Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Informatiker helfen PC Neulingen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
 
Zitat von eX-blood

Ein Kollege mit dem ich viel zusammen arbeite hat nur MacOS und Safari. Jedes mal wenn wir etwas im Internet bei ihm suchen müssen, u.a. auch Youtube Videos etc. kommt dauernd Werbung. Ich halte es nicht mehr aus.

Also ich (nur Linux & Windows erfahrung) DAS Add-On installieren wollte, gabe es das nicht.

Warum? Wie installiere ich uBlock Origin für Safari auf MacOS? Oder gibt es eine andere vertrauenswürdige OpenSource (!) alternative für Safari auf MacOS?


Feierfoggs beste.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 17.08.2021 18:45]
17.08.2021 18:45:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eX-blood

tf2_medic.png
I know, aber ist keine Lösung für ihn. Also zum Thema: geht uBlock oder eine OpenSource Alternative auf Safari für MacOS?
17.08.2021 20:46:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NucUlaR

AUP NucUlaR 04.09.2012
Nein gabs mal bis Apple das Extension Framework umgebaut und damit auch eingeschränkt hat -> https://github.com/el1t/uBlock-Safari/issues/158
17.08.2021 20:59:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lupercal

AUP Lupercal 26.03.2020
 
Zitat von eX-blood

Ein Kollege mit dem ich viel zusammen arbeite hat nur MacOS und Safari. Jedes mal wenn wir etwas im Internet bei ihm suchen müssen, u.a. auch Youtube Videos etc. kommt dauernd Werbung. Ich halte es nicht mehr aus.

Also ich (nur Linux & Windows erfahrung) DAS Add-On installieren wollte, gabe es das nicht.

Warum? Wie installiere ich uBlock Origin für Safari auf MacOS? Oder gibt es eine andere vertrauenswürdige OpenSource (!) alternative für Safari auf MacOS?



Addons funktionieren nicht im iOS. Ich benutzte Firefox Focus (kann aber nur eine Seite öffnen) und/oder Brave als Browser, um zumindest das meiste zu blocken.
Falls jemand eine bessere alternative hat nur her damit.
18.08.2021 9:53:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
b4ckspin

tf2_medic.png
Brave Browser blockt so gut wie alles an Werbung.
Nutze den seit Release auf allen Geräten (Win, OSX, IOS) läuft super
18.08.2021 13:39:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
Hallo!
Eine Sache, die mich schon seit Jahren stört und bei der ich Hilfe brauche:

Meine Cookies fürs mods.de Forum werden nach ein paar Tagen/Wochen gelöscht(?) und ich muss mich wieder neu einloggen.

Das passiert mit Firefox und Chrome, wobei beim Chrome nicht ganz so häufig, bei der Logindauer hab ich schon alle auswählbaren Längen ausprobiert.
Im Potdroid aufm Handy passiert das nie.

Bei anderen Foren hab ich solche Probleme nicht.

Hab extra eingestellt, das im Firefox auf dieser Seite nichts geblockt wird.

Hat jemand eine Idee woran das liegt, oder wonach ich schauen kann, um das zu beheben?

many thx.
18.08.2021 22:28:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Vermutlich werden die Cookies nicht gelöscht, sondern dein Useragent ändert sich (z.B. bei einem Browserupdate).
18.08.2021 22:31:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
Das sollte das eigentlich nicht beeinflussen. Ich hab Firefox Developer am laufen und da rasseln alle paar Wochen Updates rein. Cookies gingen dadurch aber noch nie verloren.

Was hast du denn in Firefox hier bei "Cookies" eingestellt? => Im Browser eingeben: about:preferences#privacy
Irgendwelche speziellen Cookie/Privacy Settings aktiv?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 18.08.2021 23:29]
18.08.2021 23:29:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt


Hab bei den Cookie und Webseiten Daten forum.mods.de als immer erlauben eingetragen.

ublock origin ist im forum deaktivert.
Eventuell liegt es an Adguard? Keine Ahnung
19.08.2021 2:26:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
 
Zitat von derSenner

Das sollte das eigentlich nicht beeinflussen. Ich hab Firefox Developer am laufen und da rasseln alle paar Wochen Updates rein. Cookies gingen dadurch aber noch nie verloren.


Ne, aber das Forum invalidiert dann die Session.
19.08.2021 6:06:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Jo, das ist enos' Spezialtrick. Das Forum checkt den User Agent und wenn der sich ändert, weil bspw. neue Versionsnummer, dann wird man ausgeloggt. Das ist schon seit immer so. Keine andere Seite im Netz, die ich kenne, macht das. Breites Grinsen
Ich glaube, das wurde damals(tm) mal eingebaut, um Session hijacking "weniger einfach" zu machen.
19.08.2021 12:54:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
Keine Ahnung, das ist mir glaube ich noch nie passiert peinlich/erstaunt

Was natürlich nix daran ändert, dass man so nicht den User-Agent abchecken sollte Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 19.08.2021 15:20]
19.08.2021 15:19:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Ich dachte, das wäre hier allgemein bekannt! 18 Jahre im Forum und ich muss mich hier alle paar Monate spätestens neu einloggen! Seit Vivaldi ca. einmal im Monat.
19.08.2021 15:31:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Armag3ddon

Ich dachte, das wäre hier allgemein bekannt! 18 Jahre im Forum und ich muss mich hier alle paar Monate spätestens neu einloggen! Seit Vivaldi ca. einmal im Monat.



Witzig, ich treff manchmal statt der Kennzeichenlsite diese kleine graue ganz oben im Tab, und hämmer auf Ausloggen.
Das geht übrigens auf alle Geräte. 3 Browser und n P0tdroid neu einloggen.
Nachm 2. mal wurde das alphanumerische durch die ersten 3 Zeilen von Goethes Faust ersetzt. Weils einfacher zu tippen ist.
19.08.2021 16:38:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

AUP Kaiman 20.09.2021
 
Zitat von b4ckspin

Brave Browser blockt so gut wie alles an Werbung.
Nutze den seit Release auf allen Geräten (Win, OSX, IOS) läuft super



War bei Brave nicht wieder irgendwas mit aggressiver Eigenwerbung? BAT? Dann Werbung auf about:blank.
Da habs ich abgeschossen.
19.08.2021 18:14:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Ich brauche* einen neuen Laptop und blicke nicht mehr durch.

Gewünscht: irgendwas von Lenovo, X1 Yoga in 14“ fand ich gut, würde aber auch das neue Extreme mit 16“ nehmen. Einsatz war bisher zu 95% am Dock / der eGPU hängend, da sich das eventuell etwas ändert, fände ich mehr Bildschirm ganz ok.

Zusätzlich brauche ich ein Dock, welches 3x 4K Bildschirme ansteuern kann.

Einsatz nur Office, kein Gaming. Das grade vorgestellte X1 Extreme 4. Gen hat aber kein USB4 wenn ich das richtig sehe, nur Thunderbolt 4. Eigentlich ist mir egal was da drauf steht, so lang ich eben die 3 4k Bildschirme befeuern kann. Hilfe traurig


* mein X1 Yoga aus 2018 und vor allem das Mantiz Venus eGPU Gehäuse nerven nur noch. Ständig werden die Bildschirme nicht erkannt, Kabel abstecken, Kabel anstecken, hoffen, beten, Einstellungen. Gefrickel. Nervt. Da muss was Neues her.

/¤: Hmmm das Thunderbolt 4 Dock von Lenovo kann wohl bis zu 4x4k, das Extreme 4. Gen hat Thunderbolt 4. Müsste also passen, oder?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von xplingx am 23.08.2021 12:56]
23.08.2021 12:54:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
 
Zitat von b4ckspin

Brave Browser blockt so gut wie alles an Werbung.
Nutze den seit Release auf allen Geräten (Win, OSX, IOS) läuft super


+1

Brave ist nice, killer feature unter android ist dass der auch YouTube videos im hintergrund weiter abspielt, werbefrei.
24.08.2021 4:44:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von xplingx

/€: Hmmm das Thunderbolt 4 Dock von Lenovo kann wohl bis zu 4x4k, das Extreme 4. Gen hat Thunderbolt 4. Müsste also passen, oder?



ja
24.08.2021 6:51:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Ok geil danke, wird bestellt sobald verfügbar.
24.08.2021 13:05:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Mein Laptop wurde unerwartet neu aufgesetzt.
Dank Exchange, OneDrive und Dropbox war ich sehr schnell wieder arbeitsfähig und habe keine Daten verloren.

Das einzige was ich "verloren" habe, waren Browser Settings, Lesezeichen und Extensions in Edge und Firefox.

Wie sichert/synct man diese am Besten für's nächste Mal?
Bei Edge geht es vor allem um die (firmeninternen und projektbezogenen) Lesezeichen.
Bei Firefox um die privaten Lesezeichen und Extensions.
25.08.2021 10:53:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Beide Browser haben da was eingebaut über Microsoft- bzw. Firefox-Account.
25.08.2021 10:56:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Habe ich jetzt endlich mal aktiviert Breites Grinsen
26.08.2021 11:47:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Es geht um die Sicherung meiner eigenen, persönlichen Dateien, Bilder, Dokumente usw., also wirklich sensibles Zeugs.

Folgendes bisher, inklusive der Probleme, die ich sehe:

- ich habe ein eigenes NAS, da sichere ich regelmäßig. Wenn es aber brennt, ein Vulkan ausbricht oder ein Erdbeben unsere Wohnung zerstört, sind die Daten weg.

- ich habe eine eigene Cloud-Software auf einem deutschen Hoster. Hier habe ich aber Angst um die Sicherheit der Daten (falls ich mal ein Update verpenne o.ä.). Außerdem beschränkter Platz, nur 250 GB. Was für die wichtigsten Daten reichen würde, aber eben nicht für alles und Sicherheit?!

- ich hätte die Möglichkeit, bei meiner Familie in einem anderen Haus eine Festplatte zu lagern. Klar, es wird wohl kaum gleichzeitig in beiden Häusern brennen usw. Aber es ist sehr unkonfortabel, zudem kann auch jeder dann die Daten auslesen.

Wie macht Ihr das? Verschlüsselt in google-Drive? Ist das sicher - und falls ja, hat jemand eine coole Anleitung bei der Hand? Oder alternativ einen feuerfesten Safe - aber überlebt dadrin auch empfindliche Hardware wie USB-Sticks?
26.08.2021 16:08:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Als Sicherung dient meine Nextcloud. Klar, da kann durch Bugs ggf. jemand drauf zugreifen, bzw. könnte jemand im Rechenzentrum des Hosters mit physischem Zugriff auf den Rechner freidrehen.
Dort liegen Fotos/Videos und wir nehmen in Kauf, dass die jemand zu Gesicht bekommen könnte. Digitalisierte Dokumente, wo es also zu Problemen führen könnte, sind via GPG verschlüsselt abgelegt. Da bin ich zuversichtlich, dass die Daten niemandem nützen.

Die Festplatte, die du irgendwo anders ablegst, kannst du auch immer problemlos verschlüsseln. Persönlich ziehe ich das offsite Backup vor als darauf zu vertrauen, dass ein Safe die Feuerversprechen hält.
26.08.2021 16:22:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Verschlüsselte ZIP mit dem nötigsten auf die kleinstmögliche StorageBox von Hetzner werfen.

Grade Backupaoftware die aktualisiert himterlässt einen Datenwust, der erstmal wiederhergestellt werden will. Dann auch noch verachlüsselt.
ZIP Archiv in 250mb oder ähnlich Päckchen und ab dafür.
26.08.2021 16:42:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Wie macht Ihr das?



kompletten userordner täglich aufs nas gesichert und die klassischen "eigenen dateien" (dokumente, bilder, etc.) liegen zusätzlich noch auf nem 1tb onedrive.
26.08.2021 16:45:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Fotos liegen auf der Platte im Rechner, auf einer externen Platte und auf dem NAS. Zusätzlich tausch ich bei meinen Eltern immer eine externe Platte, wenn ich zu Besuch bin. Das ist dann zwar kein regelmäßiges Backup, aber zumindest mal monatsaktuell außer Haus.

Mir kam gerade die Idee, die Platte bei meinen Eltern an die Fritzbox zu klemmen peinlich/erstaunt
26.08.2021 16:49:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
-verschlüsselte ZipDatei welche Kopien von Geburtsurkunde, wichtige Vetragsunterlagen, Perso, Führerschein, Krankenkarte, PGP Key enthält. Die Datei(sind knappe 100MB) wird, wenn sie aktualisiert wird, danach auf onedrive, gdrive, dropbox, 4 USB-Sticks(Corsair) gespeichert.

-normale Dokumente liegen in der Dropbox

-Kontoauszüge und ähnliches zieh ich als PDFs vierteljährlich aus dem Onlinebanking-pack die PDFs in einen Ordner welcher dann gezippt und verschlüsselt auf onedrive und dropbox landet sowie auf 2 externen Festplatten

-wichtige Bilder welche ich jetzt unbedingt speichern muss landen in einem Ordner welcher gelegentlich(aller 6 Jahre oder so) mal auf DVD gebrannt wird.

Die externen Speichermedien werden dann jeweils getrennt in meinen 2 Wohnorten(welche 600km auseinanderliegen) gebunkert...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von D@emon am 26.08.2021 17:10]
26.08.2021 17:07:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Danke für Eure Anregungen. Ich werde auf die Festplatte bei meinen Eltern sowie Urlaubsbilder / etc. auf der eigenen Cloud sowie eben NAS ausweichen.

Weil ich es nun zwei mal gelesen habe: Sind verschlüsselte ZIP-Dateien wirklich so sicher?
26.08.2021 17:52:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Für ne ganz Platte nimm lieber veracrypt. Das ist tatsächlich sehr sicher, anständige Passphrase vorausgesetzt natürlich.
26.08.2021 18:02:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC Neulingen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
27.07.2021 23:18:52 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

| tech | impressum