Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Erneuerbare-Energien-Thread I ( Die Sonne scheint immer irgendwo... )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Hackerschrecker

Das dürfte ja eigentlich nicht gehen.



Joa, kommt halt ganz darauf an, welche Grenze dein Solarmensch im WR eingestellt hat.
Vllt. war er da etwas großzügiger oder es ist wirklich nur ein Anzeigefehler.

Das Kennwort vom Installationsaccount hast du nicht oder?
27.04.2021 13:30:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
 
Zitat von Lucifer

Bei den Ausrichtungen kann das theoretisch schon hinkommen. Kommt ja schlussendlich drauf an wie lange er praktisch wirklich an der Grenze rödelt. Wenn das im Frühjahr jetzt jeden Tag 5min sind, macht es wenig Sinn nur für diesen 1% Fall nen größeren Wechselrichter zu kaufen.


Gestern waren es 2h bei 7kW, heute auch schon anderthalb.
27.04.2021 13:38:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Hackerschrecker

Das dürfte ja eigentlich nicht gehen.



Joa, kommt halt ganz darauf an, welche Grenze dein Solarmensch im WR eingestellt hat.
Vllt. war er da etwas großzügiger oder es ist wirklich nur ein Anzeigefehler.

Das Kennwort vom Installationsaccount hast du nicht oder?



Ich glaub schon, muss mal schauen.
27.04.2021 13:52:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
wenn ja, dann könntest du deine Obegrenze sogar selbst eintragen/ändern Haare zu Berge stehen
27.04.2021 13:56:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich hätte auch lieber den SE8K, weil in der eigentlichen Planung waren weniger Module geplant (22 anstatt jetzt 26). Somit kommt der WR dann auch schneller an seine Grenze von 7kW.
70% weich heißt bei uns ja eben 6,18kW zzgl. Eigenverbrauch. Ist halt irgendein nennenswertes Elektrogerät an, springt es direkt auf 7kW!
Jetzt gerade 6,72kW bei 0,56kW Eigenverbrauch.
Naja, ist halt jetzt so, ich denke die Module könnten locker mehr als 7kW, also auch praktisch.
Zumal kostet der SE8k quasi kaum was mehr. (160¤).
Ist halt auch die Frage, wie gut es fürs Gerät ist, wenn es da recht nah am Anschlag läuft, die Kühlrippen werden schon ordentlich warm.
¤:
So war es gestern, gut zu sehen, wie er da am Anschlag war:
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 27.04.2021 14:23]
27.04.2021 14:18:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Kannst dir ja die Werte auf der Eingangsseite anschauen.
Daran siehst du ja, wieviel effektiv reinkommen würde.

Was war den der dicke Verbraucher zwischen 12 und 14 Uhr?
27.04.2021 14:42:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
So im Peak sind es 295W.
Das war die WB, hatte eine FW-Update gemacht und dann für eine Stunde getestet. Dabei auf 14A eingestellt, so dass ich nicht über die 7kW lande.
27.04.2021 15:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Utah, USA macht es wohl geil.

Du kannst 90% vom eingespeisten Strom wieder kostenlos rausziehen. (Wenn ich Jerry rigs everything richtig verstanden hab.)

Das wäre mal eine Maßnahme zur Energiewende in D
27.04.2021 17:59:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Habt ihr eure Anlage eigentlich als Gewerbe bei der Stadt o.ä. angemeldet? Oder nur beim FA?
27.04.2021 20:35:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Nur FA. Wozu Gewerbe?
Nach 5 Jahren dann KUR.
27.04.2021 20:47:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
 
Zitat von Hackerschrecker

Kann man sich mit ner PV Anlage eigentlich ein Gewerbeschein holen? (Und damit dann im Baumarkt trotz Lockdown einkaufen)


Darum. Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken.
27.04.2021 21:10:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Kannst du das als Großvermieter nicht sowieso?
27.04.2021 21:27:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Sagt mal, könnte/darf man sich so eine PV-Anlage eigentlich selbst aufs Dach stellen? Hab ein Flachdach und da werden die Panele sowieso nur auf ein Gestell montiert und das Gestell mit Gewichten beschwert. Leerrohre vom Dach in den Keller hätte ich auch schon.

Der Elektriker müsste dann nur noch Wechselrichter etc. einbauen, Anschließen und die Inbetriebnahme machen.

Kommt man problemlos an die Materialien? Ist sowas realistisch und würde man sich effektiv was sparen? Was meint ihr?
29.04.2021 11:47:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Klar kannst du das machen.
Musst halt nur jemanden haben, der dir auch den Wechselrichter intern richtig konfiguriert/da Ahnung hat.

Und sparen kannst du da einen Haufen.
Die Materialien etc. sind eigentlich sogar ziemlich günstig.

Musst halt noch den ganzen Anmeldekram mit deinem Stromanbieter selbst machen
29.04.2021 12:04:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von gwc

Sagt mal, könnte/darf man sich so eine PV-Anlage eigentlich selbst aufs Dach stellen? Hab ein Flachdach und da werden die Panele sowieso nur auf ein Gestell montiert und das Gestell mit Gewichten beschwert. Leerrohre vom Dach in den Keller hätte ich auch schon.

Der Elektriker müsste dann nur noch Wechselrichter etc. einbauen, Anschließen und die Inbetriebnahme machen.

Kommt man problemlos an die Materialien? Ist sowas realistisch und würde man sich effektiv was sparen? Was meint ihr?


DC-seitig darf man es, AC-seitig muss es ein Fachmann machen.
Problem ist, wenn man selbst DC macht, wird man keinen finden, der dir AC anschließt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 29.04.2021 12:06]
29.04.2021 12:06:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Danke euch.
Der Elektriker darf natürlich gerne auch die Panels anschließen, solange ich sie kaufe. Aber ich verstehe das Problem. Eigenleistungen und selbst gekauftes Zeug schließt keiner so gerne an, da müsste man die Haftung explizit festhalten.

Kennt ihr zufälligerweise auch seriöse Shops für Solarteile?
30.04.2021 10:41:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
So, der April ist durch, 1048kWh produziert.
30.04.2021 20:39:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fantasio

AUP fantasio 28.11.2007
unglaeubig gucken
 
Zitat von Kabelage

So, der April ist durch, 1048kWh produziert.



D.h. mehr als 1 Megawatt? Wieviel Dachfläche hast Du in Fußballplätzen?
30.04.2021 20:51:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
920kWh (bei 20 Tagen Laufzeit im April)

Weil erst mittendrin erstmals in Betrieb genommen/fertiggestellt.
Im Vergleich finde ich Kabelages Wert dann sogar niedrig.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 30.04.2021 20:56]
30.04.2021 20:54:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
 
Zitat von fantasio

 
Zitat von Kabelage

So, der April ist durch, 1048kWh produziert.



D.h. mehr als 1 Megawatt? Wieviel Dachfläche hast Du in Fußballplätzen?


3.

¤: 51qm sagt meine Berechnung.

Gerade mal geguckt, an folgenden Tagen war der Ertrag unter 30kWh: 02., 04., 05., 06., 07., 08., 10., 11., 17., 29., 30. Macht 11 von 30 Tagen mit schlechtem Wetter, an drei Tagen waren es sogar unter 10kWh.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kabelage am 30.04.2021 21:02]
30.04.2021 20:56:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fantasio

AUP fantasio 28.11.2007
unglaeubig gucken
Beeindruckend.
30.04.2021 20:56:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Hier auch rum. 1080kWh.
Letztes Jahr war es 1400 traurig
44,2qm
30.04.2021 22:11:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Ihr im Süden habt einfach besseres Wetter. traurig
30.04.2021 22:17:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Hier 1083 kWh. Allein ca. die Hälfte davon in der Woche zwischen 20. und 28. Davor war es ja wettertechnisch eher mau.

edit: Für die Vergleichbarkeit: 108 kWh / kWP
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hackerschrecker am 30.04.2021 22:32]
30.04.2021 22:30:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von fantasio

 
Zitat von Kabelage

So, der April ist durch, 1048kWh produziert.



D.h. mehr als 1 Megawatt?



Bist du Futurer?
01.05.2021 7:34:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Real_Futti

Hier auch rum. 1080kWh.
Letztes Jahr war es 1400 traurig
44,2qm


Excel befüllt, ergo -6% unter PVGIS-Prognose traurig

121 kWh/kWp
01.05.2021 14:44:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Liste alphabetisch nach User:
User Was seit Anzahl+Größe Module installierte Leistung Dachneigung und Ausrichtung Wechselrichter Speicher Standort
Futti PVA 04/2020 26 Module zu 340W 8,84 kWp 30° Süd Solaredge SE7K Nein BW
Hackerschrecker PVA 12/2020 27 Module zu 370W 9,99 kWp 16x 23° SSO + 11x 23° NNW Kostal Plenticore Plus 8.5 5,12 kWh BW
Icefeldt PVA 04/2021 30 Module zu 330W 9,90 kWp 15x 35° Ost + 15x 35° West Fronius Gen24 10.0 Plus Nein RLP
Kabelage PVA 11/2020 30 Module zu 325W 9,75 kWp 8x 35° Ost + 12x 35° West + 10x 40° Süd Kostal Plenticore Plus 7.0 10 kWh NRW
Lucifer PVA 02/2020 26 Module zu 325W 8,45 kWp 3x 45° Ost + 3x 45° West + 20x 45° Süd SolarEdge SE8K Nein RLP
SETIssl PVA 08/2018 24 Module zu 305W 7,32 kWp 20° SSW SMA Sunny Tripower 7000TL-21 6 kWh SN

Hab die Tabelle mal noch etwas zusammengestutzt, Infos sind aber noch alle da.

Hätte nicht gedacht, das ich hier wohl eine der ältesten Anlagen besitze peinlich/erstaunt
Monatsertrag im Mai: 736,76 kWh


Welche Größen haben die Module bei euch eigentlich so?
Man sieht ja schon, das über die Jahre die Leistungsangaben pro Modul steigen, sicher größtenteils durch den technischen Fortschritt.
Eine Einheitsgröße gibt da wohl aber nicht, was die Vergleichbarkeit noch verzerren kann.
Meine 305W-Module sind 1670 x 1006mm.

Ok, das scheint wohl inzwischen schon Quasi-Standard zu sein:
https://www.energie-experten.org/erneuerbare-energien/photovoltaik/solarmodule/groesse
Bei wem es abweicht, kann ja nochmal was schreiben.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von SETIssl am 02.05.2021 19:03]
02.05.2021 14:56:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Paar Millimeter Unterschied, aber nix eklatantes:

Sharp 330 Wp / Mono: NUJC330
120 Halbzellen (1.684 x 1.002 x 40 mm)

_______________________________________________

Vorhin mal kurz einen neuen ATH Wert gehabt: 8,06kW
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 02.05.2021 15:29]
02.05.2021 15:24:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Wenn man ein Akku hat ist die Autarkiequote meiner Meinung nach Interessanter als der Monatsertrag.
Die lag bei mir im April trotz wechselhaftem Wetter bei 95%.
Ich musste nur 18 kWh dazukaufen. Stromanbieter hassen diesen Trick.

Muss mal schauen ob es Sinn mach nicht einen Stromtarif ohne Grundgebühr zu nehmen.
03.05.2021 20:48:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
...
Wow! Sehr cool!
03.05.2021 20:50:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Erneuerbare-Energien-Thread I ( Die Sonne scheint immer irgendwo... )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum