Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Kenwood )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Nose

moin!
suche retrofit-radio für ein e87 von 2011. gerne auch eins ohne die ganzen fancy funktionen wie navi und bildschirm.
das ganze gedöns bitte nur wenns auch was taugt!
kann mir bitte jemand was empfehlen?
merci!



Also mein Verständnis von Retrofit Radios wird so auch von Google geteilt:



das passt doch aber nicht mit einem 1er von 2011 zusammen?
Was suchst du denn genau?
22.08.2021 18:57:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Nose

moin!
suche retrofit-radio für ein e87 von 2011. gerne auch eins ohne die ganzen fancy funktionen wie navi und bildschirm.
das ganze gedöns bitte nur wenns auch was taugt!
kann mir bitte jemand was empfehlen?
merci!



Also mein Verständnis von Retrofit Radios wird so auch von Google geteilt:

https://i.imgur.com/QNU5KHTl.png

das passt doch aber nicht mit einem 1er von 2011 zusammen?
Was suchst du denn genau?


Ich zitiere aus der Wikipedia:
 
Für bestehende Anlagen kann ein Retrofit sinnvoller als ein Ersatz durch Neubau sein. Durch den Austausch von veralteten Komponenten und das Hinzufügen von neuen, zeitgemäßen technologischen Weiterentwicklungen werden bestehende Anlagen wieder auf den neuesten Stand gebracht. Der Vorteil für den Anlagenbetreiber liegt in der Modernisierung der Anlage und der damit in Verbindung stehenden Erhöhung der Produktivität bei deutlich geringeren Kosten im Verhältnis zur Neuanschaffung einer entsprechenden Anlage. Die stabile Grundsubstanz der Maschine bleibt erhalten und bei großen Maschinen entfallen die hohen Ersatzinvestitionen für die Fundamentherstellung. Auch vorhandener Bestandsschutz für eine Anlage, die vermutlich keine Neugenehmigung mehr erhalten würde, kann durch ein Retrofit bewahrt werden.



Was ich also will ist ein Radio was sich optisch nahtlos in das Interieur des E87 einpflegt ohne zu sehr nach "Ersatzradio" auszusehen. Also was aus der Ecke: https://www.ebay.de/itm/393270319572

Nur mit pOT-Siegel und wie gesagt auch gerne ohne Bildschirm.
22.08.2021 19:01:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Seppl`

MvG jetzt angespannt peinlich/erstaunt Breites Grinsen


Weil ihm retrofit nicht passt?



Weil mir die falsche Verwendung von "ein" und "einen" nicht passt Wütend
22.08.2021 19:05:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
bei den Android Geräten ist es eigentlich egal.
Der Hersteller des Geräts ist immer gleich.
Die Reseller unterscheiden sich nur.

Ein großer Reseller wäre Dasaita oder Xtrons.

Ohne Bildschirm bleibt aber doch nicht mehr viel von "auf aktuellen niveau heben" übrig?
Bluetooth (S-Streaming) und DAB+ höchstens, der Rest braucht ja alles einen Bildschirm.
22.08.2021 19:06:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Seppl`

MvG jetzt angespannt peinlich/erstaunt Breites Grinsen


Weil ihm retrofit nicht passt?



Weil mir die falsche Verwendung von "ein" und "einen" nicht passt Wütend



Ich wusste, dass du da ein kleinen Anfall bekommst peinlich/erstaunt
22.08.2021 19:17:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Ohne deinen Post wäre es mir nicht aufgefallen und ich hätte einfach drüber weg gelesen Wütend
22.08.2021 19:33:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
froehlich grinsen
Gerne doch
22.08.2021 19:40:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Freundin überlegt sich ein Auto zuzulegen, da der neue Job was weiter weg ist (25km einfach).Ansprüche sind niedrig. Günstig. Ich würde noch sagen einigermaßen sicher, also ab 2010.

Was wäre da finanziell das schlauste? Die alten yaris oder picantos verbrauchen alle so um die 6l, was ich etwas viel finde für die kleine größe. Ich hatte so im Auge yaris picanto swift oder sowas. Kann auch was weirdes sein, sie ist nicht im VAG Straßenbild groß geworden und daher sind auch Suzuki und Co gern gesehen.

Gibt's nicht manchmal sogar Neuwagen Angebote für relativ wenig Euros im Monat? Verbrauchen die signifikant weniger? Oder real nicht wirklich? BEV aufgrund Großstadt eher schlecht für jeden Tag.
22.08.2021 19:42:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
 
Zitat von caschta


Gibt's nicht manchmal sogar Neuwagen Angebote für relativ wenig Euros im Monat? Verbrauchen die signifikant weniger? Oder real nicht wirklich? BEV aufgrund Großstadt eher schlecht für jeden Tag.



Du kriegst doch jede Menge solcher kleinen Büchsten für 80-90¤ geleast, meine Ich. Ich würde für die Anforderungen tatsächlich nach so etwas gucken, glaube ich.

https://www.leasingmarkt.de/listing?v=2&nc=1&tgp=1&mlpf=0&mlpt=99&sort=rate
22.08.2021 19:50:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Yaris Hybrid 'ne Option?
Kostet zwar mehr, hält dafür lange bzw. hat keinen schlechten Wiederverkaufswert.
22.08.2021 19:50:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Mr.AK

 
Zitat von caschta


Gibt's nicht manchmal sogar Neuwagen Angebote für relativ wenig Euros im Monat? Verbrauchen die signifikant weniger? Oder real nicht wirklich? BEV aufgrund Großstadt eher schlecht für jeden Tag.



Du kriegst doch jede Menge solcher kleinen Büchsten für 80-90¤ geleast, meine Ich. Ich würde für die Anforderungen tatsächlich nach so etwas gucken, glaube ich.

https://www.leasingmarkt.de/listing?v=2&nc=1&tgp=1&mlpf=0&mlpt=99&sort=rate



Dies. Da man aktuell ja sowas wie einen Cupra Leon für 150 Euro im Monat leasen kann, sollte für 100 Euro ja irgendein Kleinstfass drin sein.
22.08.2021 19:54:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
Kauf ihr ein Lastenrad.
22.08.2021 19:55:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von Mr.AK

 
Zitat von caschta


Gibt's nicht manchmal sogar Neuwagen Angebote für relativ wenig Euros im Monat? Verbrauchen die signifikant weniger? Oder real nicht wirklich? BEV aufgrund Großstadt eher schlecht für jeden Tag.



Du kriegst doch jede Menge solcher kleinen Büchsten für 80-90¤ geleast, meine Ich. Ich würde für die Anforderungen tatsächlich nach so etwas gucken, glaube ich.

https://www.leasingmarkt.de/listing?v=2&nc=1&tgp=1&mlpf=0&mlpt=99&sort=rate


Je mehr ich drüber nachdenke desto eher find ich das auch ne gute Idee. Ich hab auch eigentlich wenig Bock mich drum zu kümmern wenn ihr Alter swift oder so Problemchen bekommt. Und wenn mans auf 3 Jahre rechnet ist son Alter den man runter reitet jetz auch kein riesen finanzieller Vorteil. Hm.

Sie fragt morgen ob die Firma Ladestationen hat. Dann wäre sowas wie twingo E oder so echt ne Alternative. Vielleicht demnächst Mal durch die Läden tinglen.
22.08.2021 20:15:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Aber dann nicht den Twingo. Gab just den Corsa E für einen Hunni. Das ist ungefähr das hunnifach bessere E-Auto.
22.08.2021 20:17:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Kann man ihr denn ein Leasingauto anvertrauen bzw. passt die Parksituation, ohne dass der nach der Laufzeit total vermackt ist und die Rückgabe daher teuer wird?
Bei 25km Arbeitsweg + bisschen fahren in der Freizeit auch auf die benötigten Kilometer achten.
22.08.2021 20:17:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Ja der gefällt auch sehr, hatte bei dem blp von 30k aber kein gutes Gefühl dass man den für n schmalen Kurs bekommt. peinlich/erstaunt

Bei der arbeit gibt's Parkplätze von der Firma. Vor der Tür hier geht's, nicht so chaotisch wie im Nordend. aber guter Punkt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von caschta am 22.08.2021 20:19]
22.08.2021 20:18:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von Real_Futti

Aber dann nicht den Twingo. Gab just den Corsa E für einen Hunni. Das ist ungefähr das hunnifach bessere E-Auto.



Oder den 208e?
Den wollte ich mir neben dem ID3 mal ansehen.
22.08.2021 20:18:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von Real_Futti

Aber dann nicht den Twingo. Gab just den Corsa E für einen Hunni. Das ist ungefähr das hunnifach bessere E-Auto.



Oder den 208e?
Den wollte ich mir neben dem ID3 mal ansehen.


Sind baugleich
22.08.2021 20:24:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Icefeldt

Ohne Bildschirm bleibt aber doch nicht mehr viel von "auf aktuellen niveau heben" übrig?
Bluetooth (S-Streaming) und DAB+ höchstens, der Rest braucht ja alles einen Bildschirm.



Hat der 1er nicht so ein Ablagefach oben auf dem Armaturenbrett wenn er keinen Bildschirm ab Werk hat? Da gibts afaik kompatible Androids für beide Varianten.
22.08.2021 20:41:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von caschta

Und wenn mans auf 3 Jahre rechnet ist son Alter den man runter reitet jetz auch kein riesen finanzieller Vorteil.




Watt?
Colt meiner Mutter und Colts meiner +1 haben bei längeren Haltedauern keine 3000¤ Wertverfall gehabt.
Von welchen Werten gehst du denn aus?

Wenn man einen Kleinwagen neu kauft vllt, aber wenn du den eh schon gebraucht kaufst, ist da doch gar nicht mehr viel an Wert was man verlieren kannfröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 22.08.2021 20:48]
22.08.2021 20:47:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
Toyota Aygo. Würde ich bedenkenlos nehmen, die Karren halten einfach. Und während bei ner 2012er C-Klasse oft die Bremsleitungen verrottet sind hat Toyota markentypisch ummantelte verbaut.

Die Karren fahren einfach nur. Ende. Und sind dabei billiger als Fahrrad fahren.
22.08.2021 20:50:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Sind die aygos nicht alle misshandelt? Die werden doch nur von flotten gefahren und nie geschont. peinlich/erstaunt

Icefeldt ja, war bisschen pessimistisch gerechnet. Aber bei 3k Auto mal was größeres reparieren und Wartung für 1k und dann für 2k verkaufen und schon hat man 2k ausgegeben für 3 Jahre. Bei so nem leasing bums biste halt mit 3,5k dabei, aber hast ein brandneues Auto und keine weiteren Kosten.
22.08.2021 20:58:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von harmlos

Toyota Aygo. Würde ich bedenkenlos nehmen, die Karren halten einfach. Und während bei ner 2012er C-Klasse oft die Bremsleitungen verrottet sind hat Toyota markentypisch ummantelte verbaut.


Haben der Citroën C1 und der Peugeot 107 das dann auch?
Beim Aygo hat mir mal ein Toyota-Händler gesagt, dass der Aygo ja kein "echter" Toyota sei, weil der ja in der Kooperation mit Citroën/Peugeot entstanden ist. peinlich/erstaunt Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 22.08.2021 21:04]
22.08.2021 21:01:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Und beim Leasingteil ignorierst du die Wartungskosten gekonnt? In den Billigleasings sind die nämlich meist nicht drin.

Da hast du bei gebrauchten den Vorteil, dass du Ölwechsel auch bei McOil machen kannst und nicht zum Vertragshändler musst
22.08.2021 21:04:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Hier kann man sich angucken, wo im "Deutschlandnetz" demnächst welche Ladepunkte ausgeschrieben sind/werden sollen.

https://www.standorttool.de/strom/deutschlandnetz/
22.08.2021 21:09:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von harmlos

Toyota Aygo. Würde ich bedenkenlos nehmen, die Karren halten einfach. Und während bei ner 2012er C-Klasse oft die Bremsleitungen verrottet sind hat Toyota markentypisch ummantelte verbaut.


Haben der Citroën C1 und der Peugeot 107 das dann auch?
Beim Aygo hat mir mal ein Toyota-Händler gesagt, dass der Aygo ja kein "echter" Toyota sei, weil der ja in der Kooperation mit Citroën/Peugeot entstanden ist. peinlich/erstaunt Breites Grinsen



Ja.

Einfach gut. Da ist ja auch nix dran was kaputt gehen kann. Die fallen regelmäßig wegen abgefahrener Reifen und kaputten Leuchtmitteln durch - also nix, was per se am Auto liegt.
Der letzte am Donnerstag hatte 228.000 km runter. Durchgefallen wegen Loch im Endschalldämpfer, abgerosteter Auspuffhalterung und Abblendlicht kaputt.

Reparaturkosten ca 50¤.
22.08.2021 21:12:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Wer fällt denn wegen kaputter Leuchtmittel durch die HU? m(
22.08.2021 21:13:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
...
 
Zitat von harmlos

 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von harmlos

Toyota Aygo. Würde ich bedenkenlos nehmen, die Karren halten einfach. Und während bei ner 2012er C-Klasse oft die Bremsleitungen verrottet sind hat Toyota markentypisch ummantelte verbaut.


Haben der Citroën C1 und der Peugeot 107 das dann auch?
Beim Aygo hat mir mal ein Toyota-Händler gesagt, dass der Aygo ja kein "echter" Toyota sei, weil der ja in der Kooperation mit Citroën/Peugeot entstanden ist. peinlich/erstaunt Breites Grinsen



Ja.

Einfach gut. Da ist ja auch nix dran was kaputt gehen kann. Die fallen regelmäßig wegen abgefahrener Reifen und kaputten Leuchtmitteln durch - also nix, was per se am Auto liegt.
Der letzte am Donnerstag hatte 228.000 km runter. Durchgefallen wegen Loch im Endschalldämpfer, abgerosteter Auspuffhalterung und Abblendlicht kaputt.

Reparaturkosten ca 50¤.


Cool, danke für die Info!
22.08.2021 21:15:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von Icefeldt

Und beim Leasingteil ignorierst du die Wartungskosten gekonnt? In den Billigleasings sind die nämlich meist nicht drin.

Da hast du bei gebrauchten den Vorteil, dass du Ölwechsel auch bei McOil machen kannst und nicht zum Vertragshändler musst


Da haste natürlich recht. Aber bei nem Toyota oder Kia is das sicher überschaubar bzw muss man mit einkalkulieren. Ein 3k gebrauchten zu finden wo man in 3 Jahren keine Reifen, bremsen oder andere Verschleißteile wechseln muss plus wissen kann, dass der nicht irgendwie was größeres haben wird ist in dem segment halt schwierig.
Geht ja auch garnicht drum das aller billigste zu haben. Es muss halt im Rahmen sein und dann ein gutes Angebot. N hunni für n corsa e wäre echt fast ein no-brainer, da kann der Colt noch so günstig sein.

Aber ich schreib mal aygo auf die imaginäre Liste. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von caschta am 22.08.2021 21:19]
22.08.2021 21:18:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
 
Zitat von Abso

Wer fällt denn wegen kaputter Leuchtmittel durch die HU? m(



Alle*



*Außer bei Begrenzungs-, Seitenmarkierungs- und Kennzeichenleuchten.
22.08.2021 21:24:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Kenwood )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
16.08.2021 00:13:49 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum