Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
darkimp

DarkImp
Hup Holland!
Ist mir zu viel Orange und Blau. Aber gut, wenn sich das so durchzieht...
04.08.2021 11:41:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Ich möchte daran erinnern, dass es keinen Unterschied macht, ob man einen kleineren Sensor nimmt oder das mit "FF" aufgenommene Bild nachträglich mit irgendeiner Software auf 1/1,6-tel oder 1/2 (MFT) der Größe zuschneidet. Die Sensorgröße ändert also erstmal nichts am Bokeh.
Das kommt dann erst dadurch, dass man an MFT für das gleiche Bild ein Objektiv mit geringerer Brennweite wählen würde.

Die Pixel von MFT-Kameras sind natürlich recht klein, ähnlich groß wie bei "FF"-Sensoren mit hoher Auflösung, wie der Sony A7R IV.
Wie Unscharf der Hintert wirkt, hängt aber nicht so stark von der Pixelgröße ab, sofern man das Bild nicht 1:1 mit der Nase am Papier/Monitor betrachtet.
Wie war die Faustregel dazu? Bis zu einer Linienbreite von 1/300 Bildbreite wirken Bildelemente scharf? Es hängt also vom Betrachter ab.

Steht das schon in dem im Startpost verlinkten Post? Sonst schreibe ich das Mal mit da rein. Wir diskutieren hier ja doch immer wieder die gleichen Grundlagen zu Sensorgrößen.
04.08.2021 12:01:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
Ging ja auch nicht um das Bokeh, sondern das Rauschen des Sensors.

Für die RP gibt es gerade 150 Euro Direktabzug, wären mit Adapter ~1000 Euro.

Wäre halt echt geil die R, RP und R6 mal testen zu können, um am Monitor einen direkten Vergleich zu haben.
04.08.2021 12:07:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Am Monitor wird der Vergleich, zumindest ziwschen R und R6 nicht so unterschiedlich ausfallen.

Bei der Performance aber wohl schon. Die R6 hatte ich noch nicht in den Fingern, zwischen R und R5 liegen aber bei bewegten Objekten diverse Sonnensysteme traurig
04.08.2021 12:18:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Sehr gute Artikel zum Thema Sensorgröße:

https://m.dpreview.com/articles/8898540845/does-sensor-size-still-make-a-difference

https://m.dpreview.com/articles/2708462822/choosing-a-camera-is-a-bigger-sensor-better
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KoM]TingelTangelBob am 04.08.2021 12:55]
04.08.2021 12:43:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
 
Zitat von BlixaBargeld

Ging ja auch nicht um das Bokeh, sondern das Rauschen des Sensors.

Für die RP gibt es gerade 150 Euro Direktabzug, wären mit Adapter ~1000 Euro.

Wäre halt echt geil die R, RP und R6 mal testen zu können, um am Monitor einen direkten Vergleich zu haben.


Guck mal bei myDealz.
04.08.2021 14:03:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
 
Zitat von IndieStu

 
Zitat von theromi

 
Zitat von csde_rats

 
Dann reflektiert dieser Ausschnitt der Landschaft zwei mal die gleiche "Menge" Licht in mein Objektiv, es ist ja genau der gleiche Ausschnitt.



Wie "viel" Licht du von einer diffusen Fläche einsammelst, hängt erstmal nur vom Abstand und der Größe der Eintrittspupille ab.

Wenn du also einmal 21mm und f/4 machst für FF machst, sind das 5.2 mm Eintrittspupille vs. 14 mmm / f4 = 3.5 mm.


Das ist ein bestechend gutes Argument, ich nehme zurück was ich gesagt habe Breites Grinsen

Ich meine aber, dass eines meiner Fotografiebücher sagt, dass sich Bokeh mit Crop-Faktor verändert, aber Lichteinfall nicht. Ich kann mal nachgucken, wenn ich wieder Zuhause bin.

/e: Das vom Northrup?



Wenn ich das richtig im Kopf habe und das richtig verstehe, dann ist die Sensorgrösse ja erstmal egal. Gleich viel Licht kommt rein. Es ging aber bei mir ja vor allem um die einzelnen Pixelgrössen. Und wenn diese größer sind sollten die ja erstmal mehr Licht abbekommen, als würden sich 4 kleinere den selben Platz teilen. Wirkt sich also auf den Dynamikumfang aus. Wohlgemerkt bei 2 Sensoren der selben Generation. Ich würde behaupten, aus dem Grund ist ein FF Sensor mit 20MP Rauschfreier als ein 50mp FF Sensor der selben Generation, sowohl auch einem Crop Sensor mit 20MP überlegen. In der Überlegung sollte dann aber ein Crop-Sensor mit 1,6x kleinerem MP Count die selbe Rauschperformance haben. Ich lasse mich aber auch gerne korrigieren, weil das alles auf Hörensagen beruht.



Rauschfreier bei 100 % Ansicht? Ja
Rauschfreier bei gleichem Ausgabeformat? In erster Näherung gleich. Die Schmutzeffekte sind hier: Raumnutzung der Mikrolinsen ist nicht 100 %, Verluste bei kleineren Pixeln, Ausleseverluste durch mehr Pixel, aber Entrauschen geht besser je mehr Pixels man hat. Wie das ausgeht kann man allgemein denke ich nicht sagen. Insbesondere bei letzterem gibt es ja sehr große Unterschiede zwischen dem was die Kamera selber machen kann (in 0.1 Sekunden mit einem Prozessor der maximal ein paar Watt verbrauchen darf) und dem was man hinterher mit x-mal mehr Rechenleistung am PC noch rausholen kann.

Das ist auch so ein bisschen was Root oben anspricht - bei solchen Diskussionen gibt es meistens mehrere sehr unterschiedliche Blickwinkel. Je nach dem welchen Blickwinkel man einnimmt, kommt man zu unterschiedlichen Schlüssen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 04.08.2021 17:12]
04.08.2021 17:11:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
 
Zitat von any

 
Zitat von BlixaBargeld

Ging ja auch nicht um das Bokeh, sondern das Rauschen des Sensors.

Für die RP gibt es gerade 150 Euro Direktabzug, wären mit Adapter ~1000 Euro.

Wäre halt echt geil die R, RP und R6 mal testen zu können, um am Monitor einen direkten Vergleich zu haben.


Guck mal bei [url=https://www.mydealz.de/deals/ab-040821-canon-eos-rp-kit-systemkamera-mit-objektiv-24-105-mm-vollformat-oled-sucher-1836786]myDealz[/url



Danke, gutes Angebot, aber leider schon weg.

Ich bin aber eh nicht sicher ob mir die RP taugt und am Ende will ich auch nicht mit 3 Kameras hier sitzen.

Die R6 wäre wohl die beste Wahl, aber für meine Zwecke erscheint mir das wieder zuviel. Ich mache keine Hochzeiten oder so und zeige meine Bilder hier und bei 500px. Wenn es gut läuft bekomme ich da 100 likes für ein Bild. Mit der Kamera und den Objektiven wäre ich dann bei ca. 5000 Euro für die Ausrüstung. Da fehlt mir irgendwie die Relation.
04.08.2021 17:18:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Btw zu den Bootsbildern stört mich dass die alle aussehen als hätte man sie betrunken an einem ausgestellten Steuerrad in Hannover machen können, statt betrunken auf dem Meer. Ich vermute mal auf dem Rest ist auch noch Beweishorizont.

Und der Look ist halt krass. Als Serie kann ich dem wenig abgewinnen, als Cover irgendwie kann es cool sein.
05.08.2021 8:29:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von a1ex

Btw zu den Bootsbildern stört mich dass die alle aussehen als hätte man sie betrunken an einem ausgestellten Steuerrad in Hannover machen können, statt betrunken auf dem Meer. Ich vermute mal auf dem Rest ist auch noch Beweishorizont.

Und der Look ist halt krass. Als Serie kann ich dem wenig abgewinnen, als Cover irgendwie kann es cool sein.



Es war auf dem Rhein bei Mainz und allzu betrunken waren wir (leider) nicht. Wir hatten nur sehr gute Laune, weil das Wetter war ein Traum.
05.08.2021 8:36:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Sorry, aber das letzte Bild ist doch ne Autogrammkarte von BB Jürgen peinlich/erstaunt

https://youtu.be/KyIL3AcpPv8
05.08.2021 8:43:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
Mein Vater kommt nächste Woche und ich werde in dieser Woche viel daheim sein, vielleicht schaffe ich es dir vergleichsbilder zu schiessen,

Ich denke dass man wenig Unterschied in der Bildqualität merkt aber schon einiges in der Performance und Geschwindigkeit des AF und weiterer Komponenten.

Die Bildqualität kann man sich auch ganz gut auf dpreview mit Hilfe des Vergleichstools dort anschauen.

(Test Scene)

https://www.dpreview.com/reviews/canon-eos-rp-review/4
05.08.2021 8:55:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von h0rosthecrate

Schon mal bei Monochrom geguckt?
https://monochrom.com/bilder-praesentieren/?p=2



Vielen Dank!
Bin dort fündig geworden.
Es wird A3 - Prat MODEBOOK Nr.508

Ich kann ja mal berichten wie mir das für den Preis taugt.

Belichtung wird wohl wieder Saal werden.
Da ich sowas wirklich locker >5 Jahre nicht gemacht hab dazu noch direkt 2-3 weitere Fragen an die Profis hier.

- Bei Saal stinknormal glänzend Foto oder lohnt sich da was anderes?
- Es sind kontrastreiche, teils highkey artige S/W Portaits.
- ich bin nicht der S/W Profi, das meiste ist bissl Reglergeschiebe in Lightroom... Hat jemand noch ne gute freeware Template Empfehlung für ne alte PS Version (CS6?). Mal schauen ob das mit irgendwelchen vorgefertigten Filtern möglw. besser wird.

Danke!
05.08.2021 15:18:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Vielleicht LUTs drüberlegen? Das ist relativ "low effort". Gibts kostenlose und für ne kleine Mark im Netz.
05.08.2021 15:23:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
Bei diesem Licht...



1.

2.
05.08.2021 18:11:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Ja super geil . Auch das Wolkenbild selbst schon. Ist das leicht oben rechts der Mitte ein Staubkorn oder ein Vogel vor dem Unwetter?
05.08.2021 18:53:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
Das war mein Handy. Könnte ein Mauersegler sein, da sind hier einige unterwegs.

05.08.2021 19:07:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Oder ein Klingonischer Bird of prey von rechts nach links, höchst selten in freier Wildbahn weil meist getarnt unterwegs.
05.08.2021 19:08:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
Frage
an die analogleute: was verwendet ihr für negativscanner, bzw. kann jemand was empfehlen?
Mein Flachbettscanner hat wohl das zeitliche gesegnet (geht nicht mehr an) und ich würde mir gern was besseres anschaffen. Preislich darf es gerne dreistellig bleiben. Von Reflecta gibt es wohl den einen oder anderen guten Scanner.
gescannt wird 35mm sowohl sw als auch farbe. Genial wär, wenn man auch 16mm scannen könnte, aber da hab ich noch gar nichts gefunden.
05.08.2021 19:22:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Meh, war etwas frustrierend danach zu suchen. Die günstigen sind wirklich einfach und dennoch "teuer".
Aktuell nutze ich einen antiken Plustek 7200 den ich auf Kleinanzeigen geschossen habe. Diese Klappfilmhalter sind nervig einzulegen und auszurichten, Wölbung tut dem Scan auch nicht gut...

Reflecta RPS 10M klingt so als hätte man Spaß damit - Filmeinzug, zieht es glatt, scannt sehr ordentlich... aber um das zu rechtfertigen habe ich absolut nicht den Durchsatz, du vielleicht schon. Immerhin <1k.
05.08.2021 20:05:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP IndieStu 01.02.2009
Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, ist der Pakon 135 der heilige Gral. Ich habe einen Epson mit dem ich auch ganz zufrieden war, hab aber gerade leider das Modell nichtmehr im Kopf. Und an die Pakon kommt man wohl auch nichtmehr wirklich dran. Die sind mittlerweile alle bei irgendwelchen Leuten zu Hause.
05.08.2021 21:19:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
der pakon sieht geil aus. ist aber auf jedenfall ne andere preisliga Breites Grinsen
irgendwo hab ich was von einer scanleistung von 19 rollen in der stunde gelesen, alter

e: ich lande immer wieder beim rps 10m, aber die 900.- ohne silverfast sind schon ne ansage. und er scheint nicht so gut lieferbar. es wird auf ricardo auch grad ein gebrauchter rps 7200 angeboten. der würde wohl auch locker reichen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Strich am 05.08.2021 21:35]
05.08.2021 21:32:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Warum nicht abfotografieren?
05.08.2021 21:36:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
- stell ich mir mühsam vor
- ausser handy hab ich keine digitale kamera
05.08.2021 21:39:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
 
Zitat von a1ex


Reflecta RPS 10M klingt so als hätte man Spaß damit - Filmeinzug, zieht es glatt, scannt sehr ordentlich... aber um das zu rechtfertigen habe ich absolut nicht den Durchsatz, du vielleicht schon. Immerhin <1k.



Ich hatte vor ein paar Jahren den anderen Reflecta - den ProScan 10T. Der große Unterschied ist eigentlich nur, dass der RPS 10M die Bilder einzieht und beim ProScan 10T die Bilder in einen Halter gelegt werden, man also nicht mal eben ne ganze Rolle scannen kann. Die Scaneinheit selbst ist afaik gleich.

Grundsätzlich war ich mit dem Gerät auch zufrieden, in Kombination mit VueScan. Aber bis ich einen davon erhalten habe, mit dem Ich zufrieden war hab ich das Ding 3 mal zurück gehen lassen. Immer komische Fehler beim Scan gewesen - Streifen drin, Pixelfehler. Das vierte Gerät lief dann endlich problemlos.

Ausgehend von der Erfahrung kann ich zwar sagen, dass die Reflecta Geräte gute Ergebnisse liefern, aber die Qualitätskontrolle wohl nicht wirklich gegeben ist...
05.08.2021 22:06:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von Poliadversum

Vielleicht LUTs drüberlegen? Das ist relativ "low effort". Gibts kostenlose und für ne kleine Mark im Netz.



ok, 10 stück probiert und doch die eigene variante besser gefunden Breites Grinsen
06.08.2021 13:17:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Müsste ein Grünfink sein Bin schon zufrieden mit dem Bild. Es ist nur super schwierig die Helligkeit einzustellen, weil mir das in jeder Variante so gut gefällt.

07.08.2021 12:15:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Ich bitte um Verzeihung und traue es mich kaum zu sagen peinlich/erstaunt aber ganz subjektiv gefallen mir alle Deine bisherigen anderen Bilder deutlich besser peinlich/erstaunt.
(besonders wo Du sagtest, die wären nix besonderes gewesen peinlich/erstaunt)
((bitte nicht hauen))
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von pOTmobil am 07.08.2021 12:19]
07.08.2021 12:19:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Ist doch völlig in Ordnung Breites Grinsen
Dass ein Vogel quasi vor der Sonne sitzt, ist für mich deutlich besonderer als irgendwas im Weizen. Mit besonders meinte ich auch eher die Arten und weniger die Bilder.



Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IsCHer am 07.08.2021 12:40]
07.08.2021 12:32:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

AUP csde_rats 04.09.2021
 
Zitat von IsCHer

Müsste ein Grünfink sein Bin schon zufrieden mit dem Bild. Es ist nur super schwierig die Helligkeit einzustellen, weil mir das in jeder Variante so gut gefällt.

https://abload.de/img/z62_8959-kopieafj8c.jpg



Ich finde das gut, aber ich bin halt kreativer Pleb Breites Grinsen
07.08.2021 16:01:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
02.07.2021 15:38:19 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum