Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro


 Thema: COVID-19 Impfthread und -liste ( Das pOT gegen Funklöcher, Chip für Chip )
« erste « vorherige 1 ... 124 125 126 127 [128] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Smoking

Deutscher BF
Pfeil
 
Zitat von Abso

Wo du das schreibst, meine Frau hatte eine Ausbildungskollegin die dann auch irgendwie mit 17-18 eine Beckenvenenthrombose hatte. Beim DRK habe ich gelernt, dass Schlaganfälle auch schon bei Schülern (konkretes Beispiel 12 Jahre alt) vorkamen. Ein Bekannter hatte mal einen jungen Mann (U30 iirc) im Rettungswagen liegen, Aneurysma oder sowas, nach wenigen Minuten im Auto einfach tot.



Kannte auch mal nen Mädel, die mit 18 einen Schlaganfall hatte. Kommt vor sowas.
15.01.2022 17:22:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Ey affentitty was geht mit de Bengder
15.01.2022 18:36:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von Smoking

 
Zitat von Abso

Wo du das schreibst, meine Frau hatte eine Ausbildungskollegin die dann auch irgendwie mit 17-18 eine Beckenvenenthrombose hatte. Beim DRK habe ich gelernt, dass Schlaganfälle auch schon bei Schülern (konkretes Beispiel 12 Jahre alt) vorkamen. Ein Bekannter hatte mal einen jungen Mann (U30 iirc) im Rettungswagen liegen, Aneurysma oder sowas, nach wenigen Minuten im Auto einfach tot.



Kannte auch mal nen Mädel, die mit 18 einen Schlaganfall hatte. Kommt vor sowas.



Bester Kumpel (kannte ich auch) von einem meiner Schulfreunde hatte auch ein unerkanntes Aneurysma. War dann schlanke 21 (?) Jahre als es schief ging und ist seitdem leider tot.
Gute Freundin von mir hatte mit der Impfung extra gewartet und dennoch eine Fehlgeburt.

Achso und "Kind aus der Nachbarschaft" ist häufig auch einfach nur ne urban Legend, wie man auch häufig hier im Forum gemerkt hat, als zum Beispiel mehrere User diese Geschichte erzählt haben, Person X sei im Laden Y gewesen und hätte dort Person Z getroffen, die definitiv in Quarantäne hätte sein müssen. Das Ladenpersonal habe daraufhin umgehend ausgerufen, dass sich eine quarantänepflichtige Person im Laden aufhielte und sie sich stellen solle. Zack! Da haben sich plötzlich drei Leute gemeldet.

Will ich Tütü nicht unterstellen, aber man sollte bei sowas auch einfach oft nochmal drüber nachdenken, ob das nun wirklich ein Kind aus der Nachbarschaft ist oder vielleicht doch eher aus einer Nachbarschaft 500km entfernt oder einer Nachbarschaft, die gar nicht existiert.

Letzten beiden Absätze sind natürlich mit einer Prise Salz im Auge zu lesen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Joggl² am 16.01.2022 21:12]
16.01.2022 21:08:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Oder ob's nicht dreimal dasselbe Kind ist, das qua stille Post drei unterschiedliche Sobstories in drei unterschiedlichen Dörfern generiert hat.
16.01.2022 21:36:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tharan

Marine NaSe II
 
Zitat von Shooter

Shieeet, erste Moderna Impfung, alles cool. Zweite, bisschen erhöhte Temperatur in der Nacht, aber auch alles cool.

Gestern die dritte gehabt, gestern Abend plötzlich eher so uncool gefühlt, ins Bett verkrochen, schlecht und irgendwie fiebrig geschlafen und heute mit übelsten Kopfschmerzen aufgewacht. Wtf.

Auf ne vierte wäre ich aktuell so überhaupt nicht scharf.



Wie geschrieben mit Moderna als Booster nun alle drei gehabt. Tag 1 abends Arm und Kopf gemerkt, Tag zwei eher Arm und Tag 3 und 4 mega Kopfweh, auch kaum geschlafen dadurch Heute nun alles wesentlich besser. Ja mei.
16.01.2022 22:36:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ach du kacke, das hat sich über vier Tage gezogen bei dir? Bei mir war rund 24h nach der Impfung dann zum Glück alles so langsam aber sicher wieder vorbei, 48h später habe ich mich wieder topfit gefühlt.
17.01.2022 8:00:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

AUP Affentütü 22.12.2007
betruebt gucken
 
Zitat von Joggl²

Bester Kumpel (kannte ich auch) von einem meiner Schulfreunde hatte auch ein unerkanntes Aneurysma. War dann schlanke 21 (?) Jahre als es schief ging und ist seitdem leider tot.
Gute Freundin von mir hatte mit der Impfung extra gewartet und dennoch eine Fehlgeburt.

Achso und "Kind aus der Nachbarschaft" ist häufig auch einfach nur ne urban Legend, wie man auch häufig hier im Forum gemerkt hat, als zum Beispiel mehrere User diese Geschichte erzählt haben, Person X sei im Laden Y gewesen und hätte dort Person Z getroffen, die definitiv in Quarantäne hätte sein müssen. Das Ladenpersonal habe daraufhin umgehend ausgerufen, dass sich eine quarantänepflichtige Person im Laden aufhielte und sie sich stellen solle. Zack! Da haben sich plötzlich drei Leute gemeldet.

Will ich Tütü nicht unterstellen, aber man sollte bei sowas auch einfach oft nochmal drüber nachdenken, ob das nun wirklich ein Kind aus der Nachbarschaft ist oder vielleicht doch eher aus einer Nachbarschaft 500km entfernt oder einer Nachbarschaft, die gar nicht existiert.

Letzten beiden Absätze sind natürlich mit einer Prise Salz im Auge zu lesen.



Ernsthaft?
Der Junge wohnt ein Haus weiter. Nix da mit Nachbar am anderen Ende der Stadt.
Vielleicht wars auch einfach nur Zufall, deswegen meine Frage ob ihr auch so etwas mitbekommen habt.
Jeder Mensch ist anders, da gibts garantiert welche, die nach einer Impfung irgendwelche Probleme bekommen.
Auch wenns selten ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Affentütü am 17.01.2022 8:14]
17.01.2022 8:13:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Es dürfte auch etliche geben, die nach einer Impfung ohne Zusammenhang zur Impfung Probleme vermelden. Ich käme nie auf die Idee, meinen damaligen Treppensturz auf die FSME-Impfung zurückzuführen.
17.01.2022 8:24:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
Seit heute gelten J&J geimpfte ja nicht mehr als geboostert...

Wann kann man nach der zweiten Impfung sich erneut boostern um auch den offiziellen Status zu haben?

06-21 war bei mir J&J
11-21 hatte ich Biontech

Kann ich mich morgen boostern lassen oder muss ich noch etwas warten? Blicke da nicht ganz durch.
17.01.2022 12:00:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
.Geschichte erzählt haben, Person X sei im Laden Y gewesen und hätte dort Person Z getroffen, die definitiv in Quarantäne hätte sein müssen. Das Ladenpersonal habe daraufhin umgehend ausgerufen, dass sich eine quarantänepflichtige Person im Laden aufhielte und sie sich stellen solle. Zack! Da haben sich plötzlich drei Leute gemeldet.


Gut zu wissen, heute die Story mit 13 sich meldenen Leuten gehoert
17.01.2022 13:32:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Top G13

Seit heute gelten J&J geimpfte ja nicht mehr als geboostert...

Wann kann man nach der zweiten Impfung sich erneut boostern um auch den offiziellen Status zu haben?

06-21 war bei mir J&J
11-21 hatte ich Biontech

Kann ich mich morgen boostern lassen oder muss ich noch etwas warten? Blicke da nicht ganz durch.



So wie ich die neue Verordnung verstanden habe, gibt es eine Übergangsfrist, wenn deine Zweitimpfung noch nicht älter als drei Monate ist. Ich bin in derselben Situation (siehe letzte Seite). Kriege aber die Tage hoffentlich den nächsten Schuss.
17.01.2022 14:40:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von fatal-x

 
.Geschichte erzählt haben, Person X sei im Laden Y gewesen und hätte dort Person Z getroffen, die definitiv in Quarantäne hätte sein müssen. Das Ladenpersonal habe daraufhin umgehend ausgerufen, dass sich eine quarantänepflichtige Person im Laden aufhielte und sie sich stellen solle. Zack! Da haben sich plötzlich drei Leute gemeldet.


Gut zu wissen, heute die Story mit 13 sich meldenen Leuten gehoert


Hallo, ich bin die Ausrufanlage und kann das bestätigen. Es haben sich auch noch drei Alpakas, ein Gunnar N. Göndyrman und der Büßer gemeldet. Ist echt so.
17.01.2022 14:43:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Zitat von shp.makonnen

 
Zitat von Top G13

Seit heute gelten J&J geimpfte ja nicht mehr als geboostert...

Wann kann man nach der zweiten Impfung sich erneut boostern um auch den offiziellen Status zu haben?

06-21 war bei mir J&J
11-21 hatte ich Biontech

Kann ich mich morgen boostern lassen oder muss ich noch etwas warten? Blicke da nicht ganz durch.



So wie ich die neue Verordnung verstanden habe, gibt es eine Übergangsfrist, wenn deine Zweitimpfung noch nicht älter als drei Monate ist. Ich bin in derselben Situation (siehe letzte Seite). Kriege aber die Tage hoffentlich den nächsten Schuss.


 
Geboosterten gleichgestellt wird, wer

... zweimal geimpft ist – aber nur solange die Zweitimpfung mehr als 14 und weniger als 90 Tage zurückliegt.


https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/corona-regeln-in-nrw-dann-gilt-man-in-nrw-als-geboostert-id234306845.html

Sowas wird dann mal ganz entspannt Samstagsabend entschieden.
17.01.2022 14:46:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
...
 
Zitat von shp.makonnen

 
Zitat von Top G13

Seit heute gelten J&J geimpfte ja nicht mehr als geboostert...

Wann kann man nach der zweiten Impfung sich erneut boostern um auch den offiziellen Status zu haben?

06-21 war bei mir J&J
11-21 hatte ich Biontech

Kann ich mich morgen boostern lassen oder muss ich noch etwas warten? Blicke da nicht ganz durch.



So wie ich die neue Verordnung verstanden habe, gibt es eine Übergangsfrist, wenn deine Zweitimpfung noch nicht älter als drei Monate ist. Ich bin in derselben Situation (siehe letzte Seite). Kriege aber die Tage hoffentlich den nächsten Schuss.


Ganz übersehen, danke.

Dann Steppe ich morgen nach der Arbeit zum impfzentrum. Vlt. kann ich das ja direkt erledigen.
17.01.2022 15:42:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
BionTech dein nach JJ im Juni und BionTech im Juli. Fühl mich schon gar nicht mal so gut gerade…
Mal schauen, ob Homeoffice geht oder ich wieder wie bei den letzten Impfungen komplett flachliege.
18.01.2022 11:18:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Top G13

Dann Steppe ich morgen nach der Arbeit zum impfzentrum. Vlt. kann ich das ja direkt erledigen.



Gib mal Bescheid, obs geklappt hat. Mein Impfzentrum antwortet nicht auf die Frage, ob ich auch schon vor Ablauf der drei Monate Booster bekomme.
18.01.2022 13:05:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
Tatsächlich werde ich wohl doch bis Februar warten Breites Grinsen
18.01.2022 13:26:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Breites Grinsen Ich fahre Anfang Februar ein paar Tage weg, da hätte ich schon gerne "echten" Booster-Status. Ich habe nun übermorgen einen Termin.
18.01.2022 14:31:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 Impfthread und -liste ( Das pOT gegen Funklöcher, Chip für Chip )
« erste « vorherige 1 ... 124 125 126 127 [128] letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
04.05.2021 21:00:12 Maestro hat den Thread-Titel geändert (davor: "COVID-19 Impfliste")

| tech | impressum