Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XXV ( Freizeit ist Kinderzeit. )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
leslie

leslie
Freizeit ist Kinderzeit.
Was bisher geschah - die pOTsche Zukunftselitetabelle

trigg3r Tochter Oktober 2004
RushHour Tochter Herbst 2006
Dish Tochter Herbst 2006
.tRiX0r Sohn Juni 2009
Scarface Tochter Juli 2009
RushHour Sohn Herbst 2009
Kanonfutter Sohn Dezember 2010
El Zorro Tochter August 2011
dantoX Sohn Januar 2012
da t0bi Sohn Februar 2012
skinni Sohn Februar 2012
Scarface Tochter März 2012
.tRiX0r Sohn April 2012
Cain Tochter Juni 2012
Op3r4tor Sohn November 2012
d.n.M. Sohn Dezember 2012
Lefko Sohn Dezember 2012
Capitano Sohn Dezember 2012
MissMona Sohn Juni 2013
Richter1k Tochter Juli 2013
Nebelkraehe Tochter Oktober 2013
ultralist Tochter Oktober 2013
Hackerschrecker Tochter Oktober 2013
Matatron* Sohn Oktober 2013
dantoX Sohn Januar 2014
focu$ Sohn Januar 2014
[KoM]Tingeltangelbob Sohn März 2014
Real_Futti / Futura Tochter April 2014
stormdonkey Sohn Mai 2014
$teffm@ster Tochter Juli 2014
Kanonfutter Sohn Juli 2014
Gottes_Sohn666 Tochter September 2014
skinni Tochter Oktober 2014
Kane* Sohn Dezember 2014
AndRaw Tochter Februar 2015
HrHuss Sohn Mäerz 2015
Wicht1 Sohn März 2015
Hackerschrecker Tochter April 2015
El Zorro Tochter April 2015
Cain Sohn Mai 2015
wickeda Sohn Mai 2015
ULtRaLiSt Sohn Mai 2015
nobody Tochter Mai 2015
Meister Zopf Tochter Mai 2015
Crosshead Tochter Mai 2015
hitmiccs Tochter Juni 2015
[oMD]psychodaddy Tochter August 2015
Op3r4tor Sohn August 2015
Lefko Tochter September 2015
d.n.M. *TtC* Sohn September 2015
Farbkuh Tochter Oktober 2015
RushHour Tochter Januar 2016
wiseacre Sohn März 2016
Nemi Ikara Sohn April 2016
kandis-zucker Tochter Mai 2016
Capitano Sohn Juni 2016
ABC-Schütze Sohn Juli 2016
MUR.doc Tochter Oktober 2016
Ingleside Sohn Oktober 2016
Real_Futti / Futura Tochter Oktober 2016
Q. Sohn Januar 2017
Hackerschrecker Tochter Februar 2017
Nebelkraehe Tochter Februar 2017
Concer Sohn März 2017
Wicht1 Sohn April 2017
trigg3r Sohn Mai 2017
mformkles Sohn August 2017
wiseacre Tochter September 2017
shaggymann Sohn November 2017
BlondesGift & MichaelMeiers Sohn Dezember 2017
Swift Tochter Februar 2018
Paulomatensaft Sohn März 2018
tim aka coltvirtuose Tochter März 2018
Gottes_Sohn666 Sohn April 2018
AndRaw Tochter Juni 2018
MegaSpucknapf Tochter Juni 2018
Bazooker Sohn August 2018
Oli Tochter August 2018
DarthChris Sohn November 2018
Meister Zopf Sohn November 2018
kaeseschinkentoast Sohn Januar 2019
Mountainbiker Tochter April 2019
GraveDiggeR Sohn Juli 2019
Kane* Sohn August 2019
h3llfir3 Sohn September 2019
statixx Sohn Oktober 2019
Viva la Bluescreen Tochter November 2019
The_Phantom Sohn November 2019
monischnucki Sohn Januar 2020
Rincewind Tochter Januar 2020
tim aka coltvirtuose Sohn Februar 2020
seak` Tochter März 2020
Lauchi Sohn März 2020
Crosshead Sohn April 2020
rohrxp Sohn Juni 2020
kandis-zucker Sohn August 2020
mavchen Sohn August 2020
leslie Sohn August 2020
kaeseschinkentoast Sohn September 2020
MegaSpucknapf Sohn Oktober 2020
eX-blood Sohn Oktober 2020
Peridan Sohn November 2020


Linksammlung "tolle Freizeitangebote für/mit Kindern", pOT-approved, to be continued:
Irrland Kevelaer-Twisteden, PLZ-Bereich DE-4 "Bauernhof-Erlebnisoase"
Ketteler Hof Haltern am See, PLZ-Bereich DE-4 "Erlebnispark"
Kulturinsel Zentendorf, PLZ Bereich DE-0 Abenteuer-Freizeitpark
Sonnentherme Lutzmannsburg, PLZ-Bereich AT-7 Kinder- und Babytherme
Inddoor-Spielplatz, PLZ-Bereich DE-4 "Kinderwelt-Recklinghausen"
(Familienfreundlichster) Freizeitpark, PLZ-Bereich DE-8 "Ravensburger Spieleland"
Hofgut Ratzenberg, PLZ-Bereich DE-8 "Hofgut Razenberg - Bauernhof für die Familie"


Allgemeine Linksammlung zum Thema, to be continued:
Arbeitskreis Neue Erziehung Herausgeber der ganz tollen „Elternbriefe“-Abonnements zur Kindsentwicklung
Verband kinderreicher Familien Ab drei Kindern darf man Mitglied werden – vorwärts, pOT!
Tipps zu Erster Hilfe bei Kindern Ein Kursanbieter, aber die Seite hat gute Infos
Embryotox - für Schwangere und Stillende verträgliche Medikamente Auflistung auf Basis eines Forschungsprojektes der Charité Berlin
Reprotox - Möglichkeit sich bei (Dauer-)Medikation in der Schwangerschaft beraten zu lassen Angebot der St. Elisabeth Stiftung
Kinder brauchen uns auch Nachts Warum Schlaftrainings nicht empfehlenswert sind


Der letzte Thread.

Die letzten Themen:
- Kindergeld
- FFP2 Masken im Einsatz für Kackewindeln
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von leslie am 11.05.2021 16:27]
11.05.2021 16:27:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
leslie

leslie
 
Zitat von Hackerschrecker

Nach BEEG §17, Abs 1 darf der AG für jeden vollen Monat der fehlt 1/12 des Urlaubs (+Urlaubsgeld) abziehen.

Wenn man also nur 1 Monat Elternzeit am Stück macht kann es vorteilhaft sein nicht am 1. anzufangen.


Elternzeitmonate müssen nicht direkt mit dem Lebensmonaten des Kindes korrelieren. Dies hat aber Auswirkungen auf das Elterngeld weil dabei immer mit vollen Lebensmonaten des Kindes gerechnet wird.
Wenn also das Kind am 1. X. geboren wird, man aber erst am 2.x. Elternzeit nimmt, wird der Verdienst des einen Tages noch auf das Elterngeld angerechnet.
Muss man dann individuell bewerten ob das die zusätzlichen Urlaubstage+Urlaubsgeld aufwiegt.



edit: Und was ich erst vor ein paar Tagen gelernt habe: Je nach Tarifvertrag kann die Regelung noch davon abweichen. z.B. IG Metal zieht erst Urlaubstage ab, sobald die Elternzeit länger als 3 Monate ist.




Unserer kam am 09. August, Kindergeld kommt zwischen 11. und 15. des Monats. Ich wollte ab dem 15.September bis 15.November in Elternzeit. Aber das wäre ja dann doch egal? peinlich/erstaunt
11.05.2021 16:28:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Oh wow. Was man sich nicht alles erspart, wenn man nicht in die Kita geht. Corona war immer mal wieder Thema. Am Freitag hieß es, dass Scharlach umgeht und heute wurmbefall. Und das bei vielleicht 20 Kindern in der Einrichtung aktuell.


Die größeren Kinder sind heute vor den Zaun gekommen, um meinem Sohn zum Geburtstag zu gratulieren. Das war eine super Geste und der Stöpsel war auch total überwältigt.
11.05.2021 16:32:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Kind war Montag und gestern Nachmittag für eine Stunde in der Kita, so als Start der Wiedereingewöhnung nach dem halben Jahr Corona Pause. Eben gerade wollten wir sie nochmal für eine Stunde bringen, kommt ein Anruf, dass zwei andere Kinder Fieber haben.

Direkt Panik bekommen. traurig
12.05.2021 14:39:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Pfeil
Für den ein oder anderen relevant:
Ich musste heute früh noch fix was beim Kinderarzt abholen. Und durch Zufall gesehen, dass da ein Infoblatt lag. Und siehe da, die impfen auch, Stand heute nur mit mRNA.
Ich mein, wer kommt schon auf die Idee beim Kinderarzt nachzufragen?
Daher:
Ruft mal bei eurem Kinderarzt an.
12.05.2021 14:46:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von Real_Futti
Ruft mal bei eurem Kinderarzt an.



Halb related: Meine Frau hat gestern bei ihrer Frauenärztin wegen einer Impfmöglichkeit gefragt und heute einen Termin für Montag bekommen. Erschrocken
12.05.2021 15:21:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von Oli

Kind war Montag und gestern Nachmittag für eine Stunde in der Kita, so als Start der Wiedereingewöhnung nach dem halben Jahr Corona Pause. Eben gerade wollten wir sie nochmal für eine Stunde bringen, kommt ein Anruf, dass zwei andere Kinder Fieber haben.

Direkt Panik bekommen. traurig



Was für ein scheiß timing. traurig Hier gibt's von der lokalen Zeitung eine ständig aktualisierte Übersicht aller Corona-Fälle in Gemeinschaftseinrichtungen und da sieht es so aus, dass Fälle in Kitas fast immer ohne Ansteckungen unter den Kindern stattfinden.
12.05.2021 15:24:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von [KoM]TingelTangelBob

 
Zitat von Oli

Kind war Montag und gestern Nachmittag für eine Stunde in der Kita, so als Start der Wiedereingewöhnung nach dem halben Jahr Corona Pause. Eben gerade wollten wir sie nochmal für eine Stunde bringen, kommt ein Anruf, dass zwei andere Kinder Fieber haben.

Direkt Panik bekommen. traurig



Was für ein scheiß timing. traurig Hier gibt's von der lokalen Zeitung eine ständig aktualisierte Übersicht aller Corona-Fälle in Gemeinschaftseinrichtungen und da sieht es so aus, dass Fälle in Kitas fast immer ohne Ansteckungen unter den Kindern stattfinden.


Ja, ich reagiere bei sowas auch immer eher hypochondrisch. Sie war auch nur jeweils eine Stunde da und die Anwesenheit hat scih nur mit einem der fiebernden Kinder überschnitten. Und, dass zwei Kinder an zwei aufeinanderfolgenden Tagen symptomatisch sind, ist eigentlich von der Inkubationszeit und Symptomentwicklung her für Corona ungewöhnlich. Außerdem haben Kinder halt mal Fieber.

Trotzdem nervt es einfach. Wäre meine Freundin geimpft, kein Ding.
12.05.2021 15:36:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Super, Familiengeburtstag im Garten der Großeltern gefeiert. Nachbarshund springt über den Gartenzaun und beißt #2, der vor ihm wegrennt, in den Arm.

Verletzung mäßig, aber sichtbar, hauptsächlich Quetschungen, aber auch zwei drei Punktierungen der Haut. Plus der nicht unerhebliche Schreck. Waren auch im Krankenhaus. Glück im Unglück, das Vieh ist ein Kampfhund (fragt nicht welche Rasse, aber so ein mittelgroßes, sehr breitköpfiges und -beiniges Vieh - jedenfalls kein Dackel).

Hab den Nachbarn angekackt er hat den Hund nicht mehr frei im Garten laufen zu lassen und den Zaun zu erhöhen, bis das erledigt ist will ich das Vieh nicht mehr sehen. Meine Frau will Anzeige erstatten, ich bin da eher ambivalent. Naja, großer Scheiß. Erst mal drüber pennen und morgen sehen wie es aussieht. Übermorgen Kinderarzt, Nachsorge und Dokuemntation.

15.05.2021 23:26:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Ohje!
Dann mal gute Besserung! Hoffentlich führt das nicht zu einer Hundephobie. :/

 
Zitat von RushHour
Glück im Unglück, das Vieh ist ein Kampfhund [...].


Bin mir nicht ganz sicher, wo hier das "Glück" ist. peinlich/erstaunt

/e: Ach so, im Sinne von, "Obwohl es ein Kampfhund ist, ist die Sache relativ glimpflich ausgegangen", ne?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 15.05.2021 23:34]
15.05.2021 23:31:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von RushHour
Glück im Unglück, das Vieh ist ein Kampfhund [...].


Bin mir nicht ganz sicher, wo hier das "Glück" ist. peinlich/erstaunt




dass nichts schlimmeres passiert ist?
15.05.2021 23:32:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von Tobit

 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von RushHour
Glück im Unglück, das Vieh ist ein Kampfhund [...].


Bin mir nicht ganz sicher, wo hier das "Glück" ist. peinlich/erstaunt




dass nichts schlimmeres passiert ist?


Ja. Hatte es zuerst so gelesen, dass die Tatsache, dass es sich um einen Kampfhund handelt, der Glücksaspekt sein sollte.
15.05.2021 23:35:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Gute Besserung!

Und als Hundehalter, der sich oft mit renitenten Hundehaltern rumschlagen muss: auf jeden Fall anzeigen und dem Veterinäramt melden. Sonst macht der genau gar nichts.
16.05.2021 1:04:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delvey

Leet
 
Zitat von Real_Futti

Für den ein oder anderen relevant:
Ich musste heute früh noch fix was beim Kinderarzt abholen. Und durch Zufall gesehen, dass da ein Infoblatt lag. Und siehe da, die impfen auch, Stand heute nur mit mRNA.
Ich mein, wer kommt schon auf die Idee beim Kinderarzt nachzufragen?
Daher:
Ruft mal bei eurem Kinderarzt an.



Vielen Dank für den Hinweis! Ich habe gerade bei unserem Kinderarzt geschaut und der hat auch einen solchen Hinweis auf seiner Homepage, dass sie die Eltern und Angehörigen der kleinen Patienten impfen und man sich per E-Mail registrieren solle. Das habe ich nach Impfzentrum und Hausarzt auch dort mal gemacht.
16.05.2021 1:32:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Hier auch. Allerdings gibt's AstraZeneca in den Aaaahm. Das ist frei für alle.
16.05.2021 9:12:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Möp, wir brauchen diese hier: https://fahrradanhaenger-freiburg.de/buggyraeder/59-thule-chariot-buggyrad-cx-cougar-cheetah-corsaire-872299037704.html

Hat nicht jemand zufällig gebraucht herumliegen? Stolzer Preis finde ich.
16.05.2021 9:19:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Related:

Ich brauche so einen Fahrradanhänger.... Oder besser: vielleicht brauche ich ihn.

Was ist denn von diesen Neugeborenen-Hängematten zu halten, die man in diese Anhänger reinpfriemeln kann? Im Beipackzettel steht oftmals "Geburt - 6m" oder so; ist das realistisch?

Haben zum Glück noch den Kinderwagen mit Wanne von #1, aber seitdem sind auch zwei Fahrräder dazugekommen, die wir mit #1 und Kindersitz auch oft nutzen.
16.05.2021 9:23:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich würde die dadrin erst transportieren, wenn die selbst sitzen können und dann den entsprecheneden Sitzverkleinerer.
16.05.2021 9:55:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
 
Zitat von Real_Futti

Für den ein oder anderen relevant:
Ich musste heute früh noch fix was beim Kinderarzt abholen. Und durch Zufall gesehen, dass da ein Infoblatt lag. Und siehe da, die impfen auch, Stand heute nur mit mRNA.
Ich mein, wer kommt schon auf die Idee beim Kinderarzt nachzufragen?
Daher:
Ruft mal bei eurem Kinderarzt an.



Mich hat der Kinderarzt letzte Woche auch auf seine Liste gesetzt. Dafür musste ich aber danach mit unserer Tochter nochmal eines meiner eigenen Kindertraumata durchleben: Allergietest.
16.05.2021 10:20:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von Bazooker

Related:

Ich brauche so einen Fahrradanhänger.... Oder besser: vielleicht brauche ich ihn.

Was ist denn von diesen Neugeborenen-Hängematten zu halten, die man in diese Anhänger reinpfriemeln kann? Im Beipackzettel steht oftmals "Geburt - 6m" oder so; ist das realistisch?

Haben zum Glück noch den Kinderwagen mit Wanne von #1, aber seitdem sind auch zwei Fahrräder dazugekommen, die wir mit #1 und Kindersitz auch oft nutzen.


Fahrrad fahren haben wir erst gemacht, als er selbst sitzen konnte. Mit der Hängematte sind wir aber davor super zurecht gekommen, wenn wir zum spazieren gehen mal den Thule genutzt haben, meist war es doch die Trage. Auf Tartanbahn war ich auch mit ihm joggen mit der Hängematte mal.
16.05.2021 14:17:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Thule mit Hängematte, haben wir ab 3 Monaten genutzt, wie alle in unserem Freundeskreis. Absolut kein Problem, natürlich keine 2h geländetouren, aber sonst... Ezpz. Der Kleine liebt und liebte es.
16.05.2021 14:25:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von RushHour
Meine Frau will Anzeige erstatten, ich bin da eher ambivalent.



Warum willst du euch denn die Entscheidung aufbürden, ob / welche Konsequenzen sich für den Hund ergeben?
16.05.2021 15:09:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Weißte ehrlich, dass ist er falsche Ansatz meiner Meinung nach. Der Halter ist unverantwortlich. Jetzt ist es glimpflich ausgegangen. Beim nächsten Mal vielleicht nicht mehr. Das geht nicht. Kann das Tier nichts dafür, aber am Ende kriegt es vielleicht ein Schicksal wie Chico, weil der Halter ein dummes Arschloch ist.

Also die Anzeige als Chance sehen, für das Tier und nicht unbedingt das dumme Arschloch.
16.05.2021 15:21:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Vor allem sind da ja schon 2-3 aktenkundige Vorfälle... Wäre es überraschend? Nein.
16.05.2021 15:38:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Pfeil
/Nevermind, ich glaube ich hab RHs Post falsch verstanden. Dachte "Glück im Unglück" bezieht sich darauf, dass man Halter von Listenhunden noch eher zu Maßnahmen zwingen kann als Halter von nem aggressiven Dackel.

Für die gilt nämlich z.B.

 
das eigene Grundstück ist zu umzäunen, damit der Kampfhund nicht entlaufen kann


https://www.anwalt.org/kampfhunde/#Welche_Kampfhunderassen_gibt_es_in_Deutschland_Die_Listenhunde
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 16.05.2021 15:51]
16.05.2021 15:47:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von darkimp

Vor allem sind da ja schon 2-3 aktenkundige Vorfälle... Wäre es überraschend? Nein.


Eben. Der Halter ist Beratungsresistent. --> Anzeigen und Weghawken.
16.05.2021 16:06:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
verwirrt Fehlt bei mir ein Post, oder hat RH gar nichts über die Reaktion des Halters geschrieben?

Ja, darf nicht passieren, so wie viele Sachen, die nicht passieren dürfen und trotzdem passieren. Ist halt ein himmelweiter Unterschied, ob er Einsichtig ist, instant den Zaunbauer angerufen, sich ums Kind gesorgt und seine Schuld eingestanden hat, oder ob er zum Kind gesagt hat "lol git gud". Davon würde ich dann persönlich auch das weitere Vorgehen abhängig machen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 16.05.2021 17:01]
16.05.2021 16:58:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
So, update. Verletzung wird folgenlos bleiben, Schmerz und Schock und Pflaster und ne Tetanusspritze. Psychisch ... hmm. Ist ja nicht mal auf der Straße passiert, wo man sich mal selber falsch verhält, sondern in Omas Garten. Das ist schon hart und fies.

Ich war unmittelbar danach beim Halter und er war ganz OK, hat zumindest keinen Versuch gemacht das kleinzureden und bald angefangen am Zaun zu arbeiten und versprochen den Hund drinzuhalten. Aber in der Tat kann man ja nicht in die Hunde oder Leute reinsehen, udn natürlcih wäre das schon vorher seien Pflicht gewesen, der Hund war schon öfters bei uns und er wusste das auch.

Wir kennen aber die Grundstückbesitzer seit Jahrzehnten, ist auf vielen Umwegen und Verwandtschaftsbeziehungen immer dieselbe Familie, aber derzeit bewohnt die Enkelgeneration das Haus, das sind alles so Leute zwischen 18 und 25, mal die eine Tochter zwei Jahre, dann der Neffe ein Jahr, da wechselt viel, auch die jeweiligen Beziehungspartner, viele Parties. Ist ein bisschen unübersichtlich rauszufinden wer da derzeit dauerhaft wohnt und wer Gast ist.

Wir haben aber die Besitzer direkt angerufen und die sind sofort aufgekreuzt und haben gelobt den Zaun zu überarbeiten und sich entschuldigt usw., das ist schon OK. Trotzde bleibts bei Meldung beim Veterinär/Ordnungsamt, für den Fall dass es nochmal Probleme gibt will ich dass der Hund aktenkundig ist. Aber Strafanzeige gegen den Halter knicken wir uns wohl, das macht eher keinen Sinn in der Situation, so lange wir auf Einsicht setzen.


/Der Post war wirr formuliert. Glück im Unglück bezog sich natürlich auf "keine so schlimme Verletzung, obwohl es ein mittelgroßer Kampfhund mit fetten Fängen war". Da hätten ja auch zwei Finger oder ein Ohr ab sein können. Letzte Woche war ich z.B. mit zwei Fünfjährigen da im Garten, und nicht eben immer direkt bei denen, das sind so etwas über 1000qm und alles ziemlich zugewachsen. Gar nicht auszumalen was da hätte passieren können.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 16.05.2021 20:22]
16.05.2021 20:21:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Habt ihr das live mitbekommen? Ich hätte wohl mit allem Möglichen auf den Köter eingeprügelt etc., ich glaube da ist man dann wenig rational, wenn man das Tier zu fassen bekommt peinlich/erstaunt
Jaja, liegt am Halter usw. aber wenn so ein Teil meine Tochter anfallen würde, würde ich wer weiß was machen.
16.05.2021 21:34:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
In der Regel sind Kampfhunde unempfindlich gegen Prügel und lassen auch dann nicht los. Das dürfte nix bringen.
Was man da besser macht, weiß ich allerdings auch nicht traurig
16.05.2021 21:59:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XXV ( Freizeit ist Kinderzeit. )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum