Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Tobit

tobit2
Peakdesign since 2013 Augenzwinkern
30.07.2021 16:04:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Mr.AK

Ja aber Ich hab doch jetzt Manfrotto, du Otto!



Eben vergessen zu Quoten.

Was
Willst
Du
(Nun)
Tuuuuuun?
30.07.2021 16:23:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
1.

2.
30.07.2021 18:47:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
 
Zitat von IndieStu

Hab an der R6 nen Peak Design Light Strap und bin total begeistert und hatte ihn auch bei einer Radtour ohne Probleme dabei, da hätte man aber auch den Breiten nehmen können. Die Antirutschbeschichtung hält bei mir am Trikot und ich trage die Kamera dann auf dem Rücken ohne das sie großartig nerven würde, wenn man damit bewusst fährt.

Würde ich das öfter/regelmäßig so machen würde ich mir aber was in Richtung outer Shell strap oder was von Ride-Rille holen. Die Dreipunktsache ist da einfach noch ein wenig entspannter.



High-R6 🙌🏻

Ich hab BlackRapid, würde mir die aber nicht mehr holen. Vadder hat PD spendiert bekommen für seine RP
30.07.2021 19:55:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
 
Zitat von Bleifresser

Vadder hat PD spendiert bekommen für seine RP



Wie schlägt sich die RP?
30.07.2021 20:05:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Seppl`

3 Peakbrüder gegen dich, du Otto!


4 Peakbrüder!
Ja, ist teurer als der Rest, aber die machen sich wirklich Gedanken um ihre Sachen und sind nicht nur lame am nachäffen. Und die Qualität ist bei dem was ich bisher habe (capture clip, Strap und Tasche) super gut.
30.07.2021 21:39:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von BlixaBargeld

1. https://abload.de/img/_l6a237001unjyv.jpg

2. https://abload.de/img/_l6a239001vujb6.jpg


Bei Nr1 (allgmein bei dieser Art Schmetterlingen) will ich immer Schärfe am Flügelrand sehen, aber das ist wohl der Kopf aus dem Fokus...
Bei NR2 gefallen mir die Farben unheimlich gut. Die Halme links außen und Mitte rechts unten stören ein weng.
30.07.2021 21:42:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
ein bissel random Garten/Hecken stuff
1. irgendwie ist mir dieses Chaos symphathisch


2.


3.
30.07.2021 21:45:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Würde mich bei 1) niederlassen und die Füße hochlegen.

PD hab ich den mittleren(?) Strap und ne Handschlaufe, schickes Zeug. Vielleicht manchmal etwas viel dicker Strap direkt in Kameranähe.
30.07.2021 23:22:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Deswegen eine Seite an der Stativplatte und die andere Links an der Kamera anklippsen. Besonders mit dem breiten Gurt stört das sonst wirklich sehr. Wenn die Bänder der Clips etwas länger wären, wäre das wesentlich angenehmer... da könnte PD etwas nachbessern.
31.07.2021 11:11:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Hab das bisher immer nur für das lange Objektiv an die Platte gemacht, aber ja.
31.07.2021 16:32:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
Ahoi Fotothread, ich fotografiere momentan mit einer Panasonic Fz300 mit der ich einige Wildlife Aufnahmen gemacht habe mit denen ich überaus zufrieden bin. Das Problem ist nur, alles über ISO 100 wird natürlich durch die Sensorgröße nicht mehr wirklich toll und dann auch sehr schnell unansehnlich.

Jetzt hätte ich gerne eine Kamera die im Prinzip viel macht wie meine gute Panasonic, aber mir mehr Spielraum bei schlechteren Lichtverhältnissen gibt.

Momentan bin ich bei der Sony RX10 IV aber da löhnt man über 1600¤ und hat wieder eine Superzoom Kamera bei der ich nicht weiß, ob der größere Sensor wirklich relevante Verbesserungen bringt, hat ja dann auch ein weniger lichtstarkes Objektiv. Dementsprechend steht natürlich eine neue Z5 oder eine gebraucht Z6 mit Adapter und AF-S NIKKOR 200-500 mm 1:5,6E ED VR auch im Bereich der Möglichkeiten.

Was sagt das p0t zu dieser Problematik? Ich bin auch zu blöd rauszufinden wie man das mit Brennweite und Lichtstärke und ISO Performance bewerten kann. Ok, kaufe ich mir die Z5, hab ich 100mm weniger Brennweite, effektiv deutlich weniger wegen Sensorgröße (im Vgl. zu Fz300) also croppen, dafür viel bessere ISO Performance aber ist das im Endeffekt ein deutlicher Gewinn?

Ps: Was ich nicht will ist eine gebrauchte DSLR, wenn ich den Weg der schweren Ausrüstung gehe dann will ich auch Mirrorless.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von ~Bulkhe@d~ am 01.08.2021 14:50]
01.08.2021 14:49:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
 
Ich bin auch zu blöd rauszufinden wie man das mit Brennweite und Lichtstärke und ISO Performance bewerten kann. Ok, kaufe ich mir die Z5, hab ich 100mm weniger Brennweite, effektiv deutlich weniger wegen Sensorgröße (im Vgl. zu Fz300) also croppen, dafür viel bessere ISO Performance aber ist das im Endeffekt ein deutlicher Gewinn?



Okay, lass das mal aufdröseln.

Die FZ300 wird als 25-600 mm beworben. Das ist aber schon Kleinbild-äquivalent, mit einem 500 mm auf der Z5/Z6 hast du im Grunde den gleichen Bildwinkel. Das Objektiv der FZ300 ist real ein 4.5-108 mm f2.8-8.

Jetzt die Frage nach "wie viel besser ist das bezüglich Rauschen?"

Die FZ300 hat einen 1/2.33" Sensor. Wikipedia hat eine Tabelle um "Durchmesser der Videoröhre" in was sinnvolles zu übersetzen: https://en.wikipedia.org/wiki/Image_sensor_format#Table_of_sensor_formats_and_sizes

Wir haben also einen Cropfaktor von 5.6 und ein Flächenverhältnis von -5 Blenden zum Kleinbild. Letzteres ist quasi der Empfindlichkeits bzw. Rauschvorteil, der sich nur durch die größere Fläche ergibt (sprich, gleiche Sensortechnik und keine "Economies of Scale").

Jetzt haben wir also folgende Situation:
FZ300 mit 108mm/f8 vs. Z6 mit 500mm/f5.6
D.h. an der Z6 hast du schonmal eine Blende gewonnen durch f5.6 gegenüber f8. Du kannst nochmal fünf Blenden aufgrund des Sensorformats erwarten. Insgesamt sollte das System aus Z6 + 200-500/5.6 also mindestens sechs Blenden besser sein.

Aber die Tiefenschärfe ist bei der Z6 viel kleiner, und die Freistellung um Größenordnungen besser. Logisch: Für den gleichen Schärfeverlauf wie bei der FZ300 müsstest du das 500mm auf f44 (f8*5.6) abblenden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 01.08.2021 16:10]
01.08.2021 16:09:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
ein weiterer wichtiger Faktor ist die "portability", großer Sensor heisst auch immer großes Objektiv mit viel Glas (bei lichtstarken Blenden)
Ich nehme zB sehr gerne auch mal "nur" meine MFT (Oly E-M1) Cam mit, weil einfach keinen Bock habe den großen Vollformat Rucksack zu schleppen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 01.08.2021 19:07]
01.08.2021 16:36:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Wenn Du mit der FZ300 soweit zufrieden bist - hast Du Dir mal die FZ1000 bzw. ihre Nachfolger angeschaut?
Die hat einen deutlich größeren Sensor und ist schon ein gutes Zwischending zur DSLR-Welt. Nutze ich auf Arbeit und finde ich eigentlich schon ziemlich gut.

Soll aber nur eine Idee sein, keine richtige Empfehlung.
01.08.2021 16:43:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von EL ZORRO

ein weiterer wichtiger Faktor ist die "portability", großer Seinsor heisst auch immer großes Objektiv mit viel Glas (bei lichtstarken Blenden)
Ich nehme zB sehr gerne auch mal "nur" meine MFT (Oly E-M1) Cam mit, weil einfach keinen Bock habe den großen Vollformat Rucksack zu schleppen


Bei mir ist es wohl entweder eine Festbrennweite oder aber das 24-120 f4, wenns nur drum geht, die Kamera tragbar zu haben, aber zwischendurch wünsche ich mir trotz meinen Pranken einen MFT Body, einfach weil man damit ein Kilo weniger mit rumträgt.
01.08.2021 17:37:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
 
Zitat von BlixaBargeld

 
Zitat von Bleifresser

Vadder hat PD spendiert bekommen für seine RP



Wie schlägt sich die RP?



Er ist sehr zufrieden damit. Nutzt sie zusammen mit einem 24-240 für Reisen usw. Richtig ernsthaft Fotografie betreibt er aktuell nicht. Ich werde sie mir Evtl mal für die nächste hochzeit ausleihen und kann dann berichten.

Ich hab die Kamera selbst schonmal auf einer Wanderung dabei gehabt und insgesamt war ich zufrieden. Bildqualität ist top, man merkt aber an der Performance ein bisschen dass die RP zu Canon ersten spiegellosen FF gehört.
01.08.2021 17:42:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
 
Zitat von csde_rats

Okay, lass das mal aufdröseln.



Erschrocken mind blown
Dachte genau das Gegenteil ist der Fall was den Blickwinkel angeht. Aber da hab ich wohl das Kleinbild-äquivalent nicht ganz verstanden. Dachte das wäre als hätte ich jetzt mit einem (kleineren) APS-C und 600mm fotografiert...
Danke für den Input!

 
Zitat von EL ZORRO

ein weiterer wichtiger Faktor ist die "portability", großer Seinsor heisst auch immer großes Objektiv mit viel Glas (bei lichtstarken Blenden)
Ich nehme zB sehr gerne auch mal "nur" meine MFT (Oly E-M1) Cam mit, weil einfach keinen Bock habe den großen Vollformat Rucksack zu schleppen



Genau das ist der Punkt bei dem ich überlege. Habe ja meine D90 damals verkauft weil ich nicht mehr das ganze Zeug mitschleppen wollte. mit den Augen rollend Darum auch die Überlegung mit der Rx10. Schwierig.

 
Zitat von pOTmobil

Wenn Du mit der FZ300 soweit zufrieden bist - hast Du Dir mal die FZ1000 bzw. ihre Nachfolger angeschaut?
Die hat einen deutlich größeren Sensor und ist schon ein gutes Zwischending zur DSLR-Welt. Nutze ich auf Arbeit und finde ich eigentlich schon ziemlich gut.

Soll aber nur eine Idee sein, keine richtige Empfehlung.



Hab ich schon überlegt aber soweit ich das verstehe hat die KB 24-400mm, d.h. da würden dann tatsächlich 200mm fehlen und auf die will ich nur sehr ungern verzichten, weil genau das macht die Kamera jetzt (bei gutem Licht) so toll.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von ~Bulkhe@d~ am 01.08.2021 18:01]
01.08.2021 17:56:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Ich reih mich auch mal bei den Makros ein:

#1 - Blindschleiche


#2 - Widderchen


#3 - ein Kieselstein


#4 - Rotschwänzchen


#5 - Wanze, welche weiß ich auch noch nicht genau peinlich/erstaunt


#6 - vermutlich eine Raubfliege
01.08.2021 20:04:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
Richtig coole Bilder, besonders die letzten zwei!
01.08.2021 20:12:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Ich schließe mich an: durch die Bank sehenswert und vor allem abwechslungsreich. Sauber!
01.08.2021 20:17:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Danke Euch, das motiviert.
Hab mich ja kaum getraut bei Euren vielen tollen Vorlagen hier peinlich/erstaunt.
01.08.2021 20:20:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
...
Schöne Bilder.
01.08.2021 20:20:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Ich kann einen kleinen Pestwurzrüssler beitragen Breites Grinsen

01.08.2021 20:27:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Breites Grinsen Rüsselkäfer find ich auch so klasse. Wenn die nur nicht so winzig wären.
Im Naturführer bin ich grad auf den Haselnussbohrer gestoßen, der ja einen wahnsinnig langen Rüssel hat (hehe). Den muss ich mal gezielt suchen. Erschrocken
01.08.2021 21:00:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020


Vom Gassi die Tage. Finds ganz nett peinlich/erstaunt


Und Postbote war da \o/



Voll knuffig. Jetzt bräucht ich noch ein Pancake. peinlich/erstaunt
02.08.2021 12:57:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014


Ich war auf nem Boot.
Orange Teal Breites Grinsen
02.08.2021 14:41:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Habe hier um die Ecke eine Wasseramsel gesichtet, nach etlichen Besuchen aber nie vor die Kamera bekommen, bzw. auch nicht wieder gesehen... Freundin geht dort einmal laufen und bekommt direkt einen Schnappschuss mit dem Handy hin. Hässlon

Nichts besonderes, aber zeitlich ging die letzten Wochen extrem wenig, darum freue ich mich über jedes Tierchen



02.08.2021 16:49:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
 
Zitat von IsCHer
Nichts besonderes, aber ...


Du scherzst Breites Grinsen. Super Bilder!
02.08.2021 16:51:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Farblich richtig toll Ton-in-Ton fröhlich
02.08.2021 17:00:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
02.07.2021 15:38:19 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum