Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Scholz I: TNG )
« erste « vorherige 1 ... 140 141 142 143 [144] 145 146 147 148 ... 157 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
eupesco

eupesco
Wer denkt noch an Armin?

10.05.2022 17:57:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von KarlKoch

Die Linke bitte abschaffen, danke:

 
15.05 Uhr: Die Linke lehnt das von der EU geplante Embargo gegen die Einfuhr russischen Öls ab. »Wir sind der Meinung, dass dieser Weg nicht beschritten werden sollte«, sagte Fraktionschefin Amira Mohamed Ali am Dienstag in Berlin. »Es drohen für die Menschen und die Wirtschaft in Deutschland ganz enorme Risiken.« Die Folgen könnten »wirklich verheerend sein« – gerade auch in Ostdeutschland.

Mohamed Ali bekräftigte die Ablehnung der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine und wies auch das Argument zurück, dass Russland durch verstärkte militärische Gegenwehr der Ukraine zu Verhandlungen über einen Waffenstillstand gezwungen werden könnte.




Dreitausend Jobs hängen an der PCK-Raffinerie, und die hängt wiederum zu 100 % an russischem Öl. Ist schon auch schlimm für Schwedt.
10.05.2022 18:22:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

Tiefkühlpizza 09.02.2022
...
ACAB in Butscha:

10.05.2022 19:26:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

AUP Schm3rz 25.03.2022
 
Zitat von KarlKoch

Die Linke bitte abschaffen, danke:

 
15.05 Uhr: Die Linke lehnt das von der EU geplante Embargo gegen die Einfuhr russischen Öls ab. »Wir sind der Meinung, dass dieser Weg nicht beschritten werden sollte«, sagte Fraktionschefin Amira Mohamed Ali am Dienstag in Berlin. »Es drohen für die Menschen und die Wirtschaft in Deutschland ganz enorme Risiken.« Die Folgen könnten »wirklich verheerend sein« – gerade auch in Ostdeutschland.

Mohamed Ali bekräftigte die Ablehnung der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine und wies auch das Argument zurück, dass Russland durch verstärkte militärische Gegenwehr der Ukraine zu Verhandlungen über einen Waffenstillstand gezwungen werden könnte.





Die Linke entdeckt ihre Liebe zur Wirtschaft….das es sich um russische Interessen handelt spielt da bestimmt keine RolleAugenzwinkern

Was für ein Scheisshausverein
10.05.2022 19:52:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Wird Zeit für eine neue Linke Partei würde ich mal sagen.
10.05.2022 22:12:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Die WASG... in Pog-Form?
10.05.2022 22:15:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Abso

 
Zitat von KarlKoch

Die Linke bitte abschaffen, danke:

 
15.05 Uhr: Die Linke lehnt das von der EU geplante Embargo gegen die Einfuhr russischen Öls ab. »Wir sind der Meinung, dass dieser Weg nicht beschritten werden sollte«, sagte Fraktionschefin Amira Mohamed Ali am Dienstag in Berlin. »Es drohen für die Menschen und die Wirtschaft in Deutschland ganz enorme Risiken.« Die Folgen könnten »wirklich verheerend sein« – gerade auch in Ostdeutschland.

Mohamed Ali bekräftigte die Ablehnung der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine und wies auch das Argument zurück, dass Russland durch verstärkte militärische Gegenwehr der Ukraine zu Verhandlungen über einen Waffenstillstand gezwungen werden könnte.




Dreitausend Jobs hängen an der PCK-Raffinerie, und die hängt wiederum zu 100 % an russischem Öl. Ist schon auch schlimm für Schwedt.


Da steht nicht:
"Der Weg sollte erst beschritten werden, wenn Alternativen zur Verfügung stehen".

Da steht:
"Der Weg sollte nicht beschritten werden."

Abgesehen davon sollte doch der Klimaschutz-Flügel der Linken, der auch im Wahlprogramm recht prominent vertreten war, über eine (mindestens) Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Ressourcen frohlocken?
10.05.2022 22:24:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Abso

 
Zitat von KarlKoch

Die Linke bitte abschaffen, danke:

 
15.05 Uhr: Die Linke lehnt das von der EU geplante Embargo gegen die Einfuhr russischen Öls ab. »Wir sind der Meinung, dass dieser Weg nicht beschritten werden sollte«, sagte Fraktionschefin Amira Mohamed Ali am Dienstag in Berlin. »Es drohen für die Menschen und die Wirtschaft in Deutschland ganz enorme Risiken.« Die Folgen könnten »wirklich verheerend sein« – gerade auch in Ostdeutschland.

Mohamed Ali bekräftigte die Ablehnung der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine und wies auch das Argument zurück, dass Russland durch verstärkte militärische Gegenwehr der Ukraine zu Verhandlungen über einen Waffenstillstand gezwungen werden könnte.




Dreitausend Jobs hängen an der PCK-Raffinerie, und die hängt wiederum zu 100 % an russischem Öl. Ist schon auch schlimm für Schwedt.


Da steht nicht:
"Der Weg sollte erst beschritten werden, wenn Alternativen zur Verfügung stehen".

Da steht:
"Der Weg sollte nicht beschritten werden."

Abgesehen davon sollte doch der Klimaschutz-Flügel der Linken, der auch im Wahlprogramm recht prominent vertreten war, über eine (mindestens) Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Ressourcen frohlocken?


Und was wäre daran gut, wenn man sagen würde, dass "erst wenn Alternativen für unsere Energieversorgung zur Verfügung stehen" einem mafiösen Mörderregime mit schweren Waffen entgegengetreten werden sollte?
10.05.2022 23:14:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von -rantanplan-

 
Zitat von KarlKoch

Da steht nicht:
"Der Weg sollte erst beschritten werden, wenn Alternativen zur Verfügung stehen".

Da steht:
"Der Weg sollte nicht beschritten werden."

Abgesehen davon sollte doch der Klimaschutz-Flügel der Linken, der auch im Wahlprogramm recht prominent vertreten war, über eine (mindestens) Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Ressourcen frohlocken?


Und was wäre daran gut, wenn man sagen würde, dass "erst wenn Alternativen für unsere Energieversorgung zur Verfügung stehen" einem mafiösen Mörderregime mit schweren Waffen entgegengetreten werden sollte?


Nichts wäre daran gut. Aus meiner Warte sollte man direkt dem Regime mit schweren Waffen entgegentreten. Glaube nur, die Linke sieht das anders und würde lieber kuscheln.

¤: Abso wollte darauf hinaus, dass es durchaus schwerere Konsequenzen für die Region und Menschen haben würde, direkt aus russischem Öl für Schwerdt auszusteigen. Und das dies der Grund für die Haltung der Linken sein kann. Theoretisch richtig, aber ich glaube nicht dran.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlKoch am 10.05.2022 23:21]
10.05.2022 23:17:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Linke sich selbst das Licht am ausknipsen. Mal gucken ob die nochmal wieder wählbar werden. R2G jedenfalls auf lange Zeit noch viel toter als eh schon.
11.05.2022 8:06:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
Zur NRW Landtagswahl:

 
Die grüne Spitzenkandidatin Mona Neubaur lässt sich in den Sitz ihres Wahlkampfbusses fallen, der selbstverständlich elektrisch betrieben wird, und seufzt: „Bis auf die rechtsextreme AfD versuchen gerade alle Parteien, grüner zu wirken als die Grünen“, sagt sie.

Ende April ist die 44-Jährige mitten im Wahlkampf, hat sich gerade in Münster nass regnen lassen. Mit Verve hat sie auf dem Domplatz vor der drohenden Klimakatastrophe gewarnt und für die Energiewende in Deutschlands Industrieland Nummer eins geworben, für den massiven Ausbau von Bus und Bahn.

Neubaur ist Spitzenkandidatin und Landeschefin der Grünen, und sie hat ein Problem: Zumindest an der Oberfläche der Wahlkampfslogans versuchen auch der amtierende CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst und sein SPD-Herausforderer Thomas Kutschaty, sich ein ökologisches Image umzuhängen. So wollen sie Neubaurs Partei Stimmen abjagen. In Umfragen liegen die Grünen zwischen 14 und 18, SPD und CDU dagegen bei etwa 30 Prozent.

Allerdings: Die aktuell Drittplatzierten werden damit zum Königsmacher. Nach den Landtagswahlen werden die Grünen entscheiden, ob Wüst Regierungschef bleibt – oder ob im lange als SPD-Stammland geltenden NRW mit Kutschaty wieder ein Genosse in der Düsseldorfer Staatskanzlei regiert. Ohne Neubaur wird bei einer Regierungsbildung nichts gehen.


https://taz.de/Vor-der-Landtagswahl-in-NRW/!5850540/
11.05.2022 12:44:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Und dann kommt eine groko
11.05.2022 13:17:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
Pfeil
Dann fackel ich Düsseldorf ab.
11.05.2022 13:24:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
NRW ist eh verloren. Ich strebe für das Münsterland den Anschluss an Niedersachsen an. Wählt mich.
11.05.2022 13:25:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Nur wenn alles südlich von Köln zu Rheinland-Pfalz darf.
11.05.2022 13:27:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Nordrhein-Restfalen.
11.05.2022 13:28:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
missmutig gucken
 
Zitat von Mobius

NRW ist eh verloren. Ich strebe für das Münsterland den Anschluss an Niedersachsen an. Wählt mich.



Nehmt uns Lipper mit, eigentlich sollten wir nach dem Krieg eh nach NDS, aber irgendwas lief dann schief.
11.05.2022 14:47:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke

Psyke23
...
Stadtstaat Ruhrpott.
11.05.2022 16:37:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von Mobius

NRW ist eh verloren. Ich strebe für das Münsterland den Anschluss an Niedersachsen an. Wählt mich.



Nehmt uns Lipper mit, eigentlich sollten wir nach dem Krieg eh nach NDS, aber irgendwas lief dann schief.



Die ganzen Erzkatholen und Freikirchler können schön weg bleiben.

 
Zitat von Psyke

Stadtstaat Ruhrpott.



Mega-Pott One
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von The_Demon_Duck_of_Doom am 11.05.2022 16:44]
11.05.2022 16:42:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von Mobius

NRW ist eh verloren. Ich strebe für das Münsterland den Anschluss an Niedersachsen an. Wählt mich.



Nehmt uns Lipper mit, eigentlich sollten wir nach dem Krieg eh nach NDS, aber irgendwas lief dann schief.



Die ganzen Erzkatholen und Freikirchler können schön weg bleiben.

 
Zitat von Psyke

Stadtstaat Ruhrpott.



Mega-Pott One



Shadowrun sah es schon voraus:
Rhein-Ruhr-Megaplex
11.05.2022 16:48:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
...
Am Sonntag Lofwyr wählen
11.05.2022 20:10:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

Tiefkühlpizza 09.02.2022
unglaeubig gucken
Einige hier müssen jetzt stark sein:
Der PS-Minister hat rausgefunden, wo wirklich unnötig Energie verschwendet wird:



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiefkühlpizza am 11.05.2022 21:30]
11.05.2022 21:29:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wie viele Essensfotos sind ne Minute gestreamter Wissing?
11.05.2022 21:34:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
KDT verbieten. Meine Meinung!
11.05.2022 21:34:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Am Sonntag Lofwyr wählen



Wenn er auf dem Zettel stehen würde sofort Breites Grinsen
11.05.2022 22:23:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von zapedusa

KDT verbieten. Meine Meinung!



Gunnar jetzt angespannt
12.05.2022 14:41:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Karl pls
 
Zitat von KarlKoch

Abgesehen davon sollte doch der Klimaschutz-Flügel der Linken, der auch im Wahlprogramm recht prominent vertreten war



12.05.2022 14:47:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schalli

AUP Schalli 06.09.2013
hmm...
Das "Grunderbe" ist keine Sozi-Romantik

Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung schlägt ein Grunderbe für junge Menschen vor. Damit greift er den Vorschlag aus einer DIW-Studie auf – und benennt ein bestehendes Problem, kommentiert Piet Felber-Howitz.

Zum angesprochenen Vermögensaufbau: kann aus meinem (ostdeutschen) Freundeskreis bestätigen, dass kaum einer aus der dortigen Mittelschicht (Handwerker, Krankenschwester etc.) seit 1990 je in der Lage war, das nötige Kapital für ein Haus aufzutreiben. Dies gilt vor allem für Stadtbewohner. Landbewohner kamen da, zumindest was Eigenimmobilie betrifft, meist besser raus.

Dass für eine Immobilie 20.000 Euro ein Tropen auf dem heißen Stein sind, auch im Osten in ländlichen Regionen, ist aber auch wahr.

Vielmehr sehe ich da ganz andere Effekte für junge Erwachsene. Brauchen wir dann noch BAföG zum Beispiel? Imho ist das doch quasi das lang geforderte elterunabhängige BAföG, bloß als Einmalauszahlung.
Nicht nötig, weil man eh arbeiten geht? Na, dann lässt sich das Geld doch auch in Anlagen Koks und Nutten stecken.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Schalli am 12.05.2022 21:27]
12.05.2022 21:24:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
...
 
Zitat von Mobius

NRW ist eh verloren. Ich strebe für das Münsterland den Anschluss an Niedersachsen an. Wählt mich.


 
Zitat von MvG

Nur wenn alles südlich von Köln zu Rheinland-Pfalz darf.


 
Zitat von Psyke

Stadtstaat Ruhrpott.



So viele Stimmen habe ich nicht!
12.05.2022 21:38:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Orang

Arctic
Sofort die Sackpfeifentransformation einleiten!
12.05.2022 21:46:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Scholz I: TNG )
« erste « vorherige 1 ... 140 141 142 143 [144] 145 146 147 148 ... 157 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
06.12.2021 20:18:58 Che Guevara hat diesem Thread das ModTag 'bundesregierung' angehängt.

| tech | impressum