELUNG DES DEUTSCHEN VOLKSKÖRPERS!!!!"?
04.05.2021 11:08:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Ja, ist es. Aber der Begriff lässt anderes vermuten.



"Als Vorbereitung benutze ich Google, die Firmenwebsite und maximal 2 Stunden. Ich habe noch nie die kompletten 2 Stunden gebraucht. Warum mache ich das so? Ganz einfach: Wenn ich es ohne Vorbereitung in Spiderman-T-Shirt und Pyjamahose in die Brandbekämpfungszentrale schaffe, kann kein CEO mehr argumentieren, dass nur ein Profis die Sicherheitslücke nutzen könnte."

Jayson Street.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 04.05.2021 11:10]
04.05.2021 11:10:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wer weiß, wie viele es wie oft wo versucht haben.

 
Offen bleibt, ob der Verdächtige Unterstützer hatte. Schon früh gab es die Hypothese bei den Ermittlern, dass möglicherweise mehrere Personen die Informationen über die späteren Opfer zusammengetragen und untereinander ausgetauscht haben könnten, wie ein rechter Schwarm. Vielleicht in Chatgruppen im Internet oder im anonymen Darknet. Viele sammeln, aber einer schreibt am Ende die Drohmail, so der Verdacht.

04.05.2021 11:10:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Abso

Da kann man echt nur hoffen, dass der Richter fragt, ob der Angeklagte ihn eigentlich verarschen will.




 
Bei dem 53-Jährigen soll es sich nach Recherchen der Süddeutschen Zeitung um einen Berliner Rechtsextremisten handeln, der seit Jahren damit aufgefallen ist, dass er bei Behörden wie etwa Einwohnermeldeämtern anrief und sich als Polizist ausgab, um Informationen abzufragen.

Dies könnte aus Sicht der Ermittler des Hessischen Landeskriminalamts (LKA) auch erklären, wie es dem Mann gelang, den Opfern seiner Drohungen vorzutäuschen, er sei Polizist. So hatte er bereits in dem ersten, mit "NSU 2.0" unterzeichneten Drohschreiben an die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Ba%u015Fay-Y%u0131ld%u0131z am 2. August 2018 den Namen von deren kleiner Tochter erwähnt - eine Information, die nicht in der Öffentlichkeit verfügbar war. Kurz zuvor waren Daten der Anwältin an einem PC der Polizei im Innenstadtrevier abgefragt worden.

Schon länger gab es die Theorie, dass der Täter möglicherweise bei Ämtern oder Polizeidienststellen anrufe, sich als Kollege ausgebe und in beamtentypischer Sprache Auskunft erbitte.



https://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-2-0-festnahme-ermittler-falscher-polizist-1.5283613

Ich weiß jetzt nicht was ich schlimmer finde. Dass er Unterstützer bei der Polizei hat, oder dass jemand einfach so sensible Daten bei der Polizei abrufen kann.



Ach komm, glauben die diese Geschichte selber?
04.05.2021 11:48:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Wie alt ist TTA gleich nochmal?
04.05.2021 12:20:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
D.-I.? 39 laut Google
04.05.2021 12:21:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Ok, dachte schon Breites Grinsen
04.05.2021 12:26:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Vom Profil her glaub ich auch nicht, dass er dazu in der Lage wäre. Dafür sucht er zu sehr die Öffentlichkeit und ist nicht bedrohlich sondern eher unfreiwillig komisch.
04.05.2021 12:30:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
No more Klunkers!

 
The world's biggest jeweller, Pandora, says it will no longer sell mined diamonds and will switch to exclusively laboratory-made diamonds.



https://www.bbc.com/news/business-56972562
04.05.2021 13:16:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Nice!
04.05.2021 13:32:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
https://www.br.de/nachrichten/bayern/nach-drogenskandal-zwoelf-muenchner-polizisten-suspendiert,SWQaWvw

 
Seit zwei Jahren laufen Ermittlungen gegen Münchner Polizisten, die offenbar beschlagnahmte Drogen abgezweigt haben. Letzte Woche gab's die erste Anklage. Nun teilte das Polizeipräsidium mit: Von den 36 Verdächtigen sind bereits zwölf suspendiert.



Ordentliche Quote
04.05.2021 14:20:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
"Modeschmuckhersteller verwendet preiswerte Materialen."

Wie überraschend!
04.05.2021 14:23:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

No more Klunkers!

 
The world's biggest jeweller, Pandora, says it will no longer sell mined diamonds and will switch to exclusively laboratory-made diamonds.



https://www.bbc.com/news/business-56972562




Ich sehe das Geschäftsmodell aber gehörig den Bach runtergehen.
Wenn die aussem Labor sind, dann sind die ja nicht mehr exklusiv und damit kann man auf der Yacht nicht mehr protzen.
04.05.2021 15:01:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Pandora ist jetzt eher so das H&M der Schmuckwelt, damit wird wohl niemand auf seiner Jacht protzen
04.05.2021 15:06:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Wie erstellen die eigentlich synthetische Kristalle? Kommt Superman da einmal im Monat vorbei oder was?
04.05.2021 15:07:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Maestro

Wie erstellen die eigentlich synthetische Kristalle? Kommt Superman da einmal im Monat vorbei oder was?



Plasmareaktoren



https://www.internetchemie.info/news/2015/may15/plasma-reaktor-synthese-diamanten.php
04.05.2021 15:09:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
...
Neat!
04.05.2021 15:11:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Latest News, Photos, Videos )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 41 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.04.2021 02:38:45 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum