Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Informatiker helfen PC Neulingen
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Monsieur Chrono

Arctic
Ne, für meinen Anwendungsbereich ist eine Matrixformel nicht gut, da hätte ich auch schon eine Lösung mit {ODER(IDENTISCH)}.

damn ich hasse excel.
06.10.2021 19:20:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Kek. Mit {} werden Matrixformeln in Excel angegeben Breites Grinsen

Gibt sicher eine andere Krücke, ich würde aber mit einer Verweisfunktion und einer Liste an Werten arbeiten
06.10.2021 19:22:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
 
Zitat von Aspe

Kek. Mit {} werden Matrixformeln in Excel angegeben Breites Grinsen

Das weiß ich. Wollte das nur explizit machen.
06.10.2021 19:23:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Mache es jetzt mit =ERSTERWERT()
06.10.2021 19:29:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Die kannte ich gar nicht peinlich/erstaunt
06.10.2021 19:31:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Japaner BF
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Hi! Ich hab mir grad in MS Word ein VBA-Programm gecodet, das folgendes tun soll:
- Eine fertig formatierte Tabelle am Ende des Dokuments einfügen
- Parameter vom Nutzer abfragen
- Tabelle entsprechend den Parametern ausfüllen und umformatieren

Die Tabelle ist relativ umfangreich formatiert und mit Bildern vorausgefüllt, weshalb ich sie gern per Schnellbaustein einfügen möchte.
(Also dass ich nicht die komplette Tabelle per VBA-Code definieren muss, sondern nur den Schnellbaustein einfügen lasse)

Das ganze soll eine Word-Vorlage werden. Der Nutzer doppelklickt auf die DOTM-Datei, legt sich seine Tabellen per Makro an und speichert dann eine DOCM- oder DOCX-Datei.

Solange ich direkt in der DOTM arbeite, klappt alles prima. Ich füge den Schnellbaustein so ein:
 
Code:
Application.Templates("C:\Test\Vorlage.dotm").BuildingBlockEntries("Schnellbaustein").Insert Where:=ActiveDocument.Paragraphs(ActiveDocument.Paragraphs.Count).Range, RichText:=True

bzw.
 
Code:
Application.Templates(ActiveDocument.Path & "\" & ActiveDocument.Name).BuildingBlockEntries("Schnellbaustein").Insert Where:=ActiveDocument.Paragraphs(ActiveDocument.Paragraphs.Count).Range, RichText:=True

Wenn man die DOTM regulär als Vorlage startet, legt Word ja ein neues "Dokument1" an. Damit geht natürlich "ActiveDocument.Path & "\" & ActiveDocument.Name" verloren und Word findet den Schnellbaustein nicht mehr.
Was muss ich da eingeben, dass er den Schnellbaustein aus dem aktuellen Dokument einfügt? Manuell findet man den Schnellbaustein ja noch - ich weiß nur nicht, was ich im VBA-Code eingeben muss.

Danke!


Herrje, ist das immer so, dass es dann klappt, sobald man eine Frage an die Profis gestellt hat?!
Damit klappt es jetzt anscheinend:
 
Code:
    ActiveDocument.AttachedTemplate.BuildingBlockEntries("Schnellbaustein").Insert Where:=ActiveDocument.Paragraphs(ActiveDocument.Paragraphs.Count).Range, RichText:=True
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von pOTmobil am 07.10.2021 17:56]
07.10.2021 17:47:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Farbkuh

farbkuh
Moin!

Komisches Problem:
Setting: Thinkpad mit Manjaro KDE, neueste Version. Zwei Fritzbox-Netzwerke mit VPN miteinander verknüpft (Arbeit und zuhause)
Bin grade an der Arbeit. Mit Dolphin komme ich per FTP auf mein FritzNAS zuhause, aber nicht per smb. Woran kann das liegen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Farbkuh am 08.10.2021 16:52]
08.10.2021 16:52:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Ich hatte schon Probleme mit der automatischen aushandlung der SMB-Version, eventuell mal explizit angeben (irgendwas ab 2.0)? peinlich/erstaunt
08.10.2021 17:18:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Was sind gute oder bessere alternativen zum immer schlechter werdenen TeamViewer?

Einmal für privat und einmal für smol business.
09.10.2021 12:04:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Anydesk.
09.10.2021 12:07:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
...
 
Zitat von monischnucki

Anydesk.


Hier auch im Einsatz.
09.10.2021 13:54:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Hab hier ne Frage zu meinem Staubsaugerrobi: ich hab ihn erfolgreich über die serielle Schnittstelle geflasht, aber dabei hat er offenbar seine Wlan-Konfiguration verloren.
Jetzt ist das OS nach dem Reboot aber offenbar schreibgeschützt, weswegen ich die Wlan_supplicant.conf nicht manuell editieren kann.

Hat jemand da n bisschen Ahnung mit Dustbuilder-Firmwares und Dreame-Robotern, oder generell halt Athena Linux?

Root-Zugriff hab ich, hilft aber halt nix wenn das Filesystem schreibgeschützt ist.
10.10.2021 16:35:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
heutenoch

X-Mas Leet
 
Zitat von [WHE]MadMax

Hab hier ne Frage zu meinem Staubsaugerrobi: ich hab ihn erfolgreich über die serielle Schnittstelle geflasht, aber dabei hat er offenbar seine Wlan-Konfiguration verloren.
Jetzt ist das OS nach dem Reboot aber offenbar schreibgeschützt, weswegen ich die Wlan_supplicant.conf nicht manuell editieren kann.

Hat jemand da n bisschen Ahnung mit Dustbuilder-Firmwares und Dreame-Robotern, oder generell halt Athena Linux?

Root-Zugriff hab ich, hilft aber halt nix wenn das Filesystem schreibgeschützt ist.


per ssh auf dem Staubsaugerrobi:
 
Code:
sudo mount -o remount,rw /
?

Wenn das funktioniert, dann in /etc/fstab ro zu rw,noatime ändern wenn du auch in Zukunft schreiben können willst.
Wenn das nicht funktioniert mit df oder in /etc/fstab nachgucken welches Dateisystem du schreibend einhängen willst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von heutenoch am 10.10.2021 16:47]
10.10.2021 16:42:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Was für ein fs ist es denn? Kannst du's einfach rw mounten?

mount -oremount,rw /
10.10.2021 16:43:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Danke euch. Nein, Remount läuft leider nicht. df schmeisst mir nur das hier raus:
Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
/dev/root 34560 34560 0 100% /
devtmpfs 242780 0 242780 0% /dev
tmpfs 245052 688 244364 0% /tmp
tmpfs 245052 0 245052 0% /mnt
none 245052 0 245052 0% /dev/shm
/dev/by-name/UDISK 333391 2965 326330 1% /data
/dev/by-name/private 501 6 495 1% /mnt/private
/dev/by-name/misc 987 61 886 6% /mnt/misc


Der User hat auf der Kiste standardmäßig Root-Rechte, aber wie gesagt, offenbar sind nach dem Flash jetzt alle Ordner schreibgeschützt, was definitiv eigentlich nicht der Fall sein sollte.
10.10.2021 17:01:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Poste Mal die Ausgabe von 'mount' bitte.
10.10.2021 17:01:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
hat sich fast erledigt, es gab ein Failsafe-Script, welches einen undefinierbaren Zustand über nen Werks-Reset wieder beheben konnte.
Ändert halt nix dran dass das Mistviech die Wlan-Konfiguration vergessen hat, und offenbar mein Serial-interface hier irgendwie kacke ist Breites Grinsen
Halt nur so ein doofes Prolific-Teil, was immer wieder einfach mal nur noch mist rüberschickt. Hab schon überlegt ob es was bringt den Speed zu reduzieren


Edit: War nur kurzlebig, ich hab jetzt grad ne stabile Konsolenverbindung, aber das Filesystem ist wieder read-only traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 10.10.2021 17:46]
10.10.2021 17:14:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Ich hab hier ne alte Squeezebox (Internetradio), die sich beharrlich weigert, in ihr altes WLAN (2.4Ghz, WPA2) zu connecten, es aber bei anderen APs und deren Wlans hier im Haus tut. Reset hat nix gebracht, Standortwechsel genauso wenig. Hab auch schon die SSIDs geändert, andere Verschlüsselung, anderen Key, keine Chance. Andere Geräte verbinden sich mit dem Problem-AP ohne mucken, nur dieses blöde Ding nicht. Ideen? Ist ein Netgear 6250.

In dem Zusammenhang: welcher AP ist derzeit angesagt? Irgendwas von Ubiquity?
10.10.2021 17:49:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Kann der Router WPA3? Deaktivier das mal
10.10.2021 18:00:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Nochmal ne Frage zu dem Roboter:

Ich hab jetzt gesehen, dass nur das Root-Filesystem als ro gemounted ist, squashfs ist da angegeben.

/dev/root on / type squashfs (ro,relatime)
devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,size=242780k,nr_inodes=60695,mode=755)
proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,nodev,relatime)
tmpfs on /mnt type tmpfs (rw,nodev,relatime)
none on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime)
none on /dev/pts type devpts (rw,relatime,mode=600,ptmxmode=000)
/dev/by-name/UDISK on /data type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
/dev/by-name/private on /mnt/private type vfat (ro,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,errors=remount-ro)
/dev/by-name/misc on /mnt/misc type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
pstore on /sys/fs/pstore type pstore (rw,relatime)

Da liegt leider auch einmal die wpa_supplicant.conf und das Skript, welches eben auf jede verweist (in init.d).
Wenn ich den wpa_supplicant mit demselben Aufruf manuell starte, aber auf ne andere conf (z.B. in /tmp) verweise, wo ich hinschreiben kann, dann passiert halt mal nix. Auch wenn ich das Interface runterziehe und wieder rauf.

Irgendwer ne Idee? Sobald ich wlan hab kann ich endlich Valetudo draufhauen und dann sollte alles vernünftig weitergehen.
10.10.2021 18:18:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Hm, hab's mir fast gedacht. Squashfs ist ein read only Filesystem. Kein Plan wie das mit der distribution auf dem Roboter aussieht, aber evtl kann man da per overlay was ändern. Hab gerade nicht die Zeit um mich da rein zu googeln, aber vielleicht hilft dir ja das Stichwort schon.
10.10.2021 18:48:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
meh, danke Breites Grinsen
Das Doofe ist, dass ich die Kiste kein Stück zum Connecten an einen Wlan-AP bekomme. Weder per WPS (wpa_cli wps_psb) noch per wpa_supplicant.conf in nem anderen ordner - er will sich einfach nicht verbinden. Zudem gibts offenbar auf der ganzen Kiste kein dhclient um sich ne IP zu ziehen, selbst wenn man ne connection hätte.

Hab irgendwie das Gefühl, dass mir nur noch ne Kleinigkeit fehlt, aber weiss nicht was.


Edit: Habs über nen anderen Weg geschafft: Nach einem Reset hat das Ding ja immer seinen eigenen Wlan-AP kurz aufgemacht, mit dem man sich sonst verbinden und die Xiaomi-App koppeln kann - die aber nicht mehr funktioniert, durch die Valetudo-Vorbereitung. Koppeln kann man sich mit nem Handy aber trotzdem noch, und danach dann via Terminal vom PC aus mit Wget Valetudo von nem Webserver vom Handy ziehen - dann mit der Valetudo companion app aufm Handy sich verbinden, ne SSID eintragen und dann klappt das auch.
Alter Breites Grinsen

So viel Nervkram, nur weil der beim Reboot nach dem Rooten halt seine Wlan-Config weggeworfen hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 10.10.2021 19:43]
10.10.2021 19:23:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von monischnucki

Anydesk.



Uralte VNC Version ohne Kennwort und die Standardports dafür an der Firewall aufmachen.

Im Ernst, Anydesk.
10.10.2021 19:25:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
 
Zitat von skinni

Kann der Router WPA3? Deaktivier das mal


Als ich den gekauft hab, gabs noch kein WPA3 Breites Grinsen
10.10.2021 20:07:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Wurde ja oft per update nachgeliefert, hätte auch erklärt wieso es mal damit lief
10.10.2021 20:10:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Mein Gerät hat das definitiv nicht, die Firmwareversion ist auch schon sehr alt.
10.10.2021 21:50:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Google maps macht mich mit den marked places ein wenig Kirre. Konkret geht es um "places to go", beobachtet hab ich es aber auch bei den normalen Sternen genauso: Die Orte werden einfach nicht konsistent angezeigt, sondern entsprechend dem Zoom-Level. Aber halt auch da nicht wirklich logisch, manche Orte die ich markiert hab sind relativ nah aneinander, wenn ich aber rauszoome verschwindet der eine und der andere erscheint. Ich will aber einfach nur eine Ansicht unabhängig vom Zoom-Level (Überschneidung ist nicht das Problem, die Orte liegen etliche, teils hunderte Kilometer auseinander). Ist das einfach nur Google Maps insgesamt was so dumm ist? Wenn ja was ist die Alternative?
11.10.2021 10:10:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Hat sich erledigt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h0rosthecrate am 11.10.2021 13:02]
11.10.2021 12:38:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von hitmiccs

Mein Gerät hat das definitiv nicht, die Firmwareversion ist auch schon sehr alt.



sozusagen Android 4.4 der Router Firmwares?
11.10.2021 14:27:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Mein Firefox zeigt direkt von Twitter eingebundene Bilder hier nicht an. uBlock Origin ist aktiv, sonst eigentlich keine Add Ons.
Muss man ne Ausnahmeregel definieren?
11.10.2021 14:47:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC Neulingen
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.07.2021 23:18:52 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

| tech | impressum