Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Panzer IV ( Molybdänmangel?Gibts da nicht was von Rathsiopharm )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Beim schwarzen Hooodie wird Oeko-Tex erwähnt. Gilt das auch für die Shirts? Oder wird das bei den neuen Shirts noch im Shop angezeigt werden, ob sie nachhaltig/fair/was auch immer sind? peinlich/erstaunt

Der weiße Kapuzenpullover sieht ziemlich geil aus!
15.10.2021 23:46:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Dürfen die Bemühungen um den LuWa hier rein?

Interessant insbesondere die letzte Bildunterschrift. Erstens sieht der Gute gar nicht aus wie ein Kotzbecken, zweitens ists natürlich nur ein weiteres der abertausend Alter Egos von Onzlof Gorths.
16.10.2021 21:20:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar_agent
Frage
Was ist der Vorteil dieser zweigeteilten Kettenkonstruktion? Ist das leichter zu warten? Geländegängiger?
16.10.2021 22:15:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von [Amateur]Cain

Bzgl. Zusatzmaterial wie Graphen und zusätzliche Aufnahmen: Das ist ein reines Zeitproblem. Ich packe rein, was ich finde, und ich filme, was ich schaffe - das ist mal mehr (PT-76), mal weniger (KüTi). Aber es ist und bleibt ein Neben
projekt, bei dem ich irgendwann Grenzen ziehen muss, um die andere Arbeit auch zu schaffen. Gerade bei Fotos und Graphen kommt oft urheberrechtliches mit ins Spiel, was wieder Zeit frisst. :/



Wie wärs denn, wenn du zusätzlich die Audiospur als "DPM-Podcast" anbötest?

Der Mehraufwand hält sich in Grenzen und als Konsument befreit mich das von Youtube (keine Bilder, kein nicht im Hintergrund laufen lassen können) und ich kanns mir in an ganz anderen Situation reinsnacken, beim Autofahren zB.
16.10.2021 22:26:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
LuWa sieht aus als hätte ein Wiesel einen Hägglund bestiegen, change my mind!
16.10.2021 23:42:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Was ist der Vorteil dieser zweigeteilten Kettenkonstruktion? Ist das leichter zu warten? Geländegängiger?



Hauptvorteil ist Transportheli-Verladbarkeit bei dem ganzen Odelfass.

Und wenn schon geteilt, dann kann man noch so Gimmicks machen wie Notlauf wenn dir ein Kettentrieb zerfickt ist etc

/ Halt, das ist voll an der Frage vorbei
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AJ Alpha am 17.10.2021 5:54]
17.10.2021 5:50:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von MvG

LuWa sieht aus als hätte ein Wiesel einen Hägglund bestiegen, change my mind!



Valhalla turrets? Ich investiere!
17.10.2021 8:03:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
u/muellerson Sonderaustellung, wann?




18.10.2021 0:54:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020
20.10.2021 22:24:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020


Wie eine kleine Wand schon bei einer Strandlandung Probleme bereiten kann.
31.10.2021 8:46:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar_agent
Könnte das heutigen Panzern auch passieren? Woran liegt das, ungünstige Schwerpunktverteilung vs. ungenügende Antriebskraft?
31.10.2021 8:50:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Was ist das? Deutsche Tests mit Beutefahrzeugen am Atlantikwall?
31.10.2021 9:19:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Eher britische Tests in Vorbereitung auf den D-Day an der englischen Küste.
31.10.2021 9:24:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Die scheint nicht soooo niedrig zu sein. Achtet mal darauf, wie weit sich das Fahrzeugheck eingräbt, wenn die Ketten anfangen durchzurutschen.
31.10.2021 9:29:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020
Moderne Leo2A6 schaffen wohl wesentlich höhere Dinger als das? Hab aber keine konkreten Zahlen.

Hier handelt es sich wohl um britische Tests von 1942...laut der Überschrift auf imgur, könnte also auch Unsinn sein. Breites Grinsen
Was man sehen kann ist, dass das hohe Gewicht des Hecks den Schwerpunkt zu weit nach hinten legt. Plus, gegen steinigen Sand anfahren ist natürlich auch nicht optimal.

Man vergleiche, wie viel Masse einfach hinten im Churchill VII liegt:

31.10.2021 9:30:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von juckrebel

Moderne Leo2A6 schaffen wohl wesentlich höhere Dinger als das? Hab aber keine konkreten Zahlen.




2A6 hat ne Kletterfähigkeit von 1,10 m

Denke auch dass es eine Kombination aus Schwerpunktverteilung, Motorleistung und ggf. Art der Kette bzw. Kettenspannung ist. Die Kette rutscht an der Mauer durch und das Fahrzeug gräbt sich am Heck ein. Wenn an einer der beiden Stellen genug Traktion entstünde käme der Panzer auch drüber.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MvG am 31.10.2021 9:58]
31.10.2021 9:56:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
MvG, korrigier mich, aber ein Leopardfahrer würde auch ein bisschen mehr Impuls nach vorne mitbringen und da einfach hochballern als wär's ne Ebene
31.10.2021 10:03:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Guignol

Guignol
Hab gerade Valley of Tears gesehen, in den ersten paar Folgen recht viele Panzerszenen im Yom Kippur Krieg.



In der letzten oder vorletzten Folge greifen sie von der Seite an, da die Syrer da blind sind, weil sie mit Geschlossener Luke fahren. Und zwischendrin gibt es noch Manöver an der Rampe wo sie die Positionenen wechseln.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Guignol am 31.10.2021 10:53]
31.10.2021 10:21:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von AJ Alpha

MvG, korrigier mich, aber ein Leopardfahrer würde auch ein bisschen mehr Impuls nach vorne mitbringen und da einfach hochballern als wär's ne Ebene



Naja, mit Anlauf einfach hochballern würde ich da jetzt nicht. Die Leiträder sind ja nicht gedämpft. Denke frontal mit hoher Geschwindigkeit gegen ne Betonmauer knallen ist eine ziemlich gute Möglichkeit, ein Leitrad abzureißen oder die Kettenspanner zu ruinieren.

Habe das in meiner Zeit nie gemacht, aber in den Videos die ich kenne fährt der Fahrer eher an die Mauer ran und das Fahrzeug überklettert diese dann langsam selbst. Schwung ist da fehl am Platz peinlich/erstaunt

e:

Ab 0:38.
Da sieht man aber schön die bessere Schwerpunktverteilung und das die Kette auch oberhalb der Mauer Auflagefläche hat und nicht durchrutscht. Auf Beton sowas zu machen ist aber natürlich auch nochmal was anderes als in weichem Sand wo sich das Fahrzeug eingraben kann. Wobei der Leopard da vermutlich aufgrund des (angenommen) besseren Bodendrucks durch bessere Gewichtsverteilung und breitere Ketten auch nochmal Vorteile gegenüber dem Churchill hätte.

e²: Bei 1:00 gibt's eine ähnliche Szene im Gelände, da sieht man auch dass das Hindernis langsam angefahren wird.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von MvG am 01.11.2021 22:25]
31.10.2021 10:48:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020


[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von juckrebel am 01.11.2021 22:24]
01.11.2021 22:22:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
verschmitzt lachen
Gefechtsfeldtaxi?
01.11.2021 22:25:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
MvG: berechtigter Einwand! thx
02.11.2021 6:36:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020


Bald ist die Saison! Wo ist das DPM Weihnachtsmerch.
02.11.2021 8:57:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Pfeil
Rudolf Hess the red-nosed reindeer?
02.11.2021 8:57:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
*brown
02.11.2021 8:58:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020
M3 Brückenlegefahrzeug, amphibisch:
04.11.2021 15:07:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Ah, l'Eclair de grenouille, honhonhon.
04.11.2021 15:11:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
juckrebel

AUP juckrebel 25.03.2020


T-62 mit experimentellem Raketenbooster. Primär wohl falls er stecken bleiben sollte oder so.
09.11.2021 9:13:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Russischer T-92 Panzer, 300km/h schnell. Also 300 Kilometer mal Stunde hoch minus eins.
09.11.2021 9:17:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von juckrebel

https://i.redd.it/74wop7ic0fy71.gif

T-62 mit experimentellem Raketenbooster. Primär wohl falls er stecken bleiben sollte oder so.


Oder wenn der Feind sich von hinten anschleicht.
09.11.2021 13:36:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Panzer IV ( Molybdänmangel?Gibts da nicht was von Rathsiopharm )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum