Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread XIX ( Nobilia ist, glaube ich, so das absolute Minimum )
« erste « vorherige 1 ... 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 ... 45 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Shooter

Sofern man sich keine 20m2 Bade- und Wellneswelt baut ist so ein Standardbad auch mit ner FBH relativ schnell warm. Einfach eine gewünschte Temperatur halten, das Ding kurzzeitig 2°C wärmer ballern nur damit man die Wärme nach paar Minuten nicht mehr braucht halte ich persönlich energietechnisch für absoluten Schwachsinn.


Wie soll das gehen mit den 2° wärmer nur im BAD? Meine FBH dort hat die gleiche Vorlauftemp wie in den anderen Räumen.
11.10.2021 10:01:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Shooter

Sofern man sich keine 20m2 Bade- und Wellneswelt baut ist so ein Standardbad auch mit ner FBH relativ schnell warm. Einfach eine gewünschte Temperatur halten, das Ding kurzzeitig 2°C wärmer ballern nur damit man die Wärme nach paar Minuten nicht mehr braucht halte ich persönlich energietechnisch für absoluten Schwachsinn.


Wie soll das gehen mit den 2° wärmer nur im BAD? Meine FBH dort hat die gleiche Vorlauftemp wie in den anderen Räumen.


Separate Heizkreisläufe mit jeweils einem Thermostat im Raum?
11.10.2021 10:06:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Das ist doch ein krasser Aufwand? Eigentlich gibt es ab der Heizung nur einen Kreislauf, so kenne ich das zumindest peinlich/erstaunt
Wer macht denn sowas?
11.10.2021 10:08:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Quasi jeder? Ich hab in jedem Raum ein Thermostat. Der Aufwand ist ein kleiner Kasten in jedem Stockwerk wo die Regler sitzen und ein Thermostat in jedem Raum.
11.10.2021 10:10:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von webLOAD

Der klassische Ort für ein Urinal und Kunst. peinlich/erstaunt


Gäste-WC = dedicated shitting box peinlich/erstaunt
11.10.2021 10:12:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Äh, ja, du brauchst einfach einen Verteiler pro Stockwerk und halt einen Thermostat pro Kreislauf, ich denke auch nicht dass das von der Installation her so ein grosser Mehrwaufwand ist. Der einzige Aufwand der dann noch dazu kommt ist dass bei den jeweiligen Kreisläufen die Flussgeschwindigkeiten unterschiedlich eingestellt werden müssen, aber ansonsten fällt mir da jetzt nichts weiteres ein peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.10.2021 10:13]
11.10.2021 10:13:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Thermostat habe ich auch. Aber der/das macht eigentlich nur auf oder zu. Man kann auch die Durchflussmenge an den Reglern einstellen, das weiss ich. Aber direkt von der Heizung kommt nur ein Kreislauf. Sprich, wenn ich nur das Bad auf 24 anstatt 22° hätte, dann hätten alle Räume eine höhere Vorlauftemp.
Ich hatte es schon einmal geschrieben, die ABstimmung mit höherer Vorlauftemp und individueller Raumtemp hat bei uns nie wirklich gefunzt. Es sind ja in Summe 3 Stockwerke mit 3 Verteilerkästen und ~20 Reglern.
Wir haben es für uns so geregelt, dass die Heizkennlinie auf ca. 0,4 eingestellt ist. Sprich bei 0° Außentemp hat die Vorlauftemp irgendwas um die 28-29°.
Bei -10° so 32-33° und bei +10° so 25° Vorlauf.
Damit haben wir dann in den Zimmern 22°.
11.10.2021 10:16:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFoSS]Blood_Man

AUP [UFoSS]Blood_Man 28.11.2008
Einzelraumregelung heisst das glaube ich mit Thermostat in jedem Raum, und das ist soweit ich weis sogar Pflicht. Kann man sich nur mit gewissen Gründen von befreien lassen.

Und prinzipiell laeuft das so: Man stellt die Vorlauftemperatur so ein, dass der heissteste Raum (hier: Bad) mit volle pulle (Ventil immer auf) gerade warm genug wird. Und die anderen Raeume werden dann halt ueber das Ventil auf die Wunschtemperatur geregelt (bzw. ueber die Durchflussmenge sollte das auch schon etwas angepasst sein).
Deshalb im Bad auch so viel FBH wie moeglich verlegen, weil das Bad in der Regel der waermste Raum ist und dadurch implizit die Vorlauftemperatur festlegt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [UFoSS]Blood_Man am 11.10.2021 10:32]
11.10.2021 10:29:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Genau, über die Verlegedichte der Rohre wird die Heizleistung voreingestellt. Die andren Räume bekommen dann entsprechend weniger Rohr pro qm. Die Feineinstellung (Abgleich) erfolgt dann über die einstellbaren Ventile im Verteiler.

Einzelraumregelung funktioniert oft nicht so überzeugend (kann nur ganz auf oder zu), aber man kann sie ja ignorieren ohne sie gleich auszubauen. Also Thermostat auf eine Temperatur einstellen, die eh nicht erreicht wird. Futtis heizkurvenansatz ist schon der bessere Weg.
11.10.2021 10:38:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Die Informationsdichte in diesem Thread überfordert mich völlig.

- Küchen: Flashhead
- Heizung: Admiral Bohm
- Architektur: tim
- Dorf oder Stadt: MadMax
- ???
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 11.10.2021 10:52]
11.10.2021 10:52:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Bunkerbau - Shooter
11.10.2021 10:53:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Infos über Festungsgeschütze und Tarnung nur per PM.
11.10.2021 10:55:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
verschmitzt lachen
Ich berate gern zum Thema Heim-Bar.
11.10.2021 11:02:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von [UFoSS]Blood_Man

Einzelraumregelung heisst das glaube ich mit Thermostat in jedem Raum, und das ist soweit ich weis sogar Pflicht. Kann man sich nur mit gewissen Gründen von befreien lassen.

Und prinzipiell laeuft das so: Man stellt die Vorlauftemperatur so ein, dass der heissteste Raum (hier: Bad) mit volle pulle (Ventil immer auf) gerade warm genug wird. Und die anderen Raeume werden dann halt ueber das Ventil auf die Wunschtemperatur geregelt (bzw. ueber die Durchflussmenge sollte das auch schon etwas angepasst sein).
Deshalb im Bad auch so viel FBH wie moeglich verlegen, weil das Bad in der Regel der waermste Raum ist und dadurch implizit die Vorlauftemperatur festlegt.


Ja, so die Theorie. Aber es war in Summe immer viel zu warm in allen anderen Räumen. Und ich weiß nicht, ob das energetisch so sinnvoll ist. Daher haben wir ja auch den Handtuchheizkörper, wenn die Kids mal in die Wanne gehen etc. Dann stell ich eine Stunde vorher an und dann wird es warm genug. Ich bin an dem Kack kurz nach Einzug echt verzweifelt.
Als wir eingezogen sind, war die Heizkennlinie irgendwo bei 1, sprich wir hatten überall 27-28° in der Bude und der Gaszähler hörte gar nicht mehr auf zu drehen. Daher wie gesagt, irgendwann den Weg beschritten. Alle Stellventile auf und die Vorlauftemp so weit runter, dass es 22° in den Räumen hat.
11.10.2021 11:15:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kalenz

AUP Kalenz 02.10.2011
 
Zitat von AndRaw

Ich berate gern zum Thema Heim-Bar.



Mir schwebt für den Keller (ca. 35 m² Wohnkellerraum) noch eine Bar à la Lucifer vor: peinlich/erstaunt

11.10.2021 11:22:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

AUP Nikkl 12.10.2021
 
Zitat von Oli

Die Informationsdichte in diesem Thread überfordert mich völlig.

- Küchen: Flashhead
- Heizung: Admiral Bohm
- Architektur: tim
- Dorf oder Stadt: MadMax
- ???



Schirmung und Schutz kann ich anbieten verschmitzt lachen
11.10.2021 11:28:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Bei Küchen (Planung aber auch Beschaffung) kann man noch chemical* erwähnen. Der ist nicht wirklich hier im Thread unterwegs, aber halt ein User hier.

Sanitär: hoppelhase
11.10.2021 11:33:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von Aspe

Bei Küchen (Planung aber auch Beschaffung) kann man noch chemical* erwähnen. Der ist nicht wirklich hier im Thread unterwegs, aber halt ein User hier.

Sanitär: hoppelhase


Wie groß ist denn die Bereitschaft der Expertenuser, auf PM zu ihre Zeit zu spenden? Ich kann mir vorstellen, dass chemical genug pOT Küchen geplant hat... peinlich/erstaunt
11.10.2021 11:40:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Mir hat damals eflon auch ein paar Tips zur Heizungsdimensionierung usw. gegeben.
11.10.2021 11:47:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
 
Zitat von Kalenz

 
Zitat von AndRaw

Ich berate gern zum Thema Heim-Bar.



Mir schwebt für den Keller (ca. 35 m² Wohnkellerraum) noch eine Bar à la Lucifer vor: peinlich/erstaunt

https://www.schrankwerk.de/blog/wp-content/uploads/2021/04/lucifer-bar.jpg



Würde ich lassen. Die ist sehr unpraktisch. Breites Grinsen
11.10.2021 12:06:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kalenz

AUP Kalenz 02.10.2011
 
Zitat von AndRaw

 
Zitat von Kalenz

 
Zitat von AndRaw

Ich berate gern zum Thema Heim-Bar.



Mir schwebt für den Keller (ca. 35 m² Wohnkellerraum) noch eine Bar à la Lucifer vor: peinlich/erstaunt

https://www.schrankwerk.de/blog/wp-content/uploads/2021/04/lucifer-bar.jpg



Würde ich lassen. Die ist sehr unpraktisch. Breites Grinsen



Ja, aber wenn man dann 1x im Monat Gäste da hat sieht es geil aus. Breites Grinsen

Btw. Update-Hass: Vermesser war da, Bauantrag ist alles fertig bis auf die fucking Kanal-Pläne, die von der Stadt eingeholt werden müssen. Wo wir letztlich die Pläne eh wieder einreichen. Hirnfick³.
11.10.2021 12:11:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Ja gut, bei mir beruflich bedingt: ich mag Poser-Bars nicht.
Form follows Function. Egal wie selten man Gäste hat.
11.10.2021 12:13:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
Aber die function einer Heim-Bar ist ja das Posen. Alkoholismus geht auch ohne Tresen
11.10.2021 12:35:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
re Heimnetz. Ubiquiti möchte ich vermeiden, da war mir zu viel negative Presse in den letzten Monaten/Jahren. (Ads, Cloud, GPL violation, Breach, etc.)

Leider sieht's bei Mikrotik schlecht aus, wenn man Mu-Mimo oder gar Wifi 6 will. Jetzt schaue ich mir gerade Cambium an; das ist eine Preiskategorie höher, aber vielleicht lohnt sich die Investition ja. Wenn ich es richtig sehe, braucht man auch nicht dieses CloudKey Gedöns wie bei Ubiquiti. Router, Switch etc. würde cih dann zu Mikrotik greifen.

https://geizhals.de/cambium-networks-xv2-2-xv2-2x00a00-eu-a2429807.html?hloc=at&hloc=de

Hat jemand damit Erfahrungen?
11.10.2021 12:38:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Wie sähe denn eine nicht-smarte Lösung aus? Einfach billige APs pro Etage und jede hat eine eigene SSID? Wieviel schlechter wäre das?

Frage auch für mich, in 3-4 Monaten brauche ich auch eine Wireless Lösung für 3 Etagen.
11.10.2021 13:01:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Auch noch was aus DEutschland. Das sieht richtig gut aus!

https://geizhals.de/lancom-lw-600-61829-a2301269.html

Admiral Bohm: Es geht mir nicht um smart, sondern um zukunftssicher (mu-mimo, ax) und brauchbares Meshing. Und ceiling mounted, PoE.

/e: Tun wir uns zusammen und kaufen das 10er Pack.
https://geizhals.de/lancom-lw-600-61831-a2366204.html
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 11.10.2021 13:06]
11.10.2021 13:04:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Admiral Bohm

Wie sähe denn eine nicht-smarte Lösung aus? Einfach billige APs pro Etage und jede hat eine eigene SSID? Wieviel schlechter wäre das?

Frage auch für mich, in 3-4 Monaten brauche ich auch eine Wireless Lösung für 3 Etagen.


Ich habe da auch keine Raketenwissenschaft draus gemacht. Habe in den Etagen jeweils im Flur/Treppenhaus an der Wand jeweils kurz unter der Decke eine Netzwerkdose nebst Steckdose installieren lassen, da stecken die AP drin. im Keller kleinen Netzwerkschrank, wo ein 24er Switch, Kabelmodem und NAS nebst externer HDD drinstehen. Fertig.
11.10.2021 13:20:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
ja, ich weiss ich bin da grad für gesteinigt worden, aber guck Dir auch mal TP-Link an. Die haben inzwischen echt brauchbare APs, ne Verwaltung ähnlich Ubiquiti, aber ohne soviel Firlefanz.
11.10.2021 13:33:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von [WHE]MadMax

ja, ich weiss ich bin da grad für gesteinigt worden, aber guck Dir auch mal TP-Link an. Die haben inzwischen echt brauchbare APs, ne Verwaltung ähnlich Ubiquiti, aber ohne soviel Firlefanz.


Stimmt, die hab ich gar nicht gesehen. Danke, evaluiere ich mal. (https://geizhals.de/tp-link-omada-eap620-hd-a2420664.html?hloc=at&hloc=de)
11.10.2021 13:37:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tabara

AUP tabara 11.12.2009
Ich hab nur Kaltwasser unter der neuen Spüle.

Kann ich einen 13kW Durchlauferhitzer an den Herd-Anschluss (brauch ich nicht, weil Gasherd) der mit 2x16 Ampere abgesichert ist, betreiben?

Danke :)
11.10.2021 14:05:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread XIX ( Nobilia ist, glaube ich, so das absolute Minimum )
« erste « vorherige 1 ... 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 ... 45 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum