Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Keine Verkehrsteilnehmer! )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 50 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Wo gibt's denn für 100k ein Eigenheim?

Verstörende Bilder von dem Hochwasser, insbesondere die Bilder aus der U-Bahn.
21.07.2021 9:59:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Lauchi

Es waren in 24h übrigens über 600mm Regen und in 48h über 900mm. Und in der Region leben 93mio Menschen.
In NRW waren es knapp 120mm max in 24h

Ich dachte, Köln hätte zumindest 150mm/24h geschafft...? Nicht, dass das die Uahlen aus China irgendwie besser macht.

100mm/24h waren selbst in Wellington ziemlich Land unter. Und das ist an der Küste in einer Region mit Regenwäldern...


Ja 153mm in Köln. Hatte ich falsch im Gedächtnis.
21.07.2021 10:34:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Wo gibt's denn für 100k ein Eigenheim?




Mecklenburg-Vorpommern inkl. eigenem Stadtteil
21.07.2021 10:54:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Alternativ 'ne Fachwerkruine irgendwo im Kaff.
21.07.2021 11:05:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traffy

Arctic
Elon Musks Starlink hilft im Katastrophengebiet



 
Weil auch Tage nach den verheerenden Überflutungen in Rheinland-Pfalz noch immer Gebiete ohne Anschluss das Internet auskommen müssen, hat das Land 12 Starlink-Satellitenschüsseln aufgestellt. Menschen vor Ort können sich in das darüber verfügbare WLAN einwählen und einen Zugang zum Internet herstellen, teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes mit.

Der Zugang ist kostenlos. Insgesamt soll die Zahl der Zugangspunkte auf 35 gesteigert werden, heißt es noch. Die ersten 12 Starlink-Schüsseln stehen demnach in 11 Ortsgemeinden im stark betroffenen Ahrtal in der Verbandsgemeinde Altenahr und Ortsteilen der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.


https://www.heise.de/news/Nach-Hochwasser-Katastrophe-Rheinland-Pfalz-stellt-Starlink-Antennen-auf-6143652.html
21.07.2021 12:09:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
 
Zitat von HrHuss

Karsten Schwanke hatte es letztens relativ gut erklärt. Wir hatten etwa 2 Wochen vor der Flut bei uns auch schwere Niederschläge mit
>200mm/24Std. aber in der Uckermark, also nordöstliches Brandenburg, was relativ flach ist (Endmoräne) und auf Grund der geringen Bevölkerungsdichte wenig versiegelt. Dass hat da gar keinen gejuckt, da sind maximal ein paar Keller ein bisschen betroffen gewesen.



Neben der Versiegelung spielt der Boden sicher auch noch ne Rolle. Macht nen Unterschied in der Wasseraufnahme ob das schwerer Lehm ist oder was schön sandiges wie in Brandenburg.
21.07.2021 12:35:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
böse gucken
Das BVerfG erlaubt Staatstrojaner
21.07.2021 12:51:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
böse gucken
Trotzdem wies das Gericht die Beschwerden ab, denn es gebe bereits an mehreren Stellen entsprechende Vorschriften. Die Beschwerdeführer hätten nicht ausreichend dargelegt, warum diese Regeln unzureichend seien. Prinzipiell habe der Gesetzgeber hier großen Einschätzungsspielraum.

Deswegen muss man seinen Arsch zur Wahl bewegen. Auf Karlsruhe ist kein Verlass.
21.07.2021 12:59:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Traffy

Elon Musks Starlink hilft im Katastrophengebiet

https://heise.cloudimg.io/width/610/q85.png-lossy-85.webp-lossy-85.foil1/_www-heise-de_/imgs/18/3/1/4/1/3/3/8/Starlink_Nightsky-cropped-a07455054a4efd37.jpeg

 
Weil auch Tage nach den verheerenden Überflutungen in Rheinland-Pfalz noch immer Gebiete ohne Anschluss das Internet auskommen müssen, hat das Land 12 Starlink-Satellitenschüsseln aufgestellt. Menschen vor Ort können sich in das darüber verfügbare WLAN einwählen und einen Zugang zum Internet herstellen, teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes mit.

Der Zugang ist kostenlos. Insgesamt soll die Zahl der Zugangspunkte auf 35 gesteigert werden, heißt es noch. Die ersten 12 Starlink-Schüsseln stehen demnach in 11 Ortsgemeinden im stark betroffenen Ahrtal in der Verbandsgemeinde Altenahr und Ortsteilen der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.


https://www.heise.de/news/Nach-Hochwasser-Katastrophe-Rheinland-Pfalz-stellt-Starlink-Antennen-auf-6143652.html


Die Telekom verschenkt 31 Tage unendlich Mobilfunktraffic, nicer move. Brauch ich gar nicht, aber hey. peinlich/erstaunt
21.07.2021 13:00:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
https://www.saechsische.de/tschechien/tschechien-waffen-schusswaffenbesitz-gesetz-waffenrecht-5489790.html

In Tschechien wird das Recht auf Besitz von Schusswaffen zum Grundrecht.
21.07.2021 13:37:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Trotzdem wies das Gericht die Beschwerden ab, denn es gebe bereits an mehreren Stellen entsprechende Vorschriften. Die Beschwerdeführer hätten nicht ausreichend dargelegt, warum diese Regeln unzureichend seien. Prinzipiell habe der Gesetzgeber hier großen Einschätzungsspielraum.

Deswegen muss man seinen Arsch zur Wahl bewegen. Auf Karlsruhe ist kein Verlass.



Eigentlich waren die Richter:innen in Karlsruhe doch sonst die good guys, die so einen Scheiß immer einkassieren. Jetzt gehts mit dem Land echt bergab traurig
21.07.2021 13:44:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Howie Hughes

Arctic
...
Orbán lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten
Mal wieder ein klassicher Populisten-Move von Orban.
Wenn das Referendum erfolgreich ist, würde das natürlich überhaupt nichts an der Tatsache ändern, dass das Gesetz gegen EU-Recht verstößt.
Aber Orban könnte jede weitere Kritik der EU an dem Gesetz als "undemokratisch" zurückweisen, weil - wie die Abstimmung dann gezeigt hätte - das Gesetz ja dem "Willen des ungarischen Volkes" entspräche und die EU das zu respektieren habe.

e: Der Titel der Spon-Eilmeldung wurde auf meinem Smartphone abgekürzt als "Orban lässt Rerendum über..." dargestellt und ich hatte schon gehofft, es gäbe ein Referendum über Ungarns EU-Mitgliedschaft.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Howie Hughes am 21.07.2021 13:51]
21.07.2021 13:46:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
unglaeubig gucken
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

https://www.saechsische.de/tschechien/tschechien-waffen-schusswaffenbesitz-gesetz-waffenrecht-5489790.html

In Tschechien wird das Recht auf Besitz von Schusswaffen zum Grundrecht.


Tschechien jetzt das Texas Europas?
21.07.2021 13:47:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Bitte beachten
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

https://www.saechsische.de/tschechien/tschechien-waffen-schusswaffenbesitz-gesetz-waffenrecht-5489790.html

In Tschechien wird das Recht auf Besitz von Schusswaffen zum Grundrecht.


Anders als andere Länder aber durchaus mit gewissen BEDINGUNGEN.
 
Zitat von SETIssl

 
Zitat von d.n.M. *TtC*

https://www.saechsische.de/tschechien/tschechien-waffen-schusswaffenbesitz-gesetz-waffenrecht-5489790.html

In Tschechien wird das Recht auf Besitz von Schusswaffen zum Grundrecht.


Tschechien jetzt das Texas Europas?



Jepp. Der Slogan hier ist: "Nur Kommunisten und Nazis haben es uns verboten." Man beruft sich irgendwie auf die Hussitenkriege oder so.

Atkins diet. I maim anyone with carbohydrates. Keeps me rather fit.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 21.07.2021 13:48]
21.07.2021 13:47:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Basiert und bärenarmgepillt
21.07.2021 13:48:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
 
Zitat von Howie Hughes

Orbán lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten
Mal wieder ein klassicher Populisten-Move von Orban.
Wenn das Referendum erfolgreich ist, würde das natürlich überhaupt nichts an der Tatsache ändern, dass es gegen EU-Recht verstößt.
Aber Orban könnte jede weitere Kritik der EU an dem Gesetz als "undemokratisch" zurückweisen, weil - wie die Abstimmung dann gezeigt hätte - das Gesetz ja dem "Willen des ungarischen Volkes" entspräche und die EU das zu respektieren habe.



 
ob Kindern Medienberichte zugänglich sein sollen, die ihre sexuelle Entwicklung beeinflussen können



Was ist das eigentlich schon wieder für ein Bullshit.
21.07.2021 13:50:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Pornoverbot in Ungarn
21.07.2021 13:51:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Wie soll die sexuelle Entwicklung denn groß beeinflusst werden, wenn Klein-Viktor zwei küssende Männer im TV sieht.

Entweder er findet das geil und switcht ggfs. auf die Homo-Kategorie der Seite seiner Wahl oder eben nicht. Aber das hat er halt vorher schon geil gefunden, und nicht erst nach dem Kuss.

Denken die Leute wirklich, dass man schwul wird, wenn man Schwule sieht?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 21.07.2021 13:58]
21.07.2021 13:56:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von G-Shocker

 
Zitat von Howie Hughes

Orbán lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten
Mal wieder ein klassicher Populisten-Move von Orban.
Wenn das Referendum erfolgreich ist, würde das natürlich überhaupt nichts an der Tatsache ändern, dass es gegen EU-Recht verstößt.
Aber Orban könnte jede weitere Kritik der EU an dem Gesetz als "undemokratisch" zurückweisen, weil - wie die Abstimmung dann gezeigt hätte - das Gesetz ja dem "Willen des ungarischen Volkes" entspräche und die EU das zu respektieren habe.



 
ob Kindern Medienberichte zugänglich sein sollen, die ihre sexuelle Entwicklung beeinflussen können



Was ist das eigentlich schon wieder für ein Bullshit.



Na wenn Du schon im Kindergarten erfährst, das Männer lieben auch für Männer normal ist, wirst Du am Ende noch ein dreckiger Homo statt wie es sich gehört unglücklich zu sein, unter Angst zu leiden, irgendwann wegen Drucks der Familie irgendeine Tussi zu schwängern und Dich dann sozialverträglich umzubringen.

Orban kann gerne beim nächsten Mal die Treppe runter mit dem Kopf voran nehmen, der widerliche Hund.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 21.07.2021 13:59]
21.07.2021 13:58:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
verschmitzt lachen
Müssten dann, konsequenterweiße, nicht auch heterosexuelle Darstellungen verboten sein, weil die die sexuelle Entwicklung beeinflussen könnten? Da soll gefälligst alles ganz neutral ablaufen!
21.07.2021 13:58:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Howie Hughes

Arctic
 
Zitat von G-Shocker

 
Zitat von Howie Hughes

Orbán lässt Referendum über LGBTQ-Gesetz abhalten
Mal wieder ein klassicher Populisten-Move von Orban.
Wenn das Referendum erfolgreich ist, würde das natürlich überhaupt nichts an der Tatsache ändern, dass es gegen EU-Recht verstößt.
Aber Orban könnte jede weitere Kritik der EU an dem Gesetz als "undemokratisch" zurückweisen, weil - wie die Abstimmung dann gezeigt hätte - das Gesetz ja dem "Willen des ungarischen Volkes" entspräche und die EU das zu respektieren habe.



 
ob Kindern Medienberichte zugänglich sein sollen, die ihre sexuelle Entwicklung beeinflussen können



Was ist das eigentlich schon wieder für ein Bullshit.


Das ist halt bewusst vage gehalten, um damit alles verbieten zu können, was irgendwie unter LGBTQ fällt.
Ein Bericht im Nachmittagsfernsehen über ein homosexuelles Paar wäre dann natürlich nicht mehr erlaubt, denn wenn ein Kind lernt, dass es homosexuelle Paare gibt, könnte das ja seine sexuelle Entwicklung beeinflussen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Howie Hughes am 21.07.2021 13:59]
21.07.2021 13:59:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
 
Zitat von G-Shocker

Wie soll die sexuelle Entwicklung denn groß beeinflusst werden, wenn Klein-Viktor zwei küssende Männer im TV sieht.

Entweder er findet das geil und switcht ggfs. auf die Homo-Kategorie der Seite seiner Wahl oder eben nicht.

Denken die Leute wirklich, dass man schwul wird, wenn man Schwule sieht?


Klar denken die das. Die Idee ist ja "Es IsT wIdErNaTüRlIcH" und wenn es nicht natürlich ist, muss irgendwas das in die Welt gesetzt haben. Und damit sind wir bei der ganzen Scheiße.

Weist man auf Homosexualität bei anderen Tieren hin, wird beliebig der Torpfosten verschoben. Und letztlich geht es auch gar nicht um Logik, sondern um Gruppenmentalität. Da kann man genauso gut mit dem Torpfosten selbst reden.

You got to belong to someone, even if he kicks you once in a while.
21.07.2021 13:59:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Warum wird die EU immer mehr zu USA?

Aber ja, ich finds auch immer sehr anstrengend wenn ich morgens mein Müsli essen möchte und mir ein wildfremder Mann ständig den Yarak auf den Löffel legt. Da muss man schon was machen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 21.07.2021 14:01]
21.07.2021 13:59:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
...
 
Zitat von DeathCobra

Warum wird die EU immer mehr zu USA?



Hätten die LGBTQ-Personen in Ungarn das Recht auf Bärenarme, könnten sie sich jetzt verteidigen!
21.07.2021 14:01:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von G-Shocker

Denken die Leute wirklich, dass man schwul wird, wenn man Schwule sieht?


Diese Ansicht ist durchaus verbreitet, ja.
21.07.2021 14:19:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von seastorm

 
Zitat von HrHuss

Karsten Schwanke hatte es letztens relativ gut erklärt. Wir hatten etwa 2 Wochen vor der Flut bei uns auch schwere Niederschläge mit
>200mm/24Std. aber in der Uckermark, also nordöstliches Brandenburg, was relativ flach ist (Endmoräne) und auf Grund der geringen Bevölkerungsdichte wenig versiegelt. Dass hat da gar keinen gejuckt, da sind maximal ein paar Keller ein bisschen betroffen gewesen.



Neben der Versiegelung spielt der Boden sicher auch noch ne Rolle. Macht nen Unterschied in der Wasseraufnahme ob das schwerer Lehm ist oder was schön sandiges wie in Brandenburg.



Funfact, die Uckermark hat mehrheitlich Geschiebemergel- und -lehmböden. Der märkische Sand fängt weiter südlich an (Gruß geht raus an mein Sandkasten Grundstück).
21.07.2021 15:29:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
 
Zitat von G-Shocker

Wie soll die sexuelle Entwicklung denn groß beeinflusst werden, wenn Klein-Viktor zwei küssende Männer im TV sieht.




Sozialistischer Bruderkuss jetzt verboten?
Da werden die Genossen aber traurig sein.
21.07.2021 15:38:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Tiefkühlpizza

Müssten dann, konsequenterweiße, nicht auch heterosexuelle Darstellungen verboten sein, weil die die sexuelle Entwicklung beeinflussen könnten? Da soll gefälligst alles ganz neutral ablaufen!


"Ideologiefrei" bedeutet doch auch hierzulande ganz unironisch in erster Linie "frei von Ideologien, die mir nicht in den Kram passen".
21.07.2021 16:52:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von black_velvet

Wird wohl in den Edo gepumpt. Wenn der natürlich auch schon am Hochwassern ist. Tja. peinlich/erstaunt

Das ist das blöde mit Wasser. Man kann es nicht einfach so verschwinden lassen.



Also wie beim Tagebau leerpumpen. Einfach rein in den nächsten Fluss.
21.07.2021 16:57:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Apropos Fluss.

Katastrophenregionen drohen neue Unwetter am Wochenende
21.07.2021 17:08:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Keine Verkehrsteilnehmer! )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 50 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
24.07.2021 14:47:16 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
07.07.2021 12:55:11 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum