Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Kenwood )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 ... 37 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
darkimp

DarkImp
Benzin verklebt die Einspritzdüsen und all den Kram. Viel Erfolg
14.09.2021 16:28:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immopimmel 07.06.2018
verschmitzt lachen
Noch heute auf Mobile inserieren und hoffen, dass die paar Liter unbenzinierter Diesel die Probefahrt überstehen -> Gewinn
14.09.2021 16:31:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
 
Zitat von darkimp

Benzin verklebt die Einspritzdüsen und all den Kram. Viel Erfolg



War das nicht umgekehrt? Das Benzin den "natürlichen Schmierfilm" vom Diesel wegwäscht?
14.09.2021 16:36:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von Natanael

 
Zitat von darkimp

Benzin verklebt die Einspritzdüsen und all den Kram. Viel Erfolg



War das nicht umgekehrt? Das Benzin den "natürlichen Schmierfilm" vom Diesel wegwäscht?


Richtig. Die Hochdruckpumpen sind auf die Schmierung durch den Diesel angewiesen. Benzin schmiert nicht und das wird dann teuer.
14.09.2021 16:39:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Bitte dann posten wie es ausgegangen ist
14.09.2021 16:39:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Benzin zerstört die Hochdruckpumpe.
Wenn er aber NICHT gestartet hat, den Rotz abgepumpt hat und nun ordentlich nachgetankt hat, sollte eigentlich nix passiert sein.
14.09.2021 16:40:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von Natanael

 
Zitat von darkimp

Benzin verklebt die Einspritzdüsen und all den Kram. Viel Erfolg



War das nicht umgekehrt? Das Benzin den "natürlichen Schmierfilm" vom Diesel wegwäscht?




So habe ich das auch im Kopf.
Diesel ist deutlich zäher als das Bengzin.

Ich weiß nur nicht wie sich Super bei 2-3000bar in der Hochdruckpumpe/Rail verhält peinlich/erstaunt

Tatsächlich würde ich aber vermuten das die Verdünnung ausreichend hoch ist und nichts passiert.
14.09.2021 16:40:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
 
Zitat von Nikkl

Wie geht das pOt allgemein mit den langen Lieferzeiten bei Neuwagen um?



In Embryonalstellung weinen.
14.09.2021 16:43:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von Bullitt

Bitte dann posten wie es ausgegangen ist



Nach 40 km: läuft noch peinlich/erstaunt
14.09.2021 17:01:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
...
Das wird schon, schieb nen Liter Motoröl nach damit das Mischverhältnis wieder stimmt!
14.09.2021 17:04:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von da t0bi

Das wird schon, schieb nen Liter Motoröl nach damit das Mischverhältnis wieder stimmt!


Und wenn du nur Zweitaktöl hast, nimm doppelt soviel, dann ist es Viertaktöl.
14.09.2021 17:06:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
90 km: läuft immer noch. Mache morgen nochmal 50 und kippe dann nochmal paar Liter Diesel nach.

Mein Vater hat im gleichen Auto vor nem Jahr oder so 15-20 Liter Benzin reingefüllt, der lief erst auch noch, kaum hatte er ihn aber abgestellt, wollte er nicht mehr anspringen. Aktuell springt er auch noch an.
14.09.2021 18:07:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NI-Xpert

Arctic
Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!
14.09.2021 18:16:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von NI-Xpert

Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!



Da muss man halt aufpassen, ob man den mit Wechsel- oder Gleichstrom tankt. Nimmt man den falschen, dreht der Motor nur rückwärts oder so.
Keine Ahnung, bin kein Indjenör.
14.09.2021 18:19:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von NI-Xpert

Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!



Da muss man halt aufpassen, ob man den mit Wechsel- oder Gleichstrom tankt. Nimmt man den falschen, dreht der Motor nur rückwärts oder so.
Keine Ahnung, bin kein Indjenör.


Zum Glück haben wir in Deutschland meist eine West-Wetterlage. Nicht, dass der Russe Putin unsere Windenergie kapert.

14.09.2021 18:27:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
2001 a.D. Pling zerstört das elterliche Auto zweimal innerhalb 3 Wochen.
2021 a.D. Ich seh da ein Muster auftreten.
14.09.2021 18:32:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Dazwischen hat er auch shekk gebumst.
14.09.2021 18:34:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Und diverse Felgen an irgendwelchen Tiefgaragen aufgescheuert... war aber jeweils "sein" Auto.

Und unsichtbare RS6 gefahren
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 14.09.2021 18:41]
14.09.2021 18:39:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
 
Zitat von Real_Futti

Dazwischen hat er auch shekk gebumst.


Bitte umformulieren, bitch master F.
14.09.2021 22:36:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von NI-Xpert

Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!



Da musst du bei manchen Autos (Renault/Kia) aufpassen bzw. erstmal nachfragen ob die Wallbox Phasenumschaltung aktiviert hat.

Wenn ja --> Ladeelektronik goes (in manchen Fällen) brrrrttt (und damit meine ich, dass sie zerstört wird).

Also je nach Automodell/Wallbox Kombination ist dann nicht einfach: "Mal schnell in die gemietete Ferienwohnung an der Nordsee fahren und dort einfach an die vorhandene Wallbox stecken".
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 15.09.2021 7:49]
15.09.2021 7:01:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von xplingx

90 km: läuft immer noch. Mache morgen nochmal 50 und kippe dann nochmal paar Liter Diesel nach.

Mein Vater hat im gleichen Auto vor nem Jahr oder so 15-20 Liter Benzin reingefüllt, der lief erst auch noch, kaum hatte er ihn aber abgestellt, wollte er nicht mehr anspringen. Aktuell springt er auch noch an.


Dann ist es wenigstens erblich bedingt und entschultbar
15.09.2021 8:07:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von NI-Xpert

Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!



Da musst du bei manchen Autos (Renault/Kia) aufpassen bzw. erstmal nachfragen ob die Wallbox Phasenumschaltung aktiviert hat.

Wenn ja --> Ladeelektronik goes (in manchen Fällen) brrrrttt (und damit meine ich, dass sie zerstört wird).

Also je nach Automodell/Wallbox Kombination ist dann nicht einfach: "Mal schnell in die gemietete Ferienwohnung an der Nordsee fahren und dort einfach an die vorhandene Wallbox stecken".



Automatische Phasenumschaltung. Das hat ja fast keine Wallbox.
15.09.2021 8:19:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Ich habe letztens in nem YouTube Video gesehen, dass diese Wischblinker eigentlich nicht erlaubt sind. Deswegen sind sie so implementiert, dass ein Segment (logischerweise das Erste) immer einfach nur blinkt und nur der Rest wischt. Gestern hinter nem Cupra hergefahren und mal drauf geachtet.


[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lucifer am 15.09.2021 8:24]
15.09.2021 8:23:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
...
Quirks and features nerds wissen das schon lange!

In den USA ist der kleine blinkerpunkt der nur blinkt, und nicht wischt, zu klein, und daher behelfen sie sich oft mit zusatz blinkern irgendwo (z. B
Bei SUVs auf diese hässlichen Streifen an der stoßstange) damit das wischen bleiben kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von caschta am 15.09.2021 8:27]
15.09.2021 8:27:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von MUR.doc

 
Zitat von xplingx

90 km: läuft immer noch. Mache morgen nochmal 50 und kippe dann nochmal paar Liter Diesel nach.

Mein Vater hat im gleichen Auto vor nem Jahr oder so 15-20 Liter Benzin reingefüllt, der lief erst auch noch, kaum hatte er ihn aber abgestellt, wollte er nicht mehr anspringen. Aktuell springt er auch noch an.


Dann ist es wenigstens erblich bedingt und entschultbar



Aktuell nervt mich, dass der Wagen so wenig Sprit schluckt. Ich müsste irgendwie 500 km weit fahren damit der Tank sich zur Hälfte leert und ich ordentlich nachkippen kann

Überlege ihn trotzdem zur Werkstatt zu bringen nachher. Better safe than sorry.
15.09.2021 9:07:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Lucifer

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von NI-Xpert

Mit einem Elektroauto wäre das nicht passiert!



Da musst du bei manchen Autos (Renault/Kia) aufpassen bzw. erstmal nachfragen ob die Wallbox Phasenumschaltung aktiviert hat.

Wenn ja --> Ladeelektronik goes (in manchen Fällen) brrrrttt (und damit meine ich, dass sie zerstört wird).

Also je nach Automodell/Wallbox Kombination ist dann nicht einfach: "Mal schnell in die gemietete Ferienwohnung an der Nordsee fahren und dort einfach an die vorhandene Wallbox stecken".



Automatische Phasenumschaltung. Das hat ja fast keine Wallbox.




Soll das Ironie sein? peinlich/erstaunt
15.09.2021 9:09:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Nö. OpenWB gegen Aufpreis. Zappi und ich glaube der neu go-e kanns noch. Gibts noch welche?
15.09.2021 9:12:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
kein plan welche noch.
das sind aber genau die mit denen ich mich die Tage beschäftigt habe.

openWB / go-e charger (bzw. Fronius Wattpilot)


SMA EV Charger gäbs noch.
15.09.2021 9:23:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Also 3-4 von Hunderten Breites Grinsen
Ich habe sie eh abgeschaltet, weil sie an aktuellen Teslas nicht sauber funktioniert.
15.09.2021 9:25:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Lucifer

Also 3-4 von Hunderten Breites Grinsen
Ich habe sie eh abgeschaltet, weil sie an aktuellen Teslas nicht sauber funktioniert.




Laut Teslaforum in dem ich genau gestern zu dem Thema gelesen habe, wurde das aber (ich meine Ende Juli) gefixed peinlich/erstaunt

Problem war ja, dass der irgendwie nach 3x umschalten volkommen blockiert hat?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 15.09.2021 9:38]
15.09.2021 9:38:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Kenwood )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 ... 37 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
16.08.2021 00:13:49 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum