Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Pizza-Thread I ( von rundem Teig und heißen Öfen )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 21 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
IsCHer

Arctic
Was genau hast du denn jetzt anders gemacht als sonst? Und machst du wirklich nur Teig für eine Pizza? skeptisch
28.05.2021 14:11:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von loliger_rofler

Was nimmt man eigentlich für eine Feinwaage für die Küche? Irgendwas das bis +/-0.01 g genau ist?

Habe aus Interesse schon mal auf Amazon rumgeklickt und kriege jetzt dauernd Vorschläge für Material, das eher Leute benötigen, die als Selbstständige in der Direktvermarktung rezeptfreie Betäubungsmittel aktiv sind. Breites Grinsen




Ich hab die hier:

https://www.amazon.de/Haushaltswaage-Zuwiegefunktion-Tara-Funktion-Edelstahl-Plattform-Lebensmittel/dp/B01LC7RPKM/

Fand ich wegen AAA Batterien auch gut. (anstelle von Knopfzellen)
28.05.2021 14:14:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von loliger_rofler

Was nimmt man eigentlich für eine Feinwaage für die Küche? Irgendwas das bis +/-0.01 g genau ist?

Habe aus Interesse schon mal auf Amazon rumgeklickt und kriege jetzt dauernd Vorschläge für Material, das eher Leute benötigen, die als Selbstständige in der Direktvermarktung rezeptfreie Betäubungsmittel aktiv sind. Breites Grinsen




Ich hab die hier:

https://www.amazon.de/Haushaltswaage-Zuwiegefunktion-Tara-Funktion-Edelstahl-Plattform-Lebensmittel/dp/B01LC7RPKM/

Fand ich wegen AAA Batterien auch gut. (anstelle von Knopfzellen)



Der Eichwert scheint aber nur 0.1g zu sein - auch wenn die digitale Anzeige evtl. mehr anzeigt.
28.05.2021 14:35:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
 
Zitat von Icefeldt

Was soll ich den nun für meinen Gasgrill anschaffen um im Pizza Game ein bisschen mitspielen zu können?

Pizzastein oder Metallplatte?

Hatte mal gelesen, dass es da wohl diese 2 Möglichkeiten gibt?



Würde bei einem Grill Stein plus so ein Ding das du Oberhitze bekommst.
28.05.2021 14:37:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von loliger_rofler

Was nimmt man eigentlich für eine Feinwaage für die Küche? Irgendwas das bis +/-0.01 g genau ist?

Habe aus Interesse schon mal auf Amazon rumgeklickt und kriege jetzt dauernd Vorschläge für Material, das eher Leute benötigen, die als Selbstständige in der Direktvermarktung rezeptfreie Betäubungsmittel aktiv sind. Breites Grinsen




Ich hab die hier:

https://www.amazon.de/Haushaltswaage-Zuwiegefunktion-Tara-Funktion-Edelstahl-Plattform-Lebensmittel/dp/B01LC7RPKM/

Fand ich wegen AAA Batterien auch gut. (anstelle von Knopfzellen)



Der Eichwert scheint aber nur 0.1g zu sein - auch wenn die digitale Anzeige evtl. mehr anzeigt.



Die gibts aletrnativ auch in einer 0.01g Version.
Geht dann aber nur bis 500g




 
Zitat von moha

 
Zitat von Icefeldt

Was soll ich den nun für meinen Gasgrill anschaffen um im Pizza Game ein bisschen mitspielen zu können?

Pizzastein oder Metallplatte?

Hatte mal gelesen, dass es da wohl diese 2 Möglichkeiten gibt?



Würde bei einem Grill Stein plus so ein Ding das du Oberhitze bekommst.



Oberhitze dürfte ich doch auch durch meinen Backburner bekommen?!

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 28.05.2021 14:41]
28.05.2021 14:38:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von loliger_rofler

Was nimmt man eigentlich für eine Feinwaage für die Küche? Irgendwas das bis +/-0.01 g genau ist?

Habe aus Interesse schon mal auf Amazon rumgeklickt und kriege jetzt dauernd Vorschläge für Material, das eher Leute benötigen, die als Selbstständige in der Direktvermarktung rezeptfreie Betäubungsmittel aktiv sind. Breites Grinsen



So eine hab ich auch. Über 200 5-Sterne-Bewertungen die nur von einer bestimmten Käuferschicht kommen können. Breites Grinsen

@Ischer: In dem Fall für 2. Ich experimentiere noch zu viel und hab bislang auch keine guten Erfahrungen mit dem Einfrieren gemacht.
28.05.2021 14:41:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von Icefeldt

Oberhitze dürfte ich doch auch durch meinen Backburner bekommen?!

https://i.imgur.com/oSak1c2l.png



Wird bei weitem nicht reichen, das Ding hat gerade mal genug Leistung, um den Rand der Pizza aufzuwärmen. Ich hab mir sowas für den Gasgrill gekauft. Allerdings hast Du damit tendenziell sogar etwas zu viel Oberhitze, wenn Du nur einen Pizzastein verwendet. Gerade die Steine aus Cordierit heizen extrem langsam auf und leiten Wärme nur schlecht weiter, da bist Du entweder mit Schamott oder direkt mit Stahl besser bedient. Bei Stahl brauchst Du aber eine entsprechende Dicke, um auch Wärme zu speichern, sonst haust Du die Pizza drauf und der Teig kühlt den Stein ab, ohne dass genug Wärme nachkommt. Tendenziell leitet C-Stahl deutlich besser als Edelstahl.

Wird aber ein ziemliches Herumexperimentieren. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flashhead am 28.05.2021 15:09]
28.05.2021 15:08:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
@Feinwaage: Hab die hier und bin zufrieden: https://www.amazon.de/gp/product/B01FQHE25U/

@Pizza ohne Pizzaofen:

Habe letztens erst wieder Pizza im Standard-Backofen (max. 250 °C Temperatur) gemacht und mit folgenden Tricks bekommt man echt gute Ergebnisse für nen Backofen:

- Backstein oder Backstahl auf höchster Schiene im Backofen einschieben (sodass tatsächlich nur noch ca. 7 cm Abstand zur Decke vom Backraum vorhanden sind)
- Vorheizen mit höchster Temperatur auf Ober-/Unterhitze
- Durch die Nähe zur Oberhitze kann der Stein von 350 bis zu 380 °C erreichen. Das musst du allerdings mit nem Infrarotthermometer abchecken, wann die höchste Temperatur erreicht ist.
- Wenige Minuten vor dem Einschießen auf Grillen umstellen, sodass die oberen Heizspiralen angehen und max. mögliche Oberhitze abgeben (Die Heizspiralen gehen irgendwann wieder aus, deshalb erst kurz vorher anmachen. Wenn sie wegen zu hoher Temperatur nicht mehr angehen, einfach die Ofentür für ein paar Minuten leicht öffnen, bis es wieder funktioniert).
- Pizza einschieben und nach 3 bis 4 Minuten wieder rausholen.

Ist aber halt auch ne ordentliche Belastung für den Backofen, weil die Oberhitze nicht mehr so gut wegkann. Der bei meinen Eltern hat nach ner Stunde abgeschaltet, weil die Steuerung oberhalb zu warm wurde.

Backstahl soll besser sein als ein Backstein, weil die Wärme schneller wieder an den Teig abgegeben wird.
Ich lasse mir gerade blanken Stahl auf 44 x 38 cm bei www.blechking.de zuschneiden, sodass ich ihn direkt in die Backofenschienen einschieben kann. Kostet inkl. Versand 35 EUR, günstiger kommt man nicht an sowas ran.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 28.05.2021 15:30]
28.05.2021 15:27:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Mich erheitert die Vorstellung sehr, den Backofen über seine zugelassene Grenze zu pushen, nur um die letzten fünf Prozent im Pizzagame rauszukitzeln Breites Grinsen

Aber ich werde es ausprobieren.
28.05.2021 15:30:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
Pfeil
 
Zitat von Joggl²

Mich erheitert die Vorstellung sehr, den Backofen über seine zugelassene Grenze zu pushen, nur um die letzten fünf Prozent im Pizzagame rauszukitzeln Breites Grinsen

Aber ich werde es ausprobieren.


Ich musste auch sofort an "Küche brennt was tun? (Pizza sieht aber lecker aus)" denken Breites Grinsen
28.05.2021 15:32:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Für fünf Prozent würde ich sowas nicht machen. Das ist eher ein 100 %-Game im Vergleich zur Standard-Backofenpizza Breites Grinsen
28.05.2021 15:32:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Ich kann es mir noch nicht so ganz vorstellen, aber ich setzte für die nächste Pizza unseren Ofen aufs Spiel.
28.05.2021 15:36:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
 
Zitat von Joggl²

Mich erheitert die Vorstellung sehr, den Backofen über seine zugelassene Grenze zu pushen, nur um die letzten fünf Prozent im Pizzagame rauszukitzeln Breites Grinsen

Aber ich werde es ausprobieren.



Es reicht auch erstmal ein Backblech, das beim Aufheizen im Ofen bleibt. Das kann man sogar rausnehmen und dann die Pizza entsprechend platzieren. Das geht notfalls sogar mit Papier, dann aber alle überstehenden Reste abschneiden.
Ansonsten kann ich zum Kommentar von gwc nicht viel hinzufügen. Das passt schon. Blech im Ofen an oberste Position setzen, Grill an, beobachten. Pizza auf jeden Fall drehen zwischendurch. Kein Ofen gibt gleichmäßig Hitze ab.
Und das Ergebnis ist ehrlicherweise gar nicht so schlecht. Bevor man sich irgendeinen Krempel anschafft, sollte man seinen Backofen und das eigene Bedürfnis an die Qualität einer Pizza einschätzen können.
28.05.2021 15:39:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Ja, ich backe ja auch immer im Ofen mit einem Stein drin. Aber bisher lag dieser immer in der Mitte und so Hokuspokus mit durchlüften, um die Heizelemente wieder anzubekommen habe ich bisher nie probiert. Durchschnittliches Resultat ist auf der ersten Seite hier im Thread.
28.05.2021 15:42:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Containern und geile Pizza müssen sich ja nicht ausschließen.
Vom Teig her wäre ich nicht abgeneigt, soviel mehr wirst du da auch nicht rausholen können. Überrasch mich fröhlich
28.05.2021 15:46:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Ja, der Rand deiner Pizza auf der ersten Seite ist schon ganz okay. Probiers mal aus und berichte hier, ob sich noch was verbessert hat. Könnte mir vorstellen, dass der Teig/die Pizza etwas saftiger bleibt, wenn sich die Backzeit noch etwas reduzieren lässt.
28.05.2021 16:03:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von IsCHer

Was genau hast du denn jetzt anders gemacht als sonst? Und machst du wirklich nur Teig für eine Pizza? skeptisch



Die erste Frage habe ich völlig ignoriert:

- Gare bei 15 Grad statt Kühlschrank, dafür weniger Hefe.
- Stückgare nach etwa der halben Zeit in einzelnen Boxen. Ich glaube, wenn ich die in der normalen Box hätte gehen lassen, wären die komplett zusammengewachsen.
28.05.2021 17:54:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Hast du Bilder davon?

Zusammen wachsen ist jetzt nicht zwingend schlimm.

Gut:


Schlecht (übergare):


Schlecht (zerlaufen/zusammen gefallen wegen zu wenig Glutenstruktur, nicht richtig ausgeknetet):
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von moha am 28.05.2021 22:15]
28.05.2021 21:58:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
Ich hab echt versucht Bilder zu machen, aber in der Tupperdose war eigentlich nichts zu erkennen und als ich den Teig draußen hatte wurde er zu einem amorphen Blob. Breites Grinsen Das Ganze war nach dieser Vorgehensweise (mit IDY statt Ischia). Nächste Woche versuche ich es nochmal, mal mit kürzerer Gare bei RT.
28.05.2021 22:50:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tharan

Marine NaSe II
 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von loliger_rofler

Was nimmt man eigentlich für eine Feinwaage für die Küche? Irgendwas das bis +/-0.01 g genau ist?

Habe aus Interesse schon mal auf Amazon rumgeklickt und kriege jetzt dauernd Vorschläge für Material, das eher Leute benötigen, die als Selbstständige in der Direktvermarktung rezeptfreie Betäubungsmittel aktiv sind. Breites Grinsen




Ich hab die hier:

https://www.amazon.de/Haushaltswaage-Zuwiegefunktion-Tara-Funktion-Edelstahl-Plattform-Lebensmittel/dp/B01LC7RPKM/

Fand ich wegen AAA Batterien auch gut. (anstelle von Knopfzellen)



Der Eichwert scheint aber nur 0.1g zu sein - auch wenn die digitale Anzeige evtl. mehr anzeigt.



Was interessiert dich als privat wiegender der Eichwert?
29.05.2021 8:11:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
29.05.2021 9:16:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Aber schön zu sehen dass man auch durch andere Gründe als Kaffee abwiegen von amazon die Marihuanaspritze in den Aaaarm bekommt Hässlon
29.05.2021 9:27:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Diese Thread ey Breites Grinsen
29.05.2021 9:35:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
 
Zitat von Flashhead

Ich hab echt versucht Bilder zu machen, aber in der Tupperdose war eigentlich nichts zu erkennen und als ich den Teig draußen hatte wurde er zu einem amorphen Blob. Breites Grinsen Das Ganze war nach dieser Vorgehensweise (mit IDY statt Ischia). Nächste Woche versuche ich es nochmal, mal mit kürzerer Gare bei RT.



Du hast dann insgesamt mehr als 20h Stückgare bei >15°C gehabt? Das überlebt kein Teigling. Das sieht dann zwangsläufig aus wie bei Mohas zweitem Bild, oder noch schlimmer.
Das tut der Pizza nicht weh, wenn man damit umgehen kann (und will). Spaß macht das aber nicht gerade.
29.05.2021 13:10:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FAcele$$

Leet
Pizza back ich auf einem Kamado Joe classic III mit Pizzastein bei ungefähr 350-360° und bin damit sehr zufrieden. Höhere Temperaturen sind mir zu stressig peinlich/erstaunt Breites Grinsen

Bisher habe ich für zwei - vier Personen Pizza gemacht, d. h. nach gut einer Pizza pro Person waren alle satt, der Grill hatte aber noch immer gut Temperatur und Kohle war auch noch immer vorhanden.
Also, beim letzten Mal etwas mehr Teig gemacht und noch zwei Pizzen zu ca. 3/4 fertig gebacken, auskühlen lassen und eingefroren. Gestern dann im normalen Backofen wie eine normale TK-Pizza aufgebacken. Ich war durchaus positiv überrascht. Der Boden war auch gut knusprig.
29.05.2021 13:48:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von IsCHer

 
Zitat von Flashhead

Ich hab echt versucht Bilder zu machen, aber in der Tupperdose war eigentlich nichts zu erkennen und als ich den Teig draußen hatte wurde er zu einem amorphen Blob. Breites Grinsen Das Ganze war nach dieser Vorgehensweise (mit IDY statt Ischia). Nächste Woche versuche ich es nochmal, mal mit kürzerer Gare bei RT.



Du hast dann insgesamt mehr als 20h Stückgare bei >15°C gehabt? Das überlebt kein Teigling. Das sieht dann zwangsläufig aus wie bei Mohas zweitem Bild, oder noch schlimmer.
Das tut der Pizza nicht weh, wenn man damit umgehen kann (und will). Spaß macht das aber nicht gerade.



Ist das so pauschal zu sagen, unabhängig von der Hefemenge? In dem Rezept macht er 24h Stockgare und 24h Stückgare bei 18 Grad, ich hatte schon Angst dass die Zeit bei 15 Grad zu wenig ist. Breites Grinsen Optisch war er noch nicht so weit wie der Teig von Moha, aber er war schon zu weit, so wie er Blasen geworfen hat.
29.05.2021 15:13:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018


Normaler Sonntag, diesmal Sauerteig mit 72% Hydration.



Und für den Trololo noch eine schwedische Pizza

30.05.2021 19:44:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Ich finds geil.
30.05.2021 19:53:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
...
hab gestern für ein paar freunde gepizzt:


heute dann noch die resten verarbeitet:


fazit: auch für ne grössere rund lässt sich mit dem ooni gut pizza machen. wobei bei etwas wind es recht mühsam werden kann auf temperatur zu kommen bzw diese zu halten
30.05.2021 20:23:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gott.[shake]

AUP gott.[shake] 03.12.2008
...
Ich wär auch gern mit euch befreundet!
30.05.2021 20:26:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Pizza-Thread I ( von rundem Teig und heißen Öfen )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 21 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum