Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread XIX ( Nobilia ist, glaube ich, so das absolute Minimum )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 45 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Frage am besten mal im Handwerkerthread, da sind einige Strippenzieher zugegen und mach am besten Bilder von der Anschlussdose und auch vom Sicherungskasten.
11.10.2021 14:10:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Direkt einen Quooker mit dem grossen Boiler nehmen.

Hoffe geholfen zu haben.
11.10.2021 14:10:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Oli

 
Zitat von [WHE]MadMax

ja, ich weiss ich bin da grad für gesteinigt worden, aber guck Dir auch mal TP-Link an. Die haben inzwischen echt brauchbare APs, ne Verwaltung ähnlich Ubiquiti, aber ohne soviel Firlefanz.


Stimmt, die hab ich gar nicht gesehen. Danke, evaluiere ich mal. (https://geizhals.de/tp-link-omada-eap620-hd-a2420664.html?hloc=at&hloc=de)



Genau, die Omada-Reihe. Ich hab die Vorgänger als referenz-APs für Vergleichstests benutzt, die konnten zwar vieles nicht was man im Enterprise-Segment cool findet, aber wenns nur darum ging: ich brauch HIER und JETZT ne bestimmte SSID, wo kein Gerät Verbindungsprobleme hat - da waren sie ganz vorn dabei.
11.10.2021 14:27:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
...
 
Zitat von tabara

Ich hab nur Kaltwasser unter der neuen Spüle.

Kann ich einen 13kW Durchlauferhitzer an den Herd-Anschluss (brauch ich nicht, weil Gasherd) der mit 2x16 Ampere abgesichert ist, betreiben?

Danke



Nein, der braucht 3 Phasen für 13 kw. Selbst damit bekommt mein kein wirklich heißes Wasser. Ich hatte das in der letzten Wohnung auch und habe mir einen 10l-Hochdruckboiler unter der Spüle installiert und den auf 65Grad geheizt. Mir ist nie das warme Wasser ausgegangen.
11.10.2021 15:38:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
...
 
Zitat von K4ll1mer0

 
Zitat von webLOAD

Der klassische Ort für ein Urinal und Kunst. peinlich/erstaunt


Gäste-WC = dedicated shitting box peinlich/erstaunt


Dies, aller

Wir haben nun 3 Kupferhütten. Im Vergleich zu vorher (5 Leute 1 Scheisshaus) ist es einfach so geil. ENDLICH schysen gehen ohne dass in 50% der Fälle einer stört.
12.10.2021 6:06:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gecko

Deutscher BF


 

-Höhe von Garage > 3m durch Balkon, Umplanung erf.
- 2. Rettungsweg OG nicht gesichert



Hat jemand eine Lösung parat, mit der der Balkon und dessen Zugang beibehalten werden könnte? traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gecko am 12.10.2021 14:48]
12.10.2021 14:47:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Wie groß sind denn die reinen Innenmaße der Garage? Soll da nur ein Smart rein? Ich empfehle euch, die größer zu machen. Karren werden immer breiter und länger und keiner will sich in die Karren zwängen.

Unser eines Fenster geht auch über die Garage, das benötigte aber ein bestimmtes, lichtes Maß oder so. Ich meine 1x0,75m. Das hatten wir umgesetzt und das passte dann auch.
Aber man kann aus dem Fenster quasi auf das Garagendach kletten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 12.10.2021 14:59]
12.10.2021 14:56:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gecko

Deutscher BF
 
Zitat von Real_Futti

Wie groß sind denn die reinen Innenmaße der Garage? Soll da nur ein Smart rein? Ich empfehle euch, die größer zu machen. Karren werden immer breiter und länger und keiner will sich in die Karren zwängen.


Das verstehe ich. Der Suzuki Alto meiner Eltern ist 1,50m breit. Die Innenmaße der neuen Garage beträgt 3,50m. Momentan ist das seitlich umschlossene Carport ebenfalls 3,50m breit. Es ist etwas schmal, ein Ein- und Aussteigen funktioniert jedoch problemlos. Die städtischen Parkplätze sind ich meine 2,50m breit - wird man da von beiden Seiten zugeparkt, kommt man normalerweise auch noch in sein Auto. Die Garage auf die komplette Breite zu vergrößern und dann durch eine Holzwand zu trennen müsste möglich sein, wäre aber statisch vielleicht nicht mehr so tragfähig? Autos möchten wir an sich in Zukunft nicht mehr großartig nutzen, bei meinen Eltern aus Altersgründen und mir ist das Auto jetzt zu teuer. Also was ich sagen möchte, die Garage dient mehr wegen des Balkons und später vielleicht als Abstellfläche. Breites Grinsen

 
Zitat von Real_Futti

Unser eines Fenster geht auch über die Garage, das benötigte aber ein bestimmtes, lichtes Maß oder so. Ich meine 1x0,75m. Das hatten wir umgesetzt und das passte dann auch.
Aber man kann aus dem Fenster quasi auf das Garagendach kletten.


Das klingt so als müsste es momentan ja eigentlich passen.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Gecko am 12.10.2021 15:08]
12.10.2021 15:04:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Real_Futti

und keiner will sich in die Karren zwängen.



Kannst du dein KFZ nicht per Fernbedienung ausparken? ..
12.10.2021 15:05:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Garage muss aber? Wäre das erste, was ich gegen Wohnraum tauschen würde.

Ansonsten könntest du in der Garage eine Ebene einziehen für Stauraum oder so.
12.10.2021 15:26:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Naja, ein Golf ist schon über 2m breit. Ich bin zumindest heilfroh, die Garage breiter und vor allem länger gebaut zu haben. So passen auch noch die Räder und Werkbank, Werkzeug rein peinlich/erstaunt
12.10.2021 15:30:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/portal/page/bsbawueprod.psml?showdoccase=1&doc.id=jlr-BauOAVBW2010pP13

So ist bei uns, also der obere, bewegliche Teil vom Fenster. Unten drunter ist als "Absturzsicherung" noch ein festes Glasteil drin. Anstatt französischer Balkon.

¤:
War übrigens 906¤ netto
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 12.10.2021 15:36]
12.10.2021 15:33:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gecko

Deutscher BF
 
Zitat von Oli

Garage muss aber? Wäre das erste, was ich gegen Wohnraum tauschen würde.

Ansonsten könntest du in der Garage eine Ebene einziehen für Stauraum oder so.


Hatte ich auch schon überlegt. Mit dem momentanen Plan könnte man von der Garage aus noch zwischen Altbau und Anbau hindurch in den Garten gelangen. Das war der Wunsch meiner Eltern.

Die Garage ist zwar Grenzbebauung, weil sie 2m Abstand zum Nachbarn hat, der Balkon hat jedoch 3m Abstand zum Nachbarn mit Ausnahme des Übergangs. Bei 3 Metern Abstand müsste die Brüstungshöhe der Absturzsicherung am Balkon doch eigentlich unerheblich sein, also die "Wandhöhe" mehr als 3m betragen dürfen...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gecko am 12.10.2021 15:54]
12.10.2021 15:53:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
In BW darf die Garage direkt ans Nachbargrundstück, da muss kein Abstand wie beim Wohnhaus (bei uns afaik 3m) eingehalten werden.
12.10.2021 16:02:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gecko

Deutscher BF
 
Zitat von Real_Futti

In BW darf die Garage direkt ans Nachbargrundstück, da muss kein Abstand wie beim Wohnhaus (bei uns afaik 3m) eingehalten werden.


Genau, ist in Niedersachsen auch so. Wandhöhe darf nur drei Meter nicht überschreiten.
12.10.2021 16:06:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Oder eine gewissen Fläche. Aber dazu haben wir eine Befreiung Breites Grinsen
12.10.2021 16:53:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Darf ich mal anmerken wie geil ich das finde, dass in der Garage standardmäßig ein Volvo 480 drinsteht? Irgendwie hats dieser verkannte Kult-Keil zum Default-Fahrzeug in diversen Architektenprogrammen geschafft, und ich kannte in der Zeit, in der ich einen hatte, sogar zwei Architekten die selbst einen fuhren Breites Grinsen
12.10.2021 18:46:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich bin gespannt, ob mein Stromtarif und Gastarif (laufen beide ab 01.08.2021) noch gecancelt werden peinlich/erstaunt
13.10.2021 8:42:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FAcele$$

Leet
 
Zitat von Real_Futti

Ich bin gespannt, ob mein Stromtarif und Gastarif (laufen beide ab 01.08.2021) noch gecancelt werden peinlich/erstaunt



Ich will endlich meine PV aufs Dach traurig
Noch keinen konkreten Termin für die Montage, "wahrscheinlich so Ende November, vllt. auch schon früher" mit den Augen rollend
13.10.2021 8:54:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Real_Futti

Ich bin gespannt, ob mein Stromtarif und Gastarif (laufen beide ab 01.08.2021) noch gecancelt werden peinlich/erstaunt




Ich hoff nur, dass dieser ultrabilllig LIDL Tarif ab 1.1 dann auch startet und die den nicht vorher canceln.
13.10.2021 9:01:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Real_Futti

Ich bin gespannt, ob mein Stromtarif und Gastarif (laufen beide ab 01.08.2021) noch gecancelt werden peinlich/erstaunt




Ich hoff nur, dass dieser ultrabilllig LIDL Tarif ab 1.1 dann auch startet und die den nicht vorher canceln.



Fast alle Stromtarife haben ne doofe Klausel, nach der der Anteil des Preises, der durch Einkaufspreise bedingt ist, oder durch Steuern, trotzdem angehoben werden darf. "eingeschränkte Preisgarantie" - Auf den Vegleichsportalen gibts quasi nix anderes
13.10.2021 10:28:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

AUP Nikkl 12.10.2021
Mittlererweile gibts doch überall sone Preisgleitklausel und "vorbehaltlich Verfügbarkeit Material" wenns um Waren geht.

Komische Zeiten sind das, was bin ich froh dass wir doch nicht gebaut haben...
13.10.2021 10:40:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Bei uns schieben wir das jetzt auch nach hinten raus.
Bei der derzeitigen Situation kannst du ja gar nicht vernünftig kalkulieren und planen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M'Buse am 13.10.2021 11:57]
13.10.2021 11:56:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Real_Futti

Ich bin gespannt, ob mein Stromtarif und Gastarif (laufen beide ab 01.08.2021) noch gecancelt werden peinlich/erstaunt




Ich hoff nur, dass dieser ultrabilllig LIDL Tarif ab 1.1 dann auch startet und die den nicht vorher canceln.



Fast alle Stromtarife haben ne doofe Klausel, nach der der Anteil des Preises, der durch Einkaufspreise bedingt ist, oder durch Steuern, trotzdem angehoben werden darf. "eingeschränkte Preisgarantie" - Auf den Vegleichsportalen gibts quasi nix anderes



Das wäre mir relativ egal, wenn sie es anheben.
Das "ultrabillig" kommt dadurch zu Stande, dass sie 450¤ Auszahlung an Neukunden + einen 50¤ LIDL Gutschein raushauen.

50¤ LIDL Gutschein gabs direkt und die 450¤ gibts erst am Lieferbeginn gutgeschrieben. Was halt bei mir 1.1 wäre.
13.10.2021 12:02:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich bin zumindest mal froh, dass hinter meinen Anbietern größere Buden stehen bzw. sind Breites Grinsen
Enbw+ Ökostromtarif und Eprimo Ökogas.
13.10.2021 12:04:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Joa, das LIDL Ding ist ja auch nur ein Tarif bei E.ON
13.10.2021 12:09:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von M`Buse

Bei uns schieben wir das jetzt auch nach hinten raus.
Bei der derzeitigen Situation kannst du ja gar nicht vernünftig kalkulieren und planen.


Wie lange? Ich frage mich, ob das bei uns auch kommt. Sind zwar alles sehr kleine Mengen, aber wenn die Zimmerei sagt "kein Holz bis 2050", was sollen wir machen? Ich hoffe es kommt dazu nicht. traurig

/e: Was ist denn gerade besonders stark beschränkt? Chips brauchen wir ja erstmal nicht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 13.10.2021 12:12]
13.10.2021 12:12:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Wald kaufen ==> Profit
13.10.2021 12:12:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von Real_Futti

Wald kaufen ==> Profit


Baum fällen, Sägewerk, trocknen ==> 2050
13.10.2021 12:19:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoppelhase

AUP hoppelhase 26.11.2007
 
Zitat von Admiral Bohm

Kommt aufs Baujahr an. Seit vielen Jahren gibt es eigentlich keine stichleitungen mehr und falls es kein Ring ist, liegt das Ende oft am Handwaschbecken. So ist der Wasseraustausch eigentlich immer gegeben.

Wir bekommen einen Hygienespeicher, darin stehen maximal 30 Liter Wasser. Da ist das Temperaturniveau fast egal.



Wer hat Dir das denn erzählt, natürlich gibt es auch im Neubau noch Installationen mit Stichleitungen. skeptisch Breites Grinsen
Das ist auch völlig in Ordnung und legitim, es sprechen weder normative noch hygienische Gründe dagegen. Die Stichleitung kann im Vergleich zu einem durchgeschliffenen System sogar Wasserinhalt im System einsparen, was immer zu begrüßen ist, muss aber halt sinnvoll geplant und mit kurzen Anschlüssen ausgeführt werden.
Tatsächlich ist es auch so, dass eine durchgeschliffene Installation selbst dann an jeder Armatur regelmäßig genutzt werden muss, wenn man die Zuleitung zwangsspült. Schlicht aus dem Grund, dass in den Armaturen und insbesondere deren heute üblichen Gummischläuchen das Wasser stehen bleibt. Gerade Gummi ist nämlich ein super Werkstoff für bakterielle Besiedelung.

Ähnliche Thematiken der fehlgeleiteten Beratungsleistungen haben wir mit den sogenannten "Hygienespeichern". Wunderbare Bezeichnung aus den Marketingabteilungen, leider aber völliger Bullshit. Während sie, wie oben auch schon angesprochen, den Gesamtwasserinhalt der Installation reduzieren, was zu begrüßen ist, haben sie ansonsten keine hygienischen Vorteile die eine Reduzierung der Temperatur ermöglichen würden. Der Inhalt von Warmwasserbereitern und Rohrleitungen ist für das Wachstum mikrobiologischen Lebens relativ irrelevant.
Tatsächlich haben wir momentan die Situation, dass selbst die dezentrale Warmwasserbereitung in Wohnungen, also praktisch die kleinstmögliche Wassermenge, die aber häufig mit stark reduzierten Temperaturen betrieben werden, nach mehreren bekanntgewordenen und wissenschaftlich abgearbeiteten Fällen von Legionellenerkrankungen in solchen Systemen stark in den Fokus der Forschung rückt. Eine der großen kommunalen Wohnungsbaugesellschaften hier in der Gegend, die praktisch ihren vollständigen Bestand auf dezentrale Versorgung umgebaut hat, ist da z.B. gerade dabei eine eigene Studie zu erstellen - was sicherlich nicht grundlos getan wird.
13.10.2021 12:37:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread XIX ( Nobilia ist, glaube ich, so das absolute Minimum )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 45 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum