Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Gaming ( Diablo 2 ist kacke )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Glätteisen

AUP Glätteisen 15.02.2012
 
Zitat von Tiefkühlpizza

 
Zitat von PsYcHoSeAn*

Disco Elysium wurde hier ziemlich gefeiert, oder?

Der Final Cut ist nämlich gerade für 21,99 im Sale.



Aber hallo! Bestes Spiel, was ich 2020 gespielt habe!



Also kein Max Payne 3 gespielt im letzten Jahr?
Damit sind dieses Jahr zwei Durchläufe fällig.
13.10.2021 13:18:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Maestro

Son quark, holt euch lieber das großartige Severance, Vorreiter von Demon Souls/Dark Souls.

https://store.steampowered.com/app/1710170/Blade_of_Darkness/

API upgrade auf DX11 und von den Devs mit Bugfixes versehen.



Wie witzig. Dieser Titel würde vor Urzeiten mal in einer Gamingzeitschrift angekündigt und damals wirkte er schon echt innovativ. Hatte mich immer gefragt, was daraus dann geworden ist.



War damals schon geil. Janky Steuerung, dismemberment, überall Blut, Monster mit deren Gliedmaßen verprügeln.. Und Bockschwer Breites Grinsen

Ich zock das die Tage wieder durch. Erinner mich mal dran das ich den Multi Combo Mod irgendwo hochlade, die findet man irgendwie nicht mehr. Die macht, das spezifische Waffenkombos mit allen Waffen nutzbar sind. Wertet das Kampfsystem unheimlich auf.
13.10.2021 13:34:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von Pontos

 
Zitat von He11

 
Zitat von G-Shocker

Spielt hier eigentlich jemand new world?

Ich bin sehr angetan von dem Spiel. Das ist seit sehr langer Zeit mal wieder ein Spiel bei dem mir das grinden Spaß macht und ich problemlos die Stunden verspielen kann.



Kann ich nur unterschreiben, die 40 Euro haben sich richtig gelohnt und bis zum Endgame dauert es auch noch.
Gründen,Questen und Looten macht Laune zusammen mit den actionlastigen Kämpfen, die kaum was mit einem MMO zu tun haben.



Bin mittlerweile auch Level 30, und es langweilt mich noch nicht. Bin bis jetzt nur PVE unterwegs und wechsle ab zwischen Sammeln und Quests/Rifts. Ich bin dann auch gespannt, ob es noch zusätzlichen Content gibt, und wie dieser aussieht.



Hat sich seit der letzten Beta nochmal was geändert? Da war das durchgehende Feedback hier im Thread ja eher ziemlich mau... also gibts neuen Content in Form von spannenderen Quests/verschiedenen Mobs/etc.?
13.10.2021 13:41:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
13.10.2021 14:02:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Die Expeditions sind ganz nett, ansonsten hab ich außer Crafting und Questing noch nicht viel mehr gemacht Breites Grinsen

Das hat bisher aber auch schon 45 Stunden gefüllt und ich bin erst lvl 35.
Die 40¤ ist es auf jeden Fall wert.

Ich hoffe auf eine Art größeren Raid im Lategame, PVP ist jetzt nicht so meins.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 13.10.2021 14:11]
13.10.2021 14:10:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von G-Shocker

Die Expeditions sind ganz nett, ansonsten hab ich außer Crafting und Questing noch nicht viel mehr gemacht Breites Grinsen



Also gerade Quests waren ja selbst für ein MMORPG doch sehr monoton, siehe diverses Feedback aus dem letzten Thread

Ich mein, hey - wenn es Dich/Euch nicht stört und Ihr damit happy seid ist ja mega gut! Mir hat es grundsätzlich in der Beta auch gefallen aber es war halt alles sehr lieblos und doch sehr generisch gemacht.
13.10.2021 14:19:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
Ja da hast du natürlich recht. Andererseits war das in MMOs nie wirklich anders (mit teilweise mehr Vielfalt, da geb ich dir recht).
13.10.2021 14:21:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fabsn

AUP Fabsn 29.05.2013
 
Zitat von Glätteisen

 
Zitat von Tiefkühlpizza

 
Zitat von PsYcHoSeAn*

Disco Elysium wurde hier ziemlich gefeiert, oder?

Der Final Cut ist nämlich gerade für 21,99 im Sale.



Aber hallo! Bestes Spiel, was ich 2020 gespielt habe!



Also kein Max Payne 3 gespielt im letzten Jahr?
Damit sind dieses Jahr zwei Durchläufe fällig.


Es geht um Control, hab ich gehört? Auf jeden Fall spielen!
13.10.2021 14:31:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von G-Shocker

Ja da hast du natürlich recht. Andererseits war das in MMOs nie wirklich anders (mit teilweise mehr Vielfalt, da geb ich dir recht).



Das scheint so die Grundstimmung zu sein die ich anderswo auch mitbekomme. Der Gameplayloop grundsätzlich funktioniert gut und wenn einem der Spaß macht gibt es beim Leveln schonmal eine Menge zu tun, wer total kreatives Questdesign oder generell große "strukturelle Innovationen" erwartet wird aber eher enttäuscht. Es ist einfach mal wieder ein neues MMORPG das nicht versucht das Rad neu zu erfinden.
13.10.2021 14:53:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
Wer mal Abwechslung im Casualsegment sucht, dem empfehle ich Super Auto Pets.

Über Northernlion drüber gestolpert. Es ist im Prinzip ein Autobattler wie Battlegrounds bei Hearthstone.

Das Ding ist Free to Play, du kannst auf Steam und im Playstore denselben Account haben, die eine Expansion kost ein paar Euro und bringt neue Twists rein - und unterstützt die echt sympathischen Devs.

Es gibt absolut kranke Synergien mit Schneeballeffekt, after fast jeder Build kann mindestens mit 1:1 stats rausgehen.

Sehr kurzweilig, auf jeden Fall mal ausprobieren.

Eindrücke:

13.10.2021 15:00:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rossgo

Deutscher BF
 
Zitat von shibby

 
Zitat von Pontos

 
Zitat von He11

 
Zitat von G-Shocker

Spielt hier eigentlich jemand new world?

Ich bin sehr angetan von dem Spiel. Das ist seit sehr langer Zeit mal wieder ein Spiel bei dem mir das grinden Spaß macht und ich problemlos die Stunden verspielen kann.



Kann ich nur unterschreiben, die 40 Euro haben sich richtig gelohnt und bis zum Endgame dauert es auch noch.
Gründen,Questen und Looten macht Laune zusammen mit den actionlastigen Kämpfen, die kaum was mit einem MMO zu tun haben.



Bin mittlerweile auch Level 30, und es langweilt mich noch nicht. Bin bis jetzt nur PVE unterwegs und wechsle ab zwischen Sammeln und Quests/Rifts. Ich bin dann auch gespannt, ob es noch zusätzlichen Content gibt, und wie dieser aussieht.



Hat sich seit der letzten Beta nochmal was geändert? Da war das durchgehende Feedback hier im Thread ja eher ziemlich mau... also gibts neuen Content in Form von spannenderen Quests/verschiedenen Mobs/etc.?



Nachdem ich anfänglich hart gegen das Spiel gehatet habe und ich es auf garkeinen Fall spielen wollte, habe ich es genauso in den letzten 8 Tagen ge no lifed und bin lvl 52. Die Motivation geht aber langsam flöten. Quests und Mobs werden sehr repetitiv. Der dritte Dungeon und die Mechaniken haben es mir aber absolut angetan. ICh habe nun 101 Stunden drauf und werde es sicher noch bis Max LvL spielen und noch ein wenig Gear grinden und Craften, aber grundsätzlich glaube ich, dass da eine schnelle content Flaute kommen wird, obwohl es tatsächlich garnicht so wenig zu tun gibt aktuell im Endgame. Positiv ist allerdings, dass Amazon schon an 5 weiteren Dungeons werkelt und auch neue Waffen bald kommen sollen.
13.10.2021 15:32:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020
In Back 4 Blood gibt es eine Map, auf der man in einer Bar Zombies mit der Jukebox anlocken muss. Und sie spielt Ace of Spades. So was großartiges hab ich schon ne Weile nicht mehr gespielt, da kommt richtig Stimmung auf. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von juckrebel am 13.10.2021 20:38]
13.10.2021 20:38:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Muss aber noch hart gebalanced werden. Einfach lächerlich, wie sie einen bei einigen Events zum Teil wahllos zuwerfen mit Specials. Und dass sich das Waffenzubehör nicht droppen lässt, ist richtig dämlich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 13.10.2021 22:13]
13.10.2021 22:00:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Bzgl Severance: Blade of Darkness.
Must have Mod:

https://cdn.discordapp.com/attachments/741005151883755641/897940357113856021/MultiCombos.7z

Vorher diesen Shit ins Spielverzeichnis installieren:
https://www.moddb.com/mods/bod-loader/downloads/bodloader05a-2021
Anweisungen befolgen.

Dann das Zip oben in Spielverzeichnis\BODLoader\Mods\ entpacken und ingame über Mods aktivieren.
Beste Mod, macht wie gesagt das Waffenkombos für alle Waffen gelten. Protip: Amazone spielen. Bockt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Maestro am 13.10.2021 22:17]
13.10.2021 22:17:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hostage

Leet Female II
Ich fand den Ritter und Barbara immer am besten. Irgendwie wirkte die Story da auch "fertiger"
13.10.2021 22:41:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PsYcHoSeAn*

AUP PsYcHoSeAn* 14.05.2011


Gerade bei den neuen Releases gesehen...noch nie zuvor gehört glaub ich.

Es sieht...spaßig aus peinlich/erstaunt
14.10.2021 18:39:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Rossgo
Positiv ist allerdings, dass Amazon schon an 5 weiteren Dungeons werkelt und auch neue Waffen bald kommen sollen.



Was man eben positiv hoffen kann ist dass Amazon wohl nach dem bisher katastrophalen Ergebnis von AGS durchaus bereit sein könnte da auch langfristig Kohle rein zu stecken.
14.10.2021 19:23:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Glätteisen

AUP Glätteisen 15.02.2012
 
Zitat von PsYcHoSeAn*

https://www.youtube.com/watch?v=U5K1NUoOkmE

Gerade bei den neuen Releases gesehen...noch nie zuvor gehört glaub ich.

Es sieht...spaßig aus peinlich/erstaunt



Sieht für mich wie Micro Machines ohne Spaß aus.
14.10.2021 19:32:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Puh, also habe jetzt noch zwei Abschnitte vor mir, bevor ich mit dem ersten Durchgang von B4B durch bin. Selbst bei den Karten muss sich sagen, dass mich kein Setting wirklich vom Hocker gehauen hat. Sehen alle okay aus, aber mehr auch nicht. Kein Highlight, nichts. Klarer Rückschritt zu den coolen Locations von L4D2.

Während ich in anderen Spielen gerne mal die Zeit vergesse, habe ich mich bei B4B nach jedem Abschnitt gefragt, wann der Akt denn mal geschafft ist. Im Gegensatz zu L4D besteht ein Akt nämlich nicht aus vier Abschnitten, sondern aus bis zu 13. Daran sieht man schon, dass ein Kampagnen Versus offensichtlich schon sehr früh über Bord geworfen wurde.

Auch allgemein hat z. B. Fatshark mit Vermintide die Formel von L4D wirklich besser umgesetzt als die ursprünglichen Entwickler Turtle Rock Studios. B4B großes Alleinstellungsmerkmal wäre halt der Kampagnen-Versus gewesen. Aber mit ihrem starken Fokus auf den PvE hätten sie schon echt etwas Besonderes abliefern müssen, um sich von all den anderen PvE Wave Shootern abzuheben. Dass B4B die Spieler wahllos mit Special zuwirft (gestern sind bei mir vier gleiche Specials auf einmal gespawnt, wtf) habe ich da noch nicht einmal berücksichtigt, weil ich denke, dass sie das noch fixen werden.

Wenn TRS nicht doch noch überraschend einen Kampagnen Versus nachschiebt, bleibt B4B eine Wave Shooter von vielen. Schade.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 15.10.2021 11:51]
15.10.2021 10:16:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von KarlsonvomDach

Puh, also habe jetzt noch zwei Abschnitte vor mir, bevor ich mit dem ersten Durchgang von B4B durch bin. Selbst bei den Karten muss sich sagen, dass mich kein Setting wirklich vom Hocker gehauen hat. Sehen alle okay aus, aber mehr auch nicht. Kein Highlight, nichts. Klarer Rückschritt zu den coolen Locations von L4D2.

Während ich in anderen Spielen gerne mal die Zeit vergesse, habe ich mich bei B4B nach jedem Abschnitt gefragt, wann der Akt denn mal geschafft ist. Im Gegensatz zu L4D besteht ein Akt nämlich nicht aus vier Abschnitten, sondern aus bis zu 13. Daran sieht man schon, dass ein Kampagnen Versus offensichtlich schon sehr früh über Bord geworfen wurde.

Auch allgemein hat z. B. Fatshark mit Vermintide die Formel von L4D wirklich besser umgesetzt als die ursprünglichen Entwickler Turtle Rock Studios. TSR großes Alleinstellungsmerkmal wäre halt der Kampagnen-Versus gewesen. Aber mit ihrem starken Fokus auf den PvE hätten sie schon echt etwas Besonderes abliefern müssen, um sich von all den anderen PvE Wave Shootern abzuheben. Dass B4B die Spieler wahllos mit Special zuwirft (gestern sind bei mir vier gleiche Specials auf einmal gespawnt, wtf) habe ich da noch nicht einmal berücksichtigt, weil ich denke, dass sie das noch fixen werden.

Wenn TRS nicht doch noch überraschend einen Kampagnen Versus nachschiebt, bleibt B4B eine Wave Shooter von vielen. Schade.



Das hatte ich befürchtet.

Schade.
15.10.2021 11:50:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
...
Dafür kommt am 11. November ein fettes Update für Deep Rock Galactic, das hat bisher die Krone auf für Coop shooter imo.
15.10.2021 12:40:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
DRG ist auch super.

Aber mein Favorit bei den Wave Shootern ist aktuell ganz klar Zombie Army 4. Da stört mich eigentlich nur, dass es nicht First Person ist. Ansonsten trifft das mit seiner Atmosphäre, seinen retro Romero Zombies und dem geilen Gunplay genau meinen Geschmack.

Mal schauen, was Fatshark demnächst mit Darktide abliefert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 15.10.2021 12:56]
15.10.2021 12:55:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
Die Systemanforderungen für die GTA-Trilogie wurden aus dem Launcher extrahiert:

 
Minimale Systemvoraussetzungen:

Prozessor: Intel Core i5-2700K / AMD FX-6300
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 2GB / AMD Radeon R9 280 3 GB
Arbeitsspeicher: 8 GB Ram
Speicherplatz: 45 GB
Betriebssystem: Windows 10

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

Prozessor: Intel Core i7-6600K / AMD Ryzen 5 2600
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 4GB / AMD Radeon RX 570 4 GB
Arbeitsspeicher: 16 GB Ram
Speicherplatz: 45 GB
Betriebssystem: Windows 10


https://www.gamestar.de/artikel/gta-trilogy-definitive-edition-remastered,3374119.html#systemanforderungen-was-muss-mein-pc-leisten

Und Steam angeblich auch als Plattform dabei
15.10.2021 19:54:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Was war nochmal der Vorteil der GTA Remaster Trilogie? Also aus Kundensicht?

Was wurde da genau überarbeitet?
15.10.2021 19:58:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Moderne Controller unterstützung, kein CD Laufwerk erforderlich und WIN10 Kompatibelität?

Ich hab zwar hier uraltRechner aber ich glaube mit den CDs will ich auch nicht mehr wirklich rumhantieren. Wenn überhaupt nehm ich das mal mit wenn es Spotbillig ist aus Nostalgie, ansonsten isses mir wurscht, hab aktuelle Titel die ich mal langsam durchzocken muss Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [RPD]-Biohazard am 15.10.2021 20:00]
15.10.2021 19:59:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Der Kontostand von Rockstar.
15.10.2021 20:00:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
 
Zitat von dantoX

Was war nochmal der Vorteil der GTA Remaster Trilogie? Also aus Kundensicht?

Was wurde da genau überarbeitet?


 
neue Beleuchtungs-Effekte
HD-Texturen
vergrößerte Weitsicht
Steuerung und Zielmechaniken im Stil von GTA 5
und mehr ...



Der wichtigste Punkt sind aber natürlich die Achievements.
15.10.2021 20:01:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
DAS sind doch einige gute Punkte peinlich/erstaunt
15.10.2021 20:01:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

DAS sind doch einige gute Punkte peinlich/erstaunt


Aber nicht gut genug für 60 verfickte Euro Breites Grinsen
15.10.2021 20:09:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
gabs schon ne aussage zu den musiklizenzen?
15.10.2021 20:18:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Gaming ( Diablo 2 ist kacke )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
24.09.2021 20:21:55 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'gaming' angehängt.

| tech | impressum