Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 31 ( Von Anschreiben bis Zwischenzeugnis )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
statixx

AUP statixx 23.03.2021
 
Zitat von h3llfir3

"soziales".


an diejenigen die schon verkürzte arbeitszeit fahren: macht ihr das alle mit ner 4-tagewoche oder regulär 5 tage?

für mich käme glaube ich nur ne 4 tage woche in frage, weil ich bei dem workload genau weiß, dass ich selten pünktlich in den feierabend kommen würde.
bei ner 4 tage woche könnte ich aber auch fast auf 35h gehen.


5x6h. Funktioniert super, aber ich hab als Entwickler auch sehr flexible Arbeitszeiten und normalerweise keine Punkte, die wirklich täglich erledigt sein müssen.
17.08.2021 12:01:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Ja richtig. Breites Grinsen

Hebel zum ansetzen würe definitiv Urlaub. Aktuell habe ich 25 Tage. das ist halt recht dünn und gegen 30 hätte ich z.B. nichts einzuwenden. Breites Grinsen
17.08.2021 12:01:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von h3llfir3

habe schon befürchtet, dass das hier befürwortet wird Breites Grinsen

wobei bei einer 4 tage woche ggf auch 32h/woche gehen würde oder?



Lass dich auf jeden Fall nicht veraschen und sorge dafür, dass dein AG dann mittels neuer Stellenbeschreibung auch Aufgaben von deiner Stelle entfernt. Nicht, dass du am Ende die gleiche Arbeit in nur vier Tagen erledigen sollst mit 20 Prozent weniger Einkommen.

Ich würde übrigens 4 Tage machen und nicht 5 Tage mit weniger Stunden. Einen Tag die Woche frei merkt man. Zwei Stunden täglich weniger nicht wirklich.
17.08.2021 12:15:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
Trotz anfänglicher Bauchschmerzen könnte ich vermutlich auch gut damit leben, wenn man die Gehälter aller Mitarbeiter kennen würde. Womit ich aber ein Problem habe, ist ohne dieses Allgemeinwissen punktuelle Unterschiede zu erfahren. Konfliktpotential sehe ich weniger bei den gut nachvollziehbaren Unterschieden (Berufserfahrung, Stresslevel, Führungsverantwortung) als bei den weichen Faktoren (wie verfügbar war die gesuchte Qualifikation zum Zeitpunkt der Ausschreibung, welchen Zeitdruck hatte man, hat man Zugeständnisse gemacht um den MA zu ködern, wie gut hat der MA verhandelt).

Aus dem Grund will ich eigentlich nicht im Flüsterton das Gehalt der Computermenschen hören, weill meine Annahme ist, dass sie für ihren Job tendenziell mehr Kohle bekommen, weil sie am Jobmarkt begehrter sind. Wenn die Gehäter Allgemeinwissen sind und man auch gemeinsam darüber spricht, ist das vllt. was anderes. Eventuell weil man da dann auch den Realitätscheck nach unten hat, dass man als junger Spund mehr verdient als der hart arbeitende Meister mit Jahrzehnten Berufserfahrung.
17.08.2021 12:41:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Ich arbeite 70% (=3,5 Tage, in der Realität eher 4 Tage, dafür auch kurze Tage dabei).

Ich würde auch Vollzeit extrem wenig verdienen und hätte dann einfach null Freizeit, dann bin ich lieber arm und hab was von der Woche.
17.08.2021 12:59:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ein Bekannter arbeit schon seit Jahren nur 3 Tage die Woche. Gut der bekommt auch dank Chemie Tarif mehr Kohle als ich zum Einstieg und bei einer 5 Tage Woche hatte, aber irgendwie finde ich das schon ziemlich cool. Zu Lockdown Zeiten hatte der aber etwas Freizeitstress traurig
17.08.2021 13:02:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dummvogel

AUP Dummvogel 26.06.2019
TVöD E12 Stufe Drei. Sind alles zusammen so 56.000 Brutto.
Hab ein FH-Diplom und bin in der IT. Kann mich eigentlich nicht beklagen. Derzeit Homeoffice 5 Tage. Nach Corona vermutlich 4 Tage und einen Meeting-Mittwoch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dummvogel am 17.08.2021 13:13]
17.08.2021 13:13:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Nikkl Watson
 
Zitat von Monsieur Chrono

Ich arbeite 70% (=3,5 Tage, in der Realität eher 4 Tage, dafür auch kurze Tage dabei).

Ich würde auch Vollzeit extrem wenig verdienen und hätte dann einfach null Freizeit, dann bin ich lieber arm und hab was von der Woche.



Wie siehts aus wenn du einfach auf Harz_Fear gehst und das Amt die Wohnung zahlt? Breites Grinsen
17.08.2021 13:13:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
betruebt gucken
 
Zitat von statixx

 
Zitat von h3llfir3

"soziales".


an diejenigen die schon verkürzte arbeitszeit fahren: macht ihr das alle mit ner 4-tagewoche oder regulär 5 tage?

für mich käme glaube ich nur ne 4 tage woche in frage, weil ich bei dem workload genau weiß, dass ich selten pünktlich in den feierabend kommen würde.
bei ner 4 tage woche könnte ich aber auch fast auf 35h gehen.


5x6h. Funktioniert super, aber ich hab als Entwickler auch sehr flexible Arbeitszeiten und normalerweise keine Punkte, die wirklich täglich erledigt sein müssen.


Aber die Nebentätigkeit im thread-schließen schleifen lassen, ja?
17.08.2021 13:18:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
verschmitzt lachen
Bezahlt mich halt mal besser.
17.08.2021 13:26:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
...
 
Zitat von statixx

Bezahlt mich halt mal besser.


Okay, du kriegst ab jetzt doppelt so viel wie bisher!
17.08.2021 13:31:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
...
Nice! Seht her liebe Dudes und Dudetten, so verhandeln die Profis ne Gehaltserhöhung.
17.08.2021 13:43:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 31 ( Von Anschreiben bis Zwischenzeugnis )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
17.08.2021 13:18:09 fiffi hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum