Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 31 ( Von Anschreiben bis Zwischenzeugnis )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Ärgerlich mit der entgeht Gruppe. In welcher Stufe bist du? Vielleicht wäre eine Stufenvorweggewährung eine Möglichkeit für Fachkräftesicherung.
11.06.2021 11:39:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
froehlich grinsen
 
Zitat von Feelgood Managerin

entgeht Gruppe.



Ich erlaube es.
11.06.2021 11:40:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
e11 stufe 4
is ne bayerische kommune mit zulage. d.h. kohlemäßig ist das schon echt ordentlich für n gewi.
mir gehts auch eher darum, dass das so eine endsbeschissene personalentwicklung ist, die hier betrieben wird. classic öd. leistung wird in dem fall wirklich nicht anerkannt und hat zur folge, dass sich die leute einfach ausm referat verpissen. es bleiben also generation 55+ und junge studienabgänger die keinen peil haben.
das wird in 5 jahren so lustig. not.

ich mach mal meine bewerbungsunterlagen frisch. schade, ich hätte schon lust meinem referat lange erhalten zu bleiben. aber so viele spannende stellen gibts eh nicht.
11.06.2021 11:46:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Aaaalter. Nach drei Tagen eine lieblose Standardabsage für eine Stelle (bzw. sogar zwei), für die ich nun wirklich Arsch-auf-Eimer-mäßig qualifiziert bin (und obendrein wohne ich schon direkt um die Ecke).

Feelsbadman. Vielleicht sollte ich doch mal das Foto weglassen.
11.06.2021 11:47:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Scheiße!

Hellfire, auch!
11.06.2021 11:48:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
 
Zitat von h3llfir3

e11 stufe 4
is ne bayerische kommune mit zulage. d.h. kohlemäßig ist das schon echt ordentlich für n gewi.
mir gehts auch eher darum, dass das so eine endsbeschissene personalentwicklung ist, die hier betrieben wird. classic öd. leistung wird in dem fall wirklich nicht anerkannt und hat zur folge, dass sich die leute einfach ausm referat verpissen. es bleiben also generation 55+ und junge studienabgänger die keinen peil haben.
das wird in 5 jahren so lustig. not.

ich mach mal meine bewerbungsunterlagen frisch. schade, ich hätte schon lust meinem referat lange erhalten zu bleiben. aber so viele spannende stellen gibts eh nicht.




Kündigung rausdonnern (solltest natürlich wirklich was in Aussicht haben) und schon wird man dir was anbieten. Zum Beispiel Zulage in Höhe der Differenz zur 12.

Sofern du Bock hast auf sowas nach dem Umgang.

@ Mobius: Geht's bei dir um 12 VKA? Da ist im Jahresbrutto quasi kein Unterschied zu 13, da ab 13 die Sonderzahlung deutlich geringer ausfällt. Weiß halt keiner irgendwie. So gesehen sind 13er Stellen in Kommunen eine Mogelpackung.

Wie das bei TV-L ist weiß ich nicht.

/e: Hab am Montag ein Gespräch mit der "Privatwirtschaft", nachdem ich ja mal aus einer Laune heraus einem Headhunter antwortete (ich berichtete). Bin nach wie vor überzeugt, dass die mich nicht wollen, bei dem was die mir bieten müssten, dass ich den ÖD verlasse. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 11.06.2021 11:54]
11.06.2021 11:50:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
ich reihe mich jetzt erstmal in die übliche öd-vorgehensweise ein und mache pünktlich um 12 feierabend.
fohtsen.
11.06.2021 11:54:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
#fachkräftemangel

Hellfire, hast du deinen Frust schon deinem direkten Vorgesetzten kommuniziert? Vor allem in der Form ist das ja unterste Schublade.

Bei Nobody muss ich immer wieder an solche Geschichten/Urban Legends denken dass einfach die Hälfte aller Mappen in den Müll geworfen werden weil man Leute ohne Glück nicht gebrauchen kann.
11.06.2021 11:55:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von h3llfir3

unfassbar. nächste Woche gibt es doch tatsächlich die Entscheidung über meine Höhergruppierung. Nachdem sich der Prozess seit Beginn 2019 hinzieht. ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich vor der Stellenbeschreibung saß und das xte mal umformulieren durfte.

bin sehr gespannt und gehe noch davon aus, dass der personalbereich leider [wegen corona] im Moment keine Möglichkeit sieht, die Stelle höher einzugruppieren.

von 11 auf 12 wäre aber durchaus nice und echt das mindeste nach den Jahren hier.



uuuund nachdem wir (ich) eine weitere tabelle mit fragen zu meiner stelle ausgefüllt hatten, kam heute die absage. mündlich per telefon von meiner vorgesetzten. eine schriftliche begründung gibt es nicht.
man tauscht sich im prozess also jahrlang inhaltlich-fachlich darüber aus, warum die stelle höher eingewertet gehört, der fachbereich und das komplette referat stehen dahinter (außer die referatsleitung die mit sowas nicht befasst wird), und der personalbereich sagt einfach nein und begründet es nicht mal Breites Grinsen

öd, i love u.


ziehe doch glatt in erwägung auf 20h zu reduzieren und mich um meinen sohn zu kümmern bis ich eine andere stelle bei der stadt gefunden habe. da wäre hier die kacke ziemlich am dampfen, ich würde als beleidigte leberwurst dastehen und vermutlich schneide ich mir damit ins eigene fleisch. aber leck mich, bin ich mett.


Bedauerlicher Einzelfall am einem Freitag gegen 12 Uhr!
11.06.2021 11:59:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
 
Zitat von h3llfir3

ich reihe mich jetzt erstmal in die übliche öd-vorgehensweise ein und mache pünktlich um 12 feierabend.
fohtsen.



Ich war übrigens mal in einer ähnlichen Situation. Nur dass man mich noch mehr verarschete. Man (Chef) hatte mir vor Einstellung die EG mündlich zugesagt. Im Vertrag stand dann x-1. "Jaja nur noch Formalitäten". Ich musste mich selber um das fucking Verfahren kümmern. Am Ende hat der Verwaltungschef ein Veto eingelegt, da er meinen Chef nicht mochte. Es gab eine fucking Kommission die gesagt hat dass höhere EG angebracht ist.

War dann ziemlich schnell weg. Und nach der Kündigung kam wortwörtlich: "Was müssen wir tun damit du bleibst?".

Man lernt und lässt sich nicht mehr verarschen. Man wollte mich auch mit befristeten Verträgen abspeisen. Ich hatte kurz vor meiner Kündigung plötzlich einen unbefristeten Vertrag bei mir liegen. Hab ich nicht unterschrieben, so hatte ich eine sehr kurze Kündigungsfrist.

In der Verwaltung sind häufige komische Machtkämpfe oder noch immer destruktive Sparwünsche Alltag.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 11.06.2021 12:06]
11.06.2021 11:59:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ähnliche Erfahrungen habe ich auch gemacht, Hell. Wenn du keinen Chef hast, der sich den Rücken wirklich gerade macht für dich, wird dir das überall so gehen. Der ÖD steht unter Spardruck und Referats- und Abteilungsleiter profilieren sich gerne damit, was sie mit ihrer Abteilung alles schaffen bei gleichen oder geringeren Personalkosten.

Schalte einfach in den Chillmodus und blocke Zusatzarbeit ab, wo es nur geht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 11.06.2021 12:09]
11.06.2021 12:05:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Deswegen bin ich auch überhaupt nicht traurig um meine Befristung. In zwei Jahren sehen wir weiter - nach außen etikettiere ich die Zeit im öD bei Bedarf als Studentenjob, nach innen schaue ich nach einer geeigneten Eingruppierung. Dadurch, dass der Vertrag dann endet, muss ich mich bewegen.
11.06.2021 12:08:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
...
Smarter move wäre auch wenn hell jetzt im vierten Jahr Stufe 4 wäre.

Dann wird er auf EG 12 hochgruppiert und landet wieder 4 Jahre in Stufe 4. Gibt Verwaltungen die das so eiskalt durchziehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 11.06.2021 12:09]
11.06.2021 12:08:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von seastorm

Bei Nobody muss ich immer wieder an solche Geschichten/Urban Legends denken dass einfach die Hälfte aller Mappen in den Müll geworfen werden weil man Leute ohne Glück nicht gebrauchen kann.


Thx for the support. Ja, bei der letzten Absage bei dem Laden konnte ich es verstehen. Das war Kategorie "Jo würde sicherlich gehen, aber bestimmt auch nicht der bestqualifizierte im Lande". Hier ist's mir ehrlich ein bisschen unverständlich, warum ich instant rausgeflogen bin. verwirrt

Naja, kurze Trauer, weiter geht's.
11.06.2021 12:10:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Kung Schu

Smarter move wäre auch wenn hell jetzt im vierten Jahr Stufe 4 wäre.

Dann wird er auf EG 12 hochgruppiert und landet wieder 4 Jahre in Stufe 4. Gibt Verwaltungen die das so eiskalt durchziehen.




Jo, das nennt sich Höhergruppierung zur Unzeit. Ist aber auch Schuld von ver.di, dass sie sich da so hat über den Tisch ziehen lassen bei Vertragsabschluss.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 11.06.2021 12:12]
11.06.2021 12:11:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Kung Schu

Smarter move wäre auch wenn hell jetzt im vierten Jahr Stufe 4 wäre.

Dann wird er auf EG 12 hochgruppiert und landet wieder 4 Jahre in Stufe 4. Gibt Verwaltungen die das so eiskalt durchziehen.




Jo, das nennt sich Höhergruppierung zur Unzeit. Ist aber auch Schuld von ver.di, dass sie sich da so hat über den Tisch ziehen lassen bei Vertragsabschluss.



Aber hey

StUfEnGlEiChE hÖhErGrUpPiErUnG Alder
11.06.2021 12:13:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Frage
Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.
11.06.2021 12:46:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Wenn man's nicht des Geldes wegen macht. Breites Grinsen
11.06.2021 12:53:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.


Hurensohnchefs sind Hurensohnchefs, da macht der Arbeitgeber nur begrenzt einen Unterschied.
11.06.2021 12:54:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.


Hurensohnchefs sind Hurensohnchefs, da macht der Arbeitgeber nur begrenzt einen Unterschied.



Wollt gerade sagen. Ist ja nicht so, dass die Chefs in der freien Wirtschaft williger wären, Gehälter zu erhöhen.
11.06.2021 12:57:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.

ja, wenn man mindestens mit a13 verbeamtet ist.
11.06.2021 13:03:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
...
 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.



Ist doch auch beste, wenn man sich ordentlich eingenistet hat.
11.06.2021 13:12:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von KarlsonvomDach

Ähnliche Erfahrungen habe ich auch gemacht, Hell. Wenn du keinen Chef hast, der sich den Rücken wirklich gerade macht für dich, wird dir das überall so gehen. Der ÖD steht unter Spardruck und Referats- und Abteilungsleiter profilieren sich gerne damit, was sie mit ihrer Abteilung alles schaffen bei gleichen oder geringeren Personalkosten.

Schalte einfach in den Chillmodus und blocke Zusatzarbeit ab, wo es nur geht.


Hier sind es eher Vorgesetzte, die mehr für ihre Mitarbeiter rausholen wollen und nachdem sich die Personalverwaltung immer öfter anhören durfte, dass die das immer nur verhindern wollen wird die Eingruppierungsüberprüfung jetzt extern durchgeführt. Seitdem gibt es noch weniger Höhergruppierungen. Hässlon
11.06.2021 13:16:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Abso

 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.


Hurensohnchefs sind Hurensohnchefs, da macht der Arbeitgeber nur begrenzt einen Unterschied.



Wollt gerade sagen. Ist ja nicht so, dass die Chefs in der freien Wirtschaft williger wären, Gehälter zu erhöhen.


Ist nicht immer eine Sache der Vorgesetzten. Meiner hat bspw. einen Topf Kohle zur Verfügung und da kann er nicht viel dran ändern. Gibt er einem mehr muss er dem anderen weniger geben.
11.06.2021 13:41:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Bei uns ähnlich. Was dazu führte, dass 95% bei den Bewertungen + bekamen. Auf einer Skala von - + ++

Sehr hilfreiches Instrument..
11.06.2021 13:42:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Abso

 
Zitat von Seppl`

Ist öD jetzt also doch nicht mehr so geil?

Ich dachte man hat sich threadintern darauf geeinigt, dass öD BESTE ist.


Hurensohnchefs sind Hurensohnchefs, da macht der Arbeitgeber nur begrenzt einen Unterschied.



Wollt gerade sagen. Ist ja nicht so, dass die Chefs in der freien Wirtschaft williger wären, Gehälter zu erhöhen.


Ist nicht immer eine Sache der Vorgesetzten. Meiner hat bspw. einen Topf Kohle zur Verfügung und da kann er nicht viel dran ändern. Gibt er einem mehr muss er dem anderen weniger geben.



Hier auch, vor allem bei den Punkten der Leistungszulage (1 Punkt = 1,2% mehr Kohle).
Es gibt einen bestimmten Schnitt und wenn eine Abteilung viele junge Mitarbeiter hat, dann bekommt die Abteilung eher mehr Punkte zugewiesen, damit man hier den Schnitt langsam erhöht.
Da wir eine relativ ordentliche Verfüngung in Teilen hatten, war das natürlich toll, so gab es immer ganz ordentlich Punkte, teils sogar 2-3 St.
Oder 3 Punkte und Umgruppierung, weil bei Umgruppierung verliert man 3 Punkte.
Und die Punkte haben Bestandsschutz. Ergo hat man zum Beispiel mit 15 Punkten (Oberkante ist 24 Punkte), direkt mal 18% mehr Kohle zum Grundtarif.
Nachbar arbeitet in einer Abteilung mit sehr vielen Kollegen, die schon ewig dabei sind, er bekam in den letzten 5 Jahren 1 Punkt peinlich/erstaunt Breites Grinsen
Dazu gibt es noch eine ÜTZ, aber da rall ich bis heute nicht, nach welchen Kriterien die ausgeschüttet wird. Da gibt es ab und an mal einen Fuffi. Hat auch Bestandsschutz, wird auch nicht bei Umgruppierungen gesenkt.
Somit bekommt man eben in der IGM-Bubble auch als SB ein okayes Einkommen je nach Eingruppierung.
11.06.2021 15:17:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NI-Xpert

Arctic

Fleißbienchen für alle verschmitzt lachen
11.06.2021 15:42:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Angenommen man haz eine Zusage für eine neue Stelle. Gehaltsforderung die abgefragt wurde wurde genau übernommen. Nun merkt man aber Fick, die neue Fahrkarte frisst alleine 50-100 vom netto jeden Monat mehr.

Was is der schlauste Weg das noch rein zu verhandeln? Der Vertrag kam heute per Email und dort passt das Gehalt, aber ohne jobticket.
11.06.2021 17:33:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich würde sagen, vermutlich Pech gehabt. Schreiben sie was von Jobticket im Stellenangebot?
11.06.2021 17:36:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Ne. Ich weiß dass das etwas verkackt ist, aber nachfragen kann man ja mal. Und das sollte möglichst schlau sein dass es nicht so aussieht als wäre man gierig. (was man aber natürlich ist)
11.06.2021 17:39:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 31 ( Von Anschreiben bis Zwischenzeugnis )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum