Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Scholz I: TNG )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 55 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von Buxxbaum

Links und Rechtstwitter beide durchgeknallt am polarisieren.



08.01.2022 19:06:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Gemäßigte Meinungen gehen auf Twitter halt komplett unter weil kaum differenziert geäußert wird. Alles wird in ein paar Punchlines verpackt, um Likes zu generieren. Möglichst zugespitzt, damit es Emotionen triggert. Ich kann bestens verstehen warum Habeck das Medium meidet.
08.01.2022 19:09:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wie ich mit Mittetwitter durchs Interwebs grinde.
08.01.2022 19:09:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
froehlich grinsen
 
Zitat von Buxxbaum

Links und Rechtstwitter beide durchgeknallt am polarisieren. Sehr anstrengend.



Genau wie links und rechtspot. Breites Grinsen
08.01.2022 19:45:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Hufeisen demnächst mit Lieferschwierigkeiten.
08.01.2022 19:48:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Buxxbaum

Links und Rechtstwitter beide durchgeknallt am polarisieren. Sehr anstrengend.



Genau wie links und rechtspot. Breites Grinsen


Hier wird wenigstens noch hin und wieder zwischen den Lagern diskutiert und nicht nur beleidigt.

Abgesehen davon sehe ich hier kaum User, die ins Rechtstwitter Milieu passen würden. Ulf Poschardt solltet ihr mal folgen, falls ihr ein echtes Feindbild haben wollt Breites Grinsen
08.01.2022 20:06:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Buxxbaum

Abgesehen davon sehe ich hier kaum User, die ins Rechtstwitter Milieu passen würden.


Ein Geisterfahrer? Hunderte!
08.01.2022 20:13:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Buxxbaum

Abgesehen davon sehe ich hier kaum User, die ins Rechtstwitter Milieu passen würden.


Ein Geisterfahrer? Hunderte!


Der Spruch kommt hier permanent und er ist genauso falsch wie immer. Wer ist hier den beinharter CDU oder AfD Anhänger? Mir wäre keiner bekannt..

Wir sind hier ein Haufen, der sich gefühlt aus 1/3 Leuten zusammensetzt, die eigentlich gerne links wählen würden, die aber dann doch grün wählen weil zu viel mit Putin gekuschelt wird, 1/3 Grüne weil halbwegs sozial und am ehesten was gegen Klimawandel machend und das restliche Drittel sind verzweifelte SPD Wähler und ein paar Mitte-rechts. Außerdem Shattner, gegen den irgendeiner von den gelben was in der Hand hat.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 08.01.2022 20:22]
08.01.2022 20:15:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
verschmitzt lachen
Vielleicht ist ja was dran?

---


Du hast schon recht, beinharte AfD Anhänger dürfte es hier wenige geben. Bei CxU bin ich mir weniger sicher.
08.01.2022 20:18:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Buxxbaum

Links und Rechtstwitter beide durchgeknallt am polarisieren. Sehr anstrengend.



Genau wie links und rechtspot. Breites Grinsen


Hier wird wenigstens noch hin und wieder zwischen den Lagern diskutiert und nicht nur beleidigt.

Abgesehen davon sehe ich hier kaum User, die ins Rechtstwitter Milieu passen würden. Ulf Poschardt solltet ihr mal folgen, falls ihr ein echtes Feindbild haben wollt Breites Grinsen




Wenn man allerdings deine geäußerten Statements hier so zusammenfasst, bist du am ehesten rechts von der Mitte CDU/CSU Wähler. Ob du dich da siehst sei mal dahingestellt, aber du vertrittst halt meistens deren Ansichten.
Keine Ahnung, wo du dich selbst verortest, aber viel konservativer und marktliberaler ist hier sonst keiner mehr. Und speziell die Ansichten zu Griechenland sind schon grenzwertig weit rechts.
08.01.2022 21:29:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich sehe keinen Widerspruch zu seiner Aussage. Auf Twitter treiben sich ungeniert die ganz rechten Wichser rum. Buxxe ist ja eher das was man als konservativ bezeichnen würde.
08.01.2022 21:48:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von DerKetzer

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Buxxbaum

Links und Rechtstwitter beide durchgeknallt am polarisieren. Sehr anstrengend.



Genau wie links und rechtspot. Breites Grinsen


Hier wird wenigstens noch hin und wieder zwischen den Lagern diskutiert und nicht nur beleidigt.

Abgesehen davon sehe ich hier kaum User, die ins Rechtstwitter Milieu passen würden. Ulf Poschardt solltet ihr mal folgen, falls ihr ein echtes Feindbild haben wollt Breites Grinsen




Wenn man allerdings deine geäußerten Statements hier so zusammenfasst, bist du am ehesten rechts von der Mitte CDU/CSU Wähler. Ob du dich da siehst sei mal dahingestellt, aber du vertrittst halt meistens deren Ansichten.
Keine Ahnung, wo du dich selbst verortest, aber viel konservativer und marktliberaler ist hier sonst keiner mehr. Und speziell die Ansichten zu Griechenland sind schon grenzwertig weit rechts.


In einigen Positionen passt die Union ganz gut zu mir, bei anderen gar nicht. Dass nach mir in Sachen Marktliberalismus und Konservatismus keiner mehr kommt glaube ich zwar nicht, aber es bestätigt meine ursprüngliche Aussage wenn das über einen SPD Wähler gesagt wird.
08.01.2022 22:49:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Derber Lifehack: nächstes Mal Die Linke wählen, dann kannst du noch weiter rechts abbiegen UND KEINER KANN DIR WAS
09.01.2022 0:18:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Schnell(er) also.
10.01.2022 12:09:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
Die Zielsetzung ist nicht sehr ambitioniert.

*lacht in HGM memes*
10.01.2022 14:52:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von KarlKoch

Die Zielsetzung ist nicht sehr ambitioniert.

*lacht in HGM memes*



Wo wir vom Brillenfascho reden:

CDU-Vorstand distanziert sich von Maaßen


 

Die Spitze der CDU geht auf Distanz zu Hans-Georg Maaßen. In einem einstimmigen Votum verurteilte der Bundesvorstand am Montag impfkritische Postings des früheren Verfassungsschutzpräsidenten, wie Generalsekretär Paul Ziemiak mitteilte. Maaßens Wortmeldungen hätten »mit CDU-Politik nichts, aber auch rein gar nichts zu tun«, sagte Ziemiak. Die Warnung vor angeblichen Gefahren durch das Impfen seien unwissenschaftlich und gefährlich. »Wir weisen sie auf das Schärfste zurück«, sagte Ziemiak.



Endlich passiert was!

 

Dem Vorschlag des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans, Maaßen zum Parteiaustritt aufzufordern, wollte sich Ziemiak nicht anschließen. Der Generalsekretär verwies darauf, dass Maaßen zunächst von der Spitze seines thüringischen CDU-Landesverbands zu einem Gespräch gebeten worden sei.



Ah, doch nicht.
10.01.2022 15:36:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
In dem Gespräch hat Maaßen gesagt, dass das alles so nicht stimmt und dann war wieder gut.
10.01.2022 16:06:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Bregor

In dem Gespräch hat Maaßen gesagt, dass das alles so nicht stimmt und dann war wieder gut.


Vielleicht versucht er die Franco-A-Verteidigung.
10.01.2022 16:26:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Bregor

In dem Gespräch hat Maaßen gesagt, dass das alles so nicht stimmt und dann war wieder gut.


Vielleicht versucht er die Franco-A-Verteidigung.



10.01.2022 16:30:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
In der CDU argumentieren ja einige, dass man Maaßen nicht durch zu viel Aufmerksamkeit größer machen soll, als er ist. Was macht ihn denn aus Ihrer Sicht gefährlich?

Erstens steht er für eine Rechtsoffenheit, die er selber bestreitet. Sie zeigt sich beispielsweise in den rechtslastigen Medien, in denen er publizistisch auftritt oder die er in den sozialen Medien teilt. Zweitens kann man bei ihm eine Ideologisierung, ja sogar Fanatisierung beobachten. Er ist ein fanatischer Anti-Linker, während seine Distanzierung vom rechten, nicht-demokratischen Rand eher matt und pflichtschuldig wirkt. Und drittens – das ist eigentlich am gefährlichsten – schürt unter anderem seine Forderung nach Gesinnungsüberprüfung für Journalisten Zweifel daran, ob er Grundregeln der liberalen Demokratie verinnerlicht hat.

In Bezug darauf ist Maaßen ja mittlerweile zurückgerudert.

Ja, aber es ist doch immer das gleiche Muster: Da wird mit einer Äußerung, die das wahre, glühende Innere zeigt, nach vorne geprescht und wenn dann Empörung aufkommt, folgt eine Versicherung, dass man natürlich für Grundwerte wie die Pressefreiheit einsteht. Das kennen wir von vielen Populisten.

Also hat das Methode?

Ich würde Maaßen nicht unterstellen, dass er bewusst diese Methode wählt, um die Grenzen des Sagbaren zu verschieben. Ich vermute, das rutscht ihm einfach raus, wenn er sich in der Gesellschaft von Gesinnungsgenossen befindet. Die Blase enthemmt. Das Problem ist, dass Maaßen ein Scharnier ist, ein Verbindungsglied zwischen Rechtskonservatismus und radikalem Rechtspopulismus.

Er reißt eine Grenze ein.

Ja. Für die Verteidigung der Brandmauer nach rechts sind vor allem Konservative verantwortlich. Der Antifaschismus von links bringt da nicht so viel, weil er in dem umkämpften Milieu keine Glaubwürdigkeit hat. Deswegen haben da Union und FDP eine so große Verantwortung.



https://www.tagesspiegel.de/politik/das-ist-ein-dammbruch-politikwissenschaftler-warnt-cdu-vor-laschem-umgang-mit-maassen/27400838.html

/Das ist noch aus dem letzten Sommer, als (hgm) Kandidat war. Und getan hat sich: Nüschte.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 10.01.2022 16:44]
10.01.2022 16:42:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Rainer Wendt ist nicht mit auf dem Bild, weil er es gemacht hat, richtig?

https://twitter.com/GoeringEckardt/status/1480562106344906754
10.01.2022 21:37:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Ist das Dmitrj?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DerKetzer am 10.01.2022 21:57]
10.01.2022 21:57:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von DerKetzer

Ist das Dmitrj?



Ja.

Die Kommentare spiegeln wieder perfekt Links- und Rechtstwitter wider:


Manuel von GreenWatch ist übrigens Fan vom Panzer-Ralf.
10.01.2022 22:03:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/omafxabl.png

Rainer Wendt ist nicht mit auf dem Bild, weil er es gemacht hat, richtig?

https://twitter.com/GoeringEckardt/status/1480562106344906754


Irritierend.
10.01.2022 22:20:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Macht TheRepublic auch Auftragsarbeiten?



Achso: BESTE OPPOSITION ALLER ZEITEN!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 11.01.2022 10:26]
11.01.2022 10:25:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Achso: BESTE OPPOSITION ALLER ZEITEN!



Die beste Opposition die man für Geld kaufen kann?
11.01.2022 10:30:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
lel Scheuer, der soll lieber ganz still sein.
11.01.2022 11:25:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Die CDU macht sich einfach weiter lächerlich.

Man könnte ja auch einfach normale Opposition machen.
11.01.2022 11:30:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/omafxabl.png

Rainer Wendt ist nicht mit auf dem Bild, weil er es gemacht hat, richtig?

https://twitter.com/GoeringEckardt/status/1480562106344906754



Gibts dafür wenigstens A13?
11.01.2022 11:44:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Hier ist ein Interview, was hinter der Idee steckt.

https://www.vorwaerts.de/artikel/braucht-deutschland-parlamentspoetin-simone-buchholz
11.01.2022 11:51:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Scholz I: TNG )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 55 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
06.12.2021 20:18:58 Che Guevara hat diesem Thread das ModTag 'bundesregierung' angehängt.

| tech | impressum