Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Telling it as it is )
« erste « vorherige 1 ... 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 ... 35 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Bei der Volatilität von BTC sollte man das lieber nicht als Ersatzwährung heranziehen.

Stattdessen sollte man in Tiger2 investieren. Durch die extreme Panzerung sind die nämlich überhaupt nicht volatil!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 23.11.2021 16:38]
23.11.2021 16:38:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von le glock sportif ®

Ein Verbot würde natürlich ehrliche Leute abschrecken, aber auch hier müssen wir unsere priviligierte Wohlstandsperspektive mal wechseln, Menschen in Not scheissen auf einen Staat der sie ohnehin im Stich gelassen hat.



Na ja, ich glaube jetzt nicht, dass BC das übliche Zahlungs-/Tauschmittel ist der Unterprivilegierten. Inwieweit auf Verbote des Staates geschissen würde, wäre wohl auch abhängig von der individuellen Verzweiflung und den Sanktionen der Staaten.

Zum konkreten Beispiel mit der Türkei kann ich nichts sagen. Aber wenn man mal ein bisschen rumspinnt und davon ausgeht, dass weltweit der BC von Staaten unter Strafe gestellt wird, wäre BC erledigt.
23.11.2021 16:38:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von darkimp

Erster Abschnitt gelesen, aufgelegt Breites Grinsen roflcopter



OK!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 23.11.2021 16:39]
23.11.2021 16:38:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von le glock sportif ®

Ein Verbot würde natürlich ehrliche Leute abschrecken, aber auch hier müssen wir unsere priviligierte Wohlstandsperspektive mal wechseln, Menschen in Not scheissen auf einen Staat der sie ohnehin im Stich gelassen hat.



Na ja, ich glaube jetzt nicht, dass BC das übliche Zahlungs-/Tauschmittel ist der Unterprivilegierten. Inwieweit auf Verbote des Staates geschissen würde, wäre wohl auch abhängig von der individuellen Verzweiflung und den Sanktionen der Staaten.

Zum konkreten Beispiel mit der Türkei kann ich nichts sagen. Aber wenn man mal ein bisschen rumspinnt und davon ausgeht, dass weltweit der BC von Staaten unter Strafe gestellt wird, wäre BC erledigt.



Zweifelohne würde das nicht helfen, oder gar folgenlos bleiben. Sondern mindestens mit einem ordentlichen Preisverfall quittiert werden.

Aber erledigt wäre Bitcoin in keinem Fall.
23.11.2021 16:41:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
verschmitzt lachen
 
Zitat von le glock sportif ®

 
Zitat von darkimp

Erster Abschnitt gelesen, aufgelegt Breites Grinsen roflcopter



OK!



Währungsschwurbler hassen den Volatilitätstrick. Ist schließlich ein Produkt der Notenbanken (Bill Gates).
23.11.2021 16:41:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Rührt diese p0tsche Aversion (außerhalb des Cryptothreads) gegen Cryptowährungen aus dem Stromverbrauch oder warum is das hier son rotes Tuch?
23.11.2021 16:42:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von le glock sportif ®

Aber erledigt wäre Bitcoin in keinem Fall.



Na ja, es würde damit noch gehandelt werden, aber wer würde ihn denn noch großartig nutzen, wenn z. B. eine Gefängnisstrafe die Regel wäre, sobald jemanden nachgewiesen wird, dass er mit BC gehandelt hätte? Und stell dir vor, es wären keine schlecht ausgestatteten Ermittlungsbehörden am Start, sondern die Staaten hätten die Bekämpfung des BC-Handels zu Chefsache erklärt und würden da richtig Ressourcen reinpumpen. Wie gesagt; ein bisschen spinne ich hier jetzt rum. Aber natürlich ließe sich der BC so weit zurückdrängen, dass ihn kaum noch einer anfassen würde.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 23.11.2021 16:51]
23.11.2021 16:47:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 20.12.2017
 
Zitat von Poliadversum

Rührt diese p0tsche Aversion (außerhalb des Cryptothreads) gegen Cryptowährungen aus dem Stromverbrauch oder warum is das hier son rotes Tuch?


In meinen Augen gibt es bisher noch keinen wirklich großen interessanten Usecase und ist hauptsächlich Gezocke. Aktuell hauptsächlich eine Spielerei. Der abartige Stromverbrauch von Bitcoin macht es nicht besser.
23.11.2021 16:49:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Poliadversum

Rührt diese p0tsche Aversion (außerhalb des Cryptothreads) gegen Cryptowährungen aus dem Stromverbrauch oder warum is das hier son rotes Tuch?



Falls du mich meinst; ich habe nichts gegen Cryptowährungen.
23.11.2021 16:50:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ne meinte nicht dich speziell Karlson, les nur immer wieder Beiträge die in die Richtung gehen.
23.11.2021 16:51:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von le glock sportif ®

Aber erledigt wäre Bitcoin in keinem Fall.



Na ja, es würde damit noch gehandelt werden, aber wer würde ihn denn noch großartig nutzen, wenn z. B. eine Gefängnisstrafe die Regel wäre, sobald jemanden nachgewiesen wird, dass er mit BC gehandelt hätte? Und stell dir vor, es wären keine schlecht ausgestatteten Ermittlungsbehörden am Start, sondern die Staaten hätten die Bekämpfung des BC-Handels zu Chefsache gemacht und würden da richtig Ressourcen reinpumpen? Wie gesagt: ein bisschen spinne ich hier jetzt rum. Aber natürlich ließe sich der BC so weit zurückdrängen, dass ihn kaum noch einer anfassen würde.


Wenn man das so formuliert sicherlich.
Aber mittlerweile hat sich "das Kapital" da auch eingekauft, bzw. ist dabei es zu tun.
Das macht so ein Szenario immer unwahrschneinlicher. Wenn sich nicht komplett die Kapital schützenden politischen Rahmenbedingungen ändern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 23.11.2021 16:55]
23.11.2021 16:54:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von le glock sportif ®

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von le glock sportif ®

Aber erledigt wäre Bitcoin in keinem Fall.



Na ja, es würde damit noch gehandelt werden, aber wer würde ihn denn noch großartig nutzen, wenn z. B. eine Gefängnisstrafe die Regel wäre, sobald jemanden nachgewiesen wird, dass er mit BC gehandelt hätte? Und stell dir vor, es wären keine schlecht ausgestatteten Ermittlungsbehörden am Start, sondern die Staaten hätten die Bekämpfung des BC-Handels zu Chefsache gemacht und würden da richtig Ressourcen reinpumpen? Wie gesagt: ein bisschen spinne ich hier jetzt rum. Aber natürlich ließe sich der BC so weit zurückdrängen, dass ihn kaum noch einer anfassen würde.


Wenn man das so formuliert sicherlich.
Aber mittlerweile hat sich "das Kapital" da auch eingekauft, bzw. ist dabei es zu tun.
Das macht so ein Szenario es immer unwahrschneinlicher. Wenn sich nicht komplett die Kapital schützenden politischen Rahmenbedingungen ändern.



Jo, eine große Einflussnahme durch den Geld-Adel auf die Politik und die Gestaltung von Gesetzen ist vorhanden. Wie der Geld-Adel zu BC steht, weiß ich nicht. Aber wenn er den Staat da raushaben will, wird der Staat auch nicht groß reinfuschen, weil der Geld-Adel eine mächtige Lobby hat.
23.11.2021 17:00:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
Und jetzt nochmal den Bogen spannen zu den armen Ländern deren Bewohner da mit ihren "Kleckerbeträgen" mitsurfen.
Bitcoin schafft es, das "der Geldadel" auch bedingungslos ihr Geld schützt! Das ist ein Novum.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 23.11.2021 17:06]
23.11.2021 17:06:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die BBC war zum Interview bei Luka, wie wir unter uns Diktatoren sagen.

Er ist das wohl nicht mehr gewohnt mit diesen, äh, Fragen.



/Boah, ist der unentspannt. Aber Zustimmungswerte wie Trump zu seinen besten Zeiten!
(Jeweils laut eigener Aussage)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 23.11.2021 17:47]
23.11.2021 17:35:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
missmutig gucken
Hat hier jemand Zeit+?
Wäre an folgendem Artikel Interssiert:


Gerne via PM.
23.11.2021 18:37:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
https://www.nature.com/articles/s41893-021-00691-w.epdf?sharing_token=JWP-sA45s6bKq0QfeYmcndRgN0jAjWel9jnR3ZoTv0OYAQagqqJMDp2b842OW9bOT_Nv1Hm_pzlYUBk5w0AfcVMAwldP6iiKPygl41YhD4_CG95L_DAQ3ujX7JP8CI4o__H_7PPHD1t1bpmtVSmLMJB-XprbKLX6RDOg8Vm86JWA9-h7aup0w4p45Fo83VJp82FMPMSCITSPiN0NoitQ9gR10-5GVmTkpnVJqc5SNIx0sfIfZQQLHbC7gUYeqaoJmpx2hu8k3lYMdzB1CL-PvRqzxB-ZNVCrse4VAG5n9p0%3D&tracking_referrer=www.spektrum.de

Um die Studie geht's.
23.11.2021 18:41:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Zitat von Poliadversum

Rührt diese p0tsche Aversion (außerhalb des Cryptothreads) gegen Cryptowährungen aus dem Stromverbrauch oder warum is das hier son rotes Tuch?


Ich sehs auch als Gezocke, aber was ich mich halt jeweils frage: Jetzt haben wir Jahrzehnte daran gearbeitet, dass diese ganzen Bankgeheimnisse abgeschafft werden und man endlich einigermassen verhindern kann, dass irgendwelche illegalen Geschäfte, Steuerhinterziehung oder Terrorismusfinanzierung zu simpel abgehandelt werden können. Und jetzt beginnen wir mit Cryptowährungen wieder von vorne? Naja, dann kann die Schweiz das Bankgeheimnis auch wieder einführen.
23.11.2021 18:45:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von Irdorath

https://www.nature.com/articles/s41893-021-00691-w.epdf?sharing_token=JWP-sA45s6bKq0QfeYmcndRgN0jAjWel9jnR3ZoTv0OYAQagqqJMDp2b842OW9bOT_Nv1Hm_pzlYUBk5w0AfcVMAwldP6iiKPygl41YhD4_CG95L_DAQ3ujX7JP8CI4o__H_7PPHD1t1bpmtVSmLMJB-XprbKLX6RDOg8Vm86JWA9-h7aup0w4p45Fo83VJp82FMPMSCITSPiN0NoitQ9gR10-5GVmTkpnVJqc5SNIx0sfIfZQQLHbC7gUYeqaoJmpx2hu8k3lYMdzB1CL-PvRqzxB-ZNVCrse4VAG5n9p0%3D&tracking_referrer=www.spektrum.de

Um die Studie geht's.



Daraus wird dann "Cannabis so klimaschädlich wie Kohle", wow Breites Grinsen
23.11.2021 18:47:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
Mit Vollgas ins Verderben

OMG everybody panic!!!1!11

Nein, geht nicht um Corona.
23.11.2021 18:51:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
 
Zitat von Bregor

Bei der Volatilität von BTC sollte man das lieber nicht als Ersatzwährung heranziehen.


Lieber Volatilität als Inflation im freien Fall, ne. Muss ja nicht von Dauer sein.

 
Zitat von homer is alive
In meinen Augen gibt es bisher noch keinen wirklich großen interessanten Usecase und ist hauptsächlich Gezocke. Aktuell hauptsächlich eine Spielerei.


Zumindest in Argentinien wird es so viel zur Steuerhinterziehung verwendet (insb. bei Arbeiten im Ausland übers Internet, s. Entwickler), dass kürzlich eine Steuer auf den Wechsel zu Bargeld erhoben wurde. Schlecht für Bitcoin-Besitzer, daas die Steuerfahnder die Krypto-Wechselstuben durchsucht haben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 23.11.2021 19:54]
23.11.2021 19:52:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von le glock sportif ®

Parabolschüsel Blockstram Sateliten Traceabilty Adrssen



Junge.

Kryptonerd hektisch und reckless am Standpunkte delivern
24.11.2021 7:17:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
 
Zitat von Armag3ddon

Ich weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll. Mit Cryptoleuten reden ist immer so anstrengend. Du musst nichts raussuchen.


Breites Grinsen
24.11.2021 7:22:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 20.12.2017
 
Zitat von AJ Alpha

 
Zitat von le glock sportif ®

Parabolschüsel Blockstram Sateliten Traceabilty Adrssen



Junge.

Kryptonerd hektisch und reckless am Standpunkte delivern


SEK stand vor der Tür wegen zu viel Wissen
24.11.2021 7:30:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Die BBC war zum Interview bei Luka, wie wir unter uns Diktatoren sagen.

Er ist das wohl nicht mehr gewohnt mit diesen, äh, Fragen.



/Boah, ist der unentspannt. Aber Zustimmungswerte wie Trump zu seinen besten Zeiten!
(Jeweils laut eigener Aussage)



Sehr interessant. Und gruselig. Ich glaube Trump würde sich auch gut als Diktator eines kleineren Staates machen.
24.11.2021 8:26:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von Smoking44*

Sehr interessant. Und gruselig. Ich glaube Trump würde sich auch gut als Diktator eines kleineren Staates machen.


Ja, von Mushroom Kingdom oder so.
24.11.2021 8:58:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
missmutig gucken
 
Zitat von AJ Alpha

 
Zitat von le glock sportif ®

Parabolschüsel Blockstram Sateliten Traceabilty Adrssen



Junge.

Kryptonerd hektisch und reckless am Standpunkte delivern



Ja, mal wieder richtig krass gestern - war mir gestern Nacht auch peinlich als ich das nochmal gelesen habe Breites Grinsen

Zu meiner Verteidigung, ja es war hektisch, ich hatte parallel dazu anderes zu tun und ich habe generell schon immer ein Rechtschreibschwäche.

Mit Cryptos hat das jedenfalls nichts zu tun und inhaltlich stehe ich noch zu dem erkennbaren content.
24.11.2021 9:07:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von Smoking44*

Sehr interessant. Und gruselig. Ich glaube Trump würde sich auch gut als Diktator eines kleineren Staates machen.


Ja, von Mushroom Kingdom oder so.



Orange County.
24.11.2021 9:07:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Man erinnnert sich:



Heute:

 

https://www.derstandard.at/story/2000131393208/staatsanwaltschaft-stellt-ermittlungen-in-causa-ischgl-ein

Ermittlungen in der Causa Ischgl eingestellt

Ischgl – Die Innsbrucker Staatsanwaltschaft hat die strafrechtlichen Ermittlungen in der Causa Ischgl eingestellt. "Es kommt zu keiner Anklage", teilte die Behörde am Mittwoch mit. Es gebe keine Beweise dafür, "dass jemand schuldhaft etwas getan oder unterlassen hätte, das zu einer Erhöhung der Ansteckungsgefahr geführt hätte", hieß es in der Begründung.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 24.11.2021 11:15]
24.11.2021 11:15:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seph`

AUP seph` 19.06.2016
Alles richtig gemacht!


Die Schweine, aber wundern tuts mi nit.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von seph` am 24.11.2021 11:23]
24.11.2021 11:21:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
...
Paragraph 219a wird gestrichen
24.11.2021 19:58:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Telling it as it is )
« erste « vorherige 1 ... 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 ... 35 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
17.11.2021 07:58:53 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum