Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthtread XVIII ( selbst die Münchener sind zu arm für Eigentum )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 ... 28 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich bin ja gespannt ob deine Preisvorstellungen den Realitätscheck im Küchenstudio überstehen Breites Grinsen
21.07.2021 16:39:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Viva la Bluescreen

AUP Viva la Bluescreen 31.01.2008
Das ist ja mein Punkt. Ich war mit dem Endpreis zufrieden - mit dem Standardpreis niemals. Da die Planerin enge Familie ist glaub ich ihr dass da in der Kette nicht mehr geht, und was sie von anderen Häusern berichtet ist die Gestaltung ähnlich obszön.

Kurzum: Ohne diese Konstellation würde ich mich in Sachen Küche eher bei kleineren Läden/Schreiner etc. umschauen weil ich glaube dass da P/L deutlich fairer ist, hab da aber bisher nur eine Vergleichszahl.
21.07.2021 16:40:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von Viva la Bluescreen

https://abload.de/image.php?img=img_20210407_145716y6kgq.jpg https://abload.de/image.php?img=img_20210407_145711oukat.jpg


Sind das Quartz Arbeitsplatten?
21.07.2021 16:48:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Alle Hausbauer im Freundeskreis der letzten zwei Jahre (dürften so ca. 10 sein) haben ihre Küchen jeweils bei den örtlichen Schreinerbetrieben gekauft. Da habe ich jetzt von keinem gehört, dass das wesentlich teurer war als vom Industrieriesen.
21.07.2021 16:49:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Was ist der Sinn von verglasten Rückwänden?

21.07.2021 16:58:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von PutzFrau

Was ist der Sinn von verglasten Rückwänden?





Einfacher zu reinigen, farblich quasi alles möglich, ermöglicht einen cleanen Look ohne Fugen und ist eben exklusiv.
21.07.2021 17:02:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von M`Buse

Ich bin ja gespannt ob deine Preisvorstellungen den Realitätscheck im Küchenstudio überstehen Breites Grinsen



Mein Budget ist auch nur 'ne erste unwissende Schätzung. Bei der Küche hängt so viel von Materialien und speziellen Sonderwünschen ab (oben genanntes Beispiel bodentiefer Korpus, kostet schnell 5.000 bis 10.000 EUR extra, je nach Küche), das lässt sich im Vorfeld überhaupt nicht abschätzen. Einerseits bin ich bereit da aufzustocken, wenn es Mehrwert bringt, andererseits gibt es auch Dinge, auf die ich verzichten könnte.
21.07.2021 17:05:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Die Küche scheint echt der neue Porsche zu sein .

"ihr habt gar kein Bora in der Küche?... oh und auch keinen bodentiefen Korpus?... ja schön dass es bei euch überhaupt für ein Haus gereicht hat! ne Harald?"

Ich schätze bei uns wird das irgendein Ikea 10k Teil was dann nach 15 Jahren ausgewechselt wird weil es altbacken aussieht.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 21.07.2021 17:24]
21.07.2021 17:19:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Will man bodentiefe Korpusse wenn die Spülmaschine doch mal ein Leck haben sollte? peinlich/erstaunt
21.07.2021 17:20:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von Aspe

Will man bodentiefe Korpusse wenn die Spülmaschine doch mal ein Leck haben sollte? peinlich/erstaunt



Spülmaschine kauft man eh als XL Ausführung, damit man mehr Stauraum hat. Die steht dann direkt aufm Boden und die Sockelblende verdeckt das dann.

Außerdem haben die Spülmaschinen inzwischen Sensoren um zu erkennen ob unten Wasser in die Wanne läuft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hammerschmitt am 21.07.2021 17:23]
21.07.2021 17:22:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Hammerschmitt

 
Zitat von Aspe

Will man bodentiefe Korpusse wenn die Spülmaschine doch mal ein Leck haben sollte? peinlich/erstaunt



Spülmaschine kauft man eh als XL Ausführung, damit man mehr Stauraum hat. Die steht dann direkt aufm Boden und die Sockelblende verdeckt das dann.



Hm? So ist unsere 45cm Maschine auch aufgebaut. Dennoch gibt's ja unten diese "Wanne" die im Worst Case auch mal überlaufen oder an der was vorbeitropfen kann. So bei uns geschehen.
Da war es schon bequem, dass ich einfach unten die Sockelblende rausgeclippst habe und die Fliesen trocknen konnte, kein Küchenschrank Wasser gezogen hat und ich das Wasser aus der Maschine abumpen (mit so einem Pumpmechanismus einer Sprühflasche, hat gefühlt 43 Stunden gedauert...) konnte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 21.07.2021 17:24]
21.07.2021 17:24:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von Buxxbaum

Die Küche scheint echt der neue Porsche zu sein .

"ihr habt gar kein Bora in der Küche?... oh und auch keinen bodentiefen Korpus?... ja schön dass es bei euch überhaupt für ein Haus gereicht hat! ne Harald?"

Ich schätze bei uns wird das irgendein Ikea 10k Teil was dann nach 15 Jahren ausgewechselt wird weil es altbacken aussieht.



Das waren nur Beispiele für extreme Preistreiber, die tragen überhaupt nichts zur Nutzbarkeit bei. Das ist doch wie beim Auto, niemand braucht 20" Felgen oder lackierte Bremssättel. Trotzdem verdient Porsche das Geld gerade an den Kunden, die verrückt genug sind dafür Geld auszugeben.
21.07.2021 17:46:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Weiß ich doch. Würde mir auch nie nen Porsche kaufen Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 21.07.2021 17:50]
21.07.2021 17:49:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Verrückte Preise...auch im Lahntal.

Ein paar Orte weiter hat eine Firma ein Projekt am laufen. Die Preise sind gesalzen:

132qm für 610k... Kein Garten, Stellplatz kostet extra...
In einer Wohnanlage.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Mountainbiker am 21.07.2021 18:08]
21.07.2021 18:05:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
4600 EUR/qm für eine Neubau Penthouse ETW? Ist doch fair. peinlich/erstaunt
Wobei ich gerade mal bei Google Maps etwas raus zoome um die nächtgrößere Stadt zu finden... oida...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 21.07.2021 18:11]
21.07.2021 18:10:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Aspe

4600 EUR/qm für eine Neubau Penthouse ETW? Ist doch fair. peinlich/erstaunt
Wobei ich gerade mal bei Google Maps etwas raus zoome um die nächtgrößere Stadt zu finden... oida...


Marburg ist 9km weg. Gut, da sitzt BigPharma... Aber dennoch.

Die Penthousewohnung kostet so viel wie unser Haus.
21.07.2021 18:12:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von M`Buse

Ich bin ja gespannt ob deine Preisvorstellungen den Realitätscheck im Küchenstudio überstehen Breites Grinsen


Bei uns waren die Milchglasfronten 3k Aufpreis, auch bei Häcker.
Zwei Beleuchtungen von Oberschränken 500¤. Da ist die Kohle schnell wech.
Und Steinarbeitsplatte beste Arbeitsplatte. Nur ein Edelstahlbecken würde ich nicht mehr nehmen. Und denkt dran, alles flächenbündig zu nehmen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 21.07.2021 18:17]
21.07.2021 18:15:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ich tu mich schwer mit den Lagen, wo die nächst"größere" Stadt <100.000 Einhwohner hat. peinlich/erstaunt
Aber ich verstehe jeden, der gerne eher ländlich wohnt bzw die Großstadt nicht will.
21.07.2021 18:15:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von Mountainbiker

Verrückte Preise...auch im Lahntal.

Ein paar Orte weiter hat eine Firma ein Projekt am laufen. Die Preise sind gesalzen:

132qm für 610k... Kein Garten, Stellplatz kostet extra...
In einer Wohnanlage.


Letztens in Marburg habe ich voller Wehmut auf die Preise dort geguckt. Für 600k bekommt man noch Stadthäuser, undenkbar hier. Ich sollte zurück ziehen.
21.07.2021 18:16:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von M`Buse

Ich bin ja gespannt ob deine Preisvorstellungen den Realitätscheck im Küchenstudio überstehen Breites Grinsen


Bei uns waren die Milchglasfronten 3k Aufpreis, auch bei Häcker.
Zwei Beleuchtungen von Oberschränken 500¤. Da ist die Kohle schnell wech.
Und Steinarbeitsplatte beste Arbeitsplatte. Nur ein Edelstahlbecken würde ich nicht mehr nehmen. Und denkt dran, alles flächenbündig zu nehmen.



Weil es dir der Edelstahl zu sehr verkratzt? Wir haben aktuell Silgranit, ich glaube dabei bleiben wir. Hast du echten Stein oder Quarz als APL?
21.07.2021 18:23:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Seilgranit haben meine Eltern auch seit drölfzig Jahren. Ich glaube das will ich auch haben.

Schwiegereltern haben Marmor als Arbeitsfläche. Ist geil.
Kann ich mir aber vermutlich nicht leisten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M'Buse am 21.07.2021 18:27]
21.07.2021 18:27:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von Viva la Bluescreen

https://abload.de/image.php?img=img_20210407_145716y6kgq.jpg https://abload.de/image.php?img=img_20210407_145711oukat.jpg



Der Fernseher über dem Kochfeld hätte aber noch ein bisschen größer gekonnt.
21.07.2021 18:32:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von M`Buse

Seilgranit haben meine Eltern auch seit drölfzig Jahren. Ich glaube das will ich auch haben.

Schwiegereltern haben Marmor als Arbeitsfläche. Ist geil.
Kann ich mir aber vermutlich nicht leisten.



Marmor ist scheiße, das ist unglaublich empfindlich. Das gehört nicht in dir Küche, man nimmt in der Regel Granit.
21.07.2021 18:35:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von M`Buse

Seilgranit haben meine Eltern auch seit drölfzig Jahren. Ich glaube das will ich auch haben.

Schwiegereltern haben Marmor als Arbeitsfläche. Ist geil.
Kann ich mir aber vermutlich nicht leisten.



Marmor ist scheiße, das ist unglaublich empfindlich. Das gehört nicht in dir Küche, man nimmt in der Regel Granit.



Ist wahrscheinlich "Marmordekor" peinlich/erstaunt

Haben in der, etwas in die Jahre gekommenen, Küche in der Mietbude auch ein Waschbecken aus Silgranit und Arbeitsplatte aus Granit. Diese sind immernoch top.
21.07.2021 18:37:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
y`Ausn

AUP y`Ausn 23.12.2007
Corian fühlt sich auch gut an. Natürlich kein Naturstein und letztlich Geschmackssache, aber die Oberflächen sehen auch nach >15 Jahren absolut neuwertig aus.

Mir persönlich gefallen auch Betonoberflächen, aber
a) habe ich schiss dass es einfach nur dem aktuellen Zeitgeist entspricht und mir in 10 Jahren nicht mehr gefallen könnte. (Gleiches gilt für dunkle Schrankoberflächen)
b) Auf den Betonflächen sieht man jeden Fettfleck. Nach einigen Jahren wird die Oberfläche entsprechend speckig aussehen.
c) unbezahlbar.



21.07.2021 18:40:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hessens_Psyko

Arctic
...
 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von M`Buse

Seilgranit haben meine Eltern auch seit drölfzig Jahren. Ich glaube das will ich auch haben.

Schwiegereltern haben Marmor als Arbeitsfläche. Ist geil.
Kann ich mir aber vermutlich nicht leisten.



Marmor ist scheiße, das ist unglaublich empfindlich. Das gehört nicht in dir Küche, man nimmt in der Regel Granit.



Bzgl der Thematik Arbeitsplatte - Keramik > alles. Wir haben nach genau zwei Jahren keinerlei Abnutzungserscheinungen.

Wir sind damals durch viele Küchenstudios im Rhein Main Gebiet gezogen und sind schließlich bei Hebeisen in Hanau (klar Empfehlung) fündig geworden.

Von der Beratung bis zur Montage gab es keinerlei Beanstandungen
21.07.2021 18:44:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von M`Buse

Seilgranit haben meine Eltern auch seit drölfzig Jahren. Ich glaube das will ich auch haben.

Schwiegereltern haben Marmor als Arbeitsfläche. Ist geil.
Kann ich mir aber vermutlich nicht leisten.



Marmor ist scheiße, das ist unglaublich empfindlich. Das gehört nicht in dir Küche, man nimmt in der Regel Granit.



Ist wahrscheinlich "Marmordekor" peinlich/erstaunt

Haben in der, etwas in die Jahre gekommenen, Küche in der Mietbude auch ein Waschbecken aus Silgranit und Arbeitsplatte aus Granit. Diese sind immernoch top.



Ne ist massiver Granit. Sorry.
21.07.2021 18:45:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von y`Ausn

Corian fühlt sich auch gut an. Natürlich kein Naturstein und letztlich Geschmackssache, aber die Oberflächen sehen auch nach >15 Jahren absolut neuwertig aus.

Mir persönlich gefallen auch Betonoberflächen, aber
a) habe ich schiss dass es einfach nur dem aktuellen Zeitgeist entspricht und mir in 10 Jahren nicht mehr gefallen könnte. (Gleiches gilt für dunkle Schrankoberflächen)
b) Auf den Betonflächen sieht man jeden Fettfleck. Nach einigen Jahren wird die Oberfläche entsprechend speckig aussehen.
c) unbezahlbar.

https://abload.de/image.php?img=kche172jo6.jpeg
https://abload.de/image.php?img=kche25xj7e.jpeg
https://abload.de/image.php?img=kche32aj5h.jpeg



Beton ist schon richtig, richtig geil. Aber mir geht es da wie dir. Wann hab ich mich daran satt gesehen? In 5 oder in 25 Jahren? Außerdem muss man für richtig gute Betonoberflächen zu Leicht gehen (die bringen echten Beton auf der Front auf und lackieren den dann). Das macht es auch noch ziemlich teuer.

@Hessen: Was für eine Keramik habt ihr genau?
21.07.2021 18:54:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
ich finde steinplatten klappern zu stark wenn man teller etc ablegt. man muss da etwas zahmer sein, und reinigen lassen sich die anderen auch gut.
21.07.2021 18:55:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
webLOAD

webLOAD
 
Zitat von y`Ausn

Corian fühlt sich auch gut an. Natürlich kein Naturstein und letztlich Geschmackssache, aber die Oberflächen sehen auch nach >15 Jahren absolut neuwertig aus.

Mir persönlich gefallen auch Betonoberflächen, aber
a) habe ich schiss dass es einfach nur dem aktuellen Zeitgeist entspricht und mir in 10 Jahren nicht mehr gefallen könnte. (Gleiches gilt für dunkle Schrankoberflächen)
b) Auf den Betonflächen sieht man jeden Fettfleck. Nach einigen Jahren wird die Oberfläche entsprechend speckig aussehen.
c) unbezahlbar.

https://abload.de/image.php?img=kche172jo6.jpeg
https://abload.de/image.php?img=kche25xj7e.jpeg
https://abload.de/image.php?img=kche32aj5h.jpeg


Eine der Arbeitsplatten ist weißes 12mm starkes Corian. Die Oberfläche ist relativ weich, lässt sich aber polieren. Und der große Vorteil: es lässt sich „unsichtbar“ kleben. Daher haben wir eine 4,5m breite und bis zu 1,1m tiefe Platte aus einem Guss (die zugleich die Fensterbank ist).

Die Insel haben wir mit schwarz strukturierter Platte (kein Corian).

/Hier die Platte der Insel

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von webLOAD am 21.07.2021 19:07]
21.07.2021 19:06:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthtread XVIII ( selbst die Münchener sind zu arm für Eigentum )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 ... 28 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum