Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Früher war alles besser - besonders das Autodesign )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
harmlos

harmlos
...
Ist dafür halt in jeder einzelnen Autobahnabfahrt total geil.
09.06.2021 19:17:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Smoking44*

Nun ist es so, dass der BMW wohl was mitm Kühler hat und ich merke, dass ich eigentlich keine Lust habe, noch signifikant Geld in den Wagen zu stecken (auch, wenn ich ihn eigentlich echt gut leiden mag).



Was hat er denn "mit dem Kühler"? War ein 525i, right? Was ist denn signifikant Geld? Gerade vom Kühlsystem sind die üblichen Verdächtigen eigentlich überraschend günstig.

Alternativ hol ich ihn gern für 500¤ ab. Is ja quasi ein Motorschaden, da is der Hobel jut bezahlt


/
 
Zitat von MvG

Die richtige eierlegende Wollmilchsau gibts halt leider nicht... hätte gerne ein Cabrio mit Heckantrieb, ein bisschen sportlich, aber ausreichend geräumig und komfortabel, um damit im Alltag unterwegs zu sein und auch auf eigener Achse entspannt nach Norditalien zu fahren. Und dabei bitte unter 40.000 Euro teuer. Glaube sowas gibts nicht mehr. Oder alt und nicht Fluglotsenmäßig-reich zu sein schränkt die Modellauswahl ein peinlich/erstaunt



Sollen die 40k Neupreis sein? Falls nein, müsstest du nur noch gewöhnungsbedürftige Optik deinem Lastenheft hinzufügen, dann sehe ich einen E64 in deiner Zukunft fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 09.06.2021 19:37]
09.06.2021 19:32:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Du hast genau wie ich zuerst, das "oder alt" überlesen.
Der feine Herr fährt doch nix mehr was keine Garantie mehr hat.
09.06.2021 19:43:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Pfeil
Ich lese das eher so, dass er ob seiner verfallenden Physis Abstand von allem nimmt, was keinen Abstand zum Boden hat.

Je Lebensjahr +10 mm Bodenfreiheit.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 09.06.2021 19:47]
09.06.2021 19:45:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Icefeldt

Du hast genau wie ich zuerst, das "oder alt" überlesen.
Der feine Herr fährt doch nix mehr was keine Garantie mehr hat.



Was harmlos sagt. Habe den Aspekt auf den Käufer bzw. den Einfluss auf dessen Kaufverhalten bezogen, nicht auf den Kaufgegenstand. So ein 645ci is doch genau das richtige für die erste Thirdlifecrisis.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 09.06.2021 19:58]
09.06.2021 19:55:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steben

Phoenix
 
Zitat von harmlos

Ist dafür halt in jeder einzelnen Autobahnabfahrt total geil.



Das ist so korrekt
09.06.2021 19:57:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Icefeldt

Du hast genau wie ich zuerst, das "oder alt" überlesen.
Der feine Herr fährt doch nix mehr was keine Garantie mehr hat.



 
Zitat von harmlos

Ich lese das eher so, dass er ob seiner verfallenden Physis Abstand von allem nimmt, was keinen Abstand zum Boden hat.

Je Lebensjahr +10 mm Bodenfreiheit.



Why not both? peinlich/erstaunt

Physis verfällt glücklicherweise noch nicht, ist eher Bequemlichkeit. Unbequeme Seifenkiste hatte ich jetzt, aktuell erfreue ich mich jedes Mal am Einstieg in den Mazda 3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MvG am 09.06.2021 20:44]
09.06.2021 20:35:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
 
Zitat von Jay666

 
Zitat von Smoking44*

Nun ist es so, dass der BMW wohl was mitm Kühler hat und ich merke, dass ich eigentlich keine Lust habe, noch signifikant Geld in den Wagen zu stecken (auch, wenn ich ihn eigentlich echt gut leiden mag).



Was hat er denn "mit dem Kühler"? War ein 525i, right? Was ist denn signifikant Geld? Gerade vom Kühlsystem sind die üblichen Verdächtigen eigentlich überraschend günstig.

Alternativ hol ich ihn gern für 500¤ ab. Is ja quasi ein Motorschaden, da is der Hobel jut bezahlt https://forum.mods.de/bb/img/icons/icon4.gif




Genau, 525i in orientblau metallic von 2001 mit Schiebedach, Xenon, PDC, CD Laufwerk, Klimaautomatik, Multifunktionslenkrad.
Scheckheftgepflegt bei BMW. -> WBADT31020GN75018
Spoiler - markieren, um zu lesen:
bis 2002 mit den Augen rollend

Wagen ist x8 bereift, aber die müssten alle mal neu.
Gute 263k km.

Hat noch TÜV bis Anfang '22. Seit 2017 wurde gemacht (von alt nach neu):
- Kombiinstrument Instandgesetzt und Pixelfehler entfernt
- Temperaturregler Innenlüftung ausgetauscht
- 1x Sensor PDC hinten ausgetauscht
- Höhenstandssensor für Xenonlicht vorne getauscht
- 2020 Spurstange links, Querlenker und Koppelstange vorne rechts ersetzt
- Im Februar neue Batterie eingesetzt


Es kommt seit einiger Zeit schon ne Meldung zum Nachfüllen der Kühlerflüssigkeit. Zunächst ließ sich das einfach durch nachfüllen beheben (), aber seit es so heiß ist, ist beim Starten ne (mäßig große) Pfütze vorne rechts unterm Motorraum. Beim Nachfüllen suppt das beim Starten gefühlt direkt durch dann, aber es verbleibt gefühlt einiges an Flüssigkeit im System. Beim Fahren sonst keine Auffälligkeiten, obwohl ich natürlich hellhörig bin jetzt. Konnte weder aus dem Motorraum, noch grad beim Reifen wechseln irgendwas erkennen - nur, dass es vorne von unten an der Motorabdeckung runterläuft. Hab leider keine Bühne oder so, sonst würd ich mir das mal genauer ansehen...

Würde mit 300-500¤ inkl. Teile bei ner freien Werkstatt kalkulieren für nen neuen Kühler - kommt das in etwa hin?

Was kann ich ansonsten für den Wagen verlangen? Weitere bekannte Mängel sind:
- Knopf für Bordcomputer tut nix mehr
- Telefon kapott traurig
- Rost am Heckblech und Tankdeckel
- rechter Außenspiegel klappt manchmal nicht richtig aus
- im Winter leuchtet manchmal die ABS Lampe, wenn Wagen kalt
- Ölt und trinkt entsprechend Öl

Eigentlich nix Wildes bis auf die neuste Geschichte. Fährt immer noch echt ordentlich nach meinem Empfinden.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Smoking44* am 09.06.2021 20:41]
09.06.2021 20:39:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Erste Maßnahme wäre den Motorraumboden mal abzunehmen und ein großes Stück Pappe/Karton unterzulegen um zu schauen wo es wirklich her tropft. Oder das System mal abdrücken und direkt schauen wo es läuft. Sonst weißt du halt auch nur an welcher Kante es aus dem Unterbodenplastik läuft.

Wo bist du noch gleich verortet? Vielleicht ist einer von den Schraubern in deiner Nähe und man kann die Werkstattkosten sparen. Neuer Kühler kostet 80-100¤, Wasserpumpe, Ausgleichsbehälter oder irgendwelche Formschläuche jeweils so 25-35, falls da der Übeltäter läge. Und n Zwanni für frisches Kühlmittel, wobei du das ja eh als Verbrauchsmaterial auf Halde zu haben scheinst Breites Grinsen

/Zur Verkaufspreisfrage.. Käme noch auf die genaue Ausstattungsliste an (alle mir bekannten Seiten, auf denen man die FIN zuverlässig auslesen kann, haben dicht gemacht traurig) aber ich würde ins blaue rein schätzen: So wie er ist mit allen Mängeln nicht mehr als 2,5k. Mit behobenen Mängeln und evtl frischem Tüv (was nicht heißt dass Anfang '22 nicht noch ok ist) ca 4-5k.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 09.06.2021 20:55]
09.06.2021 20:51:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Wenn du bis zum Spätsommer durchhältst steht dir meine Bühne zur Verfügung.


Wenn da nicht einer der diversen Fünfender drauf steht.
09.06.2021 20:53:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
Wat. Ich hab den für 3k von helpdesk gekauft hier 2017. Für 2,5k kann den direkt irgendwer mitnehmen. Breites Grinsen

Aber danke für die Infos und Angebote, ich lass mir das mal durch den Kopf gehen. Standort ist Bielefeld, aber ich bin ab und zu mal im Norden, um nachts bei harm durchs Fenster zu spannen.
09.06.2021 20:58:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von harmlos


Wenn da nicht einer der diversen Fünfender drauf steht.




Ah, gutes Stichwort!

Jüngst hat es mich nach Süden verschlagen. Südlicher als Bielefeld, sogar südlicher als Kassel, so richtig krass also.



Da stand was rum. Alt und schmutzig. Wie Smoking, genau mein Stil also!









Yep, it's wood an Audi 100 Avant Quattro 2.2 10V Turbo, Vorfacelift, Handgeschaltet mit 2 Differentialsperren.



Zuhause ist er dann erstmal übergewaschen worden. Schon besser.



...und lebt! Wenn Strom eingefügt wird.

09.06.2021 21:19:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
verschmitzt lachen
Menschen, die alte Audis retten sind voll komisch!
09.06.2021 21:20:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
Allerbesten Dank geht raus an Sharku und seine Verwandtschaft, insbesondere dafür, dass das Schiff nicht schon längst verschrottet wurde.

War ein langes Wochenende, logistisch geradezu meisterlich, hab die Fahrt genutzt um meiner Schwester ihren neuen* Galaxy runterzubringen und den e46 mitzunehmen. Erwähnte ich, dass der zu verkaufen ist? Ja? Egal, kann weg, ist gut, TÜV mach ich noch neu.

Was hab ich mit dem Audi vor?

Erstmal hab ich ja Platz, da der 535i bekanntlich in Jays Hände überging. Der Audi hat keine besondere Ausstattung - der Antriebsstrang ist hier das Tolle. Zudem ist die Basis soweit gut, das ist keine totale Ruine, "nur" ein 8 Jahre abgestelltes Auto.

Der bekommt erstmal Kosmetik und ab dem Sommer dann auch Technik, also alles mögliche an Verschleißkram neu, die gründliche Variante. Wenn er dann läuft, zugelassen ist und das H trägt, wird in moderatem Umfang Geld hinterhergeschmissen. Ladeluftkühler, Auspuff selber bauen, Ladedruck hier und da, ich will den als zuverlässigen, unauffälligen und witzigen Alltagsoldie fahren. Eigentlich braucht der ne Saisonzulassung 10-05, da der im Sommer mangels Klima ungeil ist

Leistung? 165 PS hat der nominal, mit etwas Schlauchoptimierung kommen da ein paar Pferde hinzu. Mittelfristig peile ich so 250+ PS an. Vor allem soll der tadellos fahrbar bleiben, ich brauche kein Ladedruckmonster mit nutzbarem Leistungsband von 6500-7000 Umin. Dafür werfe ich mein Geld doch zu gern in andere Dinge.

Alles weitere kommt dann im Schrauberthread zu gegebener Zeit.

*topkek, neu, als würde ich jemandem Neuwagen kaufen. Das Odelfass+ hat nicht ganz 200.000 km runter und lebt jetzt ein Familienleben in Nürnberg. Tolles Gerät, hat hervorragend gearbeitet als Zugfahrzeug für 1400 km mit Anhänger.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 09.06.2021 21:27]
09.06.2021 21:25:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Davoser_Jung

Marine NaSe
hätte hier ggf. auch nen Audi zu retten ;(.
Habe heute einen TT 245 PS quattro S-Tronic abgeholt mit 12 km auf der Uhr.
Bei KM 30 kam die Fehlermeldung Antrieb: Störung Werkstatt aufsuchen.
Nach aus- und wieder anschalten war alles weg - nochmal 40 km gefahren.
Jetzt wollte ich aber mit dem Auto in Urlaub fahren und habe Angst wenn ich jetzt zur Werkstatt gehe das er dann erstmal steht.
Es war die "gelbe" und nicht die "rote" Warnmeldung.
Kennt das Problem jemand? Google ist voll davon und ohne erkennbare Lösungen.
Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als morgen mal zum Händler zu fahren -_- .
09.06.2021 21:27:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Zunge rausstrecken
 
Zitat von Mr.AK

Menschen, die alte untermotorisierte Audis mit Kassenausstattung retten sind voll komisch!




FTFY
09.06.2021 21:36:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
jaaaa, das mit dem Audi ist echt schwer zu nachzuvollziehen. Selbst für mich. Breites Grinsen
09.06.2021 21:41:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
 
Zitat von harmlos

Allerbesten Dank geht raus an Sharku und seine Verwandtschaft, insbesondere dafür, dass das Schiff nicht schon längst verschrottet wurde.


Das stand glücklicherweise nie zur Debatte.
Mich (und alle anderen in der Familie) freut es enorm, dass der Wagen wieder auf die Straße kommt und in guten Händen ist.
09.06.2021 21:57:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Davoser_Jung

Habe heute einen TT 245 PS quattro S-Tronic abgeholt mit 12 km auf der Uhr.
Bei KM 30 kam die Fehlermeldung Antrieb: Störung Werkstatt aufsuchen.




Ach VAG, never change <3
09.06.2021 22:15:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Wahrscheinlich war der Tank leer.
09.06.2021 22:21:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Smoking44*

Wat. Ich hab den für 3k von helpdesk gekauft hier 2017. Für 2,5k kann den direkt irgendwer mitnehmen. :D



Jo mei, auch die jüngsten Baujahre werden jetzt nach und nach 20 Jahre alt, der ist grade in dieser Phase wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Gepflegte FL ohne nennenswerte Mängel sind ausstattungsübergreifend gefragt, während man die ranzigen mit Wartungsstau an jeder Kleinanzeigenecke bekommt, teils über alle Baujahre hinweg.

Wie gesagt, kommt auf die Ausstattung an. Wenn er wirklich außer Xenon und Schiebedach nix sensationelles drin hat, dann vielleicht auch nur 1500 ¯\_(ツ)_/¯

Wenn ich grad Platz hätte wär das son Kandidat zum entmängeln, aufmöbeln und mit Gewinn verscherbeln, aber mein Hof is grad so voll wie mein Konto leer ist.
09.06.2021 23:06:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
 
Zitat von Jay666
...mein Hof is grad so voll wie mein Konto leer ist.


Da vermute ich einen ziemlich direkten Zusammenhang.

@harm: Antriebsstrang raus aus dem Güllefass, die 100 Pferde mehr drauf und dann rein in nen E30 --> Geil.
10.06.2021 9:39:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Nee, so geil E30 auch sind, lass den mal schön in dem Audi, ders geil!

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Mr.AK

Menschen, die alte untermotorisierte Audis mit Kassenausstattung retten sind voll komisch!




FTFY



Von untermotorisiert kann bei meinem ja gar keine keine Rede sein, denn es war 1987 das Topmodell des Audi 80

Für alles dickere musste man dann schon einen 90er kaufen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 10.06.2021 9:53]
10.06.2021 9:50:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Davoser_Jung

hätte hier ggf. auch nen Audi zu retten ;(.
Habe heute einen TT 245 PS quattro S-Tronic abgeholt mit 12 km auf der Uhr.
Bei KM 30 kam die Fehlermeldung Antrieb: Störung Werkstatt aufsuchen.
Nach aus- und wieder anschalten war alles weg - nochmal 40 km gefahren.
Jetzt wollte ich aber mit dem Auto in Urlaub fahren und habe Angst wenn ich jetzt zur Werkstatt gehe das er dann erstmal steht.
Es war die "gelbe" und nicht die "rote" Warnmeldung.
Kennt das Problem jemand? Google ist voll davon und ohne erkennbare Lösungen.
Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als morgen mal zum Händler zu fahren -_- .



Häng mal ne OBD-Geschichte ran und les die Fehler aus.
Ansonsten gucken dass die Batterie in Ordnung ist. 90% aller Elektronikfehler bei meinem S3 kamen von kaputten/zu weit entladenen Batterien.


@harmlos: Geile Karre! Ich hab die alten Avant immer sehr gern gemocht, und der Motor ist prima
Was mich wundert: Der hat weniger Leistung als der große 5-ender Sauger im 89 Coupe? (der lag bei 170PS, hat n Kumpel als Quattro Coupe, geile Karre! Nur Ersatzteile sind ein Kampf... und ich mein bei der Zündanlage war was, irgendwie massegesteuert statt Zündplus oder so, ganz strange Sache)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 10.06.2021 10:29]
10.06.2021 10:28:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
unglaeubig gucken
Bei einem Wagen der 12!!!!!!km auf der Uhr hat?
10.06.2021 10:29:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von shekk

 
Zitat von Jay666
...mein Hof is grad so voll wie mein Konto leer ist.


Da vermute ich einen ziemlich direkten Zusammenhang



Nur so halb. So viel wie für den E34 hab ich schon lang nicht mehr für ein Auto ausgegeben Breites Grinsen
10.06.2021 10:30:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Real_Futti

Bei einem Wagen der 12!!!!!!km auf der Uhr hat?



Da würde ich nicht mal selber die Haube aufmachen, geschweige denn ein OBD-Gerät anschließen und Fehler auslesen, sondern dem Händler gepflegt auf den Hof scheißen.
10.06.2021 10:59:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Real_Futti

Bei einem Wagen der 12!!!!!!km auf der Uhr hat?



Da würde ich nicht mal selber die Haube aufmachen, geschweige denn ein OBD-Gerät anschließen und Fehler auslesen, sondern dem Händler gepflegt auf den Hof scheißen.



Wenn ich die Zeit hätte, wäre ich auch direkt umgedreht.
Wenn aber eine gelbe Warnmeldung nach einem Neustart verschwindet, würde ich es erstmal als "Softwarebug" abhaken und gut ist peinlich/erstaunt
10.06.2021 11:00:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Quatsch. Wenn einem ein Auto in den einzigen sechs Monaten, in denen es garantiert nichts kostet, sagt man solle die Werkstatt aufsuchen, dann macht man das gefälligst fröhlich
10.06.2021 11:21:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Letzten Herbst so:


Einmal neugestartet, alles smart.
Werkstattbesuch war mir zu dem Zeitpunkt, weil der Wagen ja wieder lief, zu umständlich Breites Grinsen

Und klar, wenn man gerade vom Händler wegfährt und das nach 20km kommt, würde ich wohl umdrehen.
10.06.2021 11:23:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Früher war alles besser - besonders das Autodesign )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
31.05.2021 19:14:46 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum